mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Sind Sportwetten in Deutschland legal?

Lesedauer: 2 Minuten

Wetten in Deutschland legal?

Wir klären rechtliche Fragen zu Sportwetten in Deutschland

Wenn ihr gerne auf sportliche Ereignisse wettet – egal ob online oder in einem Wettbüro in eurer Nähe – habt ihr euch bestimmt schon mal die Frage gestellt: Sind Sportwetten in Deutschland überhaupt legal? Darf man in Deutschland online Wetten abschließen? Auf diese und weitere rechtliche Fragen wollen wir in diesem Artikel genauer eingehen. Wir widmen uns außerdem den Fragen, wie der aktuelle Stand der deutschen Sportwetten-Lizenz ist, welche Bookies sich dafür bewerben, wie gut die Lizenz von Schleswig-Holstein ist und wo ihr seriöse Anbieter findet.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Rechtliche Situation
  • Sportwetten-Lizenzen in Deutschland
  • Schleswig-Holstein-Lizenz
  • Richtlinien für deutsche Lizenz
  • Wer bewirbt sich?
  • Seriöse Wettanbieter

Empfehlungen

Wettanbieter Tests

Damit ihr nur bei seriösen Anbietern euer Geld lässt, testen wir für euch laufend die Bookies

Wettanbieter Vergleich

Damit ihr den richtigen Wettanbieter für euch findet, solltet ihr die Bookie miteinander vergleichen

Wie ist die rechtliche Situation zu Sportwetten in Deutschland?

Derzeit befindet sich Sportwetten in Deutschland rechtlich in einer Grauzone. Der deutsche Gesetzgeber sucht derzeit nach einer Lösung, um Sportwetten in Deutschen in einen gesetzlichen Rahmen zu bringen. Dazu wurde der dritte Glücksspielstaatsvertrag auf Schiene gebracht, der am 2. Januar 2020 in Kraft treten soll. Damit würde endlich eine einheitliche Regelung gefunden, wie mit Sportwetten in ganz Deutschland verfahren werden darf. Die deutschen Bundesländer ringen schon seit Jahren um eine Lösung, frühere Gesetze wurden vom Europäischen Gerichtshof einkassiert. Fakt ist, dass sich Wettkunden, die in Deutschland Sportwetten abschließen nicht strafbar machen, wenn sie online oder in Wettbüros Wetten abschließen, solange sie volljährig und geschäftsfähig sind. Worauf ihr bei den Anbietern achten müsst, erklären wir weiter unten.

Wer vergibt für Sportwetten in Deutschland Lizenzen?

2012 ging Schleswig-Holstein als einziges Bundesland einen Sonderweg und vergab Sportwetten-Lizenzen. Diese sind in der Branche sehr wertvoll, eröffnen sie doch für die Anbieter einen legalen Weg auf den deutschen Markt. Mehrere Unternehmensgruppen haben die Sportwetten-Lizenz vom nördlichsten deutschen Bundesland erhalten. Dazu zählen Tipico, Interwetten, bwin, bet-at-home, Cashpoint, Tipwin und X-Tip. Ansonsten behelfen sich Buchmacher, die in Deutschland Wetten anbieten möchten, mit hochwertigen Konzessionen des EU-Staates Malta, des britischen Überseegebiets Gibraltar oder der Sportwetten-Lizenz von Curacao, die die älteste Aufsichtsbehörde ist, die Sportwetten überwacht. Diese Lizenzen, die die Anbieter zur Einhaltung strenger Gesetzte zwingen, geben den deutschen Wettkunden Sicherheit, dass sie im Streitfall an ihr Geld kommen. Aufgrund Dienstleistungsfreiheit innerhalb der Europäischen Union gibt es für Anbieter mit einer hochwertigen EU-Lizenz keine Einschränkungen in Deutschland – sie und ihre Kunden müssen daher auch keine staatlichen Sanktionen fürchten.

MGA Malta Gaming Authority Die Malta Gaming Authority genießt in der Branche höchstes Ansehen

Was ist die Schleswig-Holstein-Sportwetten-Lizenz?

Seit 2012 haben einige Sportwetten-Anbieter Konzession des Landes Schleswig-Holstein zum Betrieb von Online-Casinos und Sportwetten-Angeboten. Die Buchmacher haben wir unten in einer Liste aufgeführt. Zu den meisten Wettanbietern findet ihr auch auf dieser Website weitere Informationen zur Seriosität, zu deren Lizenzen und zum Angebot. Die Sportwetten-Lizenz von Schleswig-Holstein war als Übergangsregelung gedacht, brachte aber natürlich von Anfang an eine Rechtssicherheit für Wettunternehmen und Wettkunden. Die Anbieter profitieren von der stabilen Rechtsgrundlage, die Kunden können die Offerten uneingeschränkt nutzen. Bei Bookies mit einer Lizenz von Schleswig-Holstein (aber nicht nur bei diesen) gilt die 5%ige Wettsteuer, die entweder auf den Einsatz oder auf den Gewinn berechnet wird.

  • Lizenzen für Online-Casinos (Ausw.)
  • bwin
  • Interwetten
  • bet-at-home
  • Betway
  • Cashpoint
  • Ladbrokes
  • 888sport
  • Betfair
  • BetVictor
  • Unibet
  • Lizenzen für Sportwetten (Ausw.)
  • bwin
  • Tipico
  • Interwetten
  • Tipwin
  • Tipwin
  • Cashpoint
  • X-Tip
  • Sportwetten.de
  • Sky Bet
  • 888sport

Wie sehen die Richtlinien für eine deutsche Sportwetten-Lizenz aus?

Der deutsche Gesetzgeber will mit dem neuen Glückspielgesetz einige Einschränkungen durchbringen, die das Angebot der Buchmacher betreffen. So sollen der Sportwetten- und der Casino-Bereich getrennt werden. Die neuen Regelungen sehen auch Einschränkungen hinsichtlich der Werbung vor – dies betrifft vor allem das Sportsponsoring. Deutschland möchte auch Live Wetten verbieten. Zurückgefahren werden müssten mit der Neuregelung auch Bonusaktionen wie Willkommensangebote, Freebets und Gutscheine. Zum Spielerschutz könnten auch strengere Limits bei Einsätzen und Gewinnen kommen. Ob dies aber alles so kommt und in welchem Ausmaß, lässt sich derzeit aber noch nicht seriös beantworten. Es ist gut möglich, dass Klagen seitens von Wettunternehmen folgen und Gerichte einzelne Gesetzespassagen oder den gesamten Inhalt kippen.

GVC Holdings, der Betreiber von unter anderem bwin, äußert sich beispielsweise wie folgt: „Es besteht eine realistische Wahrscheinlichkeit, dass die gesetzlichen Regularien nicht vor 2021 in Kraft treten werden.“ Daher bleibt GVC zuversichtlich, dass das Live-Wetten-Angebot, wie es derzeit im Programm ist, bestehen bleiben darf.

Welche Buchmacher bewerben sich für die deutsche Lizenz?

In einem früheren Gesetzestext waren die Konzessionen auf 20 beschränkt. Dagegen klagten aber einige namhafte Bookies erfolgreich – allen voran Tipico. Nun ist das Bewerbungsverfahren für alle Anbieter offen. Es bleibt jedoch fraglich, ob sich wirklich alle unter das deutsche Gesetz unterwerfen wollen oder weiter mit ihrer bisherigen Lizenz operieren wollen, gegen die Deutschland keine Handhabe hat. Es ist davon auszugehen, dass sich Wettunternehmen, die bereits die Sportwetten-Lizenz von Schleswig-Holstein haben, für die deutsche Konzession bewerben. Dazu zählen so renommierte Anbieter wie bet-at-home, bwin und Tipico.

Wo findet man seriöse Wettanbieter?

Natürlich wollt ihr sichergehen, dass ihr eure Wetten nur bei absolut zuverlässigen und seriösen Buchmachern abschließt. Aus diesem Grund testen wir laufend das Angebot der Bookies ausgiebig und sieben so die schwarzen Schafe in der Sportwetten-Branche sofort aus. In unserem groß angelegten Wettanbieter-Tests und Vergleich findet ihr zahlreiche Reviews des Angebots, der Seriosität, des Kundendienstes und der Zahlungsmodalitäten. Diese Kategorien erachten wir als die wichtigsten, um seriöse Sportwetten-Anbieter zu finden. Damit ihr im immer größer werdenden Angebot in der Wettbranche den Überblick behält, empfehlen wir einen Blick in unsere Bookie-Reviews:

Wettanbieter Tests