TORSCHÜTZEN WETTEN

Torschützenwetten zählen zur Familie der Torwetten und erfreuen sich unter Sportwettern immer größer werdender Beliebtheit. Buchmacher haben den Zahn der Zeit erkannt und deshalb in den letzten Jahren ihre Wettportfolios in diesem Sektor dementsprechend vergrößert. Das Wetten auf Torschützen gehört im Fussball mittlerweile einfach dazu. Das Wettprogramm der Anbieter gestaltet sich mitunter recht bunt und vielfältig: Wir wollen euch die Bandbreite an Möglichkeiten, die diese Wettform bietet, gerne ausführlicher präsentieren. Worauf ihr sonst noch unbedingt achten müsst und wie ihr am besten aus den Vorteilen, die diese Art der Sportwetten bieten, Kapital schlagen könnt, zeigen wir euch hier!

Inhalte auf dieser Seite

  • Was sind Torschützen Wetten?
  • Welche Torschützenwetten Strategien gibt es?
  • Was sind die Vorteile bei Torschützen Wetten?

Was sind Torschützen Wetten?

Bei Torschützenwetten handelt es sich um eine Unterkategorie der Torwetten. Es sind Sportwetten aller Art, die im Zusammenhang mit erzielten Toren bestimmter Spieler stehen. So könnt ihr auf Torschützen in einer bestimmten Begegnung, auf den Torschützenkönig eines Wettbewerbs und auf zahlreiche weitere Varianten, die wir euch vorstellen werden, eure Wetten platzieren. Die Entwicklung der letzten Jahre hat im Fussballgeschäft eines gezeigt: Durch die Professionalisierung des Markts und des riesigen Interesses der Medien und Beobachter, rücken einzelne Spieler und Akteure immer mehr in den Fokus. Nicht nur Clubs und Mannschaften, sondern auch die Fussballer an sich versammeln scharenweise Fans hinter sich. Kein Wunder daher, dass das Wetten auf Torschützen auf großes Interesse stößt. Neben dem Mitfiebern mit dem entsprechenden Spieler, sorgt diese Wettvariante für gehörige Spannung in jeder Begegnung. Absolutes Plus: Torschützen Wetten können sich sehr lukrativ gestalten!

Welche Torschützenwetten Strategien gibt es?

Das Angebot von Torschützenwetten gestaltet sich sehr vielfältig. Ihr könnt bei dieser Wettart deshalb mehrere strategische Überlegungen verfolgen. Die beliebtesten Varianten stellen wir euch mithilfe einiger anschaulicher Beispiele vor:

Bester Torschütze eines Wettbewerbs

Bei nationalen sowie internationalen Ligen und größeren Wettbewerben wie EM- bzw. WM-Endrunden oder der Champions League habt ihr stets die Möglichkeit, auf den Torschützenkönig zu wetten. Es handelt sich bei dieser Form also um eine typische Langzeitwette. Meist präsentieren die Wettanbieter auf ihren Seiten recht umfangreiche Listen mit möglichen Toptorjägern und den dazugehörigen Quoten. Während des laufenden Wettbewerbs werden diese immer wieder aktualisiert und gemäß dem Stand in der Torschützenliste angepasst. Es ist nicht unbedingt gesagt, dass ihr die besten Wettquoten zu Beginn des Wettbewerbs ergattern könnt. Womöglich ist ein favorisierter Torjäger zu Beginn der Saison verletzt oder leidet unter einer Torflaute und holt erst in der zweiten Saisonhälfte auf. Häufig handelt es sich bei den Torschützenkönigen um Stürmer einer Mannschaft, die von vornherein zu den Titelkandidaten gezählt wird. Das muss aber nicht immer der Fall sein – betrachten wir zum Beispiel die Fussball-WM 2014: James Rodriguez, der kolumbianische Mittelfeldregisseur, konnte sich damals entgegen aller Prognosen den Goldenen Schuh sichern. Wichtig – gerade abseits der Ligen – ist es, die Auslosung zu beachten! In einer Qualifikation haben vor allem Spieler von Mannschaften eine hohe Chance, die Gegner wie San Marino oder Gibraltar in die Gruppe gelost bekommen, die bekanntlich sehr viele Tore kassieren. Aber auch hier kann der erste Eindruck trügerisch sein, denn oftmals werden ausgerechnet gegen solche Gegner die Stammkräfte des Favoriten geschont. Aussagekräftiger ist daher die Auslosung bei Endrunden: Denn hier wird auch gegen vermeintlich leichte Gegner bestimmt die beste Elf antreten. Neben den Wetten auf den Torschützenkönig eines gesamten Wettbewerbs, bieten euch viele Wettanbieter auch die Möglichkeit, auf den besten Torschützen innerhalb eines Teams zu tippen.

Eine Langzeitwette auf den Torschützenkönig der Champions League beim Buchmacher bet-at-home

