Der deutsche Nationalstürmer ist vollständig genesen

Eine Fußverletzung hat den Ex-Salzburger gebremst

Karim Adeyemi wechselte im Sommer von Salzburg nach Dortmund. Bisher konnte der 20-Jährige der Bundesliga noch nicht den Stempel aufdrücken, wie er sich das vorgestellt hat. Eine Verletzung warf den Neuzugang zurück, nun scheint der Stürmer voll kuriert. Zuletzt aktualisiert am 04.10.2022.

Unruhe vor Champions-League-Partie

Vor dem Gastspiel des BVB in der Königsklasse in Sevilla herrscht Unruhe in Kreisen der Dortmunder. Coach Edin Terzic ist nach der Niederlage in Köln sauer auf seine Spieler: „Heute war wieder einmal sehr sichtbar, woran es seit Jahren hapert, um konstant oben anzuklopfen.“ Durch die Pleite verpasste der BVB den Sprung an die Tabellenspitze der Bundesliga.

Es besteht kein Zweifel: Nach dem Abgang von Haaland zu ManCity fehlt den Dortmundern Durchschlagkraft in der Offensive. Vier der fünf Saisonsiege holte der BVB mit nur 1:0. Der Norweger hat in der Premier League für die Citizens genauso viele Tore erzielt wie die gesamte Dortmunder Offensive in der Bundesliga, nämlich 11. Einer der in Haalands Fußstapfen treten soll, ist Karim Adeyemi.

Karim Adeyemi Dortmund © GEPA pictures/ Oliver Lerch

Der 20-Jährige kam im Sommer für 30 Millionen Euro von Salzburg nach Dortmund. Der 4fache deutsche Nationalspieler (1 Tor) wurde allerdings gleich von einer Zehen- und danach von einer Fußverletzung gebremst. So erzielte Adeyemi in 6 Spielen für den BVB erst 1 Tor. In der Wett Tipps Bundesliga stand er erst 3x in der Startelf, zuletzt erstmals wieder gegen Köln. Aktuelle Gerüchte und Verletzten-Status in unseren Wettnews.

Erst 1 Tor für den BVB

Gegen die Geißböcke war der 20-Jährige bis zur 61. Minute im Einsatz. Eine Torbeteiligung gelang ihm nicht. Bis dahin drehten die Kölner die Dortmunder Führung zum 2:1, am Ende siegte die Domstädter mit 3:2. Es war die 3. Dortmunder Pleite in der Liga und der 3. Sieg für Köln. Nun will der BVB in Sevilla möglichst 3fach punkten und damit einen Kontrahenten um Platz 2 auf Distanz halten.

„Karim hatte durch seine Verletzungspause keine leichte Anfangsphase. Wir werden aber noch viel Freude mit ihm haben.“ BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl

Dabei helfen soll Adeymi, der für Salzburg in 94 Spielen 33 Tore machte und 24 weitere Treffer vorbereitete. In der Champions League gelangen dem 20-Jährigen 4 Treffer in 11 Partien (2 Assists). In Dortmund bekommt der Stürmer noch Zeit: „Karim hatte keine ganz leichte Anfangsphase bei uns durch seine längere Verletzungspause“, so BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl über Adeymi. „Wir waren uns bewusst, dass er ein bisschen Zeit braucht. Wir sind uns sicher, dass wir noch viel Freude an Adeyemi haben werden.“

Marcel Sabitzer FC Bayern

Manchester United und Marcel Sabitzer – sinnvoller Wechsel?

02.02.2023 - Marcel Sabitzer wechselte am Deadline Day zu Manchester United. Kommt er dort zur erhofften Spielzeit?

Patrick Mahomes Kansas City Chiefs

News zum Super Bowl LVII

31.01.2023 - Hier bekommst du alle Informationen zum Super Bowl 57: Wer hat das Heimrecht? Wer tritt bei der Half-Time-Show auf? Wann ist Kick-off? Wer singt die Hymnen? Wer ist Favorit und noch viele weitere interessante Facts zum Football-Highlight des Jahres.

Joao Cancelo Manchester City

Die Bayern leihen Joao Cancelo von ManCity

30.01.2023 - Die Bayern konnten in diesem Jahr noch nicht gewinnen. Nun verstärken die Münchner die rechte Außenbahn mit einer Leihgabe von Manchester City. Der portugiesische Nationalspieler João Cancelo soll hinten rechts das Loch stopfen.

Markus Krösche Eintracht Frankfurt

Frankfurt steht vor Rekordtransfer

26.01.2023 - Die Eintracht könnte im Sommer einen Rekordtransfer tätigen. Ein Innenverteidiger aus Belgien soll dann die Lücke in der Abwehr schließen.

Evertons Frank Lampard

Everton sucht einen neuen Trainer

24.01.2023 - Der FC Everton hat seinen Trainer Frank Lampard entlassen. Nun beginnt die Suche nach einem Nachfolger. Wer steht dabei auf der Liste?

nach oben