Alps Hockey League

Für Alps Hockey League derzeit keine Wett Tipps vorhanden.

Vergangene Wett Tipps

Alps Hockey League

26.03.2019 19:15 (MEZ)
Red Bull Hockey Juniors Red Bull Hockey Juniors
:
EHC Alge Elastic Lustenau EHC Alge Elastic Lustenau
Tipp 1

Alps Hockey League

20.03.2019 19:30 (MEZ)
EHC Alge Elastic Lustenau EHC Alge Elastic Lustenau
:
Red Bull Hockey Juniors Red Bull Hockey Juniors
Tipp 2

Alps Hockey League

20.03.2019 19:00 (MEZ)
HDD SIJ Acroni Jesenice HDD SIJ Acroni Jesenice
:
Migross Supermercati Asiago Hockey Migross Supermercati Asiago Hockey
Tipp 2

Eishockey Alps Hockey League Wett Tipps mit Analyse und Vorhersage

Lesedauer: 3 Minuten
Alps Hockey League Logo

Wett Tipps zur Alps Hockey League sind deshalb spannend und interessant, da Teams aus Österreich, Italien und Slowenien vertreten sind. In Summe sind es an die 17 Teams, die daran teilnehmen und sich nicht nur den AHL-Champion ausspielen, sondern auch den österreichischen, slowenischen und italienischen AlpsHL-Meister ausmachen. In den AHL-Wett Tipps findet ihr Prognosen zu Spielen mit dem EC KAC II, den Red Bulls Hockey Juniors, dem VEU Feldkirchen, den Asiago Hockey, dem HC Pustertal, SG Cortina, WSV Sterzing Broncos, um nur einige Teams zu nennen vor. Auf dieser Seite erklären wir euch, wie ein Wett Tipp entsteht, welche Vorteile er euch bringt, welche Teams unter Umständen favorisiert sind, welche Wettarten am geeignetsten sind und noch vieles mehr. Wir möchten euch allerdings auch darauf hinweisen, dass die Wett Tipps sich auf die reguläre Spielzeit beziehen. Overtimes und Penaltyschießen sind demnach ausgeschlossen. Sollte allerdings ein Tipp für die gesamte Spielzeit gelten, weisen wir darauf explizit hin. Dies kommt häufig in den Playoff zu tragen.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • AHL Wett Tipp Entstehung
  • Wissenswertes zu den Wett Tipps
  • Favoriten in der AHL
  • Mögliche Wett Tipps
  • Langzeitwetten in der AlpsHL
  • Handicap-, Doppelte Chancen und Draw no bet
  • Spezialwetten in der AHL
  • Fazit

Empfehlungen

Alps Hockey League Quotenvergleich

Alps Hockey League Logo

Die lukrativsten Quoten zur Alps Hockey League findet ihr hier im Vergleich vor.

Strategisch lukrativ Wetten

Wettstrategien

Welche Wettstrategien sich für lukrative Wetten eignen, wird euch auf dieser Seite genauer erklärt.

Wie entsteht ein AHL-Wett Tipp?

Experten von Wettformat beschäftigen sich laufend mit der Sportart Eishockey und deren Ligen. Folgerichtig auch mit der Alps Hockey Liga die in der Saison 2016/17 erstmals ihren Betrieb aufnahm. Für einen Wett Tipp analysieren sie die Teams, sehen sich die direkten Begegnungen genauer an, gehen auf die Stärken und Schwächen einer Mannschaft ein und noch auf einiges mehr. Am Ende kommt es zu einer Prognose, bei der ein Ausblick auf den Ausgang der Partie gewagt wird. Für den Wett Tipp, in dem versucht wird, euch die lukrativsten Wettvarianten zu empfehlen, wird der Quotenvergleich zur Hand genommen. Im Schnitt werden euch zwei bis drei Wettvarianten vorgeschlagen. Diese müssen nicht zwingend mit den Buchmachern einhergehen. Dies birgt natürlich etwas Risiko, jedoch wird euch dies kohärenterweise nicht verschwiegen.

