Didi Kühbauer will einen Ex-Rapidler holen

Läuft Thomas Murg noch heuer für den LASK auf?

Kühbauer ist mit der Kaderplanung noch nicht fertig. Er sucht nach einem Ersatz für den nach KAA Gent gewechselten Hyun-seok Hong. Hoch im Kurs steht zur Zeit der ehemalige Rapid-Spieler Thomas Murg. Griechische Medien berichten bereits, dass die Rückkehr von Murg zu seinem ehemaligen Trainer Didi Kühbauer kurz bevorstehe. Zuletzt aktualisiert am 11.08.2022.

Dietmar Kühbauer LASK

Nur Spekulationen?

Diversen Medienberichten zur Folge, dürfte der Wechsel von Thomas Murg zum LASK tatsächlich bald bevorstehen. Der 27-Jährige hat zwar noch einen Vertrag bis 2024 beim griechischen Vizemeister PAOK, jedoch sollen die Verhandlungen mit dem LASK sehr fortgeschritten sein, wie BNSPORTS schreibt. Der LASK habe zwar abgelehnt die € 500.000 Jahresgage von Murg zu übernehmen, jedoch steht als Lösung eine Leihe im Raum. PAOK soll des Weiteren für eine Saison einen Teil der Gage übernehmen und die Linzer dafür den „Universalspieler“ 2023 fix holen. Die Höhe der Ablöse soll sich danach richten, welchen Europa-Cup-Bewerb der LASK mit Murg erreicht.

Thomas Murg © GEPA pictures Spielt Thomas Murg noch im Sommer für den LASK?

Didi Kühbauer coachte zwischen 2018 und 2020 bei Rapid Wien Thomas Murg. Als Murg 2020 zu PAOK wechselte nannte Kühbauer das als fatal. Für den Wechsel dürfte auch sprechen, dass der Voitsberger bei der Agentur ROGON unter Vertrag steht, die kürzlich Ákos Kecskés zum LASK brachten und auch Thomas Goiginger sowie Thomas Sabitzer beraten. Mehr Transfermeldungen haben wir für dich auf Wettnews parat.

Konrad Laimer Österreich

Wie läuft die Auslosung zur EM-Qualifikation?

07.10.2022 - Vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar geht noch die Auslosung für die Qualifikation zur EM 2024 über die Bühne. Hier findest du alle Infos vorab mit den Terminen, Lostöpfen und Gruppen-Einteilungen.

Erling Haaland Manchester City

Hat Haaland eine Real-Klausel in seinem Vertrag?

07.10.2022 - Erling Haaland wird erneut mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Der Norweger soll angeblich sogar eine Real-Klausel in seinem Vertragen haben die es ihm ermöglicht 2024 zu den Königlichen zu wechseln. Was ist dran an diesen Gerüchten?

Xabi Alonso Trainer Bayer 04 Leverkusen

Alonso übernimmt bei Bayer 04 Leverkusen

06.10.2022 - Gerardo Seoane ist nach der 0:2 Pleite in der UEFA Champions League nicht mehr länger Trainer von Bayer 04 Leverkusen. Sein Nachfolger ist der ehemalige Bayern-Spieler Xabi Alonso. Für den Spanier ist es die erste Profistation als Trainer.

Julen Lopetegui Sevilla

Julen Lopetegui wird Opfer von Dortmund

06.10.2022 - Die Heimpleite gegen den BVB war der Sargnagel für Julen Lopetegui. Der FC Sevilla entließ den früheren spanischen Nationaltrainer nach dem 1:4 in der Champions League. Der Nachfolger steht schon in den Startlöchern.

Serge Gnabry Bayern

Auf die Bayern wartet die „Hölle“

06.10.2022 - Am Samstagabend steht mit dem „Klassiker“ das Topspiel der Fußball-Bundesliga bevor. Dortmund will nach 3 Jahren endlich wieder gegen die Bayern gewinnen. Unter der Woche stärkten beide Teams ihr Selbstvertrauen und rüsteten verbal auf.

nach oben