KOMBIWETTEN STRATEGIEN

Kombiwetten sind in der Wett Community ein heißes Eisen und nicht unumstritten. Der größte Vorteil ist, dass ihr bereits mit einem kleinen Wetteinsatz große Gewinne erzielen könnt. Was ihr bei Kombiwetten auf jeden Fall beachten solltet und welche Strategien wir empfehlen können, wollen wir euch in ein paar Schritten aufzeigen.

Inhalte auf dieser Seite

  • Was solltet ihr bei allen Kombiwetten Strategien bedenken?
  • Welche Kombiwetten Strategien sind empfehlenswert?
  • Kombiwetten Strategie: Auf Favoriten setzen

Was solltet ihr bei allen Kombiwetten Strategien bedenken?

Eines steht fest: Kombiwetten haben sowohl eindeutige Vorteile, als auch Nachteile zu bieten. Bei professionellen Sportwettern stellen sie ganz klar die Ausnahme dar oder sind gar ein absolutes No-Go. Viel mehr setzten diese auf Einzelwetten. Denn um mit ihnen längerfristig erfolgreich zu sein, ist der Faktor Glück einfach zu groß. Wie wir bereits in unserem allgemeinen Artikel über Kombiwetten festgestellt haben, sinken die Gewinnchancen mit jeder einzelnen Sportwette, die hinzugefügt wird, eklatant! Auch wenn auf diese Art und Weise schnell Quoten von über 10 oder sogar über 20 generiert werden können, raten Wettexperten von dieser Wettart oft ab. Natürlich sollten ein gewisser Nervenkitzel und der Spaßfaktor beim Sportwetten nicht zu kurz kommen, aber seien wir uns ehrlich, Spaß macht es doch vor allem zu gewinnen! Zu beachten gilt auch, dass die einzelnen Wettanbieter die Anzahl der Tipps, die auf einem Wettschein zur Kombiwette zusammengefasst werden, begrenzen. Meist liegt das Limit hierfür zwischen 12 und 20 Tipps. Kombiwetten solltet ihr außerdem nur bei Buchmachern platzieren, die die besten Quoten anbieten. Da die Gewinnchancen ohnehin minimiert sind, lautet das Motto: Wenn schon, denn schon! Da ihr hier mehrere Wett Tipps miteinander kombinieren müsst und ein gutes Quotenniveau entscheidend ist, ist die Auswahl des Wettanbieters hier noch wichtiger als etwa bei Einzelwetten. Dass es darüber hinaus unbedingt empfehlenswert ist, sich aktuelle Infos einzuholen, sei es über die Form der Mannschaften, Verletzungen, den Spielstandort oder andere Modalitäten, sollte allen Wettfreunden klar sein. Wichtig ist uns, dass ihr alle Optionen bedenkt und euch über das erhöhte Risiko bei dieser Wettart bewusst seid. Gänzlich abraten wollen wir von Kombiwetten selbstverständlich auf keinen Fall! Wer das Risiko nicht scheut und keine exorbitanten Summen setzten möchte, um große Gewinne zu erzielen, ist bei dieser Wettform bestimmt gut aufgehoben. Im Folgenden stellen wir euch deshalb vielversprechende Kombiwetten Strategien vor, die eure Gewinnchancen erheblich verbessern sollten! Ein Rat: Kombiniert nur jene Wetten, die ihr auch als Einzelwetten platzieren würdet.

Welche Kombiwetten Strategien sind empfehlenswert?

Bei Kombiwetten sind Spannung und Nervenkitzel garantiert - vor allem, wenn sich der Wettschein über mehrere (Spiel-)Tage erstreckt. Wie ihr neben einer Portion Wettspaß auch Gewinne erzielen könnt, dafür haben wir wertvolle Tipps parat! Generell können wir euch die „einfachste“ und somit sicherste Form der Kombiwette ans Herz legen, die 2er Kombiwette.

2er Kombiwette mit einer Bank

Unser Strategie Tipp Nummer eins lautet, eine Kombination zu schaffen aus: 1) Einer „Bank“ – damit ist ein Wett Tipp gemeint, der sehr sicher von Erfolg gekrönt ist, und 2) einer Sportwette mit einer guten Wettquote. Inwiefern es sich beim jeweiligen getippten Ereignis um eine gute Quote handelt, liegt dabei natürlich im Auge des Betrachters. Skizzieren wir kurz ein einfaches Beispiel:

  • Bank Bayern München gegen Hannover 96 | Tipp 1 | Quote 1,20
  • Guter Wett Tipp Schalke 04 gegen Mainz 05 | Tipp 1 | Quote 1,85
  • Gesamtquote 2,22

