Bwin Betrug

Wie seriös ist der Buchmacher?

Bwin gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Sportwettenunternehmen der Welt. Wir bei Wettformat haben uns den Buchmacher in den verschiedensten Tests bereits genauer angesehen und konnten dabei nie einen systematischen Betrug feststellen. Der Wettanbieter hat Kunden aus allen Teilen der Welt und ist zudem höchst aktiv im Sponsoringbereich.

Bwin Logo Betrug bei bwin? - Deutschland Wir beantworten euch alle Fragen zum Thema Betrug bei bwin in Deutschland. Jetzt zu bwin Bwin Logo Betrug bei bwin? - Österreich Wir beantworten euch alle Fragen zum Thema Betrug bei bwin in Österreich. Jetzt zu bwin

Ist bwin vertrauenswürdig?

Alle User die sich die Frage stellen ob bwin vertrauenswürdig und seriös ist dürfen beruhigt sein. Alleine die Tatsache das der Buchmacher zu den erfolgreichsten der Branche zählt zeigt wie gut das Unternehmen arbeitet. Zudem pflegen sie zahlreiche Partnerschaften zu bedeutenden Organisationen wie dem DFB oder verschiedenen Vereinen wie dem BVB, dem 1. FC Köln oder Atletico Madrid. Um sich Geld ausbezahlen lassen zu können, muss der User sich zuerst erfolgreich identifizieren. Dies erfolgt nur durch ein gültiges Ausweisdokument das vorgezeigt werden muss. Diese Verifizierung wird von Mitarbeitern geprüft und innerhalb von wenigen Stunden bestätigt. Erst nach diesem Vorgang erlaubt euch der Wettanbieter eine Auszahlung zu vollziehen. Sollten sich in dieser Hinsicht Probleme ergeben, verfügt der Buchmacher über einen rund um die Uhr erreichbaren Kundenservice. Wir konnten uns somit selbst überzeugen das bwin zu den seriösesten und vertrauenswürdigsten Wettanbietern am Markt zählt.

Bekannte Partner und erteilte Lizenzen von bwin.

Warum denken viele Spieler das es Betrug ist?

Meist handelt es sich bei den sogenannten Betrugsfällen einfach um die Unwissenheit der Spieler. Bevor sich jemand bei einem Wettanbieter anmeldet sollte er sich die wichtigsten Regeln und AGBs durchlesen. Oftmals ergeben sich nämlich genau hier große Missverständnisse zwischen Spieler und Unternehmen. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Bonusbedingungen. Bei jeder Neuanmeldung hat der Spieler die Chance seine Einzahlung zu verdoppeln oder zumindest zu erhöhen. Um mit diesem geschenkten Kapital jedoch spielen zu können muss man gewisse Bedingungen einhalten wie eine Mindestquote oder einen Zeitraum. Werden diese nicht eingehalten, verfällt das Guthaben und die User wissen nicht weshalb das geschieht. Wir empfehlen euch daher die Bedingungen und AGBs immer genauestens durchzulesen.

Bonusinformation Bwin

100% bis zu € 100
als Freiwette auf eine verlorene Wette
Bedingungen
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 100 in Form einer Freiwette
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Gültigkeitszeitraum: 30 Tage ab Anmeldung
  • Zeitliche Umsatzfrist: Die Freebet ist 7 Tage ab Erhalt gültig
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich
  • Eine Wette muss als Joker-Wette deklariert werden, geht diese verloren, bekommt man den Einsatz bis zu € 100 zurück.

Wie kann ich als User Betrugsfälle vermeiden?

Wir bei Wettformat können euch nur bedingt vor Betrugsfällen schützen, denn hier ist man selbst als Kunde gefragt. Wie wir bereits oben kurz erwähnten muss sich der Spieler die Geschäftsbedingungen durchlesen um nicht überrascht zu werden. Ein weiterer Vorteil ist sicherlich auch, sich ein gewisses Fachwissen im Bereich der Sportwetten anzueignen. Durch das vorhandene Wissen werden euch gewisse Wettregeln und Bonusbedingungen schneller einleuchten und ihr könnt einen Betrug von selbst vermeiden.

Was sollte ich tun, falls ich mich betrogen fühle?

Sollte euch jedoch tatsächlich etwas auffallen das eurer Meinung nach nicht den Bestimmungen unterliegt, empfehlen wir euch einfach Kontakt zum Buchmacher aufzunehmen. bwin bietet euch dafür einen 24-Stunden Live-Chat an, sowie eine verfügbare E-Mail Adresse und Telefonnummer. Bislang konnten wir beim Live-Chat nur positive Erfahrungen machen und unsere Antworten wurden in kürzester Zeit sehr seriös und ausführlich beantwortet. Ein guter Austausch mit bwin ist daher sicherlich der beste Weg um etwaige Ungereimtheiten aus dem Weg zu räumen.

Mehr zum Thema Kundenservice findet ihr auf unserer Testseite:

Welche Vorwürfe findet man zu bwin?

Wie bei allen anderen Buchmachern auch, findet man über bwin den ein oder anderen harten Vorwurf. Meist handelt es sich bei diesen Anfeindungen jedoch um verzweifelte Kunden die sich nicht an die Bedingungen halten konnten oder ihre Verluste ganz einfach nicht verkraften. Oftmals handelt es sich dabei auch um Bonusbedingungen die nicht genau durchgelesen wurden und deshalb auch nicht eingehalten werden konnten. Solche negativen Äußerungen findet man zudem meist auf Forumsseiten, wo ein jeder User unter falschen Namen Gerüchte und negative Äußerungen wiedergeben kann. Der Großteil der Kunden ist mit dem österreichischen Buchmacher jedoch sehr zufrieden, nicht umsonst zählt bwin nach wie vor zu den beliebtesten Unternehmen im Sportwettenbereich.

Was spricht ganz klar gegen diese Vorwürfe?

Um euch überzeugen zu können, dass der Großteil dieser Vorwürfe nicht der Wahrheit entspricht zeigen wir einige Argumente auf mit denen bwin punkten kann. Dazu zählen unter anderem die Datenschutzbestimmungen, der Spielerschutz, sowie die verschiedenen Partnerschaften des Unternehmens.

  • Einer dieser Punkte betrifft den Datenschutz, denn bwin erfüllt in diesem Bereich den höchsten Sicherheitsstandard der Branche mit einem fünfstelligen Sicherheitssystem.

  • Partnerschaften mit Vereinen wie Atletico Madrid, Inter Mailand, Borussia Dortmund oder der deutschen Nationalmannschaft unterstreichen eine hohe Vertrauenswürdigkeit.

  • Auch der Spieler selbst hat Möglichkeiten sich zu schützen. Es besteht die Möglichkeit sein Passwort monatlich zu ändern, bewahren sie ihre Kontodetails sicher auf oder setzen sie sich selbst Einzahlungslimits.
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps