Wett Tipp Israel Premier League: Hapoel Tel Aviv - Maccabi Tel Aviv

Montag, 14.01.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Tel Aviver Stadtduell zwischen Hapoel und Maccabi

Mit dem Tel Aviver Derby zwischen Hapoel und Maccabi wird der 18. Spieltag der 1. israelischen Liga abgeschlossen, gleichzeitig ist dies der Startschuss für die Rückrunde. Wir haben die Form beider Mannschaften in gewohnter Form abgecheckt und können euch so eine umfassende Wett Tipp Vorhersage für diese Partie bieten. Während Maccabi von der Tabellenspitze grüßt, stecken die Hausherren tief im Abstiegskampf – die Kluft innerhalb der Stadt könnte nicht größer sein. Dieses Spiel wird am Montag, 20 Uhr, im HaMoshava-Stadion in Petach Tikwa angepfiffen.

N
S
U
N
U

Hapoel Tel Aviv

  • 3.-beste Abwehr der Liga
  • Heimvorteil
S
S
S
S
S

Maccabi Tel Aviv

  • 6 Siege hintereinander
  • stärkste Offensive der Liga
  • Gegner äußerst harmlos vor dem Tor

Aktuelle Form Hapoel

Hapoel Tel Aviv arbeitet sich aktuell in der Tabelle wieder etwas nach vorne. Nach 3 ungeschlagene Partien (1 Sieg, 2 Unentschieden) musste man in der abgelaufenen Runde eine 0:1-Niederlage bei Ironi Kiryat Shmona hinnehmen. Das Team von Coach Ofir Haim kam so vom Tabellenende nach Spieltag 14 auf Rang 12 vor. Der Klub steckt aber tief in der Abstiegszone drinnen. Nach dem Ende der Rückrunde spielen die besten 6 Teams im Meister-Playoff, davon ist Hapoel aktuell 6 Punkte entfernt. Gegen den Stadtrivalen wären also 3 Punkte Gold wert. Dieses Derby ist der Auftakt zur Frühjahresmeisterschaft. In der Hinserie trennten sich beide Mannschaften torlos. Hapoel gelangen in 17 Ligapartien lediglich 10 Treffer. Damit stellt man klar die schwächste Offensive der Liga. Gerade einmal 0.59 Tore werden durchschnittlich also pro Partie erzielt. Gleichzeitig bekommen die Rot-Weißen aber auch nicht allzu viele Gegentore: 14 Stück (Schnitt: 0.82) waren es bisher, das ist der 3.-beste Wert Israels. Hapoel bietet den Zuschauern also nicht sehr viele Tore, gesamt sind es 1.4 pro Partie. Das ist der niedrigste Gesamt-Torschnitt der israelischen Super League. In 13 Partien mit Hapoel-Beteiligung fielen weniger als 2.5 Tore, zuletzt 4 Mal in Serie. In den 8 Heimspielen war dies 6 Mal der Fall, in 3 der 4 letzten Partien. 2 Mal konnte der Arbeitersportklub vor eigenem Publikum gewinnen, 4 Mal gab es eine Punkteteilung (bei 2 Niederlagen). 5 Tore wurden den eigenen Fans gewährt, 6 Tore ließ man im eigenen Stadion aber auch nur zu. In der Heimtabelle bedeutet dies Rang 9. 3 Mal ging die Haim-Elf mit einer Führung in die Pause – nur 1 Mal konnte man am Ende gewinnen (bei je 1 Remis und Niederlage). Gleich 12 Mal stand es zur Halbzeit unentschieden. 8 Mal blieb es beim Remis, 1 Mal behielt Hapoel danach die Oberhand, 3 Mal setzte sich der Gegner durch. Nur 2 Mal ging das Team mit einem Rückstand in die Pause – am Ende stand je 1 Remis und Pleite zu Buche.

