XTIP TESTBERICHT – Unsere Erfahrungen und Bewertung

Lesedauer: 6 Minuten

€ 100 Neukunden-Bonus

100% bis zu € 100 nach Erstanmeldung

Im folgenden Wettanbieter-Test schildern wir unsere Erfahrungen mit XTip – einem Buchmacher, der Teil der Gauselmann-Gruppe und somit ein Schwesterunternehmen von Cashpoint ist. Dieser Bookie ist erst seit 2013 im Online-Buchmacher-Geschäft vertreten und zählt somit zu den Neulingen auf dem Markt. Dennoch kann XTip als Teilbetrieb der seit 1957 agierenden Gauselmann-Gruppe auf einen großen hauseigenen Erfahrungsschatz zurückgreifen, was sich im breiten Angebot und der professionellen Außendarstellung bemerkbar macht. Das Unternehmen hat seine Firmensitze in Nordrhein-Westfalen, wobei auch ein Nebensitz in Malta angemeldet wurde, von wo das Unternehmen auch über eine Lizenz verfügt. Der in Deutschland verwurzelte Wettanbieter verfügt ebenfalls über eine Lizenz aus Schleswig-Holstein und ist von der britischen Gambling Commission für den Vertrieb von Glücksspielen in Großbritannien lizenziert, was wir in unserem Testbericht als deutliches Zeichen für die Seriosität und die ambitionierten Geschäftsziele des Buchmachers bewerten. Im Review gehen wir auf unsere Bewertung dieses Buchmacher in verschiedenen Kategorien wie Wettangebot, Quoten und Benutzerfreundlichkeit detailliert ein.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Wettangebot
  • Wettquoten
  • Live Wetten
  • Wettbonus
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Zahlungsmöglichkeiten
  • Kundenservice
  • Seriosität
  • Gesamtbewertung

Unser Testbericht und unsere Erfahrungen bei
XTip,
82 / 100 Prozent

Bonusinformation XTip

Bonusinformation XTip"
Bonus Details
100% bis zu €100
auf die 1. Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 3x (Einzahlungs- plus Bonusbetrag)
  • Mindestquote: 1.90
  • Zeitliche Umsatzfrist: 90 Tage
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Schweiz
  • nicht erlaubte Wetten: Langzeitwetten
Zum Bonus
Kriterium Bewertung
Wettangebot 18 / 20
Wettquoten 15 / 20
Livewetten 8 / 10
Wettbonus 7 / 10
Benutzerfreundlichkeit 9 / 10
Zahlungsmöglichkeiten 9 / 10
Kundenservice 6 / 10
Seriosität 10 / 10

WETTANGEBOT – XTip legt in unserem Test ein ausreichendes Angebot vor

In dieser Kategorie gehen wir neben der Auswahl an verschiedenen Sportarten auch auf die Angebotstiefe bei den dazu verfügbaren Ligen und die Anzahl an Wettmärkten ein. Im Zuge unserer Recherchen konnten wir dabei auf XTip einen Schwerpunkt auf Fußball und Eishockey feststellen. Beim Sport ums runde Leder sind neben den absoluten Top-Bewerben Europas wie Champions League, Premier League, La Liga und Bundesliga auch Amateurligen aus Österreich und Deutschland oder Events aus weniger bekannten Verbänden (wie beispielsweise aus Kuba oder Jamaika). Das Angebot beim Eishockey umfasst neben den höchsten Ligen aus Eishockey-Nationen wie Kanada, Russland oder den USA auch Spiele aus kleineren Ländern wie Kasachstan oder Slowakei. Insgesamt konnten wir ein äußerst breites Sortiment von um die 30 Sportarten in Erfahrung bringen, in welchem sich sowohl Klassiker wie Boxen, Darts oder Cricket als auch Modernes wie beispielsweise E-Sports befinden.

Mit einem umfangreichen Statistikcenter könnt ihr dabei verlässliches Datenmaterial für eure Wett Tipps zu Rate ziehen, wobei sowohl Menge als auch Aufbereitung seinesgleichen suchen. Nach einer Analyse der Wettmärkte vermerken wir in unserem Testbericht Höchstwerte von an die 90 Wettarten pro Spiel, womit sich der junge Online Buchmacher im oberen Mittelfeld einreiht. Da XTip als Sportwettenanbieter einen entsprechenden Angebotsfokus aufweist, konnten wir in unserem Test von keinen Erfahrungen mit Gesellschaftswetten oder sonstigen Wettmöglichkeiten sammeln, die sich nicht auf Sportevents beziehen. Für das ansprechende Angebot, mit dem vor allem Fußball und Eishockey Fans glücklich werden dürften, vergeben wir 18/20 Punkte.

WETTQUOTEN – Unsere XTip Erfahrungen bezeugen mittelmäßige Quoten

Die Quoten zählen zu den wichtigsten Eigenschaften eines Buchmachers, weshalb wir in unserem Wettanbieter-Vergleich diese auch mit entsprechender Aufmerksamkeit berücksichtigen. Als Teil der Gauselmann-Gruppe verwendet XTip exakt dieselben Quotenwerte wie das Schwesterunternehmen Cashpoint, die sich im Branchenvergleich mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 93% auf einem Platz im Mittelfeld einpendeln. Ausreißer nach oben gibt es nur selten und wenn doch, sind diese meistens bei absoluten Top-Sportevents wie der Champions League zu finden, wo manchmal ein Quotenschlüssel von bis zu 97% möglich ist. Als Geheimtipp konnten wir in unserem Bookie-Review außerdem Vorteile bei Favoritenwetten in Erfahrung bringen, die sich bei diesem Buchmacher auf jeden Fall lohnen können. Allerdings fallen die Quoten stark ab, wenn es um Wetten auf weniger bekannte oder unterklassige Ligen geht, weshalb wir in unserer Bewertung nicht unbedingt von einer umwerfenden Quotenstabilität berichten können. Wir vergeben für das solide, aber nicht berauschende Quotenangebot 15/20 Punkte.

XTip Website schmal In Sachen Webseite konnten wir im XTip Test keine großen Mängel feststellen

LIVE WETTEN – XTip macht bei den Live Wetten Lust auf mehr

Bei den Live Wetten legt XTip im Test ein ambitioniertes Angebot vor, das neben Fußball unter anderem auch Tennis, Eishockey oder Basketball enthält. Gerade beim Fußball ist die Auswahl an verfügbaren Ligen und Pokalen dabei nicht gerade klein, sodass euch zusätzlich zu den gängigsten Fußballevents auch Exotenbewerbe wie der vietnamesischen V-League oder verschiedene unterklassige Ligen aus Europa zur Verfügung stehen. Mit einer Zahl von an die 40 Wettmärkte pro Live-Event kann der Online-Buchmacher einen passablen Wert vorlegen, was wir uneingeschränkt positiv beurteilen. Die Gestaltung des Live-Centers fließt ebenfalls in unsere Bewertung ein, wobei wir in dieser Hinsicht gemischte Erfahrungen gemacht haben: Der grundlegende Aufbau ist zwar nachvollziehbar, indem in einer Leiste auf der linken Seite die aktuell verfügbaren Sportarten sowie Last-Minute-Wettmöglichkeiten, ein Kalender und Live-Events mit Videostream angezeigt werden und in der Mitte die laufenden Sportevents zu finden sind.

Jedoch ist die weitere Bedienung nicht gerade nutzerfreundlich. Beispielsweise ist das Live Center zu den einzelnen Begegnungen schwierig auffindbar, indem dieses erst nach Klicks auf die Namen der Teams und ein weiteres Ausklappfeld aufscheint. Erschwert wird dieser ganze Prozess durch äußerst dunkle Farbgebung und die schwachen Farbkontraste. Quotenänderungen werden mit grünem bzw. rotem Rahmen angezeigt, wodurch ihr immer die aktuellsten Werte für eure Begegnungen zurückgreifen könnt. Unser Test legt insgesamt ein ansprechendes Live Wetten Angebot vor, das einiges an Potential hat. Zurzeit reicht es aber für XTip in dieser Kategorie unseres Wettanbieters-Tests nur zu einer Bewertung im oberen Mittelfeld: 8/10 Punkte.

WETTBONUS – Klassischer 100% Bonus mit langer Umsatzfrist

Beim Bonusprogramm dieses Buchmachers handelt es sich um einen klassischen 100% Neukundenbonus, der ab einem Mindestbetrag von € 10 gültig ist. Der Maximalbetrag, bis zu dem euch der Buchmacher diese Gutschrift gewährt, beträgt € 100. In diesem Fall würde euch ein Gesamtbetrag von € 200 zur Verfügung stehen, mit dem ihr eure ersten Erfahrungen auf XTip sammeln könnt. Dabei konnten wir im Zuge unserer Recherchen einige Umsatzbedingungen ausfindig machen, die es zu beachten gilt, bevor ihr euch den Extra-Betrag oder daraus erzielte Gewinne auszahlen lassen könnt. Zum Beispiel müsst ihr den Gesamtbetrag aus Einzahlung und Bonus insgesamt 3x abei diesem Anbieter umsetzen, wobei nur Wetten ab einer Mindestquote von 1.90 Gültigkeit für die Erfüllung der Bedingungen besitzen. Auch eine zeitliche Umsatzfrist, innerhalb derer die Umsatzbedingungen zu erfüllen sind, ist ab Erhalt der Bonussumme einzuhalten. Diese ist jedoch mit 90 Tagen äußerst großzügig bemessen, weshalb ihr eure Wetten mit Bedacht platzieren könnt. Das Angebot steht nur jenen Kunden zur Verfügung, welche das erste Mal ein Wettkonto eröffnen und die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Als Ergebnis halten wir in unserem Bericht fest, dass das Bonusangebot von XTip vor allem durch die lange zeitliche Umsatzfrist punkten kann. Auf diese Weise wird die tendenziell hohe Mindestquote etwas abgefangen, da ihr eure Wetten ohne großen Zeitdruck platzieren und sorgsam bei der Auswahl vorgehen könnt. Auch der Umsatzfaktor ist eher niedrig gehalten und trägt zu einer positiven Bewertung in dieser Kategorie unseres Wettanbieter-Tests bei. Für dieses faire Bonusprogramm bekommt der Wettanbieter 7/10 Punkte von uns.

Bonusinformation XTip

Bonusinformation XTip"
Bonus Details
100% bis zu €100
auf die 1. Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 3x (Einzahlungs- plus Bonusbetrag)
  • Mindestquote: 1.90
  • Zeitliche Umsatzfrist: 90 Tage
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Schweiz
  • nicht erlaubte Wetten: Langzeitwetten
Zum Bonus

BENUTZERFREUNDLICHKEIT – In unserem XTip Test konnten wir ansprechende Benutzeroberflächen feststellen

Für jeden Online-Wettanbieter sollte die ansprechende Präsentation seines Angebots über eine professionell gestaltete Website von größter Bedeutung sein, wenn man auf dem heiß umkämpften Wettmarkt bestehen will. Daher untersuchen wir in dieser Kategorie Merkmale wie Aufbau, Ladezeiten und Farbwahl bzw. Kontraste, wovon wir unser Urteil zur generellen Nutzererfahrung auf XTip ableiten. Bereits bei einem ersten kurzen Blick auf die Website ist nicht von der Hand zu weisen, dass dieser Anbieter und Cashpoint Schwesterunternehmen sind, da sich die beiden Webauftritte stark ähneln. Nicht nur Farb- und Kontrastwahl, sondern auch Aufbau und Menüführung ließen sich im Rahmen unseres Tests kaum unterscheiden und verwischen jeden Zweifel daran, dass die beiden Buchmacher nicht zur selben Betriebsgruppe gehören könnten. Lediglich das Logo wurde für den deutschen Markt anders konzipiert, sodass jetzt anstelle des runden gelben Kreises von Cashpoint eine lachende Sonne den Besuch der Website überstrahlt. In der Kopfzeile der Seite ist die Hauptnavigation untergebracht, wo ihr zwischen den drei großen Kategorien Sportwetten, Live oder Mobile wählen könnt. Als Standardeinstellung ist dabei die Kategorie Sportwetten ausgewählt, wodurch auf der linken Seite das gesamte Sortiment an Sportarten zur Verfügung steht. Im mittleren Bereich sind aktuelle Live-Events und Topspiele in verschiedenen Sportarten zu finden, die euch der Buchmacher nicht vorenthalten will.

