Der überragende Techniker Keito Nakamura

Von Osaka über Belgien und Holland nach Oberösterreich

Keito Nakamura begann seine Profikarriere in Osaka. Nach Leihen an Twente Enschede und St. Truiden wurde der 22-Jährige von den Juniors Oberösterreich geliehen, ehe ihn der LASK am 11.08.2021 um € 225.000 verpflichtete. In dieser Saison zeigte er bereits ordentlich auf, sodass Didi Kühbauer deutliche Worte für ihn fand. Hier auf der Wettnews Seite gehen wir auf den Spieler ein. Zuletzt aktualisiert am 22.08.2022.

Keito Nakamura LASK

Überragend und ein außergewöhnlicher Techniker

Keito Nakamura besitzt beim LASK erst seinen 2. Profivertrag, denn die Stationen bei Twente Enschede, St. Truiden und den Juniors OÖ waren nur auf Leihbasis. Beim LASK kam er seit seiner Verpflichtung, am 11.08.2021, 38-mal zum Einsatz. Dabei markierte der 22-Jährige 13 Treffer und teilte 5 Vorlagen aus. In dieser Saison könnte er für seine Bestleistung nach Toren sorgen, denn nach 5 Spieltagen steht der Linksaußenspieler bei 3 Zählern und 4 Assists.

Trainer Didi Kühbauer meinte:

„Keito ist ein außergewöhnlicher Fußballspieler, ein außergewöhnlicher Techniker.“ krone.at

Teamkollege Peter Michorl bezeichnet Keito als überragend, nachdem der Japaner zum 1:0 im jüngsten Pflichtspiel gegen Sturm Graz, am 20.08.2022, traf und damit die Linzer an die Tabellenspitze manövrierte. Assistgeber Robert Zulj fügte hinzu:

„Dass es ein 'Amazing Goal' war, kann ich nur bestätigen. Er hat sich gut rausgedreht. Man weiß, dass Keito gut drauf ist gerade, ein guter Kicker ist und hoffentlich so weitermacht", lobte Assistgeber Zulj und beschrieb den Schlenzer nach der Finte als "überragendes Tor".“ laola1.at

Vertrag verlängert

Keito Nakamura hat im Übrigen seinen Vertrag beim LASK bis zum 30.06.2025 verlängert. Der ursprünglicher Kontrakt wäre bis 2024 gelaufen. Sein aktueller Marktwert liegt derzeit bei € 1,5 Mio. (Stand: 22.08.2022). Im Mittelfeld ist der Japaner nicht mehr wegzudenken. LASK-Sportdirektor Radovan Vujanovic sagte:

„Keito hat sich hervorragend entwickelt und ist zu einem wichtigen Spieler unserer Mannschaft gereift. Mit seinen Leistungen hat er sich nicht nur bei uns im Verein ins Rampenlicht gespielt." sn.at
Konrad Laimer Österreich

Wie läuft die Auslosung zur EM-Qualifikation?

07.10.2022 - Vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar geht noch die Auslosung für die Qualifikation zur EM 2024 über die Bühne. Hier findest du alle Infos vorab mit den Terminen, Lostöpfen und Gruppen-Einteilungen.

Erling Haaland Manchester City

Hat Haaland eine Real-Klausel in seinem Vertrag?

07.10.2022 - Erling Haaland wird erneut mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Der Norweger soll angeblich sogar eine Real-Klausel in seinem Vertragen haben die es ihm ermöglicht 2024 zu den Königlichen zu wechseln. Was ist dran an diesen Gerüchten?

Xabi Alonso Trainer Bayer 04 Leverkusen

Alonso übernimmt bei Bayer 04 Leverkusen

06.10.2022 - Gerardo Seoane ist nach der 0:2 Pleite in der UEFA Champions League nicht mehr länger Trainer von Bayer 04 Leverkusen. Sein Nachfolger ist der ehemalige Bayern-Spieler Xabi Alonso. Für den Spanier ist es die erste Profistation als Trainer.

Julen Lopetegui Sevilla

Julen Lopetegui wird Opfer von Dortmund

06.10.2022 - Die Heimpleite gegen den BVB war der Sargnagel für Julen Lopetegui. Der FC Sevilla entließ den früheren spanischen Nationaltrainer nach dem 1:4 in der Champions League. Der Nachfolger steht schon in den Startlöchern.

Serge Gnabry Bayern

Auf die Bayern wartet die „Hölle“

06.10.2022 - Am Samstagabend steht mit dem „Klassiker“ das Topspiel der Fußball-Bundesliga bevor. Dortmund will nach 3 Jahren endlich wieder gegen die Bayern gewinnen. Unter der Woche stärkten beide Teams ihr Selbstvertrauen und rüsteten verbal auf.

nach oben