WETTEN AUF FAVORITEN

Lesedauer: 4 Minuten

Sie sind in der Sportwetten Welt die klare Nummer 1: Wetten auf Favoriten. Ein Großteil der in der Wett-Community abgegebenen Wett Tipps sind aufgrund der hohen Gewinnwahrscheinlichkeit wenig überraschend Favoriten Wetten. Die Idee dahinter ist klar: Diese Wettstrategie bringt zwar nicht die ganz großen und schnellen Gewinne, dafür können mit dieser Taktik sehr beständig und relativ mühelos Pluserträge erzielt werden. Das Konzept klingt zwar einfach, jedoch passieren häufig zwei Fehler: Zum einen werden zu hohe Einsätze auf Favoritenwetten getätigt und zum anderen werden zu umfangreiche und damit zu riskante Favoriten Kombiwetten platziert. Wir wollen euch zeigen, wie ihr mit dieser Strategie eure Gewinnchancen erhöhen könnt und euch Tipps geben, wie mit Wetten auf Favoriten auch große Gewinnbeträge zu erzielen sind.

Inhalte auf dieser Seite

  • Wann spricht man von Favoriten Wetten?
  • Welche Sportarten eignen sich für das Wetten auf Favoriten?
  • Welche Favoriten Wetten bieten sich im Fussball an?
  • Favoriten Einzelwetten Strategie
  • Favoriten Kombiwetten Strategie
  • Ergebniswetten auf Favoriten in Auswärtsspielen
  • Tipp: Bei Live Wetten auf Favoriten setzen

Wann spricht man von Favoriten Wetten?

Zunächst sollte geklärt werden: Was ist eine Favoritenwette? Je eindeutiger der Favorit, desto niedriger die Quote. Und je niedriger die Quote, desto "sicherer" die Wette an sich. So weit - so klar. Die meisten Sportwetter sind sich einig, dass Wetten mit Quoten bis maximal 1,50 als Favoriten Wetten bezeichnet werden können. Die Grenze wird hier gezogen, da eine Wettquote von 1,50 eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 66,67% beträgt. Die Wette wird also rein theoretisch in 2 von 3 Fällen gewonnen. Alle Sportwetten mit Quoten unter diesem Wert gehen mit einer noch höheren Wahrscheinlichkeit als 2/3 gewonnen.

Welche Sportarten eignen sich für das Wetten auf Favoriten?

Diese Frage ist natürlich äußerst schwierig zu beantworten, da unabhängig der jeweiligen Sportart viele Begleitumstände und wichtige Faktoren mitentscheidend sind. Nehmen wir stellvertretend die Weltsportart Fussball als Beispiel, um zu zeigen, dass Wetten auf den Favoriten (z.B. Quote auf Sieg mit Quote 1,40) durchaus gefinkelt sein können. Wichtige Fragen sind unabhängig der Sportart und des Ereignisses vor dem Platzieren der Wette zu klären:

  • Sind wichtige Spieler verletzt?
  • Tritt die Mannschaft zu Hause oder auswärts an?
  • Wie ist es um die Formkurve des Teams bestellt?
  • Um welchen Bewerb (Liga, Pokal etc.) handelt es sich?
  • "Geht es für die Mannschaft noch um etwas?"

Diese essentiellen Fragen sollten vor jeder Tippabgabe beantwortet werden. Keinesfalls sollen Wetten auf den Favoriten bedenkenlos platziert werden. Als Faustregel dafür, welche Sportarten sich nun für Favoriten Wetten am besten eignen, kann gelten:

  • 1) (Team-)Sportarten bei denen es kein Unentschieden gibt oder dieses höchst unwahrscheinlich ist
    z.B.: Volleyball, Tennis oder Wintersportarten
  • 2) Einzelsportarten bei denen die Verletzungsgefahren oder "Ausfälle" während des Ereignisses gering sind
    z.B.: Snooker, Darts oder Tischtennis

Welche Favoriten Wetten bieten sich im Fussball an?

Dass Favoriten Wetten im Fussball generell risikoreicher sind als in anderen Sportarten wie etwa Volleyball oder Handball, da hier nur wenige Treffer fallen und ein Unentschieden deshalb wahrscheinlicher ist, liegt auf der Hand. Unabhängig davon, wollen wir euch zeigen, mit welchen Strategien ihr am besten auf Favoriten wetten solltet. Dabei wollen wir die jeweiligen Vor- und Nachteile herausstreichen und auf die jeweiligen Vorzüge und möglichen Risiken verweisen. Auf Wettarten, die sich in erster Linie durch Risikominimierung auszeichnen, wie etwa Doppelte Chance Wetten oder Draw No Bets wollen wir an dieser Stelle nicht eingehen.

