Wett Tipp UEFA Champions League: FC Lokomotive Moskau - Galatasaray Istanbul

Mittwoch, 28.11.2018 um 18:55 Uhr (MEZ)

Russischer Meister empfängt türkischen Meister

Am Mittwochabend empfängt in der Gruppe D der russische Meister Lokomotiv Moskau den türkischen Meister Galatasaray Istanbul. Wir möchten beide Meistermannschaften auf deren aktuelle Form analysieren und danach eine Tipp- Empfehlung darstellen. Beide Teams treffen am Mittwoch um 18:55 in der RZD- Arena aufeinander.

N
U
N
S
N

FC Lokomotive Moskau

  • noch ohne Sieg in der Champions League
  • 1 Sieg in 3 Spielen gegen Galatasaray
  • 4. Platz in der russischen Premier Liga
U
S
N
U
N

Galatasaray Istanbul

  • 1 Sieg und 1 Remis in 4 Spielen
  • 3. Tabellenplatz in Gruppe D
  • 3. Platz in der türkischen Süper- Lig

Aktuelle Form Lokomotiv Moskau

Der amtierende russische Meister spielt eine bisher enttäuschende Gruppenphase. In 4 Spielen gelang ihnen noch kein einziger Punktegewinn. (10 Gegentreffer, nur 2 Tore erzielt) Der FC Porto, Schalke 04 und Galatasaray setzten sich stets gegen den russischen Titelgewinner durch. Die Moskauer haben keine Chancen mehr aufzusteigen, geschweige denn den 3. Platz zu belegen. In den restlichen 2 Partien geht es bei den Russen um ein versöhnliches Ende der enttäuschenden Gruppenphase. In der Liga befindet sich der Meister auf der 4. Tabellenposition. In 7 Heimspielen bejubelten sie immerhin 4 Siege und erarbeiteten sich 2 Remis (nur 1 Niederlage, Punkteschnitt von 2.00, 11:6 Tore). Ihre Gesamtbilanz mit 7 Siegen und 4 Remis aus 15 Runden ergibt in der Tabelle die 3. Position. Der offensive Mittelfeldspieler Anton Miranchuk erzielte bereits in 19 Einsätzen 8 Tore. Die russische Mannschaft, die von Yuri Semin trainiert wird, lieferte letzte Saison überragende Leistungen ab. Vor eigenem Publikum kassierten sie nur 2 Niederlagen und ihnen gelangen in 15 Partien 9 Siege und 4 Remis (2.07 Punkte im Durchschnitt, 15:6 Tore). 15 Auswärtsspiele wurden bestritten, 9 Siege sicherten sich die Moskauer (2 Remis, 4 Niederlagen, 1.93 Punkte, 26:15 Tore). Ex- Schalke Stürmer Jefferson Farfan erzielte in 22 Partien 10 Tore. Sie nahmen an der Europa League teil und zogen immerhin ins Achtelfinale ein. Dort war jedoch gegen den späteren Titelgewinner Atletico Madrid Endstation. Der letztjährige 2.- platzierte der Primera Division setzte sich mit einem Gesamtscore von 7:1 durch. Yuri Semin muss auf Aleksandr Kolomeytesv (Knieverletzung) verletzungsbedingt verzichten. Vielleicht kann der russische Meister jetzt befreiter zur Tat schreiten, da sie aufgrund der aussichtlosen Tabellensituation nichts mehr zu verlieren haben. Der 3- fache russische Meister und 7-fache russische Pokalsieger kann die Champions Leauge Gruppenphase als positive Lektion nehmen. Die Gruppengegner nutzten die Defizite der Mannschaft aus. An Schwächen kann die Mannschaft jedoch arbeiten und wenn in der russischen Liga alles gut läuft könnten sie nächstes Jahr wieder an der Champions League teilnehmen.

