Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen

Samstag, 25.08.2018 um 18:30 Uhr (MEZ)

Mönchengladbach empfängt EL-Starter Leverkusen

Am Samstag, dem 24.08.2018, kommt es um 15:30 Uhr zur Begegnung zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen. Die „Fohlen“ hinkten in der vergangenen Saison ihren Ansprüchen deutlich hinterher, Bayer verpasst dagegen nur knapp einen Champions-League-Startplatz und muss nun mit der Europa-League Vorlieb nehmen. In unserer Prognose haben wir die wichtigsten Infos rund ums Spiel zusammengefasst und nach den vielversprechendsten Wett Tipps Ausschau gehalten.

S
N
S
U
S

Borussia Mönchengladbach

  • Gegner zuletzt nur mit Zittersieg im Pokal
  • Offensiv gefährlich
S
S
U
N
N

Bayer 04 Leverkusen

  • Kann defensive Anfälligkeit des Gegners nutzen
  • Stark bei Auswärtsspielen

Aktuelle Form Borussia Mönchengladbach

Die Borussia aus Mönchengladbach beendete die abgelaufene Saison auf dem 9. Tabellenrang – eine Platzierung, die für ein Team mit den Ansprüchen der „Fohlen“ deutlich zu wenig ist. Nach 34 Spieltagen standen 47 Punkte und ein Torverhältnis von 47:52 zu Buche, womit bereits ein Problem der Gladbacher ersichtlich ist: 52 Gegentreffer sind für eine gute Platzierung in der Bundesliga schlicht und ergreifend zu viel und das umso mehr, wenn auch die Offensivabteilung mit 47 erzielten Treffern nur eine bessere Durchschnittsleistung ablieferte. Für die kommende Saison muss Coach Dieter Hecking allerdings auf Leistungsträger wie Jannick Vestergaard, Raul Bobadilla und Vincenzo Grifo verzichten, die den Verein in Sommer verlassen haben. Dafür ist mit Alassane Plea laut unser Vorhersage einer der interessantesten Neuzugänge der Liga im Kader der Fohlen zu finden: Der vom OGC Nizza verpflichtete Mittelstürmer erzielte in der letzten Saison der Ligue 1 in 35 Spielen 16 Tore und bereitete 6 Treffer vor. Routinier Michael Lang vom FC Basel sowie die beiden Youngster Keanan Bennetts vom Tottenham Nachwuchs und Andreas Poulsen vom FC Midtjylland u.a. werden die Gladbacher ebenfalls in der kommenden Saison unterstützen.

Das erste Pflichtspiel der Saison 2018/19 absolvierte Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal gegen Fünftligist BSC Hastedt und endete in einem 11:1 Kantersieg der „Fohlen“ (der höchste Pokalsieg der Vereinsgeschichte) – aufgrund des hohen Leistungsgefälles zwischen den beiden Mannschaften wäre es allerdings in unserer Prognose voreilig, bereits zu viele Schlüsse daraus zu ziehen. Jedenfalls scheint Coach Dieter Hecking in der kommenden Saison die internationalen Startplätze im Visier zu haben und wechselte zu diesem Zweck in der Vorbereitung vom 4-4-2 der letzten Saison auf ein 4-3-3 mit Solosechs. Ob jedoch auch die defensiven Defizite der vergangenen Saison in Angriff genommen wurden, ist mit Blick auf die Testspielergebnisse der Gladbacher unserer Prognose zufolge fraglich: Von 9 freundschaftlichen Begegnungen beendeten die „Fohlen“ nur 3 mit weißer Weste, 2 davon gegen den VfB Lübeck und Weiche Flensburg. Im direkten Vergleich mit Bayer Leverkusen lässt sich zwischen den beiden Teams allerdings kein klarer Favorit ausmachen: Die letzten 6 Begegnungen der beiden Mannschaften endeten mit jeweils 3 Siegen für eine Mannschaft. Doucoure, Elvedi, Benes, Stindl, Traore, Villalba und Lang sind auf Gladbacher Seite fraglich.