Favoriten Einzelwetten Strategie

Selbstverständlich könnt ihr diese Favoriten Einzelwetten Strategie auch für andere Sportarten nutzen - sie ist nicht nur auf den Fussball beschränkt. Angenommen, ihr schließt 4 Favoritenwetten (Wettquoten bis max. 1,50) ab, wobei ihr für jeden eurer Tipps einen Einsatz in der Höhe von 10 Euro platziert: Tipp A, B und D werden gewonnen, während Tipp C umfällt:

  • Tipp A. Quote 1,40 | Gewinn 4 Euro
  • Tipp B. Quote 1,40 | Gewinn 5 Euro
  • Tipp C. Quote 1,40 | Verlust 10 Euro
  • Tipp D. Quote 1,40 | Gewinn 2 Euro
  • Nettogewinn 1 Euro

Obwohl ihr 3 von 4 Wetten richtig getippt und nur eine verloren habt, steigt ihr aufgrund der niedrigen Quoten, die für Favoritensiege angeboten werden, lediglich mit einem Plus von 1 Euro aus. Der Vorteil jedoch: Hättet ihr diese 4 Tipps als Kombiwette zusammengefasst, wärt ihr mit einem satten Minus ausgestiegen. Sportwetten Profis setzten aufgrund des hohen Sicherheitsfaktors beinahe ausschließlich auf Einzelwetten. Daneben gilt es aber stets den (Mehr-)Wert einer Wette zu definieren, den sogenannten Value! Achtet darauf, dass die Quoten für Favoritensiege nicht zu niedrig angesetzt sind. Entscheidet ihr euch für eine Favoritenwette ist vorab unbedingt ein Quotenvergleich zu empfehlen.

Favoriten Kombiwetten Strategie

Auch diese Strategie ist nicht nur die Fussballwetten bestimmt, sie kann für alle Sportarten gleichermaßen eingesetzt werden. Für unser ausgewähltes Bespiel bleiben wir dennoch beim runden Leder. Denn sie wird mit Abstand am häufigsten getippt - gerade unter Hobbywettern und Anfängern: Die Kombiwette bestehend aus Favoriten Wetten. Im Schnitt setzt sich die Kombiwette aus drei oder vier Wett Tipps zusammen. In unserem Beispiel entscheiden wir uns für Eine Kombi aus vier Tipps - es wird jeweils auf den Sieg des eindeutigen Favoriten gewettet:

  • A. Burnley vs. Man City | Tipp 2 | Quote 1,25
  • B. Man Utd vs. Huddersfield | Tipp 1 | Quote 1,15
  • C. Juventus vs. Sassuolo | Tipp 1 | Quote 1,20
  • D. Levante vs. Real Madrid | Tipp 2 | Quote 1,20
  • Gesamtquote 2,07

Die Gesamtquote dieser Kombiwette beträgt also 2,07. Sollte diese Kombiwette aufgehen, können wir damit unseren Wetteinsatz mehr als verdoppeln! Anhand dieses Beispiels soll aber vor allem die versteckte Gefahr einer solchen Wette aufgezeigt werden: Zwar handelt es sich um Wetten auf klare Favoriten - dennoch liegt die Erfolgswahrscheinlichkeit bei lediglich 48,31%. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Sportwette verloren geht, ist also höher als die Gewinnwahrscheinlichkeit! Aus diesem Grund empfiehlt es sich, maximal eine 2er Kombiwette zu spielen - auch wenn es sich um Wetten auf Favoriten handelt.

Auf Favoriten wetten Favoriten Wettstrategien im Vergleich: Favoriten Einzelwetten (links) und 3er Kombiwette bestehend aus "Banken" (rechts) beim Wettanbieter Tipico.

