Wett Tipp UEFA Europa League: FC Basel - Vitesse Arnhem

Donnerstag, 16.08.2018 um 20:00 Uhr (MEZ)

Hält der „Koller-Effekt“ an?

Mit dem FC Basel ist am kommenden Donnerstag noch ein zweiter Schweizer Club in der Qualifikation zur Europa League im Einsatz. Der ehemalige Serienmeister trifft dabei im eigenen Stadion auf die Mannschaft von Vitesse Arnheim. Wir liefern in unseren Europa League Wett Tipps wie immer alle wichtigen Infos und Statistiken zu diesem Duell. Anstoß der Begegnung im St. Jakob Park ist am 16. August um 20:00 Uhr MEZ.

S
S
S
N
U

FC Basel

  • Heimvorteil
  • zuletzt 3 Siege in Serie
  • offensiv zuletzt variabler
S
N
S
S
S

Vitesse Arnhem

  • gelungener Saisonstart
  • Gegner defensiv mit Problemen

Aktuelle Form FC Basel

Der FC Basel befindet sich auf der Überholspur. Dementsprechend scheint die Trennung von Raphael Wicky und die Installation Marcel Kollers auf der Trainerbank die exakt richtige Maßnahme gewesen zu sein. Denn: Seit der ehemalige Nationalcoach Österreichs die Geschicke bei Basel übernommen hat, geht es mit dem Traditionsverein auf allen Ebenen bergauf. In der Super League hat man sich etwa bereits auf Platz 2 hinter die Young Boys aus Bern vorgearbeitet, die noch ungeschlagen an der Spitze der Tabelle stehen. Mit nunmehr 7 Punkten weist Basel also derzeit 5 Zähler Rückstand auf.

Auch die Pleiten gegen Saloniki (1:2 auswärts und 0:3 zu Hause) kann man langsam aber sicher vergessen machen. Die zuletzt gefeierten 3 Siege in Folge schließen das Hinspiel in Arnheim mit ein, welches der FCB knapp aber doch mit 1:0 für sich entscheiden konnte. Aufgrund des aktuellen Aufwärtstrends sehen wir die Schweizer naturgemäß auch am Donnerstag als Favorit, eine etwas riskante Siegwette könnte dementsprechend durchaus hohe Gewinne liefern. Am vergangenen Wochenende holte man sich ausgerechnet gegen den FC Sion eine weitere Portion Selbstvertrauen.

Der FC Basel konnte das Duell mit Sion knapp aber doch mit 3:2 für sich entscheiden. Ein Indiz für die gestiegene Moral der Mannschaft: Es war dies das 2. Match in Serie, welches man mit einem Tor Differenz gewann, nachdem zuvor etwa gegen Neuchatel oder St. Gallen teilweise Führungen nicht in Zählbares umgemünzt werden konnten. Vor dem Sieg gegen Sion konnte auch Kollers Herzensclub Grasshoppers Zürich mit 4:2 besiegt werden. Dementsprechend hat man sich auch sich seit dem Rückspiel gegen die Griechen klar gesteigert. Das 0:3 markierte den Tiefpunkt der bisherigen Saison, seither konnte der FCB in 3 Spielen 8 Tore erzielen und damit deutlich mehr als in den 4 ersten Pflichtspielen der neuen Spielzeit. Probleme sehen wir dagegen sehr wohl noch immer im Bereich der Abwehr.

Denn: Das Spiel gegen die Grasshoppers war gleichbedeutend mit dem 5. Pflichtspiel 2018/2019, in welchem Basel zwei oder mehr Tore kassiert hat. Dementsprechend scheint auch ein Wett Tipp auf mehr als 2.5 Treffer oder aber einen Torerfolg für beide Mannschaften nicht unrealistisch. Auch hier gibt es für die Fans der Baseler allerdings Anlass zur Hoffnung. Denn: Das Hinspiel gegen Vitesse war gleichbedeutend mit dem bisher einzigen Match dieser Periode, in welchem die Koller-Elf ohne Gegentreffer blieb. Personell sehen wir die Heimmannschaft vor dem Rückspiel sehr gut aufgestellt.

Nicht nur, dass man offensiv deutlich variabler auftritt als in den ersten Saisonspielen – bereits 5 verschiedene Spieler haben sich mittlerweile in die Schützenliste der Liga eingetragen – es fallen auch „nur“ Kevin Bua und Zdravko Kuzmanovic aus. Zwei zweifelsohne wichtige Akteure, deren Fehlen der Kader des FCB aber mit Sicherheit auffangen kann.