Aktuelle Form Bayer 04 Leverkusen

Nur knapp verpasste Bayer 04 Leverkusen in der letzten Saison einen Champions-League-Startplatz: Mit 55 Punkten aus 34 Spielen war man punktegleich mit Hoffenheim und Dortmund, musste jedoch aufgrund des schlechteren Torverhältnisses mit dem 5. Platz Vorlieb nehmen. Letztlich fehlten auf die drittplatzierten Hoffenheimer nur 3 Tore. Spannend dabei: Leverkusen belegte in der Heimtabelle nur den 8. Rang, lediglich 29 Punkte konnten vor heimischem Publikum geholt werden. Erfolgreicher war man hingegen in der Ferne – in der Auswärtstabelle lag die Werkself zum Ende der Saison mit 26 Punkten auf Platz 3. Im Gegensatz zu manch anderem Bundesligaverein konnte Leverkusen im Sommertransferfenster Abgänge weitestgehend vermeiden: Bernd Leno, Niklas Lomb, Marlon Frey, Vladlen Yurchenko und Stefan Kießling, der eine Karriere beendet, stehen Coach Heiko Herrlich für die kommende Spielzeit nicht zur Verfügung.

Dafür konnte man sich die Dienste des brasilianischen Außenstürmers Paulinho sichern, der vom Verein Vasco da Gama nach Leverkusen wechselt. Auch Außenverteidiger Mitchell Weiser von Hertha BSC Berlin, Mittelstürmer Isaac Kiese Thelin vom RSC Anderlecht und die beiden Goalkeeper Lukas Hradecky von Eintracht Frankfurt und Thorsten Kirschbaum stehen kommende Saison unter Herrlichs Kommando. Aleksandar Dragovic kommt von einer Leihe zurück und die Jungspunde Thomas Kucz, Jakub Bednarczyk und Sam Schreck aus dem eigenen Nachwuchs komplettieren die Neuzugänge in Leverkusen. Im ersten Pflichtspiel der Saison schlitterte die „Werkself“ nur knapp an einer Blamage vorbei: Gegen den Fünftligisten CfR Pforzheim siegte man in der 1. Runde des DFB-Pokals nur dank eines Elfmeters, der von Lucas Alario in der 27. Minute verwandelt wurde. Hinzu kommt, dass sich Julian Baumgartlinger in der Partie verletzte und Prognosen des Ärzteteams nach für längere Zeit ausfallen wird. In der Vorbereitung absolvierte Bayer insgesamt 7 Testspiele – in 6 davon konnte Herrlichs Team mindestens einmal anschreiben, weshalb wir in unserer Prognose davon ausgehen, dass Leverkusen auch gegen Gladbach zumindest einen Treffer erzielen wird. Bei Leverkusen fehlen Aranguiz, Pohjanpalo, Retsos, Baumgartlinger, Bednarczyk, Kirschbaum, Hradecky. Die Bender Zwillinge sind außerdem fraglich.

Prognose und Wett Tipp

Aufgrund der Tatsache, dass beide Teams offensiv gefährlich, aber defensiv anfällig sind, erwarten wir ein Spiel mit vielen Toren. Daher könnte laut unserer Prognose auch eine Platzierung auf mehr als 2.5 Tore im Spiel eine Überlegung wert sein, unsere primäre Wett Tipp Empfehlung lautet jedoch: beide Teams treffen – ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Mönchengladbach im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.08.2018 DFB Pokal BSC Hastedt Borussia Mönchengladbach 1:11
S
12.05.2018 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV Borussia Mönchengladbach 2:1
N
05.05.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach SC Freiburg 3:1
S
28.04.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 Borussia Mönchengladbach 1:1
U
20.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach VfL Wolfsburg 3:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Bayer 04 Leverkusen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.08.2018 DFB Pokal CfR Pforzheim Bayer 04 Leverkusen 0:1
S
12.05.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Hannover 96 3:2
S
05.05.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Bayer 04 Leverkusen 0:0
U
28.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen VfB Stuttgart 0:1
N
21.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen 4:0
N

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2