Wett Tipp ATP World Tour Masters Indian Wells: Diego Schwartzman - Rafael Nadal

Dienstag, 12.03.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Kann sich Rafael Nadal gegen den Argentinier Schwartzman durchsetzen?

Es kommt morgen im Indian Wells- Turnier zum Aufeinandertreffen zwischen dem Argentinier Diego Schwartzman und dem Spanier Rafael Nadal. Wir möchten euch für diese interessante Begegnung die Form beider Tennisspieler genauer vorstellen und im Anschluss daran eine Tipp Empfehlung anbieten.

Diego Schwartzman

  • Nummer 26. der ATP-Weltrangliste
  • Auftaktsieg gegen Carbellás Baena
  • bestritt in dieser noch jungen Saison bereits ein Finale

Rafael Nadal

  • gegen Schwartzman noch keine Niederlage kassiert
  • 3-facher Indian Wells- Sieger
  • bestritt in dieser Saison das Australian Open-Finale

Aktuelle Form Diego Schwartzman

Der 26-jährige Argentinier bekam es in seiner Auftaktpartie mit dem Spanier Roberto Caballés Baena zu tun. Der zu favorisierende argentinische Spieler setzte sich souverän in 2 Sätzen mit 6:3 und 6:1 durch. Er punktete zu 69 % nach seinem 1.Aufschlag und verwertete 5 Breakmöglichkeiten. Schwartzman gelangen im Laufe der Partie 71 gewonnen Punkte- Carbellás erreichte lediglich 50 Punktegewinne. Nun bekommt es der 26. der aktuellen ATP-Weltrangliste mit dem aktuellen zweitbesten Tennisspieler der Welt zu tun. Rafael Nadal stellt sich dem Argentinier in der 3. Runde in den Weg. Schwartzman zog im Laufe seiner Karriere gegen Nadal stets den Kürzeren, da sich der der Spanier bei 6 Duellen 6-Mal als Sieger durchsetzte. In der letzten Saison musste sich Schwartzman im ATP World Tour Masters in Indian Wells bereits in seiner Auftaktpartie dem Zyprioten Marcos Baghdatis mit 5:7 und 4:6 geschlagen geben. Bisher gelangen dem Argentinier im Laufe seiner professionellen Karriere Turniersiege in Istanbul (2016) und Rio de Janeiro (2018) . Er bestritt in dieser Saison bereits 6 Turniere und erreichte in Sydney immerhin das Semifinale. Er musste sich erst im Semifinale dem Italiener Andreas Seppi in 2 Sätzen mit 6:7 und 4:6 geschlagen geben. Schwartzman schlug in dieser Saison 49 Asse und verwertete beim 1.Aufschlag zu 68 % den Punkt zu seinen Gunsten. Immerhin wehrte er bisher 48 % der Breakchancen des Gegners ab und gewann 72 % seiner Aufschlagspiele. Als Return-Spieler verwertete er 45 % all seiner Breakmöglichkeiten und gewann in Summe 32 % seiner Spiele als Rückspieler. Der Rechtshänder bewies in seiner Auftaktpartie, dass er sich zum jetzigen Zeitpunkt in einer herausragenden Verfassung befindet. Nadal ist jedoch ein richtig übermächtig erscheinender Gegner. Immerhin sieht die Siegesbilanz in dieser Saison sehr vielversprechend aus, da Schwartzman 9 Spiele gewann und nur 6 Niederlagen hinnehmen musste.

Aktuelle Form Rafael Nadal

Der spanische Ausnahme-Tennisspieler entscheid das ATP 1000 Turnier von Indian Wells 3-Mal zu seinen Gunsten. Der letzte Triumph gelang dem Spanier in der Saison 2013: er setzte sich damals gegen den Argentinier Juan Martin del Potro mit 4:6, 6:3 und 7:6 durch. Nadal bestreitet gegen Schwartzman seine Auftaktpartie und hat eine positive Bilanz aufweisen. Er konnte sich nämlich in den 6 Begegnungen stets als Sieger durchsetzen und wurde stets seiner Favoritenrolle gerecht. Das letzte Duell gewann Nadal gegen Schwartzman in seinem Lieblingsturnier Rolland Garros. Nadal fertigte Schwartzman mit 4:6,6:3,6:2 und 6:2 ab. Der aktuell 2.der Tennisweltrangliste bestritt in dieser Saison 9 Spiele und sicherte sich 7-Mal einen Sieg. Nadal bestritt das Australian Open- Finale gegen Djokovic. Der Serbe präsentierte sich als besonders spieleffizient und fügte dem Spanier eine schmerzhafte Finalniederlage zu. Djokovic setzte sich in souveräner Manier mit einem 3 Satz- Sieg mit 3:6, 2:6 und 3:6 durch. Die 2.Saisonniederlage kassierte der Linkshänder in Acapulco: Nick Kyrgios setzte sich mit 6:3, 6:7 und 6:7 durch. Der 80-fache Turniersieger schlug in dieser Saison bereits 53 Asse die Quote seines 1.Aufschlags kann sich mit 66 % durchaus sehen lassen. Bei 1.Aufschlag entschied der Spanier 77 % aller möglichen Punkte zu seinen Gunsten und wehrte 73 % aller Breakchancen des Gegners ab. Nadal bewies bei seinem Aufschlagspiel stets Nervenstärke und gewann 94 % aller Spiele bei eigenem Aufschlag. Bei 2.Aufschlag des Gegners sicherte sich Nadal zu 57 % den Punktgewinn und verwertete immerhin 42 % seiner Breakmöglichkeiten. Der aktuelle Tabellen-2. der ATP-Tour gehört zum ganz klaren Favoritenkreis für den Titeltriumph in Indian Wells. Das letzte Jahr ließ Nadal das fünftwichtigste Turnier neben den großen 4 Grand Slam- Turnieren aus. In der Saison 2017 erreichte Nadal das Achtelfinale, musste sich jedoch im Duell um einen möglichen Viertelfinal-Einzug dem Tennis-Altmeister Roger Federer in 2 Sätzen mit 2:6 und 3:6 geschlagen geben.

Wett Tipp & Quoten

Nachdem sich Nadal gegen Schwartzman stets als Sieger durchsetzen konnte, würden wir ihm auch in dieser Partie die Favoritenrolle geben. Somit möchten wir euch als unsere Tipp Empfehlung Spieler 2 empfehlen.

Weitere Tipps

WM Slowakei 2019

25.05.2019 15:15 (MEZ)
Russland Logo Russland
:
Finnland Logo Finnland
Tipp 1

Österreichische Bundesliga

25.05.2019 17:00 (MEZ)
FC Wacker Innsbruck Logo FC Wacker Innsbruck
:
Mattersburg Logo SV Mattersburg
Tipp 1

Schweiz Super League

25.05.2019 19:00 (MEZ)
Young Boys Bern Logo BSC Young Boys Bern
:
FC Luzern Logo FC Luzern
Tipp 1