Wetten auf Torschützen in einem bestimmten Spiel

Die mit Abstand beliebteste Option bei dieser Art der Torwette ist es, auf einen bestimmten Torschützen in einer bestimmten Begegnung zu tippen. Hier könnt ihr euer gebündeltes Fachwissen mit einem guten Riecher kombinieren. Hier heißt es aber Geduld zu beweisen und die Aufstellung abzuwarten, die meist eine Stunde vor Spielbeginn veröffentlicht wird. Natürlich kann es sein, dass Buchmacher darauf reagieren und die Quoten nach Bekanntgabe der Elf leicht nach unten korrigieren. Dennoch lohnt es sich, die Sicherheit zu haben, dass ein bestimmter Spieler fix zum Einsatz kommt. Daneben könnt ihr mithilfe kurzer Recherchen, die in eure strategischen Überlegungen einfließen sollen, eure Gewinnchancen erhöhen. Zuerst solltet ihr unbedingt die aktuelle Formkurve des Spielers sowie der Mannschaft einsehen – auch Starspieler können sich im Formtief befinden und unter einer Torflaute leiden. Eventuell gibt es auch Systemumstellungen des Trainers und ein Stürmer läuft nun vermehrt auf der Außenbahn auf. Zusätzlich gilt es auch den Gegner zu analysieren: Steht dieser tief und orientiert sich defensiv? Wie verhalten sich die jeweiligen Mannschaften bei Standardsituationen – gibt es hier Stärken oder Schwächen? Entscheidende Faktoren können unter anderem auch sein, ob das Spiel zu Hause oder auf fremdem Boden ausgetragen wird. Oftmals tun sich bestimmte Torjäger auswärts sehr schwer und treffen dann nur selten. Ein Blick in die Statistiken kann auch verraten, ob ein bestimmter Goalgetter einen Lieblingsgegner hat oder sich an einem bestimmten Abwehrriegel schon mehrmals die Zähne ausgebissen hat. Buchmacher stellen meist eine ganze Palette an Wettmöglichkeiten zur Verfügung, wenn es darum geht, auf Torschützen zu wetten. Wir wollen diese Bandbreite anhand des Spielers Neymar in der Champions League Begegnung RSC Anderlecht gegen Paris Saint-Germain aufzeigen:

  • Torschütze in der regulären Spielzeit | Quote 1,25
  • 1. Torschütze im Spiel | Quote 3,25
  • Letzter Torschütze im Spiel | Quote 3,25
  • Spieler erzielt 2 oder mehr Tore | Quote 2,60
  • Spieler erzielt 3 oder mehr Tore | Quote 8,00
  • Spieler trifft und sein Team gewinnt | Quote 1,35
Ein Auszug des Angebots an Torschützen Wetten bei William Hill für die Premier League Partie Leicester City gegen Manchester City

Scorecasts: 1. Torschütze plus genaues Ergebnis

Bei vielen Wettanbietern könnt ihr sogenannte Scorecast Wetten abschließen: Dabei wird auf den ersten Torschützen der Begegnung gewettet – kombiniert mit dem genauen Endergebnis. Mit diesem Vorgehen können äußerst hohe Wettquoten erzielt werden. Bleiben wir bei unserer Beispielbegegnung RSC Anderlecht gegen Paris Saint-Germain und dem möglichen Torschützen Neymar. Hier ein Auszug der Wettmöglichkeiten:

  • Neymar / 0:1 | Quote 17,00 
  • Neymar / 0:2 | Quote 13,00
  • Neymar / 0:3 | Quote 13,00
  • Neymar / 1:3 | Quote 19,00
  • Neymar / 2:2 | Quote 67,00
Eine sogenannte Scorecast Wette bei bwin: Getippt wird auf das Endergebnis in Verbindung mit dem ersten Torschützen Robert Lewandowski in der Partie Bayern München gegen FC Augsburg

Bei Außenseiter Tipps, also sehr unwahrscheinlichen Torschützen wie Innenverteidiger und/oder unwahrscheinlichen Endergebnissen, können die Wettquoten exorbitant hoch ausfallen. Quoten von über 2000,00 werden hier schnell erreicht. Ein Wetterfolg hätte in einem solchen Fall aber eher mit Glück und weniger mit strategischem Kalkül zu tun.

Torschützen Wetten bei Livewetten

Torschützenwetten werden immer häufiger im Zusammenhang mit den gerade ohnehin boomenden Livewetten genutzt. Neben den lukrativen Wettquoten, könnt ihr hier vor allem den Vorteil genießen, das Spiel zu beobachten und die Körpersprache der Akteure zu lesen und zu deuten. Wie oft hattet ihr schon das Gefühl: „Das Tor habe ich kommen sehen?“ oder „Dieser Spieler trifft bestimmt noch?“ Der Spielverlauf könnte sich eventuell auch dahingehend entwickeln, dass ein Mittelfeldspieler in den Sturm aufrückt oder ein Abwehrspieler Freistöße übernimmt. Mit etwas Glück und einer rechtzeitig platzierten Wette habt ihr die Chance, schöne Gewinne einzusacken.

Was sind die Vorteile bei Torschützen Wetten?

Bei dem vielfältigen Angebot an Torschützenwetten stehen die Chancen sehr gut, mit etwas Gespür, der Berücksichtigung der aktuellen Form und natürlich einer Portion Glück beachtliche Gewinne zu erzielen. Angefangen bei Livewetten, über Treffer in einer bestimmten Begegnung bis hin zu Langzeitwetten – bei diesem breiten Spektrum sollte für jeden Wett-Typ und jeden Strategen das Passende dabei sein. Euer geballtes Fussballwissen könnt ihr somit gezielt einsetzen. Wir empfehlen euch bei dieser Wettart dennoch eher niedrigere Wetteinsätze zu platzieren. Ein Blick auf die Statistikwand genügt, um festzustellen, dass auch absolute Topscorer in Partien gegen vermeintlich kleine Gegner oftmals ohne Torerfolg bleiben. Ein weiterer Vorteil abseits von Quoten und Gewinnen ist selbstverständlich der erhöhte Spaßfaktor und Nervenkitzel beim Verfolgen von Fussballspielen. Steht es etwa nach 75 Minuten bereits 4:0 ist im Normalfall der Kuchen gegessen. Habt ihr aber eine Wette auf einen Torschützen abgeschlossen, bleibt die Spannung im Idealfall über 90 Minuten aufrechterhalten.

Zu den Wettarten