Wett Tipp England Premier League: Manchester United - Wolverhampton Wanderers FC

Samstag, 22.09.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

Der Rekordmeister will seinen Lauf fortsetzen

Neben einigen anderen Top-Teams ist am kommenden Samstag in der englischen Premier League auch Manchester United im Einsatz. Die Mannschaft von Jose Mourinho bekommt es dabei mit Aufsteiger Wolverhampton zu tun. Grund genug für uns, auch diese Begegnung im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps einer genauen aber kompakten Analyse zu unterziehen. Anstoß des Aufeinandertreffens im altehrwürdigen Old Trafford ist am 22. September um 16:00 Uhr MEZ.

S
S
S
N
N

Manchester United

  • Heimvorteil
  • in den letzten 4 Duellen immer mindestens 2 Mal getroffen
  • zuletzt 3 Siege in Serie
S
S
U
N
U

Wolverhampton Wanderers FC

  • seit über 180 Minuten ohne Liga-Gegentor
  • Doppelbelastung beim Gegner

Aktuelle Form Manchester United

Der Saisonstart verlief für Manchester United nicht unbedingt wunschgemäß. Dementsprechend steht man vor dem Duell mit Wolverhampton erneut unter Zugzwang. Denn: Der Rückstand auf die Top-Teams der Liga beträgt derzeit bereits 6 Punkte. Während Kontrahenten wie Liverpool oder Chelsea beim Punktemaximum halten, hat United in bisher 5 Spielen nur 9 Punkte geholt. Eine Ausbeute, mit der man absolut nicht zufrieden sein kann und wird. Schon alleine aufgrund dieser Ausgangslage sowie der erwähnten Drucksituation muss eine Siegwette auf Manchester für diesen Premier League Wett Tipp in Erwägung gezogen werden. Noch dazu, wo man sich zuletzt scheinbar von den dürftigen Leistungen des absoluten Saisonstarts verabschiedet hat: Am vergangenen Wochenende besiegte United das bis dahin als Sensationsteam agierende Watford mit 2:1.

Ein Ergebnis, welches wir im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps zu Spieltag 5 im Übrigen in Form einer Empfehlung, auf ein Tor für beide Mannschaften zu setzen, korrekt prognostiziert hatten. Dass die Hausherren auch mit der Doppelbelastung aus Liga und internationalem Geschäft umgehen können, bewiesen sie am vergangenen Mittwoch gegen den Debütanten Young Boys Bern. Auswärts wurde ein souveräner 3:0-Erfolg gefeiert, mit Sicherheit eine weitere Injektion in Sachen Selbstvertrauen und Moral. Es war dies der 3. Sieg in Serie, den der Vizemeister der Saison 2017/2018 verbuchen konnte, zudem wurden auch zum dritten Mal hintereinander mindestens 2 Tore erzielt. Dementsprechend muss auch für Samstag vom einen oder anderen Treffer der Mourinho-Schützlinge ausgegangen werden, was ihr in euren Wett Tipps zu dieser Begegnung beachten solltet.

Allerdings: Im bisher letzten Heimspiel lieferte man eine desaströse Vorstellung ab: Gegen Tottenham musste sich United mit 0:3 geschlagen geben, dementsprechend ist am Samstag nicht zuletzt Wiedergutmachung angesagt. Fakt ist allerdings: Nur 2 Tore gelangen in den bisherigen beiden Heimspielen, eine Ausbeute, die deutlich schwächer ausfällt als jene in der Fremde, wo der Tabellen-8. bisher 3 Mal sooft jubeln durfte. Mehr Hoffnung macht in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass das Old Trafford in der Vorsaison eine fast uneinnehmbare Festung war: 15 Siege und 2 Unentschieden bei nur 2 Niederlagen wurden in 19 Heimspielen verbucht. Auch die Heimbilanz gegen den kommenden Gegner kann sich mehr als nur sehen lassen: Die letzten 6 Duelle, welche man gegen Wolverhampton im Old Trafford bestritten hat, wurden gewonnen.

In den letzten 5 Aufeinandertreffen – egal ob auswärts oder zu Hause – fielen zudem immer mehr als 2.5 Treffer. Was uns wiederum zu unseren Wett Tipp Empfehlungen für diese Premier League Begegnung bringt. Wie auch der Formcheck zu Wolverhampton zeigen wird, ist eine Over-Variante (mehr als 2.5) durchaus anzudenken. Nicht zuletzt, da die Statistik zeigt, dass Manchester in den letzten 4 Heimspielen gegen den Samstagsgegner immer mindestens 2 Treffer erzielen konnte. Allerdings: Mit Phil Jones, Ander Herrera, Marcus Rashford, Nemanja Matic und wohl auch Marcos Rojo fallen gleich mehrere potenzielle Stammspieler für das kommende Wochenende verletzt aus.

