mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

1. FC Köln Wett Tipps

Lesedauer: 6 Minuten

FC Köln Wett Tipps

Hier findet ihr einen Überblick vor, welche Wettarten sich zu Spielen mit dem FC am besten eignen.

Der FC Köln spielt seit dem 6. Wiederaufstieg in der Saison 2019/20 wieder in der 1. Bundesliga Deutschlands. Egal in welcher Spielklasse sie spielen, FC Köln Wett Tipps sind für spannende Prognosen bekannt, schließlich belegen sie den 8. Platz in der ewigen Tabelle der Bundesliga und den 3. Rang in der ewigen Tabelle der Oberliga West. In den Wett Tipps, welche Experten häufiger über den FC Köln verfassen, weisen die Profis auf verschiedene Wettmöglichkeiten hin. Diese möchten wir auf dieser Seite etwas genauer erklären und gehen dabei auch noch auf andere Wettmärkte ein, die in einem FC Köln Wett Tipp vielleicht noch keine Erwähnung fanden. Außerdem sehen wir uns auch an, welche Wettstrategien sich zu einem Spiel mit dem FC bezahlt machen können.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Inhalt eine FC Köln Wett Tipps
  • Prognose der Experten
  • Empfohlene Wettarten
  • Siegwetten auf den FC Köln
  • Halbzeitwetten auf den FC Köln
  • Over/Under-Wetten
  • Auf "Gewinnt zu Null" wetten
  • Wer sorgt für Tore?
  • Doppelte Chance oder Draw no bet?
  • Minuten-Wetten
  • Head-to-Head Wetten
  • Wettstrategien
  • Warum soll man auf den FC Köln wetten?

Empfehlungen

1. Deutsche Bundesliga Prognosen

1. Deutsche Bundesliga Logo

1. Deutsche Bundesliga Wett Tipps werden von den Experten regelmäßig verfasst und auf Wettformat online gestellt.

Wettarten & Wettstrategien

Wettarten

Eine detaillierte Erklärung der Wettarten und eine Übersicht der möglichen Wettstrategien wird euch hier dargestellt.

Wettanbieter

Wettanbieter

Hier findet ihr eine Liste der besten Wettanbieter vor, die Wetten auf den 1. FC Köln anbieten.

Was beinhaltet ein FC Köln Wett Tipp?

Eine Prognose, die zu Spielen mit dem FC Köln verfasst wird, besteht natürlich aus einer Vorschau auf die Partie. Damit seriöse Wettempfehlungen ausgesprochen werden können, unterziehen Experten von Wettformat sowohl dem FC Köln, als auch deren Gegenüber, einer Analyse. Danach werden euch verschiedenste Wettarten vorgeschlagen, für diese auch der Quotenvergleich verwendet wird. Natürlich bieten sich noch andere Wettarten an, die mit dem FC einhergehen könnten. Auch über diese schreiben wir hier noch mehr.

Die stärksten Quoten zur Bundesliga

Was prognostizieren Experten über den FC Köln für diese Saison?

Um Antwort auf diese Frage geben zu können, sahen wir uns die Platzierungen der letzten 9 Jahre an. Ergo der letzten 9 Spielzeiten. 6 Saisonen verbrachten sie demnach in der 1. Bundesliga und 3 in der 2. Bundesliga. In dieser Zeit wurden sie von 6 Trainern gecoacht, wobei Peter Stöger 4 Spielzeiten beim FC verbrachte. Unter ihm schnitten sie auch in der 1. Bundesliga am besten ab. Kaum hat er den Kader verlassen, stiegen sie 17/18 ab, schafften aber den Wiederaufstieg nach nur einer Saison Abstinenz. Wenn man bedenkt, dass sie die erste Saison nach dem Aufstieg seit dem Jahr 2000 nie über Platz 12 hinauskamen, wird es vermutlich auch diese Saison der Fall sein. Nur zweimal, Anfang der 2000er Jahre war es der Fall gewesen, dass sie nach dem Aufstieg nur eine Spielzeit in der 1. Bundesliga absolvierten. Häufig waren es mehr. Demnach bietet sich eine Wette auf den Klassenerhalt an. Aus Erfahrung wissen wir, dass tipico Bundesliga-Saisonwetten dazu anbietet. Nachstehend findet ihr eine Tabelle vor, in der ihr die Platzierungen der letzten 9 Spielzeiten vom FC Köln in den jeweiligen Ligen nachlesen könnt.

