mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Ligastrategie zur Champions League

Lesedauer: 2 Minuten

Ligastrategie zur Champions League

Findet hier interessante Wettstrategien und Tipps zur UEFA Champions League!

In der Welt der Sportwetten gibt es für beinahe alle Bereiche gewisse Strategien, die der User anwenden kann, um seine Siegchancen zu erhöhen. Dabei handelt es sich meist um Live-Wetten-Strategien, Strategien bei gewissen Sportarten oder auch um Strategien bei gewissen Wettmärkten. Ein wesentlicher Bestandteil im Bereich des Fußballs wird jedoch meist übersehen und dies sind die verschiedenen Ligen. Beinahe jede große Fußballliga zeichnet sich durch ein bestimmtes Merkmal aus und jeder Sportbegeisterte bringt eine Liga mit etwas bestimmten in Verbindung. Auf dieser Seite zeigen wir euch auf welche Strategien ihr bei der UEFA Champions League anwenden könnt. Welche Wettmärkte eignen sich in dieser Liga? Wie verhalten sich die Mannschaften? Diese und noch weitere Fragen haben wir für euch in der Folge beantwortet um die bestmöglichen Wett Tipps und Wettstrategien zu präsentieren.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Auf was sollte ich in der Champions League achten?
  • Wettstrategie – die Kombiwette
  • Wettstrategie – Wetten auf Favoriten
  • Wettstrategie – Wetten auf viele Tore
  • Wettstrategie – Langzeitwetten
  • Unser Fazit

Auf was sollte ich in der Champions League achten?

In der UEFA Champions League treten die besten Teams Europas gegeneinander an und kämpfen um den begehrtesten Titel im europäischen Fußball. Ab der K.O.-Phase kann sich somit jeder User sicher sein, dass die Teams in ihrer bestmöglichen Formation antreten und sie sich voll und ganz auf dieses Spiel fokussieren. Die Favoriten in dieser Liga sind somit von Jahr zu Jahr meist die gleichen, und Überraschungen gibt es nur selten. In der Gruppenphase gestaltet sich dies etwas anders. Da viele Meister aus kleineren Ligen ebenfalls teilnehmen, versuchen große Teams ihre besten Spieler gegen diese unterlegenen Teams oft zu schonen und riskieren somit auch ein schlechtes Ergebnis. Dies tritt jedoch eher meist gegen Ende der Gruppenphase ein, sobald eine Mannschaft bereits fix für das Achtelfinale qualifiziert ist. Allgemein gilt in der Champions League meist auf die Favoriten zu setzen, da im Vergleich zu anderen Ligen die Überraschungen eher ausbleiben.

Der FC Liverpool konnte in der Saison 2018/19 triumphieren. GEPA pictures/ David Rodriguez

Wettstrategie – die Kombiwette

In der Gruppenphase der Champions League gibt es an einem Spieltag ganze 16 Spiele. Meist findet man dort sehr eindeutige Spiele vor, wo es einen klaren Favoriten gibt. Da die Quoten hier meist nicht sehr hoch angesetzt sind, lohnt sich eine Einzelwette nicht. Sollte dies der Fall sein, kann die Kombiwette weiterhelfen, denn bei dieser Variante kombiniert ihr mehrere eindeutige Spiele miteinander und die Quote wird multipliziert. Der mögliche Gewinn wird um ein Vielfaches steigen und das Risiko bleibt bei eindeutigen Spielen begrenzt. Diese Art von Wette lohnt sich jedoch meist nur in der Gruppenphase, da in den K.O Spielen meist bereits Teams aufeinandertreffen, die eine gewisse Qualität aufweisen.

Wettstrategie – Wetten auf Favoriten

Wie bereits oben kurz angesprochen, eignet sich die Champions League vor allem für Wett Tipps auf Favoriten. Dies liegt vor allem daran, dass die Champions League der wichtigste Bewerb im europäischen Fußball ist und alle Top Klubs diesen ernst nehmen. Um bei den Favoriten Wetten auch eine gute Quote zu erzielen, gibt es verschiedene Varianten. Die beliebteste ist wohl die Quote durch einen geeigneten Wettmarkt etwas anzuheben. Durch eine „Handicap Wette“ oder auch eine „Team X Gewinnt zu Null Wette“ kann dies gelingen. Eine weitere Möglichkeit wäre es erst auf den Favoriten zu tippen, sollte dieser früh in Rückstand geraten. Die Quoten werden dann natürlich steigen, dennoch hat der Favorit noch lange Zeit das Spiel zu drehen und die Chance hierfür steht nicht allzu schlecht. Bei all diesen Varianten könnt ihr euren mögliche Gewinn um ein Vielfaches steigern und die Wahrscheinlichkeit so zu gewinnen ist in dieser Liga vermutlich so hoch wie in keiner anderen.

Wettstrategie – Wetten auf viele Tore

Die Champions League ist Jahr für Jahr gespickt mit absoluten Top Teams und mit den besten Spielern weltweit. Ein Sprichwort besagt, dass es leichter ist, ein Tor zu erzielen als eines zu verhindern und genau dies trifft auch in dieser Liga zu. In der Saison 2019/20 fallen nach 4. Spieltagen in der Gruppenphase durchschnittlich 3.23 Tore pro Spiel. Insgesamt ergibt das bereits 207 erzielte Tore in 64 Spielen. Eine sehr naheliegende Wettvariante wäre daher eine über/unter Wette auf eine entsprechende Anzahl an Toren. Mit einem Wett Tipp auf über 2.5 Tore hättet ihr in den bisherigen 64 Spielen ganze 41 Mal gewonnen. Dies ergibt eine Siegquote von 64%.

Wie sich die Tore im Spiel bislang aufteilen, seht ihr in der unteren Tabelle!

  • Minute 1.-15.: 28 Tore
  • Minute 16.-30.: 25 Tore
  • Minute 31.-45.: 34 Tore
  • Minute 45.+: 2 Tore
  • Minute 46.-60.: 28 Tore
  • Minute 61.-75.: 37 Tore
  • Minute 76.-90.: 41 Tore
  • Minute 90.+: 12 Tore

Wettstrategie – Langzeitwetten

Eine weitere Möglichkeit, in der Champions League einen Gewinn zu erzielen, ist eine Langzeitwette. Zwar ist es wie in jeder anderen Liga auch nicht leicht den Sieger vor Beginn des Turniers zu ermitteln, doch die Quoten dafür sind um ein Vielfaches höher als zu einem späteren Zeitpunkt. Zudem sollte man auch bedenken, dass es in der Champions League in den letzten 6 Jahren nur 3 verschiedene Sieger gab. Die absoluten Top Favoriten auf den Titel beschränken sich meist nur auf wenige Teams.

Noch eindeutiger gestaltete sich die Lage im Bereich des besten Torschützen der Liga. In den letzten 12 Jahren gab es nur 2 Spieler die diesen Titel unter sich ausmachten. Zwar scheint sich diese Ära langsam dem Ende zu neigen, dennoch werden auch in Zukunft die besten Spieler diesen Titel gewinnen und davon gibt es nun mal nicht allzu viele. Deshalb könnte sich auch ein Wett Tipp auf diesen Wettmarkt durchaus lohnen.

  • Sieger der UEFA Champions League:
  • 2018/19: FC Liverpool
  • 2017/18: Real Madrid
  • 2016/17: Real Madrid
  • 2015/16: Real Madrid
  • 2014/15: FC Barcelona
  • Torschützenkönige Champions League:
  • 2018/19: Lionel Messi
  • 2017/18: Cristiano Ronaldo
  • 2016/17: Cristiano Ronaldo
  • 2015/16: Cristiano Ronaldo
  • 2014/15: Lionel Messi

Unser Fazit zu den Wettstrategien in der Champions League

Die Champions League bietet eine Vielzahl an möglichen Wettstrategien, die man anwenden kann, um seine Siegchancen zu erhöhen. Anders als bei vielen anderen Pokalbewerben treten die Mannschaften hier meist mit ihren besten Spielern an und wollen jedes Spiel gewinnen. Die Favoritenwetten erachten wir deshalb als eine der besten Möglichkeiten um in der Champions League Wett Tipps abzugeben. Als Fazit kann mit Sicherheit gesagt werden, dass die Champions League zu den besten Ligen zählt, wenn es um Wett Tipps und Wettstrategien geht.