Wett Tipp Polen Ekstraklasa: Lechia Gdańsk - Wisła Płock

Montag, 11.03.2019 um 18:00 Uhr (MEZ)

Lechia Gdansk zuhause gegen Wisla Plock klar im Vorteil

Am Montag beschließen Lechia Gdansk und Wisla Plock den 25. Spieltag der polnischen Ekstraklasa. Wir haben uns dieser Partie gerne angenommen, um euch anhand der Stärken und Schwächen beider Teams einen fundierten Wett Tipp anbieten zu können. Die Heimmannschaft führt die Meisterschaft an, die Gäste konnten zuletzt eine lange Durststrecke beenden. Das Spiel wird am Montag um 18 Uhr angepfiffen.

Lechia Gdańsk

  • bestes Heimteam der Liga
  • beste Heim-Offensive
  • alle 4 Heimspiele gegen Plock gewonnen

Wisła Płock

  • letztes Duell gewonnen
  • 3.-beste Auswärts-Offensive

Aktuelle Form Gdansk

Lechia Gdansk lacht nach 24 Spieltagen von der Tabellenspitze der Ekstraklasa, 4 Punkte vor dem ersten Verfolger Legia. Am vergangenen Spieltag gab es für die Mannschaft von Trainer Piotr Stokowiec die erste Niederlage nach 13 ungeschlagenen Ligapartien (9 Siege, 4 Unentschieden). 1:2 musste man sich bei Zaglebie Lubin geschlagen geben. Die Hausherren gingen nach rund einer halben Stunde per Elfmeter in Führung. Die Gäste konnten zwar in Person von Jaroslaw Kubicki ausgleichen – kurz vor Schluss besiegelte aber ein Treffer den Heimerfolg. Der unbestrittene Topscorer bei Lechia heißt aber Flavio Paixao. Der portugiesische Kapitän hat in 24 Einsätzen 13 Treffer markiert und ist damit der 2.-beste Torjäger der polnischen Liga. Die Lechia-Offensive ist die 2.-beste der Liga, 1.58 Tore erzielt die Mannschaft pro Partie im Durchschnitt. Im eigenen Stadion sind es sogar 2.08 Tore pro Partie. Das ist der beste Wert. Vor heimischer Kulisse hat der Verein in dieser Saison noch gar nicht verloren. 9 von 12 Heimspiele konnte man gewinnen, 3 mal spielte man unentschieden. In der Heimtabelle steht Gdansk damit auf dem ersten Platz. 7 der letzten 8 Heimpartien wurden dabei gewonnen. In den letzten 3 Heimspielen stand der Sieg dabei schon zur Halbzeit fest. Dieser Fakt ist für eine Halbzeitwette sehr spannend. Zuletzt schickte die Stokowiec-Elf Wisla Krakau mit 1:0 nach Hause. Den Treffer des Tages erzielte Filip Mladenovic. Es war bereits das 12. Mal, das das Team in dieser Spielzeit ohne Gegentor blieb. 9 Gegentore (Schnitt: 0.75) ließ man zuhause bloß zu. Das ist der 3.-beste Wert. In 9 Rückrundenpartien hat Lechia nur 1 mal verloren, dabei 5 Siege geholt. Hier stand die Abwehr mit nur 5 Gegentoren ligaweit sogar am besten. In den 12 Heimspielen hielt sich over/under 2.5 die Waage mit je 6. In 15 der 24 Partien mit Lechia-Beteiligung fielen aber weniger als 2.5 Treffer im gesamten Spielverlauf.

Aktuelle Form Plock

Wisla Plock steckt ungleich tiefer in der Krise. Ein 3:2-Erfolg über Cracovia am vergangenen Spieltag beendete eine Serie von 8 sieglosen Spielen (2 Unentschieden, 6 Niederlagen). Die Mannschaft von Coach Kibu Vicuna belegt den vorletzten Platz der Ekstraklasa, hat aber nur 2 Punkte auf den 11. Platz Rückstand. Mit 34 geschossenen Toren (durchschnittlich 1.42 pro Partie) lässt man einige Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte hinter sich. Das ist immerhin der 3.-beste Wert der unteren Tabellenhälfte und ligaweit der 9.-beste. Ricardinho ist der beste Scorer des Vereins, 9 Tore hat der brasilianische Stürmer auf dem Konto. In den letzten 9 Partien trug sich der 29-Jährige aber nicht mehr in die Schützenliste ein. Dafür lässt man mit 43 Gegentoren (Schnitt: 1.8) nur 3 Teams hinter sich. Von den letzten 5 Auswärtsspielen kam man ohne Sieg zurück, zuletzt gab es in der Fremde 2 Niederlagen am Stück: 0:1 in Bialystok und 1:2 bei Miedz Legnica. Von 12 Gastspielen kam man mit 2 Siegen zurück, 5 mal reiste man als Verlierer wieder ab. In fremden Stadien konnte das Team schon 20 Treffer markieren, das ist der 3.-beste Wert. In der Auswärtstabelle liegt der Klub auf Rang 12. Bei den Plock-Auswärtsspielen fallen gerne viele Tore, die meisten der Liga. In den letzten 10 Auswärtsspielen wurden von den beiden Teams gemeinsam 9 mal mehr als 2.5 Treffer markiert. Bei zwei so trefferfreudige Angriffsreihen kann eine Over 2.5 Tore Wette ganz gut angedacht werden. Die Quoten dafür liegen in einem sehr starken Bereich, wie wir finden. Wisla ist das schlechteste Rückrundenteam. In 9 Spielen gelang nur 1 Sieg, bei 6 Niederlagen. 19 Treffer musste man in dieser Phase hinnehmen, das ist der höchste Wert. Für die Gäste spricht, dass sie das Hinspiel gegen den kommenden Gegner gewinnen konnten. Karol Angielski schoss den Treffer des Tages für Plock. Davor gab es aber 3 Lechia-Siege am Stück. In 4 Heimspielen gegen Wisla feierte Gdansk ebenso viele Siege. In 5 von 8 Duellen fielen mehr als 2.5 Treffer.

Wett Tipp und Prognose

Wenn wir uns die Heim- und Auswärtsserien der beiden Teams ansehen und einen Blick auf den Quotenvergleich werfen, können wir nur einen Tipp 1 sehr empfehlen. Diese Wette ist sehr gut quotiert, wie wir meinen. Auch ein Spielausgang mit mehr als 2.5 Toren halten wir für sehr gut möglich.

Weitere Tipps

EM2020

24.03.2019 15:00 (MEZ)
Kasachstan Logo Kasachstan
:
Russland Logo Russland
Tipp 2

EM2020

24.03.2019 15:00 (MEZ)
Wales Logo Wales
:
Slowakei Logo Slowakei
Unter 2.5 Tore

Spanien Segunda Division

24.03.2019 18:00 (MEZ)
FC Cádiz Logo FC Cádiz
:
Cordoba Logo FC Córdoba
Über 2.5 Tore