Saison Liga Platz
10/11 1. Bundesliga 10
11/12 1. Bundesliga 17
12/13 2. Bundesliga 5
13/14 2. Bundesliga 1
14/15 1. Bundesliga 12
15/16 1. Bundesliga 9
16/17 1. Bundesliga 5
17/18 1. Bundesliga 18
18/19 2. Bundesliga 1

Bei tipico Saisonwetten auf den 1. FC Köln platzieren

tipico bietet spezielle Saisonwetten auf die Bundesliga, ergo auch auf den 1. FC Köln an.

Welche Wettarten werden in einem FC Köln Wett Tipp empfohlen?

In erster Linie werden euch Wettmärkte vorgeschlagen, für diese wir einen Quotenvergleich anbieten. Schließlich möchten wir auch sicherstellen, dass ihr Wetten bei dem Buchmacher platzieren könnt, der die lukrativsten Quoten anbietet. Neben der 3-Weg-Wette, bieten wir zu Halbzeitwetten, Over/Under-Wetten, Draw no bet und zu Doppelte Chance Wetten eine Quotenvergleich an, wie auch zu Platzierungen, welches Team trifft.

Wann sollte man auf einen Sieg vom FC Köln wetten?

Ab wann die Chancen auf einen Sieg vom FC Köln gut sind, lässt sich natürlich schwer sagen. Grundsätzlich könnten sie gegen den 1. FC Nürnberg oder Hannover 96 relativ gute Siegchancen haben oder gegen Düsseldorf. Gegen einen SC Paderborn oder gegen Union Berlin werden sie vermutlich auch erfolgreich sein. Fakt wird aber sein, dass der FC wahrscheinlich von den Buchmachern in dieser Saison immer wieder einmal falsch bewertet wird. Demnach die Quoten vom FC höher sind, als angebracht. Daher bieten sich freilich immer wieder gute Außenseiterwetten an. Eine Vorhersage abzugeben, gegen welche Teams der FC gewinnen wird oder nicht, ist schwer. Denn auch stärkere Mannschaften sind kein Garant für eine Niederlage von Köln. Einige Faktoren spielen mit, auf die keiner einen Einfluss nehmen kann. Wir versuchen aber in den Wett Tipps, die Stärken und Schwächen der Mannschaften wiederzugeben und eine geeignete Prognose abzugeben.

FC Koeln Aussenseiterwetten Außenseiterwetten auf den FC Köln könnten sich diese Saison anbieten. Foto: GEPA pictures/Andreas Pranter

Bieten sich Halbzeitwetten auf den FC Köln an?

Wir sahen uns den Torverlauf von FC der vergangenen Saison an. Dabei stellten wir fest, dass sie in der zweiten Spielhälfte zu Hause die meisten Tore erzielten. Sowohl zwischen der 46. und 60. Minute, als auch zwischen der 76. und 90. Minute trafen sie am häufigsten. 27 von 49 Heimspieltoren schossen sie in diesen besagten Minuten. Das sind 56 % der Heimtreffer. In Summe erzielten sie 70 % der Treffer in der 2. Spielhälfte. Auswärts sieht diese Bilanz nicht so eindeutig aus. Dort trafen sie zwischen der 31. und 45. Minute zwar am häufigsten, 12 Tore um genau zu sein, was 34 % gleichkommt. In Summe trafen sie aber mit 18 von 35 Toren in der ersten Halbzeit nur um einen Zähler mehr, als in der 2. Spielhälfte. Daher bietet sich vermutlich bei den Heimspielen durchaus immer wieder eine Siegwette der 2. Halbzeit auf den FC Köln an. Zumindest war das in der 2. Bundesliga der Fall gewesen. Wie ihr nachstehend sehen könnt, war es in der 1. Bundesliga eine Saison zuvor konträr. Daher würden wir für mögliche Halbzeitwetten eher die 2. Spielhälfte bevorzugen, denn diese ist aus strategischer Sicht eher angebracht. Doch darüber könnt ihr später noch mehr lesen.

  • 2. Bundesliga 18/19

    34 von 49 Tore in der 2. Spielhälfte zuhause
    18 von 35 Toren in der 1. Spielhälfte auswärts
  • 1. Bundesliga 17/18

    11 Tore von 20 in der 1. Spielhälfte zuhause
    11 von 15 Toren in der 2. Spielhälfte auswärts

Welche Over/Under-Wetten sind bei Spielen mit dem FC sinnvoll?

