Wett Tipp England Premier League: FC Liverpool - FC Fulham

Sonntag, 11.11.2018 um 13:00 Uhr (MEZ)

Liverpool muss vermeintliche „Pflicht“ erfüllen

In einem von diesmal gleich 4 Sonntagsspielen der Premier League stehen sich ein Top-Team und ein Abstiegskandidat gegenüber. Die Rede ist von Champions-League-Starter Liverpool und Aufsteiger Fulham. Stattfinden wird dieses Duell an der altehrwürdigen Anfield Road in der Beatles-Stadt. Wir versorgen euch im Zuge unserer Premier League Wett Tipps naturgemäß wie immer mit allen wichtigen Zahlen, Daten, Fakten und Personalien zu diesem Aufeinandertreffen. Anstoß ist am 11. November bereits um 13:00 Uhr MEZ.

N
U
S
S
S

FC Liverpool

  • zu Hause nach wie vor ungeschlagen
  • Gegner seit über 180 Minuten ohne Tor
  • die letzten 4 Duelle allesamt gewonnen
N
N
N
N
N

FC Fulham

  • kaum Personalsorgen
  • Gegner seit 2 Spielen sieglos

Aktuelle Form FC Liverpool

Der FC Liverpool hat am kommenden Wochenende gegen den FC Fulham gleich aus mehreren Gründen beinahe die Pflicht, dieses Spiel für sich zu entscheiden. Da wäre zum einen die Tabellensituation: Mit 27 Punkten steht man derzeit auf Rang 3, musste zuletzt den FC Chelsea passieren lassen und hat 2 Zähler Rückstand auf Leader Manchester City aufgerissen. Schuld daran war ein 1:1 im Top-Spiel der vergangenen Woche gegen den FC Arsenal, im Rahmen dessen Liverpool erst kurz vor Schluss den Ausgleichstreffer hinnehmen musste. Noch viel schwerer wiegt aber ein Ergebnis, welches mit der Premier League so gar nichts zu tun hat: Die Mannen von Jürgen Klopp unterlagen am vergangenen Dienstag in der UEFA Champions League sensationell dem serbischen Vertreter Roter Stern Belgrad mit 0:2. Zwei sieglose Spiele in Folge hatte es in dieser Saison zwar schon einmal gegeben, jedoch nicht in 2 unterschiedlichen Bewerben.

Dass man am Sonntag im eigenen Stadion antreten darf, ist dabei absolut als Vorteil für Liverpool auszumachen. Denn: Die Bilanzen an der Anfield Road lesen sich mit 4 Siegen und einem Remis immer noch herausragend, noch dazu, wo das Unentschieden beim 0:0 gegen Manchester City zustande kam. Noch imposanter werden die Zahlen nur bei einem Blick auf die Tor-Werte: 12 Treffer konnte die Klopp-Mannschaft in 5 Spielen erzielen, hat also mehr als 2.00 Erfolgserlebnisse verbucht. Dementsprechend muss ein Wett Tipp auf mehr als 2.5 Treffer in diesem Sonntagspiel in jedem Fall in unseren Empfehlungen Platz finden. Dass man zu Hause gegen Teams von der Kragenweite des FC Fulham durchaus überzeugen kann, steht außer Frage: So wurde gegen Cardiff City ein 4:1-Kantersieg gefeiert, gegen den FC Southampton gewann man ebenfalls mit 3:0. Der Treffer Cardiffs war im Übrigen das einzige Gegentor, welches Liverpool in den bisherigen Heimspielen schlucken musste.

Dass man am Sonntag vom einen oder anderen Treffer der Hausherren ausgehen kann, zeigt auch folgende Statistik: Liverpool hat mit Ausnahme des Duells gegen City in jedem Spiel getroffen, also in 10 von 11 Ligamatches dieser Saison. Gegen Belgrad brachten Salah & Co am Dienstag allerdings nur sehr wenig Konkretes zustande, die wenigen Chancen der „Reds“ resultierten aus Zufallsprodukten, zudem stellt man sich im Zweikampfverhalten – speziell bei hohen Bällen – nicht sonderlich geschickt an. Hier gilt es sich gegen Fulham gehörig zu steigern, trifft man doch auf einen weiteren körperlich starken Gegner. Dass der Heimvorteil beim vorjährigen CL-Finalisten Berge versetzen kann, zeigten auch die Ergebnisse in der Champions League. In diesem Bewerb wurden in den bisherigen beiden Heimspielen 2 Mal mindestens (!) 3 und insgesamt 7 Treffer markiert. Wiederum ein Wink hin zu einem Premier League Wett Tipp auf mehr als 2.5 Treffer.

Verletzungssorgen plagen Klopp und sein Team derzeit zudem kaum. Nur Alex Oxlaide-Chamberlain fällt nach wie vor aus, ansonsten sollte der gesamte Kader zur Verfügung stehen. Mit insgesamt bereits 21 erzielten Treffern stellt Liverpool auch eine der 4 besten Offensiven der Liga, verbucht hier also klare Vorteile gegenüber Schlusslicht Fulham. Dass durchaus der eine oder andere Torerfolg mehr möglich gewesen wäre, zeigen 8 Aluminium-Treffer in den bisherigen 11 Spielen. Eine Statistik, die in Relation zur dennoch hohen Tor-Anzahl wiederum klar für Liverpool und die vielen Chancen spricht, die sich der Tabellen-3. in der Regel erarbeiten kann. Unglaublich zudem: Die „Reds“ blieben in ihren letzten 26 (!) Heimspielen ungeschlagen, sind also bereits mehr als eine Halbserie ohne Pleite, was einen erneuten Ausrutscher beinahe ausschließt.

Aktuelle Form FC Fulham

Nun ist es doch passiert! Während die anderen Teams im Tabellenkeller am vergangenen Wochenende voll punkten konnten, musste Fulham sich im direkten Duell mit Huddersfield mit 0:1 geschlagen geben und übernahm damit die Rote Laterne in der Premier League. Mit nur 5 verbuchten Punkten kann man auf Seiten der Londoner nicht zufrieden sein, weswegen das Duell in Liverpool bereits das letzte für Coach Slavisa Jokanovic sein könnte. Seine drohende Entlassung schwebt also als zusätzliches Damoklesschwert über der Mannschaft. Noch mehr Sorgen dürfte den Verantwortlichen aber die Tatsache bereiten, dass man als bisher schwächste Defensive auf eine der besten Offensivreihen trifft. Insgesamt steht bei Fulham derzeit eine Tordifferenz von -28 zu Buche. Hinzu kommt, dass der Hauptstadtclub mit nur einem Zähler die schwächste Auswärts-Mannschaft der Liga stellt.

Da hilft es auch wenig, dass die Abwehrleistung gegen Huddersfield zuletzt wieder deutlich stabiler war als in den Wochen zuvor. Nur 2 Torschüsse wurden in 90 Minuten zugelassen, man hatte es also auch mit einem durchaus effizienten Gegner zu tun. Davor setzte es allerdings in 4 Spielen in Serie mindestens (!) 3 Gegentreffer, wenn man sich dazu die Offensiv-Zahlen Liverpools in Heimspielen nochmals vor Augen führt, kann ein Debakel für Fulham nicht ausgeschlossen werden. Gegen Bournemouth verlor die Jokanovic-Elf mit 0:3, gegen Cardiff mit 2:4 und schlitterte gegen Arsenal und damit jenen Gegner, welchen Liverpool zuletzt beinahe besiegt hätte, in ein 1:5-Debakel. Alleine diese Zahlen stellen die Kräfteverhältnisse im anstehenden Sonntagsspiel wohl mehr als adäquat dar. Dass Fulham zudem seit über 180 Minuten ohne eigenen Treffer ist, darf ebenfalls nicht unter den Tisch gekehrt werden und muss damit einem Wett Tipp auf einen „Zu-Null-Erfolg“ der Hausherren Erwähnung bieten.

Vor allem, da Liverpool bekanntlich erst ein Heim-Gegentor kassiert hat, dieses allerdings gegen einen weiteren Nachzügler. Insgesamt hat Fulham seine letzten 5 Ligaspiele verloren, hinzu kam eine Niederlage im EFL-Cup gegen Manchester City (0:2). Auf einen vollen Erfolg wartet der Aufsteiger sogar bereits seit 8 Matches, der einzige ebensolche gelang im Heimspiel gegen den FC Burnley, als die Londoner mit 4:2 die Oberhand behielten. Bei derartigen Bilanzen helfen dem Liganeuling auch die nach wie vor durchaus ansprechenden Offensiv-Zahlen nichts: Immerhin 11 Treffer gelangen Fulham in den bisherigen Spielen, was einen Schnitt von 1.00 Toren pro Match bedeutet. Damit stellt man nicht nur den besten Wert aller 3 Aufsteiger, sondern auch den eindeutig besten unter jenen 3 Mannschaften, die sich aktuell in der Abstiegszone befinden.

Das war es dann aber auch schon mit der Herrlichkeit der Jokanovic-Elf: Ein Blick auf das direkte Duell rückt die Verhältnisse wieder zurecht. Fulham hat die letzten 4 Spiele gegen den FC Liverpool allesamt verloren, in jedem einzelnen dieser Spiele wurde ein Tor-Wert von 2.5 Treffern im Übrigen überschritten. Insgesamt konnten von den letzten 10 Aufeinandertreffen nur 3 gewonnen werden, in den jüngsten beiden Auswärtsspielen an der Anfield Road gelang nicht einmal ein Torerfolg. Dass Fulham erst am vergangenen Montagabend im Einsatz war, relativiert den Fakt der Doppelbelastung zudem etwas. Immerhin sind uns beim Aufsteiger derzeit keinerlei Verletzungen oder Sperren für Sonntag bekannt.

Prognose und Wett Tipp

Liverpool hat in den letzten Pflichtspielen nicht immer zu überzeugen gewusst, allen voran muss in diesem Zusammenhang natürlich die „Schmach von Belgrad“ genannt werden. Umso mehr rechnen wir aber damit, dass am Sonntag eine entfesselte Heimmannschaft zu sehen sein und der eine oder andere Treffer geboten wird. Unser Wett Tipp lautet daher: Über 2.5 Tore im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Liverpool im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.11.2018 UEFA Champions League FK Roter Stern Belgrad FC Liverpool 2:0
N
03.11.2018 England Premier League FC Arsenal FC Liverpool 1:1
U
27.10.2018 England Premier League FC Liverpool Cardiff City 4:1
S
24.10.2018 UEFA Champions League FC Liverpool FK Roter Stern Belgrad 4:0
S
20.10.2018 England Premier League Huddersfield Town FC Liverpool 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Fulham im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.11.2018 England Premier League Huddersfield Town FC Fulham 1:0
N
27.10.2018 England Premier League FC Fulham AFC Bournemouth 0:3
N
20.10.2018 England Premier League Cardiff City FC Fulham 4:2
N
07.10.2018 England Premier League FC Fulham FC Arsenal 1:5
N
29.09.2018 England Premier League FC Everton FC Fulham 3:0
N

Direkter Vergleich FC Liverpool und FC Fulham

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
12.02.2014 England Premier League FC Fulham FC Liverpool 1:1
09.11.2013 England Premier League FC Liverpool FC Fulham 3:0
12.05.2013 England Premier League FC Fulham FC Liverpool 1:3
22.12.2012 England Premier League FC Liverpool FC Fulham 4:0

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1