Wie kann ich mich bei Mr Green auszahlen lassen?

Lesedauer: 2 Minuten

100% Mr Green Bonus

Bis zu € 100 auf den 1. Wetteinsatz

In den folgenden Abschnitten gehen wir dezidiert darauf ein, wie die Abbuchung beim Wettanbieter Mr Green funktioniert. Wir gehen den Prozess Schritt für Schritt mit euch durch, damit ihr am Ende das Geld in euren Händen halten könnt. Dieser Buchmacher hat sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf als Online-Casino-Betreiber gemacht und dabei auch einige Preise eingeheimst. Seit Ende 2017 bietet das Unternehmen auch Sportwetten an. Der Bookie mit Hauptsitz in Schweden ist an der Stockholmer Börse notiert und verfügt über eine maltesische Sportwetten-Lizenz. Das alles deutet auf eine sehr hohe Seriosität hin, sodass ihr keine Probleme haben solltet, an euer Geld zu kommen. Was ihr tun könnt, wenn es dennoch zu Schwierigkeiten kommt, mit welchen Methoden ihr euch auszahlen lassen könnt, ob Gebühren anfallen und vieles weitere mehr, lest ihr in den folgenden Zeilen.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Wie funktioniert die Abbuchung?
  • Welche Methoden sind möglich?
  • Dauer der Abbuchungsmethoden
  • Minimale Auszahlungshöhe
  • Gebühren
  • Hilfe bei Problemen

Bonusinformation mr green

Bonusinformation mr green"
Bonus Details
100% bis € 100
auf die 1. Einzahlung
Alle Details
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 20
  • Mindestumsatz: 5x
  • Mindestquote: 1.80
  • Zeitliche Frist: 30 Tage ab Gutschrift
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland und Österreich
  • erlaubte Sportwetten: Einzel- und Kombiwetten; Live- und Pre-Match Wetten
Zum Bonus

Schritt für Schritt: Abbuchen bei Mr Green

  • 1. Klickt auf der Bookie-Seite auf das Mr Green-Symbol
  • 2. Wählt den Menüpunkt „Auszahlung“ aus
  • 3. Gebt eure bevorzugte Auszahlungsmethode an
  • 4. Tragt den gewünscht Betrag ein und bestätigt dies

Wie funktioniert die Auszahlung bei Mr Green?

Um Geld von eurem Wettkonto abheben zu können, müsst ihr beim Bookie eingeloggt sein. Am schnellsten zur Buchmacher-Seite kommt ihr, wenn ihr hier einen Link anklickt. Geht auf den Mr Green-Button rechts oben, um in der Menüleiste den Punkt „Auszahlung“ anzuwählen. Nun kommt ihr zur Übersicht, in der ihr die Auszahlungsoption auswählt. Grundsätzlich wird mit jener Methode ausgezahlt, mit der ihr euer Wettkonto gefüllt habt. Dies wird gemacht, um Geldwäsche zu unterbinden.

Ist diese Auszahlungsmethode nicht möglich – bei Mr Green ist dies mit der Option Paysafe-Card der Fall – werdet ihr seitens des Unternehmens gebeten, eine Banküberweisung zu tätigen. Zu guter Letzt tragt ihr den Betrag ein, den ihr abheben wollt. Ihr müsst dies dann nur mehr bestätigen. Davor bekommt ihr eine Übersicht über die geplante Transaktion, in der ihr letzte Änderungen vornehmen könnt. Wenn alles erfolgreich über die Bühne gegangen ist, bekommt ihr eine Bestätigung vom Wettunternehmen, dass die Überweisung in die Wege geleitet wurde.

Vor der ersten Auszahlung werdet ihr übrigens gebeten, eine Verifizierung eurer Identität, eures Alters und eurer persönlichen Daten durchzuführen, solltet ihr dies zuvor noch nicht gemacht haben. Ihr könnt diese Verifizierung mit Personalausweis, Führerschein oder Reisepass, einer Haushaltsrechnung, die nicht älter als 3 Monate ist oder einem aktuellen Kontoauszug und einer Kreditkarte durchführen. Mr Green leitet euch durch diesen Prozess. Es ist ratsam diesen Verifizierungsprozess gleich nach der Anmeldung vorzunehmen, da dies etwas Zeit in Anspruch nimmt. Wenn ihr also eure Identität erst vor der Auszahlung bestätigen müsst, dauert es dementsprechend länger, bis ihr an euer Geld kommt.

Mr Green Auszahlung Hier gelangt ihr zur Seite von Mr. Green

Welche Auszahlungsmethode stehen mir bei diesem Bookie zur Verfügung?

Mr Green bietet verschiedene Optionen zum Transfer vom Wettkonto auf das Bankkonto an. Unsere Recherchen haben ergeben, dass ihr mit Kreditkarte, also Visa und Master Card, per direktem Banktransfer (via Envoy) und per sogenannter E-Wallets Transaktionen vornehmen könnt. Bei letzterer Methode stehen euch ClickandBuy, Skrill und Neteller zur Verfügung. Wenn ihr euch per E-Wallets auszahlen lassen wollt, müsst ihr zuvor schon einmal diese Methode für eure Einzahlung genutzt haben. Es ist also zu empfehlen, dass ihr im Laufe der Zeit bei Mr Green mehrere Optionen nutzt, um euer Wettkonto zu füllen, um später mehrere Methoden für die Auszahlung zur Verfügung zu haben.

Kann man sich bei Mr Green auch per PayPal auszahlen lassen?

Leider bietet dieser Bookie nicht die Möglichkeit an, sich per PayPal auszahlen zu lassen. Allerdings haben unsere Erfahrungen gezeigt, dass es viele verschiedene Optionen gibt, an sein Wettguthaben zu kommen. So sollte für jeden Wettkunden etwas dabei sein, Geld vom Account abzuheben.

Wie lange dauern die Abbuchungsoptionen bei Mr Green?

Der Bookie gibt an, dass Auszahlungen per Kreditkarte 1 bis 3 Tage dauern. Mit der klassischen Banküberweisung dauert es 2 bis 3 Werktage, bis das Geld auf eurem Konto landet. Mr Green weist darauf hin, dass dabei die Bearbeitungszeit von eurer Bank abhängt. Am schnellsten sollte es mit E-Wallets – in diesem Fall also Skrill, Neteller und ClickandBuy – gehen. Mit diesen Online-Dienstleistern könnt ihr schon nach wenigen Minuten über das ausgezahlte Geld verfügen.

Gibt es eine minimale Höhe bei der Auszahlung?

Mr Green gibt in seinen Geschäftsbedingungen an, dass ihr euch erst ab € 30 auszahlen lassen könnt.

Verrechnet Mr Green eine Gebühr für das Geldabheben?

Leider müssen wir diese Frage mit einem Ja beantworten. Mr Green berechnet euch bei Auszahlungen bis € 100 eine Gebühr von € 1. Bei mehr als € 100 müsst ihr mit einem Abschlag von 1% des Auszahlungsbetrags rechnen. Die Höchstgebühr beträgt dabei € 10.

Was kann ich bei Problemen mit dem Geldabheben tun?

Dieser Anbieter verfügt unseren Erfahrungen nach über einen tollen Kundensupport. Wenn ihr also Probleme bei der Auszahlung von eurem Wettkonto habt, stehen euch mehrere Optionen offen. Zunächst sei euch der umfangreiche FAQ-Bereich ans Herz gelegt. Zum einen gibt es dort den Menüpunkt „Auszahlen“, in dem die häufigsten Fragen rund um dieses Thema beantwortet werden. Zum anderen findet ihr auf der Bookie-Site im Footer denselben Menüpunkt – mit einem Klick öffnet sich ein eigenes Fenster, in dem Mr Green sehr ausführlich beschreibt, wie eine Abbuchung bei diesem Anbieter funktioniert, welche Methoden zulässig sind, wie sich die Dauer dieser Optionen unterscheidet und wie das mit den Gebühren aussieht. Wenn ihr dann immer noch Fragen habt, könnt ihr diese entweder im Live Chat stellen, eine Email schreiben oder die Service-Hotline anrufen. All diese Methoden funktionieren unseren Erfahrungen nach hervorragend auf Deutsch. Online könnt ihr rund um die Uhr mit einem Service-Mitarbeiter in Kontakt treten. Per Telefon ist der Support von 11 bis 20 Uhr zu erreichen. Anfragen können auch mit einem Kontaktformular übermittelt werden.