mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Wie gut funktioniert die ComeOn Sportwetten App oder mobile Version?

Lesedauer: 2 Minuten

100% Bonus bis € 100

Bonus auch mobil nutzbar

Der Großteil der Sportwetter geht mittlerweile mit einem Smartphone oder Tablet auf die Seiten der Buchmacher, um dort Wetten zu platzieren. Wir sehen uns in unseren Tests daher genau an, wie die mobilen Seiten oder Apps der Anbieter funktionieren. So auch beim Sportwetten-Anbieter ComeOn, der seit 2011 auf dem Sportwetten-Markt vertreten ist. Seine Wurzeln hat der Bookie in Schweden, mit skandinavischer Gründlichkeit wird in der Szene auch vorgegangen. Zwar hat ComeOn (noch) keinen großen Namen in unseren Breitengraden – die mobile Version des Buchmachers ist aber auf jeden Fall einen Blick wert. Mit seinem großen Sportwetten-Angebot konnte er uns ebenso überzeugen wie mit seinem seriösen Auftreten. Schließlich verfügt der Bookie über eine Sportwetten-Lizenz von Malta und daher genießen die Wettkunden über so einige Vorteile dadurch.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Vorteile der mobilen Version
  • Bonus mobil nutzbar?
  • Wettprogramm
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Download
  • Geräte-Kompatibilität
  • mobil Wetten platzieren
  • Hilfe bei Problemen

Bewertung der App für
ComeOn,
9 / 10 Punkte

Bonusinformation ComeOn

Bonusinformation ComeOn"
Bonus Details
100% bis € 100
auf die 1. Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 5x Summe aus Einzahlung und Bonus
  • Mindestquote: 1.80
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland und Schweiz
  • Zahlungsmethoden: Das Angebot ist gültig bei Einzahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Banküberweisung, paypal, eps, Neteller, paysafecard und Skrill
Zum Bonus

Vorteile der mobilen Version von ComeOn

Einer der großen Vorteile der mobilen Version dieses Anbieters ist, dass ihr euch kein Programm dafür herunterladen müsst, um eure Wetten bei diesem Buchmacher platzieren zu können. Ihr könnt ganz einfach und bequem über euren Browser auf eurem Smartphone oder Tablet auf die Seite des Buchmachers gehen. Dann öffnet sich eine – wie wir finden – sehr übersichtlich gestaltete mobile Ansicht. Auf die Usability gehen wir weiter unten noch ausführlich ein.

Könnt ihr mobil auf das Bonusangebot zugreifen?

ComeOn bietet euch einen ordentlichen Neukundenbonus, bei dem ihr 100% auf die 1. Einzahlung beim Buchmacher bis zu einer Höhe von € 100 bekommt. Dieses Willkommensangebot könnt ihr natürlich auch mobil nutzen. Dazu gibt es laufend Boni für Bestandskunden, sodass euer Wettspaß nicht verebben wird. Einen speziellen mobilen Bonus gibt es unseren Recherchen zufolge aber nicht.

Wie sieht das mobile Wettprogramm aus?

ComeOn bietet euch ein sehr vielfältiges Wettangebot, das ihr auch mobil nutzen könnt. Vertreten sind natürlich die Klassiker wie Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball. Aber auch exotischere Disziplinen wie Schach, Australian Football und Mixed Martial Arts lassen sich bei diesem Bookie finden. Das Wettprogramm ist überhaupt sehr vielfältig, sodass wir der Meinung sind, dass bei diesem Anbieter Wettfans mit jeglichem Geschmack auf ihre Kosten kommen sollten. Dazu bieten sich auch für das mobile Wetten sehr gut Live Wetten an, die bei diesem Bookie auch sehr breit abdeckt werden, wie wir in Erfahrung bringen konnten. Rund um die Uhr werden dabei nicht nur die bekannten Events als Live Wetten angeboten, sondern auch Spiele in Futsal, Bowls, Tischtennis und E-Sports etwa.

Wie benutzerfreundlich ist die Anwendung von ComeOn?

