mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Eine Anmeldung bei Bwin vornehmen – wie einfach ist das?

Lesedauer: 2 Minuten

€ 100 Bonus

100% bis € 100 mit Bonuscode: WELCOMEBONUS

Was gibt es einfacheres, als sich beim größten europäischen Wettanbieter Bwin anzumelden? Eigentlich nichts, wie wir feststellen konnten. Laut unserer Sicht, hat Bwin einen weiteren Pluspunkt: er hat österreichische Wurzeln. Im Detail bedeutet das, dass Bwin 1997 in Wien gegründet wurde und seinen Fokus auf Sportwetten gerichtet hat. In späterer Folge übernahmen sie die schwedische Firma Ongame E-Solutions und erweiterten somit das Online-Poker-Geschäft. 2011 schloss sich Bwin mit Interactive-Entertainment AG und mit der Party Gaming pic zusammen. Die Folge daraus war, dass das damalige Wiener Unternehmen die Vormachtstellung auf dem europäischen Raum einnahm und in vielen Ländern zum Branchenführer zählt. Sponsorenverträge, wie zum Beispiel mit Real Madrid sorgen nicht nur für zusätzliches Vertrauen in das Unternehmen, sondern steigerte deren Marktwert enorm. Mittlerweile ist Bwin, wie viele Branchenmitbewerber, auf Gibraltar lizensiert und notiert an der Londoner Börse. Der Wachstumsschub war damit unausweichlich vorprogrammiert. Ihr mögt euch vielleicht fragen, warum wir etwas genauer auf die Firmengeschichte eingehen? Das liegt daran, da wir euch verdeutlichen wollen, dass ihr es hierbei mit einem seriösen Buchmacher zu tun habt und ihr wisst, mit wem ihr es ferner zu tun habt. In den nächsten Punkten gehen wir auf den Anmeldeprozess bei Bwin genauer ein.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Schritt für Schritt Anleitung
  • Detailinformationen und eventuelle Kosten
  • Einschränkungen
  • Kundenservice
  • Kontoschließung
  • Vorteile

Bonusinformation Bwin

Bonusinformation Bwin"
Bonus Details
100% bis zu € 100
auf die 1. Einzahlung
Bonuscode: WELCOMEBONUS
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • Maximaler Einzahlungsbetrag: € 100
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 200
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 3x Bonusbetrag (= Summe aus Einzahlung + Bonus)
  • Mindestquote: 1.70
  • Gültigkeitszeitraum: 30 Tage ab Anmeldung
  • Zeitliche Umsatzfrist: 90 Tage
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Luxemburg, Liechtenstein
  • Bonuscode: WELCOMEBONUS
Zum Bonus

Gutscheininformation Bwin

Gutscheininformation Bwin"
Gutschein Details
€ 5 Gutschein
nur für die Anmeldung
Alle Details
  • Mindestquote: 1.01
  • Typ des Gutscheins: Gratiswette
  • Mindestumsatz: 1x
  • Gültigkeitsdauer: 7 Tage
  • Einsatz zählt nicht zum Gewinn
  • Gültig in: Deutschland und Österreich
Zur € 5 Gratiswette

Kurz, knapp und knackig – eine Schritt für Schritt Anleitung für die erstmalige Registrierung

In diesem Punkt möchten wir euch eine Anleitung mitgeben, sodass ihr ganz einfach eine erstmalige Anmeldung bei Bwin vornehmen könnt.

  • 1. Am besten klickt ihr auf den hier angezeigten Link, um zur Seite vom Buchmacher zu kommen.
  • 2. Danach wählt ihr den Button „Jetzt registrieren“ aus, welcher am rechten oberen Fensterrand von Bwin vorzufinden ist
  • 3. Selektiert euer Wohnsitzland, gebt eure E-Mail sowie euren Vor- und Nachnamen ein.
  • 4. Unter Schritt drei erstellt ihr eure Benutzer-ID und euer Passwort. Wählt eine Sicherheitsfrage, deren Antwort sowie die Währung aus und gebt euer Geburtsdatum ein.
  • 5. Nun müsst ihr nur noch eure Anschrift und Telefonnummer eingeben und die Registrierung bestätigen.

