Mit Bwin Bonuscode „WELCOMEBONUS“ Ersteinzahlung verdoppeln

Lesedauer: 3 Minuten

€ 100 Bonuscode

Ersteinzahlung mit Bonuscode "WELCOMEBONUS" verdoppeln

Auf dieser Seite erklären wir euch Schritt für Schritt und in aller Ausführlichkeit, wie einfach ihr zum Bwin Bonuscode kommt. Mit dem Zusatz-Wettguthaben stehen euch eine große Auswahl an Wettprogrammen bei diesem Buchmacher zur Verfügung. Bwin zählt zu den Vorreitern in Sachen Online-Wetten, seit 1997 ist der Bookie mit österreichischen Wurzeln bereits auf dem Markt. Das Willkommensangebot ist klassisch: Bwin verdoppelt Neukunden die 1. Einzahlung bis € 100. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir euch, wie rasch und unkompliziert ihr ein 1. Wettkonto bei diesem Buchmacher eröffnet, wie ihr zum 100% Bonuscode gelangt und welche Bedingungen ihr dafür erfüllen müsst, damit ihr euch schließlich das Extra-Guthaben auszahlen lassen könnt.

Weiterlesen
Bonusbewertung für
Bwin,
10 / 10 Punkte

Bonusinformation Bwin

Bonusinformation Bwin"
Bonus Details
100% bis zu € 100
auf die 1. Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • Maximaler Einzahlungsbetrag: € 100
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 200
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 3x Bonusbetrag (= Summe aus Einzahlung + Bonus)
  • Mindestquote: 1.70
  • Gültigkeitszeitraum: 30 Tage ab Anmeldung
  • Zeitliche Umsatzfrist: 90 Tage
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Luxemburg, Niederlande
  • Bonuscode: WELCOMEBONUS
Zum Bonus

Schritt für Schritt Anleitung zum Bwin Bonus-Code

  • 1. Geht über einen Link auf unserer Seite direkt auf die Bookie-Website
  • 2. Registriert euch erstmals ein Wettkonto bei Bwin
  • 3. Verwendet den Bonuscode „WELCOMEBONUS“ – wenn er nicht automatisch eingetragen ist, könnt ihr diesen auch eintippen
  • 4. Setzt die Umsatzbedingungen des Wettanbieters um und sichert euch das Zusatz-Wettguthaben
  • ACHTUNG: Diese Aktion ist nur für neue Wettkunden aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein gültig.

Wie meldet ihr euch für den Bonuscode bei Bwin an?

Um an dieser Aktion teilzunehmen, eröffnet ihr erstmalig ein Wettkonto bei Bwin. Geht dazu auf unserer Seite auf einen Link zur Website des Bookies. Dort eröffnet sich euch ein Anmeldeformular, in dem im besten Fall der Bonuscode „“ schon eingetragen ist. Ansonsten müsst ihr diesen manuell eingeben. In beiden Fällen zählt das Kennwort und ihr könnt mit der Anmeldung fortsetzen. Sobald euer Konto eröffnet ist, zahlt ihr mindestens € 10 ein, um euch für die Umsatzbedingungen zu qualifizieren.

Bwin Bonuscode So gebt ihr den Bwin Bonuscode ein.

Wie funktioniert die Einzahlung, damit ich den Bonuscodebetrag erhalte?

Nachdem ihr euer Wettkonto bei diesem Bookie erstmalig angemeldet habt, zahlt ihr € 10 darauf ein. Dies ist die 1. Bedingung zur Umsetzung. Als Einzahlungsoption schreibt euch das Unternehmen folgende Optionen vor: Visa, Master Card, Maestro, Diners Club, Paysafecard, Sofort Überweisung, EPS, PayPal, Entropay und Fast Bank Transfer. Bwin hat auf seiner Website 30 Zahlungsoptionen aufgelistet. Für diese Aktion sind aber nur jene vorher erwähnten erlaubt. Geht dazu unter Mein Konto auf Einzahlungen. Anschließend setzt ihr die Bedingungen um, die euch Bwin im Rahmen dieses Gutschrift-Programms auferlegt. Wie ihr diese Bedingungen am einfachsten erfüllt und wie diese aussehen, darauf gehen wir im Folgenden ausführlich ein.

In welcher Höhe beläuft sich der maximale Bonuscode-Betrag?

Mit dieser Aktion können Neukunden auf ein zusätzliches Wettguthaben von bis zu € 200 kommen. Dieser Maximalbetrag setzt sich zusammen aus € 100 Ersteinzahlung und daraus resultierend € 100 Bonus.

In welchem Zeitraum muss ich den Bonuscode nutzen, sodass er nicht verfällt?

Dieser Bookie gewährt euch eine zeitliche Frist von 30 Tagen nach der Anmeldung, um euch für das zusätzliche Wettguthaben zu qualifizieren. In dieser Zeit müsst ihr den Bonuscode eingetragen haben und mindestens € 10 auf euer Wettkonto eingezahlt haben. Dann könnt ihr mit den Umsatzbedingungen beginnen. Wenn ihr diese Frist überseht, verfällt euch der Bonuscode-Betrag leider.

Wie hoch ist der Mindestumsatz?

Bei Bwin müsst ihr die Summe aus Einzahlung und Willkommens-Bonus 3x umsetzen. Dies stellt unseren Erfahrungen und im Wettanbieter-Vergleich einen sehr fairen Wert dar.