Wenn man sich die letzten 3 Jahre zu Gemüte führt, lässt sich kein hoher Torschnitt beim FC Köln ablesen. In 34 Spieltagen zwischen 35 und 51 Tore gesamt zu erzielen und im Gegenzug zwischen 42 und 70 Zähler zu kassieren, lässt eher eine Under-Wette vermuten. Freilich, es hängt davon ab, ob es sich um ein Heim- oder Auswärtsspiel handelt. 17:18 waren sie das letzte Mal in der 1. Bundesliga vertreten. Dort erzielten sie in 17 Heimspielen 20 Tore, auswärts in ebenso vielen Partien 15. 16/17 war es etwas besser. Dort konnten sie zu Hause 29-mal und auswärts 22-mal abschließen. Etwas kontrovers war es in der Saison 15/16 gewesen. Dort trafen sie zu Hause 16- und auswärts 22-mal. Grundsätzlich kann man also sagen, dass sich eigentlich sehr oft Wetten auf über 2,5 Tore anbieten. In der letzten Saison, in der sie in der 1. Bundesliga vertreten waren, fielen in 23 von 34 Spielen mehr als 2,5 Tore.

  • Saison 15/16
    Zu Hause 49:26
  • Saison 16/17
    Zu Hause 29:17
  • Saison 17/18
    Zu Hause 22:30
  • Saison 15/16
    Auswärts 35:21
  • Saison 16/17
    Auswärts 22:25
  • Saison 17/18
    Auswärts 15:40
Alles über Over/Under-Wetten in Erfahrung bringen

Wann könnte man beim FC Köln auf "Gewinnt zu Null" setzen?

Eine solche Wette auf den 1. FC Köln abzugeben, sehen wir in der ersten Saison seit dem Wiederaufstieg als sehr riskant an. Hierbei würden wir uns auf die Expertenmeinung verlassen, die in den Wett Tipps und Prognosen zum FC darauf eingehen. Am ehesten dürfte eine solche Wette in Frage kommen, wenn sie gegen Mitaufsteiger antreten, denn gegenüber diese sind Vergleichswerte aus der vorherigen Saison vorhanden.

Ist der FC Köln in nahezu allen Spielen für Tore gut?

In der Frage, ob man auf ein Ja oder Nein bei beide Teams treffen in einem Spiel mit dem FC Köln setzen soll, lässt sich einfacher eine Antwort finden, als die gewinnt zu null Debatte. Wie bei den meisten anderen Ligen auch, wird ein Nein die ideale Platzierung darstellen, wenn in der Bundesliga der FC gegen einen Favoriten wie Borussia oder Bayern spielt. Oder eben auch gegen Leverkusen oder RB Leipzig. Die Frankfurter könnten auch gefährlich werden. Dass die Kölner als einzige Mannschaft in einer Partie treffen, könnte natürlich auf vorkommen. Doch auch in dieser Angelegenheit würden wir uns auf die Meinung der Profis verlassen. Anbieten dürfte sich diese Wette vermutlich dann, wenn sie gegen andere Aufsteiger spielen oder gegen Teams, die gerade so den Klassenerhalt schafften.

Doppelte Chance oder Draw no bet?

Solche Spezialwetten werden in der 1. Saison seit dem Wiederaufstieg immer wieder interessant sein, vor allem dann, wenn sie eher zu favorisieren sind und die Buchmacher sie zu hoch bewerten. Mit solchen Wettarten könnt ihr sowohl bei einem Remis gewinnen, bei der Draw no Bet bekommt ihr den Wetteinsatz retourniert, oder eben, wenn die Kölner das Spiel entscheiden.

Minuten-Wetten auf den FC Köln

Es gibt ziemlich genaue Statistiken, in welchen Minuten Teams Tore schießen. Es ist sogar möglich abzulesen, in welchen Minuten eine Mannschaft gegen wem Tore erzielt. Dass mag natürlich nichts heißen, aber eine Wahrscheinlichkeit lässt sich ableiten. Die Kölner erzielten in der letzten Saison in der 1. Bundesliga, 2017/18 in der 76. – 90. Spielminute die meisten Tore, sowohl zu Hause als auch auswärts. 29 % der Treffer waren in diesen Minuten möglich. 57 % der Tore schossen sie in der kompletten zweiten Halbzeit. Eine Saison zuvor war die Situation gegensätzlich und die drittletzte Saison in der 1. Bundesliga war wiederum anders. Darum solltet ihr euch etwas auf das Expertenwissen, welche in den Wett Tipps wiedergegeben werden verlassen. Außer, ihr seid FC Köln Kenner, dann dürfte einer Minuten-Wette nicht mehr viel im Wege stehen.