Aktuelle Form Vitesse Arnheim

Vitesse Arnheim galt schon vor dem Duell mit dem FC Basel als Außenseiter in diesem Aufeinandertreffen, hat sich ob der dürftigen Darbietungen des Gegners in den Spielen zuvor aber wohl durchaus Hoffnung gemacht. Die knappe Niederlage im Hinspiel lässt zwar noch viele Möglichkeiten offen, dennoch wird es in der Fremde natürlich nicht leichter, dem Favoriten Herr zu werden. Immerhin: Der Saisonstart in die Eredivisie in den Niederlanden ist bestens geglückt und sorgt vor Donnerstag mit Sicherheit noch für einen weiteren Selbstvertrauensschub. Denn: Vitesse fertigte den FC Groningen klar und deutlich mit 5:1 ab, ist damit wie der Gegner in der nationalen Meisterschaft auf Rang 2 zu finden.

Dass man auch auf internationalem Parkett in der Lage ist, auswärts den einen oder anderen Treffer zu erzielen, hat Vitesse zudem ebenfalls bereits bewiesen. Eine Tatsache, die vor allem in Sachen Wahl eures Europa League Wett Tipps nicht unwesentlich ist. So konnte man gegen den rumänischen Vertreter Vitorul auswärts ein 2:2-Unentschieden verbuchen, nachdem zu Hause bereits ein 2:1-Erfolg gefeiert wurde. Damit wurden in 3 der bisherigen 4 Pflichtspiele der Saison 2018/2019 mehr als ein Torerfolg erzielt, wiederum war das Duell mit Basel das bisher einzige, in welchem dies nicht gelang, man stellt in dieser Hinsicht also das exakte Gegenstück zu den Schweizern dar.

Fakt ist allerdings auch, dass Arnheim schon in der Vorsaison auswärts mit Problemen zu kämpfen hatte. Zwar konnten in 17 Spielen in der Fremde immerhin 6 Siege eingefahren werden, zudem spielte man 4 Mal Unentschieden, kassierte demnach aber auch 7 von 11 Niederlagen 2017/2018 in fremden Stadien. International blieb man auswärts zudem sieglos. In einer Gruppe der Europa League mit Lazio Rom, Waregrem und Nizza gelang nur ein Sieg, auswärts gab es immerhin 2 Remis gegen Lazio und Zulte sowie eine herbe 0:3 Schlappe gegen den französischen Vertreter.

Immerhin: Personell kann der prominente Coach, Leonard Slutski, am Donnerstag aus dem Vollen schöpfen, es sind uns auf Seiten der Gäste aktuell keine Verletzungen oder Sperren bekannt. Die Statistiken aus dem Hinspiel zeigen, dass Vitesse durchaus stabil stand, wurde der entscheidende Gegentreffer durch van Wolfswinckel doch erst in Minute 94 kassiert. Ein Indikator dafür also, dass auch am Donnerstag nicht allzu viele Treffer fallen werden. Diesen würden wir ob der zuletzt gezeigten torreichen Spiele beider Teams aber nicht allzu hoch bewerten. Denn: Von den letzten 10 Pflichtspielen hat Vitesse nur eines bestritten, in welchem weniger als 2.5 Tore zu sehen waren.

Prognose und Wett Tipp

Waregrem hat mit Sicherheit die Mittel, um auch dem FC Basel wehzutun. Die Schweizer befinden sich seit dem Koller-Engagement aber in einem Hoch, scheinen auch die Umstellung von Champions League auf Europa League gut bewältigt zu haben. Dementsprechend gehen wir auch davon aus, dass die Hausherren ihrer Favoritenrolle am Donnerstag gerecht werden und setzen auf einen etwas risikorreicheren Europa League Wett Tipp. Unsere Empfehlung: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Basel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.08.2018 Schweiz Super League FC Basel FC Sion 3:2
S
09.08.2018 UEFA Europa League Vitesse Arnhem FC Basel 0:1
S
04.08.2018 Schweiz Super League FC Basel Grasshopper Club Zürich 4:2
S
01.08.2018 UEFA Champions League FC Basel PAOK Thessaloniki 0:3
N
28.07.2018 Schweiz Super League Neuchâtel Xamax FC Basel 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Vitesse Arnhem im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.08.2018 Holland Eredivisie Vitesse Arnhem FC Groningen 5:1
S
09.08.2018 UEFA Europa League Vitesse Arnhem FC Basel 0:1
N
19.05.2018 Holland Eredivisie FC Utrecht Vitesse Arnhem 1:2
S
15.05.2018 Holland Eredivisie Vitesse Arnhem FC Utrecht 3:2
S
12.05.2018 Holland Eredivisie Vitesse Arnhem ADO Den Haag 2:1
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

19.09.2018 18:55 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
AS Roma Logo AS Roma
Unter 3.5 Tore

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Valencia Logo FC Valencia
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2