Der Fußbereich ist allgemeinen Informationen wie AGB, Lizenzverweisen oder einer Präsentation ausgesuchter Zahlungsmöglichkeiten vorbehalten. Grundsätzlich konnten wir mit dieser klassischen Menüführung Test gute Erfahrungen machen. Jedoch müssen wir aufgrund der dunklen und kontrastarmen Farbwahl Abstriche machen. Die Ladezeiten sind in der Desktopversion hingegen wieder ganz ordentlich, obwohl dies für einen Online-Wettanbieter ohnehin Standard sein sollte. Da das Webangebot ebenso für mobile Endgeräte konzipiert ist, können Tippspieler ihre Wetten auch über Smartphone und Tablet platzieren, wofür auch eine eigene App zur Verfügung steht. Das Mobilangebot bewerten wir bedeutend besser als die Desktopversion, da diese heller gestaltet ist und die angenehmere Kontrastwahl zu hohem Wettvergnügen auf XTip beiträgt. In Hinblick auf Performance und Ladezeiten gibt es auch bei Mobilversion und App ebenso wenig zu beanstanden. Als besonderes Feature konnten wir im Zuge unserer Recherchen noch einen Mobile-App-Bonus ausfindig machen: Nachdem ihr das Programm installiert und mindestens € 10 eingezahlt habt, gewährt auch der Buchmacher einen Bonus in Wert von € 15. In Summe kann XTip im Test zwar auf manchen Gebieten – wie beispielsweise dem Mobilangebot – glänzen, jedoch gibt es aus unserer Sicht noch Luft nach oben, was Übersichtlichkeit betrifft. Wir vergeben 9/10 Punkte.

XTip Neukundenbonus XTip wirbt mit einem 100% Neukundenbonus bis zu € 100

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN – XTip hat PayPal an Bord

Beim Zahlungsanbot konnten wir ein kleines, aber feines Angebot in Erfahrung bringen, mit denen ihr Ein- und Auszahlungen vornehmen könnt. Auf der Website des Buchmachers sind die Unternehmen Neteller, PayPal, Skrill, Überweisung, Sofort, giropay, paysafecard und diverse Kreditkarten gelistet. Allerdings gilt es bei der Wahl eures Zahlungsanbieters zu beachten, dass nicht für alle dieselben Bedingungen gelten. So müsst ihr bei allen Unternehmen – außer PayPal, Skrill und Sofortüberweisung – einen Mindestbetrag von € 10 berücksichtigen, den eure Zahlungen überschreiten müssen. Außerdem können Ein- und Auszahlungen nicht bei allen Zahlungsmöglichkeiten gleichermaßen vorgenommen werden: So sind bei der Zahlungsmethode paysafecard aufgrund der Funktionsweise dieses Transaktionsmittels nur Einzahlungen möglich. Zwar konnten wir bei manch anderen Wettanbietern bereits eine breitere Palette an Zahlungsmöglichkeiten ausfindig machen, jedoch kann XTip in unserem Bericht insofern etwas aufholen, als Überweisungen via PayPal möglich sind, was nicht bei allen Wettanbietern der Fall ist. In dieser Kategorie schafft es der Buchmacher auf 9/10 Punkten.

KUNDENSERVICE – Hier gibt es in unserem XTip Test deutlichen Punkteabzug

Da bei Problemen oder Fragen jeder Buchmacher ein offenes Ohr für euch haben sollte, gehen wir in dieser Kategorie unseres Tests auf jene Möglichkeiten ein, die für die Kontaktaufnahme mit dem Wettanbieter zur Verfügung stehen. Im Falle von XTip konnten wir leider ausschließlich eine E-Mail-Adresse in Erfahrung bringen, was zu erheblichen Punkteabzügen führt. In Anbetracht der Tatsache, dass bei anderen Wettanbietern auf dem Markt neben Live-Chats und Telefonnummern auch Kontaktaufnahme via Skype oder Whatsapp möglich ist. Zwar ist dieser Bookie auch auf Facebook vertreten, jedoch gehört Präsenz in sozialen Medien immer mehr zum Standard auf dem Wettanbietermarkt, wodurch der Anbieter nicht mehr viel an Boden gutmachen kann. Unsere Bewertung: 6/10 Punkten.