Wie wir oben schon anklingen ließen, finden wir die mobile Ansicht von ComeOn gut gelungen. Die Seite sieht im Grunde wie ein App aus, auch die Bedienung ist ganz ähnlich. Die reduzierte Optik kommt der Usability sehr entgegen. Zwar macht der Bookie in Banner im oberen Bereich der Seite auf Aktionen und bevorstehende Events aufmerksam – allerdings fliegen diese nicht als Slideshow durch die Seite, wie andernorts schon gesehen. Die weiße Schrift auf grauem Hintergrund bietet einen guten Kontrast. Die grünen Einsprengsel im Corporate Design sorgen für eine hübsche Auflockerung. Als etwas störend empfanden wir, dass beim Scrollen auf der unteren Bildschirmrand immer die Punkte „Konto eröffnen“, Menü und der Wettschein haften bleiben. Natürlich – diese Aspekte sind einem Bookie wichtig. Dennoch: Das haben andere Anbieter besser gelöst. Praktisch finden wir die Wettsuche im oberen Bereich der Seite. So findet man am schnellsten zu seinen Ligen und Events, auf die man setzen will.

ComeOn mobil Die mobile Ansicht von ComeOn überzeugte uns mit Schlichtheit

Wo lässt sich dieses Programm herunterladen?

Da es sich um eine mobile Version handelt, müsst ihr kein zusätzliches Programm herunterladen. Ihr benötigt nur ein funktionierendes Smartphone oder Tablet und öffnet die Seite ganz einfach mit einem Browser eurer Wahl. Schon seht die die mobile Version der ComeOn-Website, sie öffnet sich ganz automatisch. Ihr könnt auf dem kleinen Bildschirm aber auch zur klassischen Website wechseln, wobei diese natürlich nicht für den kleineren Bildschirm ausgelegt ist.

Auf welchen Geräten läuft die Anwendung?

Ihr müsst hierbei auf keinerlei Geräte-Komptabilität achten, denn die mobile Ansicht funktioniert mit jedem mobilen Endgerät. Der Vorteil, dass man keine App herunterladen muss, ist, dass die Seite auch auf älteren Geräten aufrufbar ist. Auch die Tatsache, ob ihr Android, iOS oder ein anderes Betriebssystem nutzt, spielt keine Rolle.

So wettet ihr mobil bei ComeOn

  • 1. Gebt euer gesuchtes Event oder Rennen in die Wettsuche ein oder sucht sie über das Menü
  • 2. Klickt auf die Quote, um die Wette auf den Tippschein zu bringen
  • 3. Dieser befindet sich immer rechts unten – die Zahl zeigt euch an, wie viele Wetten auf eurem Tippschein stehen
  • 4. Bei mehreren Wetten im Wettschein habt ihr die Auswahl zwischen Einzelplatzierung, Kombi- und Systemwette
  • 5. Gebt den Betrag ein, den ihr setzen wollt
  • 6. Bestätigt den Vorgang und die Wette läuft!

Welche Zahlungsmöglichkeiten habt ihr mit diesem Programm?

Wenn ihr bei ComeOn mobil ein- oder auszahlen wollt, stehen euch bei diesem Anbieter mehrere Optionen zur Verfügung. So könnt ihr in Deutschland und Österreich per Kreditkarte (Visa, Master Card), entropay, Maestro, Sofort-Überweisung, Trustly, Neteller, Skrill, PayPal und Paysafe-Card auf euer Wettkonto überweisen. Mit all diesen Methoden – bis auf die Paysafe-Card – könnt ihr euch auch mobil auszahlen lassen.

Was könnt ihr tun, wenn es Probleme mit der mobilen Version von ComeOn gibt?

Der Kunden-Support von ComeOn ist unseren Erfahrungen nach sehr hilfsbereit und kompetent. Wenn ihr Probleme mit der mobile Version von ComeOn habt, könnt ihr auch am Handy oder Tablet auf den Kundenservice zugreifen. Zuerst würden wir euch empfehlen, dass ihr den FAQ-Bereich aufsucht. Hier könnte eure Frage schon beantwortet sein. Wenn ihr nicht fündig werdet, könnt ihr eure Probleme im Live Chat schildern. Oder schreibt eine E-Mail ans Wettunternehmen. Toll ist auch die Präsenz in sozialen Medien wie Twitter und Facebook, wo ihr auch jederzeit nach Hilfe fragen könnt.