Kann ich bei bet-at-home Wetten stornieren?

Ihr kennt das bestimmt: Ihr gebt eine Wette ab und merkt zu spät, dass ihr euch geirrt habt. Ihr habt auf die falsche Quote geklickt, die Wettquote ist gesunken, während ihr die Wette abschließen wolltet oder du hast schlicht den Wettschein zu schnell abgeschickt. Nun möchtet ihr die Wette stornieren und fragt euch, ob dies bei bet-at-home so einfach möglich ist. Auf dieser Seite gehen wir der Frage nach, ob und wie ihr bei bet-at-home Wetten stornieren könnt und welche Alternativen ihr möglicherweise habt, Wetten bei diesem Anbieter zurückzuziehen. Bet-at-home zählt zu den größten Buchmachern im deutschsprachigen Raum. Der Bookie mit österreichischen Wurzeln genießt einen hervorragenden Ruf als seriöser Wettanbieter. Wie reagiert bet-at-home, wenn man Sportwetten stornieren will?

Lesedauer: 1 min
bet at home bonus
bet-at-home Wetten stornieren Lässt euch bet-at-home Wetten stornieren? Zu bet-at-home

Gibt es eine Möglichkeit, bei bet-at-home Wetten zu stornieren?

Diese Frage müssen wir leider verneinen, bet-at-home bietet keine direkte Möglichkeit, Wetten zu stornieren. Wenn die Funktion verfügbar ist, könnt ihr aber das Cash-out ziehen, wenn ihr einen Fehler bei der Wettabgabe gemacht habt. Ihr habt noch die Möglichkeit, den Support zu kontaktieren und auf Kulanz zu hoffen, dass der Bookie eure Wette zurückzieht. Allerdings ist dies bei bet-at-home unseren Erfahrungen nach eher schwierig.

Welche Alternativen habt ihr zum Wetten stornieren?

Wie schon angesprochen könnt ihr die Cash-Out-Funktion nutzen, wenn ihr euch bei der Abgabe eurer Wetten bei bet-at-home vertan habt. Dies ist allerdings nur möglich, wenn dieses Feature bei eurer Wette angeboten wird. Bei manchen Wettmärkten ist dies grundsätzlich ausgeschlossen, etwa Unentschieden keine Wette. Auch bei System- und Mehrwegwetten sind keine vorzeitigen Abrechnungen der Wetten vorgesehen. Wenn ihr eine Wette mit Bonusgeld oder einem Gutscheinbetrag setzt, könnt ihr dieses Feature auch nicht nutzen. Bei anderen Veranstaltungen, bei denen keine Live-Wetten möglich sind, ist Cash-Out auch gesperrt. Daher ist dies keine Garantie, dass ihr mit Cash-out eure Wetten bei bet-at-home stornieren könnt. Diese Funktion kann aus technischen Gründen von Wettanbieter auch vorübergehend ausgeschaltet sein.

Wenn ihr den Buchmacher kennenlernen wollt, haben wir hier das ideale Angebot für euch:

bet-at-home Wettanbieter Logo
Jetzt Bonus bei bet-at-home sichern Sichert euch jetzt den € 200 Sport-Bonus von bet-at-home und sichert euch dazu einen € 25 Gutschein.
Bonuscode: FIRST!
Jetzt zu bet-at-home

Gutscheininformation bet-at-home

€ 12 Bonus ohne Einzahlung
nur für die Anmeldung
Bedingungen
  • Mindestumsatz: 3x
  • Mindestquote: 1.50
  • maximaler Gewinn: 20000 €
  • Gultigkeitsdauer: 180 Tage
  • gültige Wettarten: Einzel und Kombi, keine Systemwetten
  • Gültig in: Deutschland, Österreich, Schweiz

Bonusinformation bet-at-home

Empfehlung
€ 10 einzahlen mit € 54 wetten
oder € 50 einzahlen mit € 124 wetten
Bedingungen
  • ANGEBOT DEUTSCHLAND
  • Höhe des Wettbonus: 50%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Bonuscode: WILLKOMMEN
  • OPTION 1:
  • € 10 einzahlen und mit € 54 wetten
  • setzt sich wie folgt zusammen: € 5 Bonus, € 15 Gutschein, € 12 ohne Einzahlung, € 5 fürs Folgen, € 7 Bestandskundenbonus
  • OPTION 2:
  • € 50 einzahlen und € 25 Bonus erhalten + € 25 Gutschein
  • + € 5 fürs Folgen, € 7 Bestandskundenbonus eund € 12 ohne Einzahlung erhalten
  • gültig nur für verifizierte Kunden
  • Zeitraum: 90 Tage gültig
  • Mindestumsatz: 4x
  • Mindestquote: 1.70
  • ANGEBOT ÖSTERREICH
  • Höhe des Wettbonus: 50%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 200
  • Bonuscode: FIRST
  • Zeitraum: 90 Tage gültig
  • Mindestumsatz: 4x
  • Mindestquote: 1.70
  • OPTION 1 & 2 sind auch für AT Kunden gültig

Was passiert, wenn bet-at-home Wetten storniert?

Es kann vorkommen, dass bet-at-home von sich aus Wetten storniert. Hier erklären wir euch, wann es dazu kommen kann und was dabei mit eurem Einsatz passiert. Sportwetten werden in der Regel storniert, wenn der Verdacht aufkommt, dass das Spiel manipuliert worden ist oder wenn es zu Wettbetrug kommt. Ein Alarmsignal für ein Wettunternehmen ist dabei, wenn es ungewöhnlich hohe Einsätze auf ein bestimmtes Ereignis gibt. Wetten werden auch bei offensichtlichen Quotenfehlern zurückgezogen. Ein Beispiel dafür wäre eine Quote von 12.00 auf den Sieg des Favoriten – hier ist es augenscheinlich, dass das Komma nach rechts verschoben ist von der Quote 1.20. Wenn bei einem Tennismatch einer der beiden Spieler während der Partie w.o. geben muss, weil er verletzt ist, storniert bet-at-home die Wette und bucht euch euren Wetteinsatz zurück. In der Regel bekommt ihr bei allen stornierten Wetten euren vollen Einsatz binnen weniger Augenblicke zurück in euer Wettkonto.

Wie könnt ihr euch bei stornierten Wetten an den Buchmacher wenden?

Wenn auf eurem bet-at-home Wettschein eine Wette storniert worden ist, ihr dies aber nicht nachvollziehen könnt, solltet ihr euch mit dem Support in Verbindung setzen. Der Kundendienst bei diesem Buchmacher ist unseren Erfahrungen zufolge sehr kompetent und zuverlässig. Wenn ihr ein Problem beim bet-at-home Wetten stornieren habt, könnt ihr per Live-Chat einen Service-Mitarbeiter kontaktieren. Hier habt ihr mehrere Sprachen zur Auswahl. Bei einem Bookie mit österreichischen Wurzeln ist es naturgemäß kein Problem, Fragen auf deutsch zu stellen und ordentliche Antworten zu bekommen. Ihr könnt außerdem eine Mail an den Support schicken oder ihr wendet euch telefonisch an das Wettunternehmen. Dies hat seinen Sitz allerdings in Malta, daher ist ein Anruf kostenpflichtig. Unseren Erfahrungen nach werden Probleme und Schwierigkeiten bei bet-at-home seriös behandeln und angegangen.

€ 7 Tipico Freebet ohne Einzahlung
Hol dir jetzt deine € 7 Freebet OHNE Einzahlung bei Tipico!