RB Hockey Juniors VEU Feldkirchen AHL Alps Hockey League Wett Tipp Eishockey Quotenvergleich Quoten zu einer Partie mit den Red Bull Juniors oder den VEU Feldkirchen könnten sich mitunter sehr volatil gestalten. Foto: GEPA pictures/Jasmin Walter

Was sollte man vor einer Wettplatzierung in der AlpsHL wissen?

Dass 17 Teams in der AHL vertreten sind, haben wir bereits erwähnt. Diese Teams treten in einer Hin- und Rückrunde gegeneinander an. In Summe sind das 32 Partien pro Verein. Demnach wären dies am Ende der Hauptrunde, wenn man diese als solche zu bezeichnen will, 272 Partien. Landesintern bestreiten diese Teams zwischen zwei und zwölf weitere Spiele, je nach Nation und machen sich im Jänner den Landesmeister der AHL aus. In den Playoffs sind die besten vier Teams bereits für das Viertelfinale qualifiziert. Im Achtelfinale, welches im Best of Three Modus ausgetragen wird, werden deren Gegner ermittelt. Das Viertelfinale und das Finale werden im Best of Seven Modus gespielt. Beim Halbfinale wird der Best of Five Modus angewandt. Demnach sind am Anfang der Saison die Wett Tipps meistens nur Rückblicke auf die vergangene Saison und eine wage Spekulation. Umso länger die Saison dauert, desto genauer können die Wett Tipps und Prognosen verfasst werden. Wir können leider noch nicht alle Alps Hockey League Partien mit einem Wett Tipp versehen. Wir werden aber versuchen, dass wir ab den Playoffs so viele Wett Tipps wie möglich zu den AHL Partien verfassen und euch zur Verfügung stellen.

Favoriten in der AHL

Von Favoriten kann man in der Alps Hockey League noch nicht sprechen. Bis auf zwei Teams sind allerdings alle von Anfang an dabei. Starke Vereine sind mit Sicherheit die Red Bull Hockey Juniors und der EC KAC II, zumindest wenn man sich die Clubs genauer ansieht. Schließlich spielt die erste Salzburger und Klagenfurter Mannschaft in der ersten Liga, hingegen die Salzburger sogar in der Hockey Champions League vertreten waren. Für viele Eishockey-Cracks dürfte der VEU Feldkirch, der EC Kitzbühel und der Hockey Milano Rossoblu ein Begriff sein, wie auch Ritten Sport, Asiago Hockey und der HK Olimpija. Die Mannschaft WSV Sterzing ist ebenso schon lange in der Eishockey-Liga vertreten wie auch der SG Cortina und der EHC Lustenau sowie der EC Bregenzerwald. Als Favoriten für einen Wett Tipp sind immer solche Mannschaften, die es bis in die Playoffs geschafft haben, wobei natürlich Teams, die fix für das Viertelfinale qualifiziert sind, leicht die Nase vorne haben werden.

Nachstehend findet ihr in der Gegenüberstellung die Meister und Vizemeister der ersten drei Saisonen (2016/17, 2017/18 und 2018/19) vor.

  • Meister:

    Ritten Sport
    Asiago Hockey
    HK Olimpija
  • Vizemeister:

    Asiago Hockey
    Ritten Buam
    HC Pustertal

Welche Wettmöglichkeiten gibt es in der AHL?

Die Anzahl an Wettmärkten in der AlpsHL ist derzeit noch nicht sehr groß. Ein Tipp 1, Tipp X und Tipp 2 geht natürlich immer, wie auch die Over und Under Wette. Weiteres bieten sich, vor allem zur Playoff-Zeit Handicap-Wetten an. Die Over und Under-Wette lassen sich nicht nur auf die Gesamtpunkteanzahl des Spieles anwenden, sondern auch pro Team. Spezialwetten konnten wir leider nicht ausfindig machen.

