Quotenvergleich für ATP Tennis Tour

ATP Marseille
Stefanos Tsitsipas - David Goffin
x

Kombiwetten vergleichen? Alle Details? Einfach die Quoten auf den Wettschein geben und auf "Vergleichen" klicken.

1.80
Spieler 1 gewinnt
2.00
Spieler 2 gewinnt
16:30 (MEZ)
Zum Quotenvergleich
4
ATP Rio de Janeiro
Laslo Đere - Aljaž Bedene
2.00
Spieler 1 gewinnt
1.80
Spieler 2 gewinnt
21:00 (MEZ)
Zum Quotenvergleich
3

Quotenvergleich für ATP Tennis Tour

Lesedauer: 2 Minuten
ATP Logo

Auf dieser Seite dreht sich alles um die Quoten zur Tennis ATP Tour. Wir vergleichen für euch die Wettquoten der besten Wettanbieter auf dem Markt. Die Association of Tennis Professionals (ATP), die oberste Instanz im Herren-Tennis wurde 1972 ins Leben gerufen. Seit 1990 wird die ATP Tour ausgespielt, zwischendurch firmierte dieser Wettbewerb unter dem Namen ATP World Tour. Wenn unsere Experten eine Spielanalyse und Wettprognose für euch vorbereitet haben, steht diese direkt im Quotenvergleich mit drinnen. So bekommt ihr zugleich noch eine Tippempfehlung für das anstehende Match. Unseren Quotenvergleich könnt ihr nach Belieben von der Reihenfolge ändern. Wir vergleichen die Quoten von allen ATP-Turnieren von den 250er Bewerben bis hin zu den Grand Slams wie den Australian Open, French Open (Roland Garros), Wimbledon oder den US Open. Auch die ATP Finals werden bei uns auf ihre Quoten hin verglichen.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Entstehung des Quotenvergleichs
  • Dargestellte Partien
  • Interessanter Zeitraum für Quotenvergleich
  • Ewige Favoriten
  • Essenz des Quotenvergleichs
  • Bester Zeitpunkt für Quotenvergleich
  • Langzeitquoten
  • Fazit

Wie kommt es zum Quotenvergleich auf der ATP Tour?

Jeden Tag und beinahe zu jeder Tag- und Nachtzeit finden rund um die Welt Tennisspiele statt, darunter zahlreiche Matches auf ATP-Ebene. Sobald wir Quoten von den Bookies reinbekommen, werden sie auf dieser Übersichtsseite angezeigt. Mehr als 70 Wettanbieter haben wir im Portfolio – aus den lukrativsten Quoten daraus bildet sich diese Übersicht. Wenn ihr unter den Quoten die Aufschrift „Zur Analyse“ stehen seht, könnt ihr unsere Wett Tipp Empfehlung lesen. Dazu an anderer Stelle mehr, die Verlinkung findet ihr am Ende des Textes.

Welche Tennis-Partien werden im ATP Quotenvergleich angeführt?

Hier seht ihr alle verfügbaren Quoten auf ATP-Ebene. Dies ist die höchste Stufe des Herren-Tennis und umfasst die wichtigsten Wettbewerbe der Welt. In dieser Preview seht ihr natürlich alle Partien der Grand-Slam-Turniere, der prestigeträchtigsten Wettbewerbe im Herren-Tenniszirkus. Die Majors werden bekanntlich in Melbourne, Paris, Wimbledon und New York-Flushing Meadows ausgetragen. Auch das ATP Finale, die inoffizielle Weltmeisterschaft am Jahresende, wird hier mit einem Quotenvergleich bedacht. In unserer Übersicht findet ihr auch die Matches der ATP Tour Masters 1000, die unter anderem in Miami, Monte Carlo, Rom, Madrid und Paris-Bercy stattfinden. Darunter folgen die 500er-Turnier, zu denen Wien, Basel, Halle und Hamburg zählen. Und auch von den ATP-250-Turnieren findet ihr hier die Quoten – Schauplätze dieser Tournaments sind aktuell unter anderem Stuttgart, Kitzbühel und Genf.

Ab wann ist der Quotenvergleich auf der ATP Tour interessant?

Die Quoten in dieser Übersichtseite werden eingespielt, sobald die Buchmacher uns die Quoten vorgeben. Dies geschieht erfahrungsgemäß eher knapp an einem Match. Was natürlich mit den Gegebenheiten zusammenhängt: Bei einem Tennisturnier ergibt sich das folgende Match immer aus der vorigen Partie – die Sieger kommen in die nächste Runde. Und diese Partie wird meist schon am nächsten Tag ausgetragen. Entsprechend knapp kommen die Quoten für diese Matches herein. Auch vor Turnierbeginn erfolgt die Auslosung meist spät – oft ist nicht bis unmittelbar vor Turnierstart klar, ob dieser oder jener Star spielen kann oder will. Im Turnierverlauf dann ist der Quotenvergleich auf der ATP Tour täglich interessant. Schließlich ändern sich die Paarung im Tagesrhythmus.