Aktuelle Form Galatasaray Istanbul

Der türkische Meister begann die Gruppenphase sehr vielversprechend, da sie Lokomotiv Moskau mit 3:0 besiegten. Garry Rodrigues, Eran Derdiyok und Selcuk Inan ebneten den Türken den Sieg. Danach folgten 1 torloses Remis gegen Schalke 04 und 2 Niederlagen gegen den FC Porto (1:0) und in Gelsenkirchen (2:0). Sie befinden sich somit nach 4 Runden auf der 3. Tabellenposition. Der 2.-platzierte Schalke 04 ist fast uneinholbar mit 4 Punkten Vorsprung auf der 2. Position. Für den türkischen Meister geht es nun um die Festigung des 3. Tabellenplatzes. Dieser würde bedeuten, dass sie an der KO- Runde der Europa League teilnehmen. In der Süper Lig befinden sich die Istanbuler auf der 3. Tabellenposition. Bisher sind sie im eigenen Stadion noch ungeschlagen (4 Siege in 7 Heimspielen, 2.14 Punkte, 16:5 Tore). Immerhin gelang der Mannschaft, die von Faith Terim trainiert wird, in 6 Auswärtspartien 3- mal ein voller Erfolg. Immerhin gelangen ihnen in 13 Ligarunden 23- mal ein Torerfolg (15 Gegentreffer). Eren Derdiyok (4) und Henry Onyekuru hatten mit ihren Torerfolgen maßgeblichen Anteil an den guten Leistungen des amtierenden Meisters. Vergangene Saison blieb der 21-fache Meister im eigenen Stadion ungeschlagen. (16 Siege in 17 Spielen, 46:9 Tore). Auswärts sicherten sie sich immerhin in 17 Spielen 8 Siege und 2 Remis. Bafetimbi Gomis hatte maßgeblichen Anteil an dem Titeltriumph, da er in 40 Einsätzen 32 Tore erzielte. Sie konzentrierten sich voll und ganz auf die türkische Liga, da sie an keinem europäischen Bewerb teilnahmen. In der Saison 2015/16 nahmen sie das letzte Mal an der Champions League teil. Aufgrund der 3. Platzierung in deren Gruppe C nahmen sie an der Zwischenrunde der Europa League teil. Gegen Lazio Rom hatten sie keine Chance. Sie schieden mit einem Gesamtscore von 4:2 aus. Für die Türken wäre es immens wichtig, einen Auswärtssieg in Moskau zu verbuchen. Dies würde die 3. Tabellenposition sichern.

Wett Tipp und Prognosen

Die Quoten bei Beide Teams treffen NEIN liegen in einem sehr guten Bereich. Deshalb möchten wir euch diese Wettvariante anbieten. Als Alternative möchten wir euch die Wettvariante Draw no bet Tipp 1 anbieten. Hier liegen die Quoten in einem sehr vielversprechenden Bereich.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Lokomotive Moskau im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.11.2018 Russland Premier League FC Lokomotive Moskau Ural Yekaterinenburg 1:2
N
11.11.2018 Russland Premier League FC Rubin Kazan FC Lokomotive Moskau 0:0
U
06.11.2018 UEFA Champions League FC Porto FC Lokomotive Moskau 4:1
N
03.11.2018 Russland Premier League FC Lokomotive Moskau Arsenal Tula 3:1
S
24.10.2018 UEFA Champions League FC Lokomotive Moskau FC Porto 1:3
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Galatasaray Istanbul im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.11.2018 Türkei Süper Lig Galatasaray Istanbul Torku Konyaspor 1:1
U
10.11.2018 Türkei Süper Lig Kayserispor Galatasaray Istanbul 0:3
S
06.11.2018 UEFA Champions League FC Schalke 04 Galatasaray Istanbul 2:0
N
02.11.2018 Türkei Süper Lig Galatasaray Istanbul Fenerbahçe Istanbul 2:2
U
28.10.2018 Türkei Süper Lig Yeni Malatyaspor Galatasaray Istanbul 2:0
N

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Arka Gdynia Arka Gdynia
:
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
Unter 2.5 Tore

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
MKE Ankaragücü Logo MKE Ankaragücü
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Kasimpasa Istanbul Logo Kasımpaşa Istanbul
:
Kayserispor Logo Kayserispor
Tipp 1