bwin Bonus

Aktueller Einzahlungsbonus von bwin

Mit dem bwin Bonus kannst du dir 100% bis zu € 100 als Freiwette sichern. Platziere eine Wette – wenn diese verloren geht, bekommst du 100% bis zu € 100 zurück
Autor:

Bonusinformation Bwin

100% bis zu € 100
als Freiwette auf eine verlorene Wette
Bedingungen
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 100 in Form einer Freiwette
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Gültigkeitszeitraum: 30 Tage ab Anmeldung
  • Zeitliche Umsatzfrist: Die Freebet ist 7 Tage ab Erhalt gültig
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich
  • Eine Wette muss als Joker-Wette deklariert werden, geht diese verloren, bekommt man den Einsatz bis zu € 100 zurück.

So kommst du zum Angebot

  • Neues Wettkonto über unseren Link eröffnen.
  • Einzahlung zwischen € 10 und € 100 tätigen.
  • In 30 Tagen eine Wette als "Joker-Wette" platzieren.
  • Geht die Wette verloren, bekommst du 100% bis zu € 100 vom Einsatz zurück.
  • Diese Freiwette in 7 Tagen einmal umsetzen.

So meldest du dich für den Bwin Bonus an

Die Registrierung funktioniert ganz einfach: Folge einem Link auf dieser Seite zu bwin und eröffne dort erstmalig ein Wettkonto. Denn nur neue Wettkunden dürfen das Bonusprogramm in Anspruch nehmen. Fülle dazu das Registrierungsformular aus und bestätige die E-Mail, die dir der Bookie zusendet. Anschließend ist dein neues Wettkonto bei bwin eröffnet und du kannst am Bonus teilnehmen.

Bwin Bonus Eröffne erstmalig ein Wettkonto bei bwin.

Um in den Genuss des Bonus zu kommen, musst du eine erste qualifizierende Einzahlung vornehmen. Bwin gewährt dir auf die 1. Überweisung eine Gutschrift. Der Betrag darf zwischen € 10 und € 100 betragen. Eine geringerer Betrag wird nicht für den Bonus herangezogen. Du kannst aber gerne mehr Geld auf dein neues Konto überweisen. Das Angebot ist aber auf € 100 beschränkt.

Um eine Überweisung vorzunehmen, klickst du am besten auf den Button „Einzahlen“, den du im Header findest. Du findest du entsprechende Option auch in deinem Benutzerprofil. Wähle eine erlaubte Zahlungsmöglichkeit aus und gib den Betrag ein, den du auf dein Wettkonto überweisen willst.

Dir stehen folgende Einzahlungsmethoden offen:

  • Banktransfer
  • eps
  • Diners
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Kalixa
  • Maestro
  • Master Card
  • Paysafecard
  • PayPal
  • Visa
  • Instant Bank
  • MuchBetter
  • ApplePay
  • Rapid Transfer
  • EcoPayz

So funktioniert das Bonusprogramm bei bwin

Über einen oben angeführten Button gelangst du direkt zum Angebot. Nach der dortigen Anmeldung solltest du eine Einzahlung vornehmen und in den nächsten 30 Tagen eine Wette als „Joker-Wette“ platzieren. Somit erkennt der Wettanbieter, dass du den Bonus in Anspruch nehmen möchtest. Sollte diese Wette verloren gehen, bekommst du 100% vom Einsatz als Freiwette zurück. Somit solltest du diese bestimmte Wette mit besonderem Augenmerk wählen.

Bwin Bonus Bwin bietet dir eine Jokerwette an.

Höhe in %

Der Bonus beträgt 100% auf den Wetteinsatz der Joker-Wette, womit du eigentlich eine Freiwette genießt und auch einmal ein höheres Risiko eingehen kannst.

  • Verlierst du zum Beispiel eine Wette mit einem Einsatz von € 50, erhältst du innerhalb von 48 Stunden eine Freiwette von € 50. Diesen Betrag siehst du allerdings nicht auf deinem Konto, sondern im Wettschein.

Maximal möglicher Bonusbetrag

Dieses Angebot ist bis zu einem Betrag von € 100 beschränkt. Um diesen komplett auszuschöpfen, muss der Einsatz von einer einzigen Wette, die du im Wettschein als „Joker-Wette“ kennzeichnet, € 100 betragen.

Welche Bedingungen musst du beachten?