Wer sind die interessantesten Tennisspieler für einen Quotenvergleich?

In den letzten Jahren haben vor allem Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic die ATP Tour dominiert. Vor allem bei den 4 Majors waren diese 3 nur sehr selten zu schlagen. Und dies wird wohl auch in naher Zukunft so bleiben, auch wenn alle drei hie und da das Alter schon spüren. Aber diese drei sind vor allem für Favoritensiege prädestiniert. Dazu kommt eine Reihe junger Spieler, die vom Deutschen Alexander Zverev angeführt wird. Nicht wenige Experten sehen den gebürtigen Hamburger als zukünftige Nummer 1 der Tennis-Welt. Seine Stärken spielte er bislang vor allem bei Masters 1000 Turnieren aus. In den nächsten Jahren – vielleicht schon in den kommenden Monaten – wird es eine Wachablösung an der Weltspitze geben. Derzeit drängt einige junge und jüngere Spieler auf der Tour nach vorne.

Warum ist diese Quotenübersicht der ATP Tour so wichtig?

Wenn ihr auf Tennisspiele wettet und dazu auf die ATP Tour, ist es essenziell, dass ihr um die Stärken und Schwächen der beiden Kontrahenten Bescheid wisst. Ihr solltet auch Faktoren wie den Lieblingsbelag, etwaige Verletzungen und aktuelle Form kennen. Ein Blick auf die Wettquoten, die wir in dieser Übersicht für euch bereithalten, verrät euch, wie das Match ausgehen könnte. Auf Wettformat findet ihr praktischerweise die Wettquoten von mehr als 70 Anbietern gebündelt – ihr müsst also nicht alle möglichen Buchmacherseiten selbst durchforsten. Hier nehmen wir euch einen Großteil der Arbeit ab und stellen euch kostenlos eine Quotenübersicht zur Verfügung.

Wann solltet ihr euch den ATP Quotenvergleich zu Gemüte führen?

Bei Tennisspielen geht es meist relativ schnell. Jeden Tag ist im Grunde eine Runde auf der ATP Tour zu spielen. Daher ist es ratsam, täglich einen Blick auf den Quotenüberblick der ATP-Spiele zu werfen. Schließlich tut sich hier jeden Tag etwas. Praktischerweise finden die Spiele rund um den Globus und – dank der Zeitverschiebung – beinahe rund um die Uhr statt. Ihr könnt euch auf dieser Seite und auf Wettformat also zu jeder Uhrzeit über neue Partien und deren Quoten informieren. Für die einzelnen Partien solltet ihr bei Pre-Match-Wetten aber am besten bis unmittelbar vor Matchbeginn mit der Tippabgabe warten – schließlich kann es bis zuletzt Absagen geben. Bei einem w.o. eines der beiden Spieler ist eure Wette möglicherweise zunichte gemacht.

Wie sieht es mit den Quoten der Langzeitwetten aus?

Für viele Tipper sind Langzeitwetten sehr spannend. Auf der ATP Tour sehen diese Outright Wetten üblicherweise die Wetten auf den Turniersieger vor. Die Quoten darauf ändern sich natürlich im Laufe eines ATP-Turniers – je nachdem, welche Favoriten sich herauskristallisiert oder schon verabschiedet haben. Da kann in jeder Runde etwas passieren. Diese Langzeitwetten stellen wir auf dieser Seite zwar nicht explizit dar – in unseren Analysen gehen wir aber immer wieder auf die Favoriten auf den Turniersieg ein. Hier könnt ihr wertvolle Empfehlungen für eure Langzeitwetten für die ATP Tour bekommen.

Fazit zum Quotenvergleich der ATP Tour

Mit diesem Tool habt ihr eine Übersicht, wie ihr sie nicht oft findet. Mit dem Wettformat Quotenvergleich der ATP Tour habt ihr alle Spiele und deren Quoten der besten Herren-Tennis-Turniere auf einen Blick. Wenn ihr euch regelmäßig an diese Seite wendet, entgeht euch erstens kein wichtiges Match und zweitens wisst ihr immer über die Gewinnwahrscheinlichkeit beider Spieler Bescheid. Und drittens findet ihr immer wieder interessante Wettvarianten für die einzelnen Partien. Zum Schluss bleibt uns nur mehr viel Erfolg beim Wetten zu wünschen!