Wie wettet man richtig auf Ecken?

Lesedauer: 2 Minuten

Eckenwetten

Welche Strategien gibt es für Eckenwetten? Wie lohnend können Cornerwetten sein?

Sind Wetten auf Ecken im Fußball sinnvoll? In diesem Artikel gehen wir auf Wettstrategien ein, die auf eine Spezialwette im Fußball abzielen, nämlich auf Eckenwetten. Dieser Wettmarkt ist nicht so einfach zu tippen und möglicherweise auch gar nicht so bekannt. Schwer zu tippen sind Eckbälle schon alleine deshalb, weil eine Prognose darauf sehr schwierig ist. Ihr solltet zuerst Statistiken studieren, bevor ihr auf Ecken wettet, um seriöse Tipps abgeben zu können. Denn manche Mannschaften sind für viele Eckstöße prädestiniert, bei Außenseitern kann man eher auf wenige Ecken tippen. Wie wettet man nun profitabel auf Eckbälle? Dazu gibt es einige Corner-Wetten-Strategien, die wir euch auf dieser Seite näherbringen wollen.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Wettmärkte Eckenwetten
  • Eckenwetten-Strategien
  • Mit Eckenwetten gewinnen
  • Quotenschlüssel
  • Fazit

Empfehlungen

Fussball Prognosen

Hier findet ihr stets unsere aktuellen Vorhersagen zu Fußballspielen

Wettstrategien

Welche Wettstrategien lassen sich am besten verfolgen, was ist zielführend?

Wettbonus

Um ordentlich Wetten zu können, braucht ihr ein volles Wettkonto – schaut nach bei unseren Bonusaktionen

Welche Wettmöglichkeiten gibt es bei Eckballwetten?

Mittlerweile gibt es schon sehr viele Wetten, die sich rein mit Ecken befassen. Vor allem durch Live Wetten gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten. Doch aufgepasst: Vor allem bei Wetten während des Spieles solltet ihr euch nicht blind von einer hohen Quote zu einer Tippabgabe auf Eckstöße verleiten lassen. Auch hier gilt es zuvor eine seriöse Prognose zu machen, um nicht draufzuzahlen.

Ecken Wetten 1xbet Beispielbild für Eckenwetten bei 1xbet


Wetten auf Eckbälle können eine gute Alternative sein, wenn ein haushoher Favorit auf einen krassen Underdog trifft
. In diesem Fall sind die Siegwetten-Quoten des Favoriten natürlich äußerst bescheiden. Die Quoten auf die Anzahl der Eckbälle können aber sehr lukrativ sein. Nicht selten bekommt ihr bei Eckballwetten sehr hohe Quoten.

Anzahl Ecken im Spiel
Bei dieser Wette kommen alle Ecken in einem Spiel zu tragen, die Eckstöße beider Mannschaften werden zusammen gezählt. Meist wird euch dies in Form einer Over/Under-Wette angeboten. Beispiele sind etwa: über/unter 8 Ecken im Spiel, mehr oder weniger als 9.5 Ecken im Spiel.

Anzahl Ecken pro Mannschaft
Die Auswahl sieht ähnlich aus wie oben, nur dass sich die Cornerwette nur auf eine Mannschaft bezieht. Im Prinzip wird es dadurch einfacher, die Ecken vorherzusagen, weil ihr euch in der Prognose nur auf ein Team konzentrieren müsst. Sehr euch an, wie sehr diese Mannschaft favorisiert ist (oder in der Außenseiterrolle) und vor allem, wie viele Ecken sie durchschnittlich und gegen vergleichbare Gegner herausholen. Dann sollte euch eine gute Tipp-Vorhersage für diese Eckballwette gelingen.

Was passiert zuerst
Als Pre-Match-Wette könnt ihr darauf tippen, was als erstes im einer Partie eintritt: beispielsweise Einwurf, Abstoß, Foul, Tor oder eben Ecke. Unter diesen Auswahlen ist der Eckstoß eines der unwahrscheinlichsten Ereignisse, desto höher ist daher auch die Wettquote. Diese Wette sehen wir als verhältnismäßig riskant. Ratsam ist diese Wettvariante eher nicht.

Live Wetten: Was passiert als nächstes
Gerne wird diese Live-Wetten-Variante gespielt. Die Auswahl ist im Prinzip dieselbe wie oben. Wenn ihr dies tippen wollt, ist es unerlässlich, dass ihr euch das Spiel live anseht. Könnt ihr nun wahrnehmen, dass eine Mannschaft andrückt und sich Chancen herausspielt, so ist die Wahrscheinlichkeit, dass es gleich eine Ecke gibt, um einiges höher.

Welche Strategie ist sinnvoll und welche nicht?

