Wett Tipp English Football League Championship: Bolton Wanderers - West Bromwich Albion

Montag, 21.01.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Aufstiegsaspirant gastiert in der Championship bei Abstiegskandidat

Mit der Partie Bolton Wanderers gegen West Bromwich Albion wird der 28. Spieltag der Championship abgeschlossen. Die Hausherren versuchen, aus dem Tabellenkeller rauszukommen, die Gäste stehen derzeit gefestigt in der Aufstiegszone. Wir haben beide Mannschaften ausgiebig analysiert, um euch einen Wett Tipp für euren eigenen Tippschein an die Hand geben zu können. Anstoß ist am Montag, 21 Uhr, im Macron Stadium in Bolton.

Bolton Wanderers

  • nur 1 Niederlage in letzte 10 direkte Duelle
  • 5.-beste Defensive der unteren Tabellenhälfte
  • Gegner wartet seit 3 Partien auf Sieg
N
S
S
U
S

West Bromwich Albion

  • beste Offensive
  • Gegner ist schwächstes Heimteam
  • Gegner mit den wenigsten Toren

Aktuelle Form Bolton

Die Bolton Wanderers kommen derzeit nicht aus dem Tabellenkeller heraus. Seit 3 Ligaspielen warten sie auf einen vollen Erfolg. Zuletzt gab es ein torloses Unentschieden und 2 Niederlagen, in 4 der jüngsten 6 Partien blieben sie sogar ohne eigenen Torerfolg. In 17 Partien gab es überhaupt nur 1 vollen Erfolg (bei 4 Remis und 12 Niederlagen). Die Mannschaft von Trainer Phil Parkinson fiel nach einem kurzen Auftritt über dem Strich wieder auf den vorletzten Platz zurück, 3 Punkte fehlen aktuell auf das rettende Ufer. Bolton holte sich lediglich im FA Cup ein Erfolgserlebnis mit einem 5:2-Sieg nach 0:1-Pausen-Rückstand gegen den Drittligisten Walsall. Beim Tabellen-23. hapert es vor allem in der Offensive. Nur 0.67 Treffer erzielt man durchschnittlich pro Partie. Das ist die geringste Ausbeute der gesamten Liga. Im Gegenzug muss man 1.47 Tore einstecken, das ist der 15.-höchste Wert ligaweit. Im unteren Drittel steht man damit aber auf Platz 2., in der unteren Tabellenhälfte auf Platz 5. Für einen Abstiegskandidaten ist das schon beachtlich. In den jüngsten 6 Partien musste man auch nur 1 mal mehr als 2 Gegentreffer hinnehmen, 1 mal hielt die Mannschaft hinten die Null. Die Wanderers sind das schwächste Heimteam der Championship. 3 von 13 Partien im eigenen Stadion konnte man erst gewinnen, nur 8 Treffer dabei markieren. Doppelt so viele hat das Team kassiert. In 6 der jüngsten 8 Heimmatches gelang überhaupt kein Treffer. In 17 der 27 Partien mit Bolton-Beteiligung fielen weniger als 2.5 Treffer, in den jüngsten 4 jedoch 3 mal über 2.5. Klarer ist das Bild bei den Heimspielen. Hier gab es in den jüngsten 6 Heimpartien 5 mal weniger als 2.5 Treffer, in 13 Partien über die Saison gesehen 8 mal. Vielelicht kommt mit West Brom gerade der richtige Verein nach Bolton. Die Wanderers haben in der jüngeren Vergangenheit nämlich gute Erfahrungen mit dem kommenden Gegner gemacht. In den jüngsten 10 Aufeinandertreffen gab es nur 1 Niederlage. 3 mal setzte sich Bolton durch, so auch am 1. Spieltag dieser Saison. Josh Magennis und Yanic Wildschut erzielten die Treffer für die Gäste beim 2:1-Auswärtssieg, Harvey Barnes markierte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Aktuelle Form West Brom

Ganz anders sieht es bei West Bromwich Albion aus. Der Klub liegt auf Platz 4 der Championship, 7 Punkte hinter Spitzenreiter Leeds und nur 3 Zähler von einem direkten Aufstiegsplatz entfernt. Das Team von Coach Darren Moore schaffte es aber auch nicht, die letzten 3 Ligaspiele zu gewinnen. 2 mal gab es ein 1:1, einmal eine 1:2-Niederlage. Man kann es aber auch anders sehen: In den letzten 11 Ligaspielen gab es für Albion nur 1 Niederlage, bei 6 Siegen und 4 Unentschieden. West Brom verfügt über die beste Offensive der Liga – im Schnitt erzielt das Team 2.07 Tore pro Spiel. In Dwight Gayle (14) und Jay Rodriguez (13) hat man 2 Stürmer in den eigenen Reihen, die ihre Torgefährlichkeit in dieser Spielzeit schon Beweis gestellt haben. Harvey Barnes (9 Ligatore) wurde zu von seinem Stammklub Leicester zurückgeholt. Rodriguez traf in 4 Partien zuletzt 3 mal, Gayle nach 3 Spielen ohne Treffer zuletzt 1 mal wieder. Das Moore-Team ist insgesamt einfach viel besser aufgestellt wie der Gegner am Montag, sodass wir kaum einen Zweifel an einem Auswärtssieg haben. Zudem lassen sich mit einem Tipp 2 sehr ordentliche Wettquoten mitnehmen, womit wir diesen ohne Bedenken in unsere Wettstrategie mit aufnehmen können. Von 13 Auswärtspartien konnte West Brom 6 gewinnen. 22 Treffer markierten sie in fremden Stadien – das ist der 3.-beste Wert in dieser Hinsicht. In der Auswärtstabelle steht der Klub auf Rang 5. In den jüngsten 5 Auswärtspartien West Broms gab es jeweils mehr als 2.5 Treffer zu sehen, aber nur 1 mal mehr als 3.5. In 16 der 27 Albion-Partien fielen mehr als 2.5 Treffer, 10 mal über 3.5. Wir tippen also eher auf eine trefferreichere Partie.

Wett Tipp und Prognose

Bei dieser Begegnung zahlt es sich aus, auf die Quoten zu achten. Diese schwanken nämlich unseren Recherchen zufolge ziemlich stark. Der richtige Bookie kann sich also wortwörtlich auszahlen. Mit einem einfachen Auswärtssieg lassen sich sehr anständige Quoten mitnehmen, daher empfehlen wir euch einen Tipp 2 in dieser Partie. Hohe Quoten gibt es auch für mehr als 2.5 Treffer im gesamten Spielverlauf.

Die letzten 5 Ergebnisse für West Bromwich Albion im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.05.2018 England Premier League Crystal Palace FC West Bromwich Albion 2:0
N
05.05.2018 England Premier League West Bromwich Albion Tottenham Hotspur 1:0
S
28.04.2018 England Premier League Newcastle United West Bromwich Albion 0:1
S
21.04.2018 England Premier League West Bromwich Albion FC Liverpool 2:2
U
15.04.2018 England Premier League Manchester United West Bromwich Albion 0:1
S

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

23.08.2019 18:30 (MEZ)
Darmstadt Logo SV Darmstadt 98
:
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
Doppelte Chance Tipp 1/X

2. Deutsche Bundesliga

23.08.2019 18:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue FC Erzgebirge Aue
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 2

3. Deutsche Liga

23.08.2019 19:00 (MEZ)
Ingolstadt Logo FC Ingolstadt 04
:
FC Hansa Rostock Logo FC Hansa Rostock
Tipp 1