Gebt ihr diese beiden Sportwetten Tipps nun zusammengefasst als Kombiwette auf einen Wettschein, so erhaltet ihr eine Gesamtquote von 2,22. Mit diesem Vorgehen könnt ihr euren Wetteinsatz bereits mehr als verdoppeln. Die Wette gestaltet sich also viel lukrativer als lediglich auf Schalke zu setzen. Natürlich muss der Bayern-Tipp ebenfalls aufgehen, aber davon kann man im Regelfall ausgehen. Diese Wettstrategie bietet sich also vor allem dann an, wenn ihr die Wettquote eines einzelnen Wett Tipps mit Hilfe eines Favoriten Tipps „aufwerten“ wollt. Ebenso könnt ihr einen risikoreichen Tipp mit einem Favoritensieg kombinieren – dies ist unter Sportwettern eine ebenfalls beliebte Variante. Von 2er Kombiwetten, bei denen zwei sehr hohe Quoten zusammengelegt werden, raten wir hingegen ab. Generell: Eine Kombiwette sollte maximal einen Außenseiter Tipp beinhalten, da die Chancen auf eine erfolgreiche Wette viel zu klein sind und ihr außerdem bei einer Wettquote von – nehmen wir an – 5,00 bereits ohnehin einen hohen Gewinn einstreifen könnt.

Kombiwette bestehend aus Doppelte Chance Wetten

Unser Strategie Tipp Nummer zwei: Um eure Gewinnchancen zu maximieren, bietet es sich an, bei Kombiwetten gänzlich auf Doppelte Chance Wetten zurückzugreifen oder diese in die jeweilige Kombiwette miteinzubauen. Bei Doppelte Chance Wetten tippt ihr auf zwei mögliche Wettausgänge. Setzt ihr diese etwa bei Fußballspielen zum Beispiel im Format 1X oder X2 ein, so verdoppelt ihr eure Erfolgschancen auf 67%. Natürlich fallen die Quoten dabei etwas geringer aus. Da Kombiwetten aber ohnehin risikoreicher als Einzelwetten sind, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, die Siegchancen zu erhöhen.

Kombiwetten Strategie: Auf Favoriten setzen

Eine weitere Wettstrategie, die auf den Überlegungen des bereits obig vorgestellten Beispiels aufbaut, ist die sogenannte Kombiwette auf Favoritensiege. Gerade bei dieser Variante scheiden sich die Geister: Während die einen diese Option gerne nutzen, um mit kleinen Wetteinsätzen ihr Sportwetten Budget aufzubessern, monieren andere das bei Kombiwetten stets gegebene erhöhte Risiko und den zu kleinen Gewinn, der mittels dieser Strategie generiert werden kann. Um mit der Kombiwette auf Favoriten erfolgreich zu sein, empfiehlt es sich wie bereits erklärt, die Sportwette in einem überschaubaren Rahmen zu halten. Drei oder vier Wett Tipps sollten bei dieser Variante das Maximum darstellen! Eine Gesamtquote von 1,70 bis 1,90 ist ebenfalls völlig ausreichend, wenn absolute Spitzenmannschaften auf einem Wettschein kombiniert werden. Nehmen wir folgende Ausgangslage zur Hand:

  • Tipp A Manchester City gegen Stoke City | Tipp 1 | Quote 1,18
  • Tipp B Chelsea gegen Watford | Tipp 1 | Quote 1,20
  • Tipp C Ral Madrid gegen SD Eibar | Tipp 1 | Quote 1,12
  • Tipp D HSV gegen Bayern München | Tipp 2 | Quote 1,20
  • Gesamtquote 1,90

Als Gesamtquote erhalten wir in diesem Fall 1,90. Sofern die Wette aufgeht – und davon ist rein auf dem Papier bei allen vier Partien auszugehen – könnten wir unseren Wetteinsatz mit diesem Vorgehen beinahe verdoppeln. Aber hier werden die Gefahren der Kombiwette offensichtlich: Auch wenn es sich stets um Favoritensiege handelt, sind es immerhin vier Partien, die aufgehen müssen. Obwohl der Tipp auf dem ersten Blick wie eine Bank wirkt, liegt die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Sportwette in diesem Fall bei lediglich 52% - die Chancen stehen also beinahe 50:50. Ihr seht schon, mehr als drei bis vier Wett Tipps solltet ihr auf keinen Fall zu einer Kombiwette bündeln, auch wenn es sich wie in unserem Beispiel um ganz klare Favoritensiege handelt. Denkt daran: Weniger ist oft mehr – gerade beim Sportwetten! Zudem sollten bei Wetten auf Favoriten immer die Rahmenbedingungen bedacht werden – das heißt: Handelt es sich um ein Liga- oder ein Cupspiel? Oft werden die Stars der Mannschaft bei „leichten“ Spielen oder im Cup geschont. Auch aufgepasst bei Spielen in der Gruppenphase, etwa der Champions League. Hier stellt sich immer die Frage: „Geht es für eine bestimmte Mannschaft noch um etwas?“. Gerade am letzten Spieltag, wenn fixe Aufsteiger mit einem B-Team antreten, können unangenehme Überraschungen auf Sportwetter warten und vermeintliche Favoriten scheitern. Dasselbe gilt natürlich auch für Rückspiele bei K.O-Duellen, in denen das Hinspiel bereits hoch gewonnen werden konnte.

Zu den Wettstrategien