Ergebniswetten auf Favoriten in Auswärtsspielen

Selbstverständlich wollen wir euch ebenfalls Wettstrategien präsentieren, mit denen ihr auch bei Favoriten Wetten mit hohen Gewinnen rechnen könnt. Äußerst lukrativ gestaltet sich das Wetten auf Favoriten mit Ergebniswetten in Auswärtsspielen. Auch hierfür wollen wir euch zunächst die passende Einzelwetten Strategie und anschließend die gefinkelte Kombiwetten Strategie vorstellen. Statistisch gesehen gestalten sich die Ergebnisse 0:1, 1:1, 1:2 und 0:2 bei Begegnungen, in denen der Favorit auswärts antritt, am wahrscheinlichsten. Die Wettquoten sind dennoch meist sehr beachtlich, wie unser folgendes Beispiel verdeutlicht - gesetzt werden pro Tippreihe 5 Euro:

  • Newcastle United vs. Manchester United
  • 0:1 | 6,75 | verloren
  • 1:1 | 7,50 | verloren
  • 1:2 | 9,00 | verloren
  • 0:2 | 7,25 | gewonnen
  • Gesamtgewinn 5 x 7,25 - 20 = 16,25 Euro

Gehen wir davon aus, dass Man United die Partie mit 2:0 für sich entscheidet - was einen Gewinn von 16,25 Euro bedeutet. Dass die anderen drei Wett Tipps verloren gehen, spielt dabei keine wesentliche Rolle. Mindestens 13,75 Euro gibt es im Erfolgsfall zu gewinnen. Mit dieser Strategie wäre in unserem Fall ein Maximalgewinn von 25 Euro möglich, wobei natürlich auch ein Maximalverlust in der Höhe von 20 Euro in Kauf genommen werden muss. Für unser Kombiwetten Beispiel ziehen wir nun ein zusätzliches zweites Spiel heran, bei dem wir ebenfalls dieselben vier Ergebnisse tippen. Aus diesen insgesamt acht Ergebniswetten bilden wir nun alle möglichen Kombinationen. An dieser Stelle sei angemerkt, dass zwei Ergebniswetten des gleichen Spiels nicht miteinander kombiniert werden dürfen, da sich die Buchmacher dahingehend absichern. So erhalten wir unter dem Strich 16 Kombiwetten - bestehend aus jeweils zwei Tipps. Auf jeden davon platzieren wir einen Betrag von 1 Euro.

  • Newcastle United vs. Manchester United
  • Tipp A. 0:1 | 6,75 
  • Tipp B. 1:1 | 7,50
  • Tipp C. 1:2 | 9,00
  • Tipp D. 0:2 | 7,25
  • Hellas Verona vs. AS Roma
  • Tipp E. 0:1 | 9,50
  • Tipp F. 1:1 | 8,75
  • Tipp G. 1:2 | 9,25
  • Tipp H. 0:2 | 8,75
Kombi Quote = Gewinn Nettogewinn
AE 64,13 48,13 Euro
AF 59,06 43,06 Euro
AG 62,44 46,44 Euro
AH 59,06 43,06 Euro
BE 71,25 55,25 Euro
BF 65,63 49,63 Euro
BG 69,38 53,38 Euro
BH 65,63 49,63 Euro
CE 85,50 69,50 Euro
CF 78,75 62,75 Euro
CG 83,25 67,25 Euro
CH 78,75 62,75 Euro
DE 68,88 52,88 Euro
DF 63,44 47,44 Euro
DG 67,06 51,06 Euro
DH 63,44 47,44 Euro

Wie anhand der Tabelle ersichtlich wird, können mit dieser Favoriten Wetten Strategie wahrlich satte Gewinne eingefahren werden. Unsere Erfahrungen zeigen zudem, dass dieses System weniger riskant ist als dies zunächst den Anschein hat. In unserem Test konnten wir über einen Zeitraum von mehreren Monaten ein beachtliches Plus erzielen.

Tipp: Bei Live Wetten auf Favoriten setzen

Eine sehr einfache Strategie, um mit Favoritenwetten größere Gewinne zu erzielen, ist das Gebrauch machen von Live Wetten. Sowohl im Fussball, aber auch im Eishockey, Basketball oder beim Tennis empfiehlt es sich, zunächst zuzuwarten. Sollte ein Fussball Match etwa nach 20 bis 30 Minuten noch 0:0 stehen, könnt ihr aus den dadurch höheren Quoten einen großen Nutzen ziehen. Ein Favoritensieg ist zu diesem Zeitpunkt immer noch am wahrscheinlichsten und die Wettquoten sind zu diesem späteren Zeitpunkt bereits erkennbar höher als vor Anpfiff der Partie. Gerade beim Basketball lohnt es sich, das erste Quarter gänzlich abzuwarten.

zu den Wettstrategien