SERIOSITÄT – XTip lässt in dieser Hinsicht keine Zweifel aufkommen

Um euch von vornherein ärgerliche Erfahrungen mit unseriösen Buchmachern zu ersparen, haben wir jeden Online-Buchmacher auch in dieser Kategorie auf Herz und Nieren getestet. Durch einen Nebensitz auf Malta verfügt XTip über eine Lizenz von der Malta Gaming Authority (mga), wodurch das Unternehmen für den Vertrieb von Sportwetten registriert ist. Die dortige Lizenz gilt als uneingeschränkt seriös, weshalb es in dieser Hinsicht nichts zu beanstanden gibt. Außerdem ist dieser Buchmacher Partner von renommierten Vereinen wie VfL Wolfsburg, 1. FC Heidenheim, Arminia Bielefeld, MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen. Keiner der genannten Vereine wird es gern sehen, wenn einer seiner Partner in unehrenhafte Verwicklungen verstrickt ist, weshalb ein derart stark vernetztes Sponsoring, wie es bei XTip der Fall ist, als deutliches Zeichen für die ernsthaften Absichten eines Buchmachers gelten kann. Verschiedene Initiativen zur Bekämpfung von Spielsucht und für verantwortungsvolles Spielen werden von diesem Anbieter ebenfalls unterstützt, was wir selbstverständlich gutheißen und für satte Punkte in unserem Test sorgt: 10/10 Punkte.

WETTSTEUER

Bei der in Deutschland gültigen Wettsteuer scheiden sich auf dem Wettmarkt die Geister. Dieser Buchmacher hat sich dabei für jene Variante entschieden, die Steuer in Höhe von 5% in vollem Umfang an seine Kunden weiterzugeben, indem diese von platzierten Wetteinsätzen abgezogen wird, wodurch Tippspieler de facto nur mit 95% ihres ursprünglichen Einsatzes wetten.

FAZIT – Im XTip Test präsentiert sich das Schwesterunternehmen von Cashpoint in solider Form

Dieser Wettanbieter schafft es im Test auf ein Ergebnis im guten Mittelfeld unserer Wettanbieter Bewertung. Mit einem stark auf Fußball und Eishockey zugeschnittenen Angebot deckt der Buchmacher zwei der wichtigsten Sportarten im Wettbereich ab. Bei den Quoten konnten wir weder besonders gute noch wirklich schlechte Erfahrungen auf XTip machen, da diese im Vergleich als Durchschnittswert einzuordnen sind und einzelne Ausreißer bei Spitzenevents ebenfalls kaum jemanden mehr hinter dem Ofen hervorlocken. Die Gestaltung der Website kann zwar durch eine logische und gut strukturierte Menüführung glänzen, jedoch trübte eine kontrastarme Farbwahl den Wettspaß, da somit eine ausreichende Übersichtlichkeit nicht mehr gegeben war. Das Mobilangebot kann aufgrund des tollen Aufbaus und der besseren Kontrastwahl aber einiges geraderücken und nicht zuletzt der Mobilbonus konnte uns von einer guten Bewertung überzeugen. Zusammenfassend kommen wir zu einem Urteil, dass dem Wettanbieter eine anständige Gesamtperformance bescheinigt. Zwar müssen wir in unserem Bericht einige kleinere Mängel festhalten, in Summe macht man mit dem Wettanbieter aber nicht wirklich etwas falsch und gerade für Fußball und Eishockeyfans hat XTip einiges zu bieten. Mit der Expertise und dem Fachwissen der Gauselmann-Gruppe in der Hinterhand weiß der Buchmacher aber genau, worauf es am Wettmarkt ankommt, weshalb wir davon ausgehen, dass von dieser Anbieter in Zukunft die richtigen Schritte setzen wird, um die wenigen bestehenden Mängel noch auszumerzen.

Zum Wettanbieter Vergleich