Team Ecken gesamt Ecken/Partie
FC Bayern 287 8.44
Leipzig 190 5.59
Leverkusen 189 5.56
Gladbach 189 5.56
Hoffenheim 182 5.35
Frankfurt 179 5.26
Wolfsburg 175 5.15
Stuttgart 169 4.97
Dortmund 168 4.94
Bremen 168 4.94
Schalke 155 4.56
Nürnberg 151 4.44
Mainz 150 4.41
Freiburg 150 4.41
Hertha 146 4.29
Düsseldorf 144 4.23
Hannover 143 4.21
Augsburg 142 4.18
BL-Durchschnitt 170.94 5.03

Auffällig ist: Jene Teams mit den meisten Torschüssen holen in der Regel auch viele Ecken raus. Die Bayern haben in jedem Bundesligaspiel durchschnittlich 18.7 Torschüsse abgeben, Hoffenheim als zweitbestes Team in dieser Statistik 17.9 und Leverkusen 15.2. Diese 3 Teams sind auch bei den Mannschaften mit den meisten Ecken pro Spiel vorne dabei. Am anderen Ende der Skala stehen Vereine wie Hannover – 11.1 Torschüsse und 4.21 Corner – und Nürnberg – 10.4 Schüsse Richtung Tor und 4.44 Eckbälle. Daher gilt: Wer am die meisten Bälle auf den Kasten des Gegners bringt, holt die meisten Eckstöße heraus. Wenn ihr auf Ecken wetten wollt, schaut euch an, wie viele Torschüsse zu prognostizieren sind. Denn klar: Viele Torschüsse müssen über das Toraus geklärt werden, was zu Eckstößen führt. Bookies selbst bieten immer wieder Statistiken und Zahlen zum Eckenverhältnis – nutzt dies! Die Tabelle der Ecken weist auch eine erstaunliche Ähnlichkeit mit der Bundesliga-Tabelle auf. Gute Mannschaften holen also tendenziell mehr Ecken heraus. Allerdings haben nicht alle Topteams gleichzeitig viele Eckstöße. Diese Strategie könnt ihr für eure Eckenwetten anwenden.

Weitere Wettstrategien
findet ihr hier:

Zu Wettstrategien

Lässt sich mit Eckenwetten Geld verdienen?

Nun ja, das kommt darauf an. Zum einen, wie immer wie viel Zeit ihr bereit seid zu investieren. Denn diese Art von Fußball-Wetten beanspruchen natürlich mehr Vorbereitung als manch andere. Zum anderen kommt es auch auf Geschick – und natürlich etwas Glück – drauf an. Die Anzahl, wie viele Ecken es in einem Spiel gibt, ist sehr schwer vorherzusagen. Viel schwerer etwa, wie die Frage nach dem Gewinner oder wie viele Tore in einem Spiel fallen werden. Für euer Risiko werdet ihr aber mit hohen Quoten belohnt. Mit einer idealen Prognose lässt sich also durchaus gutes Geld mit Eckenwetten verdienen. Denn: Ihr müsst ja nicht jede dieser Wetten gewinnen, wenn ihr dafür bei einer Eckballwette richtig absahnt. Das führt uns zur nächsten Frage.

David Alaba ÖFB Fussball David Alaba im Dress der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft vor der Ausführung eines Eckstoßes. Foto: GEPA pictures/ Philipp Brem

Wie sehen die Quotenschlüssel für Eckballwetten aus?

Wie immer gilt: Berechnet den Auszahlungsschlüssel des Wettmarktes auf den ihr tippen wollt! Unseren Erfahrungen nach bekommt ihr bei Eckenwetten – je nah Bookie – durchaus hohe Quotenschlüssel. Selbst bei dieser Spezialwette kann die Auszahlung bei rund 95% liegen, was im Bereich einer Siegwette liegt und damit erfahrungsgemäß mehr als fair ist. Dies weicht natürlich von Buchmacher zu Buchmacher ab und hier seid ihr selbst gefordert, welche Quoten auf Cornerwetten euch der Bookie eures Vertrauens bietet.

Damit ihr einen kleinen Überblick bekommt, wie gut einzelne Wettanbieter sind, und welche am besten zu euch passen, bieten wir euch einen Bookie-Vergleich an. Schaut hier rein:

Zum Wettanbieter Vergleich

Fazit: Was lässt sich zu Eckenwetten sagen?

Prinzipiell ist diese Wettart nur echten Wettprofis zu empfehlen. Die Anzahl der Corner sind im Fußball nur sehr schwer vorherzusagen. Natürlich gibt es Statistiken, auf die ihr eure Wett Tipps stützen können. Wie viele Eckstöße in einem Spiel dann tatsächlich ausgeführt werden, hängt sehr vom Spielverlauf ab. Das ist um einiges schwerer zu prognostizieren, wie beispielsweise der Spielausgang oder wie viele Tore insgesamt fallen. Aber mit der richtigen Strategie und etwas Geschick könnt ihr mit diesen Wetten – wie wir oben aufgezeigt haben – richtig gutes Geld verdienen, da die Wettquoten bei Ecken prinzipiell hoch sind.