Wett Tipp WM Slowakei 2019: Österreich - Italien

Montag, 20.05.2019 um 20:15 Uhr (MEZ)

Österreich kämpft gegen Italien um den Klassenerhalt

Im 7. und somit letzten Gruppenphasen-Spiel zur Eishockey-Weltmeisterschaft treffen die beiden Tabellenletzten der Gruppe B aufeinander – Österreich und Italien. Gestartet wird dieses Duell, in dem es um den Klassenerhalt geht, am 20. Mai um 20.15 Uhr, in Bratislava. Derzeit ist aufgrund fünf Treffern mehr und weniger Gegentore, die österreichische Eishockey-Nationalmannschaft auf dem 7. und somit vorletzten Platz der Gruppe vorzufinden und die Italiener letztplatziert. Zuletzt standen sich diese Kontrahenten im April 2016 gegenüber. Dieses Spiel konnten die Österreicher für sich entscheiden. Allerdings konnten die Italiener von den 14 direkten Duellen 6 gewinnen und die Österreicher 5. Das Torverhältnis von 41:41 ist dahingehend ausgeglichen. Wer am Ende dieser Partie sich den Klassenerhalt sichert, wird sich herausstellen. Auf dieser Seite findet ihr vorab eine Analyse beider Teams sowie eine Vorhersage zum Spiel vor. In den Wett Tipps und Prognosen informieren wir euch über die lukrativsten Wettvarianten.

Österreich

  • Konnten bisher für mehr Tore und weniger Gegentreffer sorgen
  • Sind im Powerplay stärker
  • Scoring Efficiency: 4,92%
  • Power Play: 10,53%
  • Penalty Kill: 75,76%
  • Save Percentage: 84,07%

Italien

  • Sind etwas stärker in der Verteidigung
  • Haben wegen der bisherigen WM-Leistung nichts mehr zu verlieren
  • Scoring Efficiency: 1,03%
  • Power Play: 0,00%
  • Penalty Kill: 63,16%
  • Save Percentage: 85,34%

Kann Österreich in der Eishockey WM gegen Italien gewinnen?

Bei den Buchmachern sind die Österreicher favorisiert, wie man anhand der Quoten ablesen kann. Hoffen kann man, dass die Strategie vom Trainer Roger Bader aufgeht, denn er hatte gegen die Tschechen einige Stammkräfte wie Michael Raffl, Peter Schneider und Konstantin Komarek eine Verschnaufpause gegönnt, wie auch dem Verteidiger Dominique Heinreich, den er kurz vor Spielbeginn auf der Tribüne Platz nehmen ließ. Somit stand Bader mit nur 17 Spielern den Tschechen gegenüber, weshalb das Ergebnis, eine 0:8 Niederlage, nicht verwunderlich ist. Zuvor unterlagen sie Norwegen mit 3:5. Zumindest waren sie in jedem Drittel für einen Zähler gut. Gegen den Weltmeister aus Schweden spielten sie eine 9:1 Niederlage, wobei sie nur im letzten Drittel durch Raffl einen Ehrentreffer erzielten. Gegen die Nachbaren aus der Schweiz unterlagen sie mit 4:0. Im Zwischendrittel waren sie für ein 0:0 gut. Gegen die Russen verloren die Österreicher mit 5:0 und gegen die Letten mit 5:2. Im ersten und letzten Drittel sorgten Raffl und Herburger für die Tore. Die Österreicher sind die zweitschwächste Mannschaft beim Punkten. Von 122 Schüssen wurden 6 verwertet. Demnach weisen sie eine Scoring Effizienz von 4,92% auf. Im Gegenzug stellen sie die schwächste Verteidigung. Sie sind demnach nur zu 84,07% save und ließen von 226 Schüssen 36 ins Tor. Im Powerplay konnten sie in 19 solchen Situationen für 2 Tore sorgen und weisen daher eine Powerplay-Quote von 10,53% auf. Relativ stark sind sie in der Unterzahl, denn in 33 solchen Situationen ließen sie nur 8 Tore zu. Folgerichtig weisen sie eine Powerplayquote von 75,76% auf. Der Torschnitt der Österreicher liegt derzeit bei 1 und der Gegentorschnitt bei 6. In den direkten Duellen mit den Italienern liegt sowohl der Tor- und Gegentorschnitt bei 2,9. Vermutlich ein nicht ganz unwesentliches Faktum für einen möglichen Wett Tipp.

Fakt:
Konnten bisher kein einziges Spiel gewinnen. Trafen 6-mal und ließen 36 Tore zu.

Kann Italien gegen die Österreicher für den Klassenerhalt sorgen?

Die Italiener hatten in dieser Eishockey-WM nicht wirklich etwas zu lachen. In 6 Spielen waren sie gerade einmal für 1 Tor gut, ließen jedoch 45 Zähler zu. Demnach belegen sie mit einer Scoring Effizienz von 1,03% den letzten Platz der WM. Von 97 Schüssen wurden demnach nur 1 verwertet. Die Fangquote von 85,34% lässt immerhin den vorletzten Tabellenplatz zu. Demnach wurden von 307 Schüssen 45 durchgelassen. Die Italiener unterlagen der Schweiz mit 9:0. Danach den Schweden mit 0:8. In diesem Spiel konnten sie zumindest den Titelverteidigern in den ersten beiden Drittel etwas dagegenhalten, denn sie ließen sie in diesen nur zu 2 Treffern kommen. Danach verloren sie gegen Lettland mit 0:3. Gegen Russland unterlagen sie mit 10:0 und den Tschechen mit 8:0. Gegen Norwegen erzielten sie zuletzt den Ehrentreffer im letzten Drittel, unterlagen ihnen aber mit 1:7. Erneut kassierten sie im letzten Drittel die meisten Treffer. 10-mal waren die Italiener bisher in der Überzahl. In diesen konnten sie jedoch keinen einzigen Treffer landen. Daher weisen sie die Powerplay-Quote von 0,00% auf. Die Penaltykillingquote von 63,16% kommt den drittschwächsten WM-Wert gleich und sagt uns, dass sie in 19 Unterzahlsituationen für 7 Gegentore gut waren. Vom Torschnitt dieser WM brauchen wir vermutlich nicht zu reden anfangen, allerdings liegt der Gegentorschnitt bei 7,5.

Fakt:
Konten bisher kein einziges Spiel gewinnen. Trafen 1-mal und kassierten 45 Gegentore.

Wett Tipp und Prognose

Wir vermuten, dass Österreich dieses Spiel gewinnen wird und können einen Tipp 1 empfehlen. Wir raten euch allerdings, bei diesem Wett Tipp den Quotenvergleich in Betracht zu ziehen, denn die durchschnittlichen Quoten der Sportwetten Anbieter sind bei einem Wett Tipp auf Österreich nicht lukrativ. Wegen der Torbilanz beider Mannschaften gehen wir davon aus, dass 5 oder mehr Tore fallen werden. Demnach wird Österreich für mehr als 3,5 Treffer sorgen können und Italien weniger als 1,5 Tore erzielen. Empfehlen möchten wir euch auch unsere Wettnews und Bonusnews. In diesen findet ihr spezielle Aktionen der Wettanbieter, Wettrelevantes und Spieltagvorschauen vor.

Weitere Tipps

Italien Serie A

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Hellas Verona Logo Hellas Verona
:
Udinese Calcio Logo Udinese Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2

Frankreich Ligue 1

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Dijon Logo FCO Dijon
:
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Spanien Primera Division

24.09.2019 20:00 (MEZ)
Real Betis Logo Betis Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja