Wie kann ich bei Interwetten einzahlen?

Lesedauer: 2 Minuten

€ 150 Bonus

100 % bis €150 auf 1.Einzahlung, Bonuscode VipBonus

Wetten ist unser Sport- so lautet der durchaus einprägsame Slogan des Buchmachers Interwetten. Der Wettanbieter gehört zu einen der renommiertesten Buchmacher im deutschsprachigen Raum. Wir von Wettformat möchten euch beschreiben, wie ihr zu den erspielten Gewinnen gelangt. Zuerst möchten wir euch eine Schritt-für- Schritt Anleitung darüber geben, wie man bei Interwetten erfolgreich eine Einzahlung vornimmt. Danach werden wir euch die Einzahlungsmethoden anführen und schildern, ob ihr über mobile Version die Überweisung vornehmen könnt. Schlussendlich werden wir euch beschreiben, was ihr bei Fragen und Problemen unternehmen könnt. Wir von Wettformat erhoffen uns, dass wir euch schlüssig diese Thematik erklären, damit ihr problemlos zu den euch zustehenden Gewinnen gelangt.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Einzahlung im Detail
  • Einzahlungsmethoden
  • Beurteilung der Zahlungsmethoden
  • Verifizierung vor 1.Auszahlung erforderlich
  • Dauer der Einzahlungen
  • Mobile Überweisung
  • Minimaler oder maximaler Betrag
  • Gebühr
  • Kunden-Service

Bonusinformation Interwetten

Bonusinformation Interwetten"
Bonus Details
100% bis € 100
auf die 1. Einzahlung
Bonuscode: VipBonus
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Freispielen des Bonus: pro € 100 Wetteinsatz gibt es € 20 Bonus bis maximal € 100
  • Einzahlungsbeträge: innerhalb der ersten 10 Tage nach Registrierung wird so lange ein Bonus auf Einzahlungen gewährt, bis der maximale Bonusbetrag erreicht ist
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: Einzahlungsbetrag muss 5 Mal umgesetzt werden
  • Mindestquote: 1.70
  • Systemwetten sind vom Bonus ausgeschlossen
  • Zeitliche Frist zum Freispielen des Bonus: 14 Tage
  • Gültigkeitszeitraum: unbegrenzt
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein
  • Bonuscode für die € 10 Wettguthaben: VipBonus
Zum Bonus

Welche Schritte sind nötig?

Im 1. Abschnitt möchten wir euch eine Anleitung darstellen, wie ihr euch bei Interwetten erfolgreich einzahlen könnt. Im darauffolgenden Abschnitt werden wir euch die Punkte näher präsentieren, damit sich eure Überweisung so einfach wie möglich gestaltet.

  • 1.Loggt euch bei dem Buchmacher ein
  • 2.Klickt auf Zahlungen
  • 3.Wählt bei Einzahlung die gewünschte Finanzinstitution aus und gebt den erwünschten Betrag ein
  • 4.Anfrage absenden und je nach Finanzinstitution auf den Betrag warten

Wie läuft die Einzahlung bei Interwetten konkret ab?

Wir von Wettformat leiten euch direkt auf die Seite des Buchmachers Interwetten. Wenn ihr euch nun auf der Seite des Wettanbieters befindet, so klickt im oberen Bereich auf „Login“. Nachdem ihr euren Benutzernamen und das erforderliche Passwort eingegeben habt, befindet ihr euch in eurem Account. Unter Mein Konto könnt ihr nun auf Einzahlung klicken. Im folgenden Fenster seht in der Ansicht die zur Verfügung gestellten Finanzinstitutionen. Wählt eine davon aus und gebt den erwünschten Überweisungsbetrag ein. Wenn ihr all diese Schritte befolgt habt, so steht der erfolgreichen Überweisung nichts mehr im Wege. Der Prozess zur erfolgreichen Überweisung gestaltet sich als sehr simpel und leicht durchführbar. Im folgenden Punkt möchten wir euch die vom Wettanbieter angebotene Zahlungsmethoden genauer präsentieren. Ihr könnt jedenfalls selbstverständlich die Einzahlung jederzeit beantragen.

interwetten-einzahlung Wir leiten euch direkt auf die Seite des Buchmachers weiter!

Welche Einzahlungsmethoden sind bei Interwetten verfügbar?

Interwetten stellt euch folgende Methoden zur Verfügung.

  • •Kreditkarte
  • •Banküberweisung
  • •Paypal
  • •Skrill
  • •Neteller
  • •Ecopayz

Wie beurteilen wir die Auswahl der Finanzinstitutionen

Wir beurteilen die Auswahl als durchwegs positiv, da Interwetten über eine große Auswahl an Finanzinstitutionen zur Verfügung stellt, damit ihr eure Überweisung erfolgreich vornehmen könnt. Interwetten ist somit gut aufgestellt und ihr könnt aus den beliebtesten und den am häufigsten verwendeten Methoden auswählen.

Müsst ihr euch vor der 1.Einzahlung verifizieren lassen?

Ja, aufgrund der vorgeschriebenen Banküberweisung müsst ihr euch bei Interwetten verifizieren. Dies gilt jedoch erst bei der 1. beantragten Auszahlung. Bevor ihr eure 1.Auszahlung beantragt müsst ihr dem Wettanbieter eure Identität bestätigen. Hierfür müsst ihr dem Wettanbieter eine Kopie eures Reisepasses zukommen lassen. Es besteht euch außerdem die Möglichkeit eine Kopie einer aktuellen Verbrauchsrechnung zuzusenden. Wenn Ihr den Verifikationsprozess vollzogen habt, steht der 1.Überweisung nichts mehr im Wege. Wenn ihr der Aufforderung der Verifizierung jedoch nicht nachgeht, kann eine Auszahlung nicht beantragt werden.

Wie lange dauern die verschiedenen Einzahlungsoptionen?

Interwetten veranlasst im Normalfall eine Anweisung sofort, ansonsten sind die gängigen Wartezeiten abzuwarten, die ihr bei einer Banküberweisung abwarten müsst. Per Kreditkarte, Paybal, Skrill, Neteller und Ecopayz veranlasst Interwetten, dass es binnen 24 Stunden zu einer erfolgreichen Überweisung erfolgt. Per Kreditkarte, Maestro und beispielsweise der Paybox erfolgt die erfolgreiche Überweisung sofort. Einzig bei der Banküberweisung müsst ihr 2-10 Werktage Wartezeit in Kauf nehmen. Wir beurteilen die Wartezeiten als durchaus überschaubar. Interwetten ist jedenfalls sehr bemüht und bestrebt, die Anträge der Überweisungen von Wettgewinnen schnell abzuwickeln. Interwetten kann jedoch beispielsweise bei einer Banküberweisung keinen Einfluss auf die Dauer der Überweisung nehmen. Der Wettanbieter gewährleistet, dass eure Anträge werktags- zwischen Montag und Freitag- innerhalb von 24 Stunden bearbeitet wird. Bei Interwetten müsst ihr somit nur per Banküberweisung mit einer längeren Wartezeit rechnen.

Kann man bei Interwetten auch mobil die Überweisung tätigen?

Ja, euch besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, die Einzahlung mobil vorzunehmen. In der Applikation klickt ihr einfach auf Login und gebt die erforderlichen Anmeldedaten ein. Nun könnt ihr wie bei der Desktop- Version bei der Funktion der Zahlung auf Einzahlung klicken. Durch das Auswählen der Zahlungsmethode und des Betrags wird eure Anfrage dem Wettanbieter übermittelt. Die Navigierung gestaltet sich bei der Interwetten Applikation als sehr simpel und es ist bei dem Wettanbieter schnell ersichtlich, wie ihr eure Überweisung vornehmen könnt.

Gibt es eine maximalen oder minimalen vorgeschriebenen Betrag ?

Unsere umfangreichen Recherchen haben ergeben, dass keine festgesetzte maximale Höhe vorgeschrieben wird. Es gilt jedenfalls zu beachten, dass ihr mindestens €10 beantragen müsst. Anderenfalls kann keine Überweisung getätigt werden.

Verrechnet der Bookie eine Gebühr und gibt es weitere Punkte zu beachten?

Bei jeglicher Ein- als auch Auszahlung müsst ihr bei Interwetten mit einer Verwaltungsgebühr von 5 % eures eingegebenen Betrags rechnen. Diese Gebühr dient als Deckung jeglicher Transaktionsausgaben.

Die Abbuchung funktioniert nicht: Was kann ich tun?

Wenn von eurer Seite Fragen und Probleme entstehen, könnt ihr mit Interwetten problemlos Kontakt aufnehmen. Ihr könnt auf verschiedenste Art den Wettanbieter eure Fragen stellen. Euch besteht einerseits die Möglichkeit per E-Mail-Adresse Interwetten euer Problem mitzuteilen. Die Adresse lautet service.de@interwetten.com. Es wird außerdem eine Hotline zur Verfügung gestellt- die Nummer lautet 0035 23276355. Wir beurteilen den Kunden-Service als durchaus positiv, da euch zahlreiche Hilfestellungen angeboten werden.