Wett Tipp Italien Serie B: US Palermo - Frosinone Calcio

Mittwoch, 13.06.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

Playoff-Zeit auch in der Serie B

Neben Spaniens 2. Liga ist auch dieselbe in Italien noch nicht beendet. Stattdessen steht am Mittwoch auch in der Serie B ein Playoff-Spiel auf dem Programm. Die Kontrahenten dabei: Die Mannschaften von Palermo und Frosinone. Wir liefern in unseren Serie B Wett Tipps natürlich auch zu diesem Spiel alle wichtigen Infos und Statistiken. Anstoß ist am 13. Juni um 20:30 Uhr.

U
S
U
S
U

US Palermo

  • Heimvorteil
  • offensiv sehr variabel
  • gegen diesen Gegner noch nicht verloren
U
U
S
S
S

Frosinone Calcio

  • defensiv zuletzt sehr stabil
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form US Palermo

Palermo kämpft in der Serie B bzw. in deren Playoffs um den sofortigen Wiederaufstieg in die höchste italienische Spielklasse. Im Gegensatz zu Spanien haben sich in Italiens 2. Liga die Favoriten auf das Playoff-Finale auch für dieses qualifiziert, immerhin beendete etwa Palermo die reguläre Saison auf Rang 4. Bitter: Der Rückstand auf Rang 2, welcher den fixen Aufstieg bedeutet hätte, betrug nach 42 Spieltagen einen mageren Zähler. Im Playoff setzte man sich gegen Venezia durch. Nach einem 1:1 im Hinspiel in der Fremde konnte man zu Hause knapp aber doch mit 1:0 gewinnen. Damit prolongierten die Süditaliener eine starke Serie. Denn: Diese beiden Ergebnisse bedeuteten gleichsam eine Fortsetzung der Serie an ungeschlagenen Spielen. Mittlerweile hat Palermo seit 6 Duellen nicht mehr verloren, überhaupt steht – unglaublich, aber wahr – seit dem 02. April und damit seit fast zweieinhalb Monaten nur mehr eine Niederlage zu Buche, diese setzte es leider ausgerechnet gegen Venezia und damit jenen Club, welchen man wie gesagt im Playoff-Halbfinale ausschalten konnte. Palermo weiß also ganz genau, wo der direkte Aufstieg liegengelassen wurde. Stark sehen wir bei den Hausherren in den letzten Wochen und Monaten vor allem die Defensive. Denn: Der Gegentreffer im Hinspiel des Playoff-Halbfinals war der einzige, welchen man in den letzten 4 Spielen hinnehmen musste. Es dürfe für Frosinone also schwer werden, am Mittwoch überhaupt zu einem Torerfolg zu kommen. Überhaupt hat man nur in einem der letzten 6 Spiele mehr als ein Gegentor hinnehmen müssen. Hinzu kommt natürlich die Tatsache, dass Palermo am Mittwoch auf die Unterstützung des heimischen Publikums vertrauen kann. Diese war für das Team von Coach Roberto Stellone doch sehr wichtig: Insgesamt wurde nur jedes 7. Heimspiel 2017/2018 verloren, auch kassierte man bei nur 3 Pleiten in 21 Spielen ganze 16 Gegentreffer. Ein Wert, mit dem man zu den besten Heim-Abwehrreihen der Serie B zählt. Offensiv konnte Palermo in 21 Spielen immerhin 33 Mal treffen, ebenfalls Zahlen, die für Mittwoch absolut positiv stimmen können. Personell sehen wir die Stellone-Elf sehr gut aufgestellt. Aktuell sind uns keine Verletzungen bekannt, hinzu kommt, dass Palermo offensiv als sehr variabel bezeichnet werden kann. Nicht weniger als 6 Spieler haben in der abgelaufenen Saison 5 oder mehr Saisontore verbucht, darunter noch dazu Akteure aus sämtlichen Mannschaftsteilen. Interessant: Zuletzt setzte der Coach sogar Top-Torjäger Ilja Nestorovski (13 Saisontreffer) auf die Bank. Man darf gespannt sein, ob dieser am Mittwoch in die Startelf zurückkehrt.

Aktuelle Form Frosinone Calcio

Es gibt einige Parallelen zwischen Palermo und den Gästen aus Frosinone. Auch letztere wissen, wie es sich anfühlt, in der Serie A zu spielen, sind ebenfalls erst vor wenigen Jahren nach dem sensationellen Aufstieg wieder aus der höchsten Spielklasse abgestiegen. Und auch Frosinone verpasste den direkten Sprung ins Oberhaus in der abgelaufenen regulären Saison nur äußerst knapp. Faktisch hätte man diesen mit einem Sieg am letzten Spieltag gegen Foggia fixieren können, hatte alles in der eigenen Hand. Am Ende gab es allerdings nur ein 2:2-Unentschieden, noch dazu vor eigenem Publikum, sodass man Parma nur aufgrund der schwächeren Tordifferenz den Vortritt lassen musste. Am Ende waren es im Übrigen 3 magere Treffer, welche Frosinone von Platz 2 trennten. Im Playoff konnte man sich dann im Halbfinale gegen Cittadella durchsetzen, musste dafür allerdings zittern. Nach zwei 1:1-Unentschieden konnte durchgeatmet werden. Das mag für den geneigten Fußballfan und Wettfreund nun wenig einleuchtend klingen, allerdings zählt bei Torgleichheit im Aufstiegs-Playoff nicht die Auswärtstorregel, die in diesem Fall eine Verlängerung bedeutet hätte, sondern kurioserweise die Platzierung in der regulären Meisterschaft, welche in diesem Fall für Frosinone sprach. Dass man sich gegen Palermo Hoffnung auf ein gutes Ende des Finals machen darf, zeigen die jüngsten Ergebnisse: Frosinone hat keines seiner letzten 6 Spiele verloren, hält damit bei einer ähnlichen Bilanz wie der Gegner. Vor dem Remis gegen Foggia und denselben gegen Cittadella gab es 3 Siege in Serie, wobei all diese mit einem Tor Differenz gefeiert wurden. Dass man defensiv gut steht, zeigt der Umstand, dass nur Foggia es gelang, mehr als einen Torerfolg gegen Frosinone zu verbuchen. Allerdings war dies auch eines von nur 2 Spielen, in welchem Frosinone selbst in den letzten Wochen mehr als ein Torerfolg vergönnt war. Die Auswärtsbilanz spricht ebenfalls nicht unbedingt für die Mannschaft von Moreno Longo. Nur ein Drittel aller Auswärtsspiele in der Saison 2017/2018 konnte gewonnen werden, daneben gab es auch gleich 6 Niederlagen. Damit hat Frosinone drei Viertel aller Pleiten in der abgelaufenen Spielzeit auswärts kassiert. Vor allem in der Offensive taten sich im Vergleich zwischen Heim- und Auswärtsspielen doch eklatante Unterschiede auf: Während zu Hause in 21 Spielen 40 Tore erzielt und damit ein Schnitt von fast 2.00 Treffern pro Heimmatch verbucht wurde, gelangen auswärts nur deren 25. Ein Torfestival von Seiten der Gäste ist also nicht zu erwarten. Hinzu kommt, dass das direkte Duell mit Palermo klar gegen Frosinone spricht: Keines der bisherigen 6 Aufeinandertreffen konnte man gewinnen, stattdessen setzte es 5 Niederlagen bei nur einem Unentschieden, zudem gelang insgesamt in all diesen 6 Matches nur ein Treffer.

Prognose und Wett Tipp

Ein Spiel, in welchem wir doch leichte Vorteile für die Hausherren aus Palermo sehen, wiewohl Playoff-Spiele natürlich immer ihre eigenen Gesetze haben. Wir rechnen dennoch damit, dass die Heimmannschaft am Mittwoch als Sieger vom Platz gehen wird. Daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für US Palermo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.06.2018 Italien Serie B FC Venedig US Palermo 1:1
U
18.05.2018 Italien Serie B US Salernitana US Palermo 0:2
S
12.05.2018 Italien Serie B US Palermo AC Cesena 0:0
U
05.05.2018 Italien Serie B Ternana Calcio US Palermo 2:3
S
30.04.2018 Italien Serie B US Palermo AS Bari 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Frosinone Calcio im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.06.2018 Italien Serie B AS Cittadella Frosinone Calcio 1:1
U
18.05.2018 Italien Serie B Frosinone Calcio Foggia Calcio 2:2
U
12.05.2018 Italien Serie B Virtus Entella Frosinone Calcio 0:1
S
05.05.2018 Italien Serie B Frosinone Calcio Carpi FC 1:0
S
01.05.2018 Italien Serie B Brescia Calcio Frosinone Calcio 1:2
S

Direkter Vergleich US Palermo und Frosinone Calcio

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
10.03.2018 Italien Serie B US Palermo Frosinone Calcio 1:0

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2