  • Saison 2017/18 – 1. Bundesliga:

    Minute 1 – 15: 4 Tore zu Hause – 0 Tore auswärts
    Minute 16 – 30: 5 Tore zu Hause – 3 Tore auswärts
    Minute 31 – 45: 2 Tore zu Hause – 1 Tor auswärts
    Minute 46 – 60: 1 Tor zu Hause – 3 Tore auswärts
    Minute 61 – 75: 3 Tore zu Hause – 3 Tore auswärts
    Minute 76 – 90: 5 Tore zu Hause – 5 Tore auswärts

    57 % der Tore in der 2. Halbzeit
  • Saison 2016/17 – 1. Bundesliga:

    Minute 1 – 15: 3 Tore zu Hause – 2 Tore auswärts
    Minute 16 – 30: 7 Tore zu Hause – 2 Tore auswärts
    Minute 31 – 45: 8 Tore zu Hause – 5 Tor auswärts
    Minute 46 – 60: 4 Tor zu Hause – 4 Tore auswärts
    Minute 61 – 75: 3 Tore zu Hause – 4 Tore auswärts
    Minute 76 – 90: 4 Tore zu Hause – 5 Tore auswärts

    52 % der Tore in der 1. Halbzeit
  • Saison 2015/16 – 1. Bundesliga:

    Minute 1 – 15: 1 Tore zu Hause – 0 Tore auswärts
    Minute 16 – 30: 3 Tore zu Hause – 3 Tore auswärts
    Minute 31 – 45: 2 Tore zu Hause – 4 Tor auswärts
    Minute 46 – 60: 2 Tor zu Hause – 0 Tore auswärts
    Minute 61 – 75: 3 Tore zu Hause – 7 Tore auswärts
    Minute 76 – 90: 4 Tore zu Hause – 7 Tore auswärts

    65 % der Tore in der 2. Halbzeit

Head-to-Head Wetten mit dem FC Köln

Eine Kopf-an-Kopf-Wette ist sehr beliebt und auch interessant. Nicht ein jeder Sportwetten Anbieter hat solche Wetten in seinem Programm. Bei tipico konnten wir zwei Wettmöglichkeiten ausfindig machen, die mit dem FC Köln einhergehen. Die Quoten stammen vom 25.07.2019 um 14.24 Uhr.

tipico Head-to-Head-Wetten FC Köln tipico bietet eine Head-to-Head-Wette mit mit dem FC Köln an. Zu tipico.

Wettstrategien zu Spielen mit dem FC Köln?

Wie ihr euch sicher bereits denken könnt, ist es bei gewissen Partien sinnvoll, eine Außenseiterwette in Betracht zu ziehen. Es kann natürlich auch vorkommen, dass Gegner den FC unterschätzen, dies sollte man sich dann auch zu Nutze machen. Demnach wäre eine Livewetten-Strategie interessant. Wegen den möglichen zu niedrigen Quoten der Gegner oder des FC Kölns könnte sich die Value Bets Strategie anbieten. Ihr seht schon, Fußball-Wettstrategien gibt es zu genüge und wir könnten hier ausschweifen, denn auch Wetten auf späte Tore dürfte gerade beim FC Köln häufiger in Frage kommen. Darum leiten wir euch an dieser Stelle zu unserer Wettstrategie-Seite weiter, in der die spannendsten Wettstrategien genauer erklärt werden.

Strategisch lukrativ wetten

Warum sollte man gerade auf den FC Köln Wetten abschließen?

Beim FC Köln kann man feststellen, dass immer, wenn ein neuer Trainer kam, sie gute Ergebnisse einfuhren. 2013/14 kam Peter Stöger und sie stiegen auf. Zuvor war für eine Saison Holger Stanislawski Trainer und sie wurden Fünfte. Sicher, unter Stefan Ruthenbeck konnten sie keine guten Ergebnisse einfahren, allerdings wurde der Fokus zu sehr auf die UEFA Bewerbe gerichtet. Danach kam Andre Pawlak uns sie stiegen erneut auf. Wie sie sich unter Achim Beierlorzer entwickeln werden, können wir freilich nicht vorhersagen, allerdings bevorzugt er das Offensivspiel, was schon mal nicht verkehrt ist. Er war zuvor Trainer bei Jahn Regensburg und von der U19 Mannschaft vom RB Leipzig. Gute Schule, wie wir meinen. Seine Erfolgsquote liegt bei 1,47 PPS. Fakt ist, dass der FC Köln ein Traditionsverein aus dem Nordrhein-Westfalen ist und über 107.000 Mitglieder hat. Die Rheinischen Derbys zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen lassen auf Spannung hoffen und laden zum Wetten ein. Wir können euch nur empfehlen, euch die Wett Tipps mit dem FC Köln anzusehen und zu lesen. Ob ihr dann Wetten abschließt oder nicht, bleibt freilich euch überlassen.