mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Interwetten Cash-Out | Funktionsweise, Vor- und Nachteile

Lesedauer: 2 Minuten

€ 100 Bonus + € 10 gratis

100 % bis € 100 + € 10 Gratiswette Bonuscode: VipBonus

Die Cash-Out Funktion wird bei Wettfans immer beliebter. Deswegen widmen wir uns auf dieser Seite der Cash-Out Funktion beim online Wettbüro interwetten. Als Pionier der online Sportwetten, zählt interwetten zu den ganz Großen der Branche. Auch für uns ist interwetten einer der Top-Buchmacher, weshalb wir dem Wettanbieter zusätzliche Aufmerksamkeit schenken und einzelne Faktoren genauer beleuchten wollen. Ein Punkt, den wir separat behandeln wollen, ist die bereits angesprochene Cash-Out Funktion bei interwetten. Ihr erfahrt hier, wo diese Funktion zu finden ist, welche Besonderheiten, Vor- und Nachteile es gibt und wie und wann man am besten von davon Gebrauch macht.

Weiterlesen

Bonusinformation Interwetten

Bonusinformation Interwetten"
Bonus Details
100% bis € 100 + € 10 Gratiswette
auf die 1. Einzahlung
Bonuscode: VipBonus
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Freispielen des Bonus: pro € 100 Wetteinsatz gibt es € 20 Bonus bis maximal € 100
  • Einzahlungsbeträge: innerhalb der ersten 10 Tage nach Registrierung wird so lange ein Bonus auf Einzahlungen gewährt, bis der maximale Bonusbetrag erreicht ist
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: Einzahlungsbetrag muss 5 Mal umgesetzt werden
  • Mindestquote: 1.70
  • Systemwetten sind vom Bonus ausgeschlossen
  • Zeitliche Frist zum Freispielen des Bonus: 14 Tage
  • Gültigkeitszeitraum: unbegrenzt
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein
  • Bonuscode für die € 10 Wettguthaben: VipBonus
Zum Bonus

Gutscheininformation Interwetten

Gutscheininformation Interwetten"
Gutschein Details
€ 10 Gutschein
nur für die Anmeldung
Alle Details
  • Mindestquote: 1.70
  • Mindestumsatz: 3x
  • Gültigkeitszeitraum: 90 Tage nach Erhalt
  • Gültig in: Deutschland, Österreich, Schweiz
Zum € 10 Gutschein

Wie funktioniert der Cash-out bei interwetten?

Jeder Sportwettenfan kennt die Situation, eine Wette scheint aufzugehen, euer Favorit ist mit 2:1 in Führung, nur noch 5 Minuten zu spielen und dann, ein unnötiger Freistoß, 2:2 die Wette ist verloren. Um genau diese Situation zu verhindern gibt es bei vielen Wettanbietern inzwischen die Möglichkeit, Gewinne einer Wette schon vor Spielende auszahlen zu lassen. So auch bei interwetten. Ihr könnt bei platzierten Wetten, ausgenommen Systemwetten, eure Wette schon vor Spielende abrechnen. Bei interwetten ist von cash-out fähigen Wetten die Rede, diese gelten für die Sportarten Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball, Volleyball, Beachvolleyball, Handball, American Football, Baseball und Futsal.

Die Funktionsweise ist ganz einfach. Habt ihr eine oder auch mehrere Wetten platziert, werden euch diese auf eurem Wettschein angezeigt. Ebenfalls am Wettschein ersichtlich, ist die Cash-Out Funktion. Dort werden euch diejenigen Wetten angezeigt, die für eine vorzeitige Abrechnung zur Verfügung stehen. Es werden in Echtzeit, die jeweiligen Beträge, die ihr zum jeweiligen Zeitpunkt bekommen würdet angezeigt. Wollt ihr die Wette vorzeitig abrechnen, klickt ihr einfach auf Cash-Out. Die Beträge erhöhen sich normalerweise mit fortgeschrittener Spieldauer, sofern euer Tipp bis dahin aufzugehen scheint. Je näher das Ende des Events rückt, desto höher ist auch der Betrag, der euch beim Cash-Out angeboten wird.

interwetten-cash-out Auf eurem Wettschein findet ihr auch die Cash-Out Funktion bei interwetten. Ein Klick auf das Bild bringt euch direkt zum exklusiven Bonusangebot.

Welche Vorteile hat die Cash-Out Funktion?

Einer der Vorteil der Cash-Out Funktion ist ganz klar, dass ihr auf aktuelle Spielgeschehnisse reagieren könnt. Angenommen ihr habt einen Fußballtipp abgegeben und euer Team ist mit 2:1 in Führung, die Partie scheint aber zu kippen, Team 2 kommt immer wieder zu Torchancen. Befürchtet ihr, dass eure Wette umfallen könnte, kann mit dem Cash-Out entgegengewirkt werden. Ihr werdet dann zwar nicht den gesamten Gewinn bekommen, könnt aber Verluste minimieren und zumindest anteilig eure Gewinne sichern.

Welche Nachteile können beim Cash-Out entstehen?

Das Offensichtliche zuerst, nutzt ihr die Cash-Out Funktion, werdet ihr nicht den gesamten Gewinn der ursprünglichen Wette kassieren können. Je früher ihr das Cash-Out vornehmt, beziehungsweise je weniger wahrscheinlich eure Wette im Verlauf des Events erscheint, desto geringer ist der Anteil. Habt ihr als Beispiel eine Fußball-Wette abgeschlossen, euer Team liegt aber nach 45 Minuten bereits mit 6:0 in Rückstand, wird der Cash-Out Betrag dementsprechend gering sein.

Ein weiterer Punkt, der zwar nicht unbedingt als Nachteil, jedoch als Voraussetzung angeführt werden muss, ist, dass ihr eure Wetten stets im Auge behalten müsst. Nur wenn ihr live-dabei seid, kann die Cash-Out Funktion verwendet werden.

Ist diese Funktion auch in der mobilen Version verfügbar?

Ja, ihr könnt die Cash-Out Funktion sowohl in der Desktop- als auch in der Mobilen Version von interwetten nutzen. In beiden Fällen findet man auf dem Wettschein die Option Cash-Out. Egal ob am Desktop von zu Hause aus, oder unterwegs am Smartphone oder Tablett, ein Cash-Out bei interwetten ist immer möglich.

Steht ein Cash-Out für Pre-Match und Live-Wetten zur Verfügung?

Auch hier wieder ein klares Ja. Egal ob ihr eure Wette vor Spielbeginn abgegeben habt, oder euch für eine Live-Wette entscheidet, interwetten bietet euch stets die Möglichkeit, von Cash-Out Funktion Gebrauch zu machen.

Welche Einschränkungen gibt es bei der interwetten Cash-Out Funktion?

Grundsätzlich steht diese Funktion für alle cash-out fähigen Einzel- und Kombiwetten, die bei interwetten angeboten werden, zur Verfügung. Systemwetten sind explizit von der frühzeitigen Abrechnung ausgenommen. Der Mindestbetrag für ein Cash-Out, ist mit 30 Cent (äquivalenter Betrag in anderen Währungen) festgesetzt. Kleinere Beträge können nicht via Cash-Out abgerechnet werden. Ein Cash-Out kann nicht in Verbindung mit Bonusangeboten, Gratiswetten oder Gutscheinen genutzt werden. Auch zur Erfüllung von Bonusbedingungen ist ein Cash-Out ausgeschlossen.

Bereits angesprochen wurden die Einschränkungen bei den Sportarten, für die Cash-Out zur Verfügung steht. Interwetten bietet bei folgenden Sportarten eine vorzeitige Abrechnung an:

  • Fußball
  • Tennis
  • Eishockey
  • Basketball
  • Volleyball
  • Beachvolleyball
  • Handball
  • American Football
  • Baseball
  • Futsal

Bei welchen Wettarten ist ein Cash-Out möglich?

Diese Frage ist nicht so ganz einfach zu beantworten, da sich cash-out fähigen Wetten, wie sie interwetten nennt, von Event zu Event unterscheiden können. Sicher ist jedoch, eine klassische 3-Weg oder 2-Weg Siegwette kann jedenfalls zu einem Cash-Out gebracht werden. Auch beliebte Wettmärkte wie Over/Under, Torwetten oder Halbzeitwetten, sind meist für eine vorzeitige Wettabrechnung geeignet.

Unser Fazit zur Cash-Out Funktion bei interwetten.

Die Cash-Out Funktion bewerten wir als durchwegs positiv. Es verschafft den Spielern die Möglichkeit, mögliche Verluste zu minimieren und auf Spielgeschehnisse zu reagieren. Merkt man während eines Events, dass die Wahrscheinlichkeit die Wette zu gewinnen schrumpft, kann man mit dem Cash-Out zumindest einen Teil der Gewinne und Einsätze sichern. Ihr müsst natürlich dem Spielgeschehen folgen um davon zu profitieren. Alles in Allem bietet die Cash-Out Funktion den Spielern ein zusätzliche, spannende Option Wetteinsätze und Gewinne zu verwalten und Risiken zu minimieren. Die Entscheidung liegt bei euch, ob ihr bis zur letzten Sekunde zittern wollt, oder mittels Cash-Out frühzeitig abkassiert.