Wie hoch ist die Mindestquote beim Bwin Bonuscode?

Um eine qualifizierende Wette für diese Aktion abzugeben, muss die Wettquote bei mindestens 1.70 liegen.

Wie hoch ist der Mindesteinsatz um diesen Bonuscode freizuspielen?

Ihr müsst mindestens € 10 auf euer Bwin Wettkonto einzahlen, um an dieser Aktion mitmachen zu können. In diesem Fall würde sich euer zusätzliches Wettguthaben auf € 20 belaufen.

Wie lange kann ich den Bonuscode-Betrag nutzen?

Bwin gewährt euch eine lange zeitliche Frist von 90 Tagen, um alle Umsatzbedingungen zu erfüllen. Das ist im Vergleich zu anderen Wettanbietern eine relativ lange Umsatzfrist. Schafft ihr es in dieser Zeit nicht, alle Umsatzbedingungen zu erfüllen, die euch der Wettanbieter für diese Aktion auferlegt, so verfällt euch leider dieses Zusatz-Wettguthaben und alle damit erzielten Gewinne.

In welchen Ländern und für welche Events ist der Bonuscode gültig?

Diese Aktion ist nur für neue Wettkunden in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein vorgesehen. Hinsichtlich der Events sind Sportwetten-Freunde an kein spezielles Ereignis gebunden. Der Bonuscode darf auf alle Bereiche der Sportwetten eingelöst werden, nicht aber im Casino, im Live-Casino oder beim Pokern. Dafür stehen euch sowohl Pre-Match-Wetten als auch Live Wetten zur Verfügung. Ihr könnt das zusätzliche Wettguthaben auch unterwegs nutzen, da Bwin eine Sportwetten-App anbietet, die dasselbe Programm bietet wie die Desktop-Version des Buchmachers.

Bwin Anmeldung Die Anmeldung bei Bwin erfolgt rasch und unkompliziert.

Welche weiteren Bedingungen gibt es für den Bwin Bonuscode?

Wie erwähnt haben nur neue Wettkunden aus den oben genannten Ländern die Möglichkeit, sich diese Extra-Gutschrift zu sichern. Wettfreunde aus anderen Ländern müssen aber nicht leer ausgehen, da dieser Buchmacher immer wieder Aktionen hat, um neue Kunden zu akquirieren und Bestandskunden die Freude am Wetten zu erhalten. Bei Wettformat bleibt ihr diesbezüglich auf dem Laufenden. Außerdem besteht Bwin auf folgende Einzahlungsmöglichkeiten für den Bonuscode (sofern diese für das jeweilige Land möglich sind): Visa, Master Card, Diners Club, PayPal, Maestro, Sofort Überweisung, EPS, Paysafecard, Entropay und Fast Bank Transfer. Bei den Einzahlungsoptionen müsst ihr schauen, welche in eurem Land möglich sind. Alle anderen Einzahlungsmöglichkeiten sind für diese Aktion ausgeschlossen. Unseren Erfahrungen zufolge dürft ihr etwa nicht mit den E-Wallets Skill und Neteller einzahlen. Achtet also darauf, mit welcher Option ihr einzahlt, da ihr ansonsten das zusätzliche Wettguthaben nicht nutzen könnt. Um in den Genuss dieser Aktion zu kommen, dürft ihr noch kein Wettkonto bei Bwin besitzen. Ihr müsst außerdem über 18 Jahre alt sein. Ansonsten gelten die AGB des Unternehmens.

Ich habe gewonnen: Wie funktioniert die Auszahlung bei diesem Bookie?

Nachdem ihr alle Umsatzbedingungen erfüllt habt, wollt ihr euch natürlich euer Wettguthaben auszahlen lassen. Dies funktioniert bei diesem Bookie unseren Erfahrungen nach so problemlos wie die Einzahlung. Wählt zur Auszahlung am besten die gleiche Option wie bei der Einzahlung – sofern euch diese nicht ohnehin vom Unternehmen vorgeschlagen wird. Zunächst müsst ihr die Umsatzbedingungen erfüllen, die Bwin euch für diese Aktion auferlegt hat, die da wären: Mindesteinzahlung € 10, Maximalbetrag € 100, Mindestumsatz 3x, Mindestquote 1.70.

Wenn ihr also eine Wette mit einer Quote von 1.60 abschließt, so qualifiziert sich diese nicht für den Bonuscode. Ihr müsst die Summe aus Einzahlung und Bonus 3x bei einer Mindestquote von 1.70 umsetzen. Wenn ihr den Mindestbetrag von € 10 einzahlt, so heißt das, ihr müsst 3x € 20 bei einer Mindestquote von 1.70 durchspielen. Dafür habt ihr 90 Tage Zeit. Die Gutschrift behält 30 Tage nach der Anmeldung ihr Gültigkeit, um euch das Extra-Guthaben freizuspielen. Der Zeitraum für die Umsatzbedingungen ist sehr großzügig vom Unternehmen gewählt. In Kombination mit der geringen Anzahl an Umsetzungen sollte es kein Problem sein, die Zusatz-Gutschrift freizuspielen. Der Bwin Bonuscode ist aus unserer Sicht also bestens geeignet für Wettneulinge.

Zur Anmeldung