Detailinformationen zur Anmeldung

Das Wichtigste konntet ihr bereits im Absatz zuvor lesen. Logisch dürfte sein, dass die Angaben korrekt sein müssen, denn sonst wird es mit der Auszahlung in späterer Folge schwierig und ihr fällt um die Gewinne um. Es ist sogar möglich, dass bei Falschangaben euer Konto geschlossen wird. Dazu allerdings etwas später mehr. Ein paar Fakten zum Passwort: Dieses muss mindestens einen Buchstaben und eine Zahl beinhalten und aus sechs bis 20 Zeichen bestehen. Persönliche Informationen sollten bei der Passworterstellung natürlich tunlichst vermieden werden. Wir würden euch auch raten, sofort nach der Registrierung eine Verifizierung vorzunehmen. Dafür müsst ihr in euer Konto einsteigen und auf Auszahlung klicken. Es ist ausreichend, wenn ihr einen Scan von einem gültigen Lichtbildausweis unter „Jetzt Verifizieren“ hochladet. Dieselbe Funktion findet ihr auch unter euren Persönlichen Daten im Konto vor.

Erwarten mich Kosten nach der Anmeldung bei Bwin?
Eine Anmeldung bei Bwin ist natürlich völlig kostenlos. Selbstredend ist, dass euch etwaige entstandene Kosten verrechnet werden, wenn ihr euch nicht an die Spielregeln und nicht an die AGB hält.

Eventuelle Einschränkungen

Wir konnten bei unseren Recherchen keine Einschränkungen bei der Anmeldung ausmachen. Wenn man so will, besteht eine solche im VIP-Programm von Bwin. In dieses werdet ihr unter bestimmten Voraussetzungen persönlich ein- und unter Umständen auch wieder ausgeladen. Das erfolgt nach dem eigenen Ermessen des Wettanbieters und euer Status der Mitgliedschaft kann von Bwin jederzeit geändert werden, allerdings bekommt ihr zuvor eine E-Mail. Klar dürfte auch sein, dass ihr euch nur einmal registrieren dürft.

Wie ist es um den Kundenservice bestellt, wenn eine Anmeldung nicht funktioniert?

Es kann natürlich vorkommen, dass eine Registrierung fehlerhaft gemacht wurde oder sie nicht funktioniert. Dann habt ihr als erste Wahl das Hilfemenü zur Verfügung, das sehr breit aufgestellt ist und die meisten Fragen beantwortet. Bestehen danach immer noch Unklarheiten, klickt ihr am besten auf Kontakt. Jetzt könnt ihr entweder ein Online-Formular ausfüllen und abschicken oder den Live-Chat beanspruchen. Weiteres wird eine österreichische, eine deutsche und eine Schweizer Telefonnummer angeboten. Diese sind zu nationalen oder internationalen Tarifen erreichbar. Der Vollständigkeit halber ist noch eine Postschrift angegeben. Der Kundendienst ist übrigens rund um die Uhr und an sieben Tagen für euch da. Ideal ist sicher ein Live-Chat oder das Online-Formular, denn hier könnt ihr Screenshots zum besseren Verständnis anhängen. Wir haben mit dem Kundendienst von Bwin immer gute Erfahrungen gemacht, demnach dürftet ihr ebenso keine Probleme bei der Anmeldung bzw. bei Fragen haben.

Kann mein Konto unter gewissen Vorkommnissen geschlossen werden?

Wie zuvor erwähnt, kann euer Konto geschlossen werden, wenn ihr euch ein zweites Mal registrieren solltet oder wenn ihr fehlerhafte Angaben gemacht habt. Ihr könnt natürlich euer Konto jederzeit schließen, sofern ihr eine Siebentagefrist beachtet. Ebenso könnt ihr euer Konto für eine gewisse Zeit stilllegen. Vornehmen müsst ihr dies unter „Service-Schließung“. Allerdings wird dann, wie auch bei inaktiven Konten, eine Bearbeitungsgebühr von € 5 pro Monat fällig. Inaktiv wird euer Konto dann, wenn ihr euch in 365 Tagen nicht mehr angemeldet und eine Wette platziert habt.

Welche Vorteile erwarten mich durch die Anmeldung?

Zum einen könnt ihr einen exklusiven Willkommensbonus frönen, der euch in Kooperation mit Wettformat 100 Prozent bis € 100 gewährt und zum anderen, wie bereits in der Einleitung beschrieben, einem Buchmacher mit österreichischen Wurzeln vertrauen. Weiteres erwartet euch eine € 5 Gratiswette, die ihr nur für die Anmeldung bekommt. Wir konnten auch feststellen, dass das Wettangebot und die Wettmärkte bei Bwin enorm sind. Ebenso punktet der Bookie bei seinem Live-Wetten-Angebot und bei den Zahlungsmöglichkeiten. In diesem Sinne, können wir euch nur eine Anmeldung bei diesem Buchmacher empfehlen.