Aktuelle Form Wolverhampton Wanderers

Wer hätte das gedacht – kurz vor dem ersten von zwei Saisonduellen kann Wolverhampton als Tabellennachbar von Manchester United bezeichnet werden. Und das mit Fug und Recht: Die „Wolves“ rangieren derzeit auf Rang 9 und damit nur einen Platz hinter dem großen Favoriten. Fakt ist: Man wird beim Aufsteiger mit 8 Punkten aus 5 Spielen deutlich zufriedener sein, als dies bei Manchester aufgrund dessen Ausbeute der Fall ist, stellt es doch eine Tatsache dar, dass die Mannschaft von Nuno Espirito Santo mit dieser Punktzahl als bester Aufsteiger der Liga in Erscheinung tritt. Mit Manchester United trifft man zwar auf einen haushohen Favoriten, die Stabilität des Liganeulings lässt aber hoffen: Seit über 180 Minuten ist Wolverhampton nun schon ohne Gegentor, hat stattdessen zuletzt zwei Siege gegen Burnley (1:0) und West Ham United (1:0) gefeiert.

Allerdings muss betont werden, dass diese beiden Teams einen absoluten Horrorstart in die noch junge Saison verzeichneten, dementsprechend wohl nicht als allerschwerster Gradmesser dienen können. Zuvor verlor Wolverhampton gegen Leicester City mit 0:2, ein Ergebnis, welches die Kräfteverhältnisse für das kommende Duell wiederum zurechtrückt. Warum? Zur Erinnerung: Manchester United feierte gegen denselben Gegner einen 2:1-Sieg. Das eine oder andere Erfolgserlebnis trauen wir Wolverhampton aber auch im Old Trafford zu, immerhin war die Begegnung mit Leicester die einzige, in welcher man keinen eigenen Treffer bejubeln durfte. Ein Premier League Wett Tipp auf ein Tor für beide Teams ersetzt insofern unsere bereits genannte Empfehlung von mehr als 2.5 Toren, als die „Wolves“ in den letzten 4 Spielen mit Beteiligung ihrerseits stets weniger als 2.5 Tore boten.

Mit nur einem erzielten Auswärtstreffer steigert sich die Wahrscheinlichkeit des Endens dieser Serie nicht unbedingt. Mitverantwortlich für den einkehrenden Erfolg beim Aufsteiger war unserer Ansicht nach nicht zuletzt die Umstellung auf ein deutlich defensiveres 5-4-1-System, welches das offensive 3-4-3 ersetzte. Dementsprechend ist am Samstag eine enorm defensive Gastmannschaft zu erwarten, wiederum ein Indikator für einen Premier League Wett Tipp auf weniger als 2.5 Tore. Es ist zudem bekannt, dass sich Manchester speziell gegen sehr stabil stehende Mannschaften immer wieder vor (schwer lösbare) Probleme gestellt sieht. Hinzu kommt, dass Wolverhampton im Vergleich zum Gegner beinahe in Bestbesetzung antreten wird: Derzeit ist uns nur der Ausfall von Ivan Cavaleiro bekannt.

Stärken waren beim Aufsteiger zuletzt vor allem bei Standards und hier im Speziellen bei direkten Freistößen zu erkennen. Mit Raul Jimenez (2 Saisontore) verfügt man aber auch über einen durchaus formstarken Angreifer. Stark: Zuletzt gegen Burnley ließen die „Wolves“ in den gesamten 90 Minuten nur 2 Abschlüsse direkt auf das eigene Tor zu. Steigerungsbedarf besteht dagegen auf der anderen Seite des Feldes: Zwar reichte es für einen knappen Sieg gegen die Vorjahresüberraschung der Premier League, allerdings blieben 6 weitere Abschlüsse ohne positive Folgen, sodass es wie gesagt Jiménez vorbehalten war, den entscheidenden Treffer zu markieren.

Prognose und Wett Tipp

Wir trauen es Wolverhampton wie gesagt durchaus zu, auch ein Top-Team wie Manchester United vor Probleme zu stellen. An der Favoritenrolle der Mourinho-Elf ändert dies – speziell in einem Heimspiel – allerdings nur wenig. Da die Quote für einen Heimsieg der „Red Devils“ immer noch bei durchschnittlich 1.58 liegt, greifen wir auf unsere zu Beginn der Analyse erwähnte Empfehlung zurück. Dementsprechend: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.09.2018 UEFA Champions League BSC Young Boys Bern Manchester United 0:3
S
15.09.2018 England Premier League FC Watford Manchester United 1:2
S
02.09.2018 England Premier League Burnley FC Manchester United 0:2
S
27.08.2018 England Premier League Manchester United Tottenham Hotspur 0:3
N
19.08.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion Manchester United 3:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Wolverhampton Wanderers FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.09.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC Burnley FC 1:0
S
01.09.2018 England Premier League West Ham United Wolverhampton Wanderers FC 0:1
S
25.08.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC Manchester City 1:1
U
18.08.2018 England Premier League Leicester City Wolverhampton Wanderers FC 2:0
N
11.08.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC FC Everton 2:2
U

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

22.10.2018 18:00 (MEZ)
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Tipp 1

Türkei Süper Lig

22.10.2018 19:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
BB Erzurumspor Logo BB Erzurumspor
Tipp 1

Italien Serie A

22.10.2018 20:30 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Beide Teams treffen - ja