Zwei Favoriten auf den Trainerposten beim VfB Stuttgart

Die Trainersuche beim VFB Stuttgart geht in die Zielgerade

Pellegrino Matarazzo führte Stuttgart in die Bundesliga und leitete bei ihnen in 100 Partien die sportlichen Geschicke. Am 10.10.2022 wurde der 44-Jährige entlassen. Seither steht der Stuttgarter Co-Trainer Michael Wimmer an der Seitenlinie. In 2 Partien unter seiner Federführung feierten sie 2 Siege und können eine Torbilanz von 10:1 vorweisen. Nichtsdestoweniger suchen die Klubverantwortlichen nach einen neuen Cheftrainer, wobei auch ein Verbleib von Wimmer auf diesen Posten diskutiert wird. Zuletzt aktualisiert am 20.10.2022.

Thorup dürfte vermutlich der Favorit auf den Trainerposten sein, zumal er ablösefrei zu haben ist. Die Bild schreibt, dass es auch möglich sein könnte, dass Michael Wimmer noch bis zum Start der FIFA-WM-2022 Coach beim VfB Stuttgart bleibt – 4 Bundesligas

Die bisherigen möglichen Nachfolger

Mehrere potentielle Matarazzo-Nachfolger waren bei Stuttgart bereits im Gespräch, wie zum Beispiel Gerardo Seoane, Sebastian Hoeneß oder Peter Bosz. Gerüchten zur Folge wurden auch mit Domenico Tedesco, Adi Hütter, Zsolt Löw und Dino Toppmöller (Julian Nagelsmanns Co-Trainer bei den Bayern) Gespräche geführt. Der „Kicker“ informierte allerdings, dass diese Namen nicht mehr auf der Liste von Stuttgart Vorstand Alexander Wehrle und Sportdirektor Sven Mislinat stehen. Mit zwei Trainern soll der VfB Stuttgart bereits Gespräche führen.

Die Trainer-Favoriten

In der engeren Auswahl beim VfB Stuttgart stehen aktuell Jess Thorup und Alfred Schreuder. Letztgenannter ist noch Trainer bei Ajax Amsterdam. In der Spielzeit 2019/20 coachte er die TSG Hoffenheim und war davor Co-Trainer von Julian Nagelsmann sowie Erik ten Hag. 2020 fungierte der 49-Jährige für ein Jahr in etwa als Co-Trainer von Ronald Koeman beim FC Barcelona. Schreuder hat derzeit bei Ajax Amsterdam einen Kontrakt, dieser bis 2024 läuft. Ajax steht momentan an der Tabellenspitze und sie spielen in der Champions League mit (siehe auch Champions League Tipps).

Jess Thorup © Supporterheninois Jess Thorup zählt vermutlich zum Favoriten auf den Trainerposten beim VfB Stuttgart.

Jess Thorup soll bereits bei Vorstandschef Alexander Wehrle und Minslat vorstellig gewesen sein. Der 52-Jährige coachte bis September 2022 für 3 Jahre den FC Kopenhagen, immer mit sehr gutem Erfolg. Nur in dieser Fußball-Saison 2022/23 hatten sie von Anfang an keinen wirklichen Lauf, weshalb Thorup entlassen wurde. Sein Vertrag wäre bis 2024 gelaufen.

Geplant ist mittlerweile, dass der VfB seinen neuen Trainer erst nach dem Dortmund-Spiel verkünden wird – es sei denn, einer der beiden Kandidaten scheidet vorher aus dem Auswahlprozess aus. bild.de

Thorup dürfte vermutlich der Favorit auf den Trainerposten sein, zumal er ablösefrei zu haben ist. Die Bild schreibt, dass es auch möglich sein könnte, dass Michael Wimmer noch bis zum Start der FIFA-WM-2022 Coach beim VfB Stuttgart bleibt – 4 Bundesligaspiele werden bis dahin noch gespielt (siehe Bundesliga Wett Tipps) – und Schreuder in der Winterpause geholt wird. Allerdings dürfte dieses Szenario eher unwahrscheinlich sein. In den Wettnews halten wir dich in der Trainerfrage auf dem Laufenden.

Marcel Sabitzer FC Bayern

Manchester United und Marcel Sabitzer – sinnvoller Wechsel?

02.02.2023 - Marcel Sabitzer wechselte am Deadline Day zu Manchester United. Kommt er dort zur erhofften Spielzeit?

Patrick Mahomes Kansas City Chiefs

News zum Super Bowl LVII

31.01.2023 - Hier bekommst du alle Informationen zum Super Bowl 57: Wer hat das Heimrecht? Wer tritt bei der Half-Time-Show auf? Wann ist Kick-off? Wer singt die Hymnen? Wer ist Favorit und noch viele weitere interessante Facts zum Football-Highlight des Jahres.

Joao Cancelo Manchester City

Die Bayern leihen Joao Cancelo von ManCity

30.01.2023 - Die Bayern konnten in diesem Jahr noch nicht gewinnen. Nun verstärken die Münchner die rechte Außenbahn mit einer Leihgabe von Manchester City. Der portugiesische Nationalspieler João Cancelo soll hinten rechts das Loch stopfen.

Markus Krösche Eintracht Frankfurt

Frankfurt steht vor Rekordtransfer

26.01.2023 - Die Eintracht könnte im Sommer einen Rekordtransfer tätigen. Ein Innenverteidiger aus Belgien soll dann die Lücke in der Abwehr schließen.

Evertons Frank Lampard

Everton sucht einen neuen Trainer

24.01.2023 - Der FC Everton hat seinen Trainer Frank Lampard entlassen. Nun beginnt die Suche nach einem Nachfolger. Wer steht dabei auf der Liste?

nach oben