Beim Offert erwarten dich ausgesprochen günstige Umsatzbedingungen, die du zur Inanspruchnahme erfüllen musst. Damit du dir zu diesen bereits im Vorhinein näher informieren kannst, haben wir die wichtigsten Eckpunkte in unserem Bericht zusammengefasst.

Mindesteinzahlung

Der minimale Betrag, den du im Zuge dieses Angebots auf dein Wettkonto überweisen musst, beträgt € 10.

Mindestumsatz

Hier wird es besonders, denn du musst nur einmal eine Wette abgeben und wenn diese verloren geht, bekommst du den Einsatz als Freiwette zurück. Diese musst du nur noch einmal platzieren und du kannst dir den Gewinn auszahlen lassen.

Erforderliche Mindestquote

Mindestquoten schreibt bwin sowohl für die „Joker-Wette“ als auch für die Freiwette keine vor. In diesem Punkt hebt sich dieser Wettanbieter im Besonderen hervor.

Du musst keine Mindestquote beachten, wenn du die Jokerwette setzt.

Zeitliche Frist

In dieser Hinsicht stellt der Buchmacher die Angebote der Konkurrenz in den Schatten. Nach der Anmeldung bleiben dir 30 Tage Zeit, die Joker-Wette zu platzieren. In ca. 48 Stunden bekommst du den Wetteinsatz bis zu € 100 zurück, sofern diese verloren geht. Danach bleiben dir 7 Tage Zeit, diese Freiwette zu verwenden.

bwin Bonus Diese Zahlungsmethoden stehen dir bei bwin unter anderem zur Verfügung.

Zahlungsmethoden

Aufpassen musst du bei der Wahl deines Zahlungsmittels. Die erlaubten Methoden haben wir oben schon aufgelistet und wie du einzahlst. Nachstehend haben wir in einer Tabelle die Zahlungsmethoden mit ihren Mindest- und Maximalbeträgen aufgelistet.

Methode Mindestbetrag Maximalbetrag
EPS € 10 € 25.000
Sofortüberweisung, Instant Bank € 10 € 25.000
Visa-, Mastercard, Diners Club € 10 € 2000
Maestro € 10 € 2000
PayPal € 10 € 2000
Paysafecard € 10 € 2000
MuchBetter € 10 € 2000
Banküberweisung € 20 € 2000

Gültigkeitsbereich

Dieser Bonus ist für neue Wettkunden aus Deutschland und Österreich gültig.

Wissenswertes

Der Kontostand verändert sich nicht, wenn du die Freiwette gutgeschrieben bekommst. Du kannst dies im Wettschein erkennen, sobald diese zur Verfügung steht. Dieser Betrag wird im Falle eines Gewinnes abgezogen.

Ein Beispiel:
  • Nehmen wir an, du hast die Joker-Wette von € 100 verloren. Dann schreibt dir bwin diesen Betrag gut. Du setzt diese Freiwette auf eine Quoten von 1.50. Im Normalfall würdest du bei einem Gewinn € 150 bekommen. Da jedoch der Bonus in Form von € 100 abgezogen werden, erhältst du € 50. Dies kannst du dir sofort auszahlen lassen, sofern du möchtest.
Bwin Bonus Hier siehst du, wie du die Freiwette im Wettschein platzierst.

Erlaubte Wettarten

Es sind sowohl Pre- als auch Live-Wetten erlaubt, wie auch eine Kombiwette. Systemwetten, bearbeitete Wetten, stornierte Wetten sind nicht zugelassen und die Cash-out-Funktion steht ebenso nicht zur Verfügung.

Solltest du deinem Wettschein mehrere Einzelwetten hinzufügen, wird immer nur die 1. Wette als Joker-Wette angenommen. Auch wenn alle 3 Wetten einen Einsatz von mindestens € 10 aufweisen.

Die Gutschrift

Die Freiwette ist nicht teilbar. Das heißt, egal wie hoch der Betrag ist (bis € 100), muss dieser auf eine Wette abgegeben werden.

Wie bewerten wir den Bwin Bonus?

Bwin kann ein beeindruckendes Angebot für Neukunden vorlegen. Außergewöhnlich ist, dass du in 30 Tagen Wetten platzieren und du in diesem Zeitraum entscheiden kannst, welche Wette die „Joker-Wette“ sein wird. Dieser Bonus macht Lust, auch einmal ein Risiko bei einer Wette einzugehen. Denn sollte diese verloren gehen, bekommst du den Wetteinsatz bis zu € 100 zurück.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps