Wie kann ich mich bei Interwetten auszahlen lassen?

Lesedauer: 2 Minuten

€ 100 Bonus

Nach 1. Einzahlung einen maximalen Bonus von € 100 kassieren!

Interwetten gehört zu einem der führenden Buchmacher im deutschsprachigen Raum. Der Buchmacher verfügt über attraktive Wettangebote und über ein Willkommensangebot, dass sich richtig sehen lassen kann. Wenn ihr nun bei Interwetten eure Wetten platziert und nach einer gewissen Zeit über Gewinne verfügt, interessiert euch sicherlich wie euch diese ausgezahlt werden. Erst einmal bekommt ihr eine Step-by-step-Erklärung, wo ihr genau in eurem Account die Auszahlungsfunktion findet. Wir werden euch im Laufe unserer Ausführungen Informationen darüber geben, welche Auszahlungsmöglichkeiten bei diesem Buchmacher möglich sind, wie lange die verschiedenen Auszahlungsoptionen Zeit in Anspruch nehmen und ob es eine maximale Abbuchungshöhe bei Interwetten gibt.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Auszahlung
  • Auszahlungsmethoden
  • Paybal Zahlung
  • Dauer der Auszahlung
  • Mobiles Auszahlen
  • Abbuchung
  • Gebühren bei Auszahlung
  • Kundenservice

Bonusinformation Interwetten

Bonusinformation Interwetten"
Bonus Details
100% bis € 100
auf die 1. Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Freispielen des Bonus: pro € 100 Wetteinsatz gibt es € 20 Bonus bis maximal € 100
  • Einzahlungsbeträge: innerhalb der ersten 10 Tage nach Registrierung wird so lange ein Bonus auf Einzahlungen gewährt, bis der maximale Bonusbetrag erreicht ist
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: Einzahlungsbetrag muss 5 Mal umgesetzt werden
  • Mindestquote: 1.70
  • Systemwetten sind vom Bonus ausgeschlossen
  • Zeitliche Frist zum Freispielen des Bonus: 14 Tage
  • Gültigkeitszeitraum: unbegrenzt
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein
  • Bonuscode für die € 10 Wettguthaben: VipBonus
Zum Bonus

Welche Schritte sind zur Abbuchung nötig?

  • 1. Klickt auf unseren Link
  • 2. Registriert euch auf der Seite des Wettanbieters
  • 3. Platziert eure Wetten
  • 4. Beantragt die Auszahlung eurer Wettgewinne
interwetten-auszahlen Dies sind die Auszahlungsmethoden des Buchmachers im Überblick!

Wie läuft die Auszahlung bei Interwetten konkret ab?

Erst einmal müsst ihr euch beim Buchmacher einloggen. Wir geben euch durch einen Link die Möglichkeit direkt auf die Seite des Buchmachers zu gelangen. Nachdem ihr euch erfolgreich eingeloggt habt und der Wettgewinn zur Verfügung steht, müsst ihr auf den Button auszahlen klicken. Dabei müsst ihr natürlich eine gewünschte Auszahlungsoption auswählen. Wenn Ihr nun eine Auszahlungsmöglichkeit ausgewählt habt, hängt es von dem Zahlungsanbieter ab, wie lange die Überweisung dauert.

Welche Auszahlungsmethoden sind bei Interwetten verfügbar?

Interwetten verfügt über folgende Auszahlungsoptionen: Der Buchmacher gibt euch die Möglichkeit mit der Kreditkarte, per Banküberweisung, Paypal, Skrill, Neteller und Ecopayz eine Auszahlung vorzunehmen. Natürlich müsst ihr bei den unterschiedlichen Auszahlungsmöglichkeiten mit verschiedenen Wartezeiten rechnen. Auf diesen Aspekt werden wir jedoch noch ein wenig später eingehen. Ihr müsst jedenfalls beachten, dass man mit einem Minimalbetrag von € 30 erst die Auszahlung beantragen kann. Bei kleineren Beträgen ist eine Auszahlung bei diesem Buchmacher nicht möglich. Ihr müsst folgendem Punkt besondere Beachtung schenken, damit euch der Buchmacher das Geld auszahlt- die 1. Auszahlung könnt ihr nur per Banküberweisung durchführen. Außerdem werden vor der Transaktion die Identität eines Kunden überprüft. Wie geschieht dies? Ihr seid als neuregistrierter Kunde bei Interwetten verpflichtet, eine Kopie eines Lichtbildausweises an den Wettanbieter zu senden. Der Bookie behält sich außerdem das Recht durch weitere Informationen eure Identität zu überprüfen.

Kann man bei Interwetten auch mit PayPal abbuchen?

Ja, ihr habt die Möglichkeit bei dem Buchmacher mit PayPal eine Auszahlung zu beantragen. Bei dieser Zahlungsmethode müsst ihr mit einer Wartezeit von maximal 24 Stunden rechnen. PayPal wird immer beliebter und Interwetten

Wie lange dauern die verschiedenen Auszahlungsoptionen?

Wie bei jeder Auszahlungsmethode gibt es manche Anbieter, bei denen es länger braucht, bei anderen liegt die Wartezeit im kürzeren Bereich. Bei Interwetten konnten wir die genauen Zeiten einsehen und möchten sie in diesem Punkt für euch schildern. Wenn Ihr mit der Kreditkarte zahlt, geschieht die Auszahlung werktags innerhalb von 24 Stunden. Bei einer Banküberweisung müsst ihr schon mit mindestens 2- beziehungsweise maximal 7 Werktagen rechnen. Bei Payball, Skrill, Neteller und Ecopayz beträgt die Wartezeit für die Auszahlung maximal 24 Sunden. Es bleibt euch komplett frei überlassen, welche Zahlungsmöglichkeit ihr auswählt.

Kann man bei Interwetten auch mobil Guthaben vom Wettkonto abheben?

Ja, dies ist selbstverständlich möglich. Ihr könnt über die mobile Version des Buchmachers und über die Funktion „Auszahlung“ eure Gutschriften auszahlen lassen. Wir möchten euch hier auf die Interwetten- App Seite aufmerksam machen. Hier könnt ihr ausführlich jegliche Details zu der mobilen Version nachlesen. Unsere weiterführende Literatur soll euch einen Einblick auf die verschiedenen Facetten des Buchmachers geben.

Gibt es eine maximale Höhe bei der Abbuchung?

Nach genauer Sichtung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind wir bei diesem Buchmacher zu keiner maximalen Höhe der Abbuchung gestoßen. Es gibt jedenfalls eine Mindesteinzahlung- diese beträgt bei dem Buchmacher € 30. Eure 1. Auszahlung muss jedenfalls aufgrund von Sicherheitsbestimmungen von eurem Bankkonto getätigt werden. Dadurch kann der Buchmacher eure Identität überprüfen. Wir wollten diese Thematik noch einmal für euch wiederholen- damit ihr die Wichtigkeit der 1. Auszahlung erkennt.

Verrechnet der Bookie eine Gebühr und gibt es weitere Punkte zu beachten?

Der Wettanbieter schreibt in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass es in einigen Ländern zu einer Gebühr kommen kann. Diese kann bis zu 5 % der Höhe der erzielten Gewinne eingefordert werden. Interwetten verlangt bei eurer angeforderten Auszahlung eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 10 % des gutgeschriebenen Betrags. Für Kunden aus Deutschland ist folgendes zu beachten: Aufgrund der Belastung der Sportwetten Steuer nimmt der Wettanbieter nach einer erfolgreichen Wette einen Abschlag in der Höhe von 5 % vor. Somit reduziert sich der Wettgewinn um 5 %.

Die Abbuchung funktioniert nicht: Was kann ich tun?

Interwetten gewährleistet euch mit dem Kundenservice Kontakt aufzunehmen. Hierbei habt ihr die Möglichkeit per Formular in Kontakt zu treten. Es werden außerdem eine E-Mail- Adresse und Telefonnummer angegeben, damit ihr bei jeglichen Fragen, Anregungen und Beschwerden stets in Kontakt mit dem Wettanbieter treten könnt. Ihr könnt ebenfalls unter „Offen gestellte Fragen“ Antworten auf Fragestellungen bekommen. Der Kundenservice soll euch das Leben um einiges erleichtern. Wir beurteilen den Kundenservice durchaus positiv. Unserer Meinung nach ist der Wettanbieter umso besser, je besser sich die Kunden informiert fühlen.