Die einzelnen Wettarten werden euch in der Wettschule genauer erklärt.

Sind Langzeitwetten in der Alps Hockey League möglich?

Im Grunde genommen wären in der AHL Langzeitwetten möglich, allerdings konnten wir noch keine Ausfindig machen. In den Wett Tipps zur Alps Hockey League werden wir eher selten eine Wette auf einen möglichen Titelkandidaten vorschlagen, eher dann in den Wettnews auf unserer Seite.

Wann sind Handicap-, Doppelte Chancen und Draw no bet Wetten in der AlpsHL interessant?

Wie bereits erwähnt, machen sich Handicap-Wetten immer bezahlt, vor allem wenn die Playoffs anstehen. Doppelte Chancen und Draw no bet Wetten konnten wir für die Alps Hockey League Spiele noch nicht im Angebot der Wettanbieter vorfinden, weshalb wir auf diese nur ganz kurz eingehen werden. Für eine ausführliche Erklärung dieser Wettmärkte verweisen wir euch auf unsere Wettschule. Dort wird auf alle möglichen Wettarten detaillierter eingegangen.

  • Handicap Wett Tipp
    Handicap-Wetten sind deshalb so interessant und spannend, da man damit die Quoten anpassen kann. Mit einer Handicap-Gewinner-Wette +1,5 auf Team 1 verschafft ihr nicht nur dem Team 1 einen Torvorsprung von 1,5 Toren, sondern gewinnt auch, wenn das Team 1 nach einer Overtime oder Penaltyschießen gewinnt. Sollte die reguläre Spielzeit allerdings mit 2:3 enden, würde das wettrelevante Ergebnis 3,5:3 lauten. Demzufolge würde eure platzierte Wette aufgehen.
  • Doppelte Chance als Wett Tipp
    Mit diesem Wettmarkt gewinnt ihr sowohl bei einem Sieg eurer gewählten Mannschaft, als auch bei einem Remis. Wird meistens von uns vorgeschlagen, wenn beide Teams auf Augenhöhe antreten und das leicht favorisierende Team unseres Erachtens nach gewinnen könnte. Glauben wir allerdings an einen Außenseitersieg, dann ist diese Wettart auch ratsam.
  • Draw no bet
    Solltet ihr eine Draw no bet Tipp 1 Wette auswählen, wird eure Wette bei einem Sieg von Team 1 gewinnen. Bei einem Unentschieden bekommt ihr euren Wetteinsatz retour. Dieser Wettmarkt wird von uns dann als Empfehlung ausgesprochen, wenn ähnlich starke Teams gegeneinander antreten und wir denken, dass die etwas schwächere Mannschaft gute Chancen auf einen Gewinn hat oder ein Underdog-Sieg in Frage kommen könnte.

Sind Spezialwetten auf ein AHL Spiel rentabel?

Spezialwetten bieten sich natürlich auch immer wieder als Wett Tipp an. Zuvor sind wir bereits auf drei solche eingegangen. Mögliche Spezialwetten können auch Platzierungen auf einen Gewinnvorsprung sein oder in welchem Drittel werden wie viele Tore geschossen und dergleichen. Derzeit konnten wir jedoch keine solche Spezialwetten bei den Buchmachern ausfindig machen. Sollten sie jedoch lukrativ sein und von einem Wettanbieter vorgeschlagen werden, weisen wir euch in den Wett Tipps und Prognosen darauf hin.

Arten von Spezialwetten:

Wie finden wir einen AHL Wett Tipp?

Wett Tipps zur Alps Hockey League sollten zur festen Lektüre von euch werden, denn sie sind objektiv und ohne Einflussnahme von außen, verfasst worden. Auch persönliche Empfinden wurden außen vor gelassen. Hin und wieder kann es vorkommen, dass eine persönliche Meinung des Redakteurs in die Prognose miteinfließt, jedoch wird dies dann auch kundgetan. Folgerichtig können wir die Wett Tipps der Eishockey-Experten von Wettformat nur empfehlen.