Aktuelle Form Maccabi

Maccabi Tel Aviv führt die israelische Super League an, auch Ligat Ha’al genannt. Die Gelben haben in dieser Saison noch kein Spiel verloren. 3 Mal gab man bei einem Unentschieden Punkte ab. Das Team von Betreuer Vladimir Ivic hat die jüngsten 6 Ligapartien für sich entschieden. Maccabi stellt mit 43 Treffern (durchschnittlich 2.53) zudem die beste Offensive der Liga. Hauptverantwortliche dafür sind Eliran Atar und Omer Atzili, die beide bei 7 Ligatreffern halten. Bei taugen aber aus unserer Sicht nicht unbedingt für eine Torschützenwette. Atar hat seit 3 Partien nicht mehr getroffen. Atzili markiert zuletzt zwar 2 Tore in einem Spiel, traf davor aber in 6 Partien nicht. Nur 9 Gegentore bedeuten auch in dieser Hinsicht Liga-Spitze. In 11 Ligaspielen mit Maccabi-Beteiligung fielen mehr als 2.5 Tore, immerhin 7 Mal über 3.5. Auswärts wurden in den letzten 6 Partien 5 Mal über 2.5 Tore markiert. Eine Over Variante können wir im Stadt-Duell aber nicht unbedingt empfehlen. Denn: In 6 der letzten 7 Stadt-Derbys wurden von diesen beiden Mannschaften gemeinsam weniger als 2.5 Treffer markiert. Hapoel konnte seit fast 5 Jahren nicht mehr gewinnen. Seither setzte sich Maccabi 4 Mal durch, 3 Mal gab es eine Punkteteilung. Ein relativ knapper Maccabi-Sieg – etwa 1:0 oder 2:0 – erscheint uns angesichts dieser Prognose am wahrscheinlichsten. Die Ivic-Elf gewann 7 von 9 Auswärtspartien, 2 Spiele endeten unentschieden. Natürlich führt man auch dieses Ranking an. 19 Tore konnte man in fremden Stadien schon bejubeln, nur 7 kassierte man. 13 Mal ging die Mannschaft mit einer Führung in die Halbzeit – nur 1 Mal gab man am Ende Punkte ab, bei einem Remis. Die 3 Pausen-Unentschieden münzte man in 2 Fällen in einen Sieg um, 1 Mal blieb es beim Remis. Das einzige Mal, als Maccabi nach 45 Minuten hinten lag, konnten sie immerhin noch einen Punkt holen.

Wett Tipp und Prognose

Ein Auswärtssieg Maccabis kann in dieser Partie sehr gut angespielt werden. Wem die Quoten dafür zu niedrig sind, kann auf eine Under Wette setzen. Unsere Wett Tipp Empfehlung ist ein Ausgang mit weniger als 2.5 Treffern im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hapoel Tel Aviv im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.01.2019 Israel Premier League Hapoel Kiryat Shmona Hapoel Tel Aviv 1:0
N
30.12.2018 Israel Premier League Hapoel Tel Aviv FC Bnei Sachnin 2:0
S
26.12.2018 Israel Premier League Hapoel Haifa Hapoel Tel Aviv 1:1
U
10.12.2018 Israel Premier League Hapoel Tel Aviv Beitar Jerusalem 0:3
N
05.12.2018 Israel Premier League Maccabi Petach Tikva FC Hapoel Tel Aviv 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Maccabi Tel Aviv im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.01.2019 Israel Premier League Maccabi Tel Aviv Maccabi Netanya 4:1
S
29.12.2018 Israel Premier League Hapoel Raanana Maccabi Tel Aviv 0:2
S
17.12.2018 Israel Premier League Maccabi Haifa Maccabi Tel Aviv 1:3
S
08.12.2018 Israel Premier League Bnei Yehuda Tel Aviv Maccabi Tel Aviv 1:3
S
04.12.2018 Israel Premier League Maccabi Tel Aviv Ashdod SC 4:0
S

Direkter Vergleich Hapoel Tel Aviv und Maccabi Tel Aviv

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

ATP Grand Slam Australien Open

23.01.2019 09:30 (MEZ)
Novak Djokovic
:
Kei Nishikori
Spieler 1 gewinnt 2.Satz

Französischer Fußballpokal

23.01.2019 18:30 (MEZ)
AS St. Etienne Logo AS Saint-Etienne
:
Dijon Logo FCO Dijon
Tipp 1

Schottland Premier League

23.01.2019 20:45 (MEZ)
FC Kilmarnock Logo Kilmarnock
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Tipp 2