Das ÖFB-Team benötigt Schützenhilfe

Frankreich überholte Österreich

Österreich hat das vorletzte Spiel der Nations League gegen Frankreich verloren und ist damit ans Tabellenende gerutscht. Nun muss gegen Kroatien ein Sieg her, außerdem benötigt das ÖFB-Team Schützenhilfe für den Verbleib in der A-Division. Zuletzt aktualisiert am 23.09.2022.

# Team Punkte Tore
1. Kroatien 10 5:5
2. Dänemark 9 7:5
3. Frankreich 5 5:5
4. Österreich 4 5:7

Die Ausgangslage

Österreich hat am 5. Spieltag der UEFA Nations League Gruppe A1 mit 0:2 in Frankreich verloren. Das ÖFB-Team war dabei chancenlos, die Equipe tricolore hätte sogar höher gewinnen können. Bis zur Pause hielten die Österreicher das 0:0. Nach dem Seitenwechsel sorgten Kylian Mbappé und Olivier Giroud für die Entscheidung. Damit haben die Franzosen die Österreicher in der Tabelle überholt. Das Team von Trainer Ralf Rangnick hat den Klassenerhalt nicht mehr selbst in der Hand. In unseren Wettnews und in unseren Wettvorhersagen findest du Prognosen zu den Spielen.

Marko Arnautovic Österreich © GEPA pictures/ Johannes Friedl

Kroatien überholt Dänemark

Im Parallelspiel besiegte Kroatien Dänemark und setzte sich so auf Position 1 der Gruppe. Damit ist der Vizeweltmeister nun Favorit für das Finalturnier der besten 4 der Nations League. Auch dieses Spiel ging torlos in die Halbzeit. Gleich nach Wiederbeginn brachte Borna Sosa die Hausherren in Führung. Christian Eriksen konnte zwar für die Dänen ausgleichen, doch Lovro Majer schoss postwendend das 2:1 für die Kroaten.

Wie schafft Österreich den Klassenerhalt?

Das ÖFB-Team muss im abschließenden Spiel gegen Kroatien gewinnen, gleichzeitig darf Frankreich in Dänemark nicht gewinnen. Die Kroaten benötigen ihrerseits einen Sieg in Wien, um Platz 1 zu verteidigen. Die Dänen müssen darauf hoffen, dass Kroatien im Ernst-Happel-Stadion nicht voll punktet und selbst gegen Frankreich gewinnen, um noch ins Final Four einzuziehen.

„Die Mannschaft muss man nicht aufrichten.“ ÖFB-Trainer Ralf Rangnick

Bei den Österreichern fallen wohl Kapitän David Alaba und Andreas Weimann verletzt aus, hinter dem Einsatz vom neuen Rekord-Internationalen Marko Arnautovic steht noch ein Fragezeichen. "Ich glaube nicht, dass man die Mannschaft aufrichten muss, die sehen das schon auch sehr realistisch, so wie wir das auch sehen", so Teamchef Rangnick.

Konrad Laimer Österreich

Wie läuft die Auslosung zur EM-Qualifikation?

07.10.2022 - Vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar geht noch die Auslosung für die Qualifikation zur EM 2024 über die Bühne. Hier findest du alle Infos vorab mit den Terminen, Lostöpfen und Gruppen-Einteilungen.

Erling Haaland Manchester City

Hat Haaland eine Real-Klausel in seinem Vertrag?

07.10.2022 - Erling Haaland wird erneut mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Der Norweger soll angeblich sogar eine Real-Klausel in seinem Vertragen haben die es ihm ermöglicht 2024 zu den Königlichen zu wechseln. Was ist dran an diesen Gerüchten?

Xabi Alonso Trainer Bayer 04 Leverkusen

Alonso übernimmt bei Bayer 04 Leverkusen

06.10.2022 - Gerardo Seoane ist nach der 0:2 Pleite in der UEFA Champions League nicht mehr länger Trainer von Bayer 04 Leverkusen. Sein Nachfolger ist der ehemalige Bayern-Spieler Xabi Alonso. Für den Spanier ist es die erste Profistation als Trainer.

Julen Lopetegui Sevilla

Julen Lopetegui wird Opfer von Dortmund

06.10.2022 - Die Heimpleite gegen den BVB war der Sargnagel für Julen Lopetegui. Der FC Sevilla entließ den früheren spanischen Nationaltrainer nach dem 1:4 in der Champions League. Der Nachfolger steht schon in den Startlöchern.

Serge Gnabry Bayern

Auf die Bayern wartet die „Hölle“

06.10.2022 - Am Samstagabend steht mit dem „Klassiker“ das Topspiel der Fußball-Bundesliga bevor. Dortmund will nach 3 Jahren endlich wieder gegen die Bayern gewinnen. Unter der Woche stärkten beide Teams ihr Selbstvertrauen und rüsteten verbal auf.

nach oben