Argentinien neuer inoffizieller Weltmeister

Gauchos gewannen UFWC-Titelkampf gegen Kroatien

Im Halbfinale zwischen Argentinien und Kroatien wurde nicht nur der WM-Finalist ermittelt. Es wurde auch die inoffizielle Weltmeisterschaft ausgespielt. Zuletzt aktualisiert am 14.12.2022.

Zweites WM-Finale für Messi

Das WM-2022-Finale findet am Sonntag in Katar statt, Argentinien ist der 1. Teilnehmer. Im Halbfinale gegen die Kroaten holten die Gauchos aber noch einen anderen Titel: den des inoffiziellen Weltmeisters, der im Rahmen der Unofficial Football World Championships (UFWC) ausgespielt wird. Dabei wird der Titel ähnlich wie beim Boxen ermittelt, der Titelträger muss jeweils beim nächsten Spiel verteidigen. Bei Unentschieden bleibt der Titel bei der verteidigenden Mannschaft. Begonnen hat die UFWC mit dem 1. Länderspiel vor über 150 Jahren, die Linie wurde bis heute fortgeführt.

Lionel Messi, Rodrigo De Paul, Angel di Maria und Alejandro Gomez Argentinien © GEPA pictures

Im WM-2022-Halbfinale bezwang Argentinien den Finalisten von 2018, Kroatien, mit 3:0. Die Südamerikaner gingen vor der Pause durch Lionel Messi (Elfmeter) und einem irren Solo von Julián Álvarez in Führung. Nach dem Seitenwechsel machte Álvarez nach feiner Vorarbeit von Messi alles klar. Damit steht die Albiceleste nach 8 Jahren wieder im Endspiel einer Fußball-WM. Für Messi, der mit dem Finalspiel zum neuen WM-Rekordspieler aufsteigt, ist die letzte Chance auf den Titel. 2014 in Brasilien mussten sich die Südamerikaner in einem dramatischen Endspiel der DFB-Elf beugen.

„Ich sehe all die Menschen, die uns so weit begleitet haben, und es macht unglaublichen Spaß.“ Lionel Messi

Argentinien wurde zuletzt 1986 in Mexiko Weltmeister. Damals führte der unwiderstehliche Maradona die Gauchos zum 2. Triumph nach 1978 bei der Heim-WM. Kroatien verpasste mit der Halbfinalniederlage die 2. Finalteilnahme hintereinander. Die Südeuropäer mussten sich vor 4 Jahren in Russland nur Frankreich geschlagen geben. Die Kroaten waren seit Juni dieses Jahren Titelträger der UFWC, als man Dänemark in der UEFA Nations League bezwingen konnte. Argentinien holte diesen Titel nun zum 63. Mal und ist damit die 3.-erfolgreichste Nation hinter Schottland und England. Das nächste Titelmatch ist zugleich das WM-Finale.

In unseren WM-2022 Vorhersagen bieten wir dir Prognosen für den weiteren Turnierverlauf, in unseren Wettnews bleibst du im internationalen Fußball auf dem Laufenden.

Marcel Sabitzer FC Bayern

Manchester United und Marcel Sabitzer – sinnvoller Wechsel?

02.02.2023 - Marcel Sabitzer wechselte am Deadline Day zu Manchester United. Kommt er dort zur erhofften Spielzeit?

Patrick Mahomes Kansas City Chiefs

News zum Super Bowl LVII

31.01.2023 - Hier bekommst du alle Informationen zum Super Bowl 57: Wer hat das Heimrecht? Wer tritt bei der Half-Time-Show auf? Wann ist Kick-off? Wer singt die Hymnen? Wer ist Favorit und noch viele weitere interessante Facts zum Football-Highlight des Jahres.

Joao Cancelo Manchester City

Die Bayern leihen Joao Cancelo von ManCity

30.01.2023 - Die Bayern konnten in diesem Jahr noch nicht gewinnen. Nun verstärken die Münchner die rechte Außenbahn mit einer Leihgabe von Manchester City. Der portugiesische Nationalspieler João Cancelo soll hinten rechts das Loch stopfen.

Markus Krösche Eintracht Frankfurt

Frankfurt steht vor Rekordtransfer

26.01.2023 - Die Eintracht könnte im Sommer einen Rekordtransfer tätigen. Ein Innenverteidiger aus Belgien soll dann die Lücke in der Abwehr schließen.

Evertons Frank Lampard

Everton sucht einen neuen Trainer

24.01.2023 - Der FC Everton hat seinen Trainer Frank Lampard entlassen. Nun beginnt die Suche nach einem Nachfolger. Wer steht dabei auf der Liste?

nach oben