Frankreich bei der WM 2022

Wie weit kommt der Weltmeister in Katar?

Auf dieser Seite findest du alle Daten & Fakten zur französischen Nationalmannschaft und ihre Chancen bei der WM 2022 in Katar. Kann der Weltmeister seinen Titel verteidigen oder gibt es eine erneute Schmach wie 2002 und 2010? Autor: Lucas

Derzeit keine aktuellen Wett Tipps

Vergangene Wett Tipps

Empfehlung
Fussball Icon
UEFA Nations League
20:45
25.09.2022
Dänemark
-
:
-
Frankreich
Tagestipp
Fussball Icon
UEFA Nations League
20:45
22.09.2022
Frankreich
-
:
-
Österreich
Tagestipp
Fussball Icon
UEFA Nations League
20:45
13.06.2022
Frankreich
-
:
-
Kroatien
Tagestipp
Fussball Icon
UEFA Nations League
20:45
10.06.2022
Österreich
1
:
1
Frankreich
Empfehlung
Fussball Icon
UEFA Nations League
20:45
06.06.2022
Kroatien
1
:
1
Frankreich

bet-at-home Bonus Paket

Hol dir jetzt € 15 ohne Einzahlung für die Anmeldung! Zahle € 10 ein und wette mit € 45!
Empfehlung
Fussball Icon
UEFA Nations League
20:45
03.06.2022
Frankreich
1
:
2
Dänemark
Daten & Fakten zu Frankreich
FIFA-Weltrangliste: 4.
WM-Teilnahmen: 15
größte Erfolge: Weltmeister 1998, 2018
Trainer: Didier Deschamps (seit 2012)
Kapitän: Hugo Lloris
Rekordnationalspieler: Lilian Thuram (142)
Rekordtorschütze: Thierry Henry (51)
Legionäre: 21
Marktwert: € 1.06 Mrd.
WM 2022 Frankreich Wett Tipps © GEPA pictures Können die Franzosen in Katar jubeln?

Wann spielen die Franzosen bei der WM 2022?

Der Weltmeister bestreitet nicht das WM-2022 Eröffnungsspiel, wie dies durchaus schon einige Weltmeister in der Vergangenheit gemacht haben. So spielten die Franzosen zum Auftakt der WM 2002 in Japan und Südkorea als Weltmeister gegen Senegal, das sensationell mit 0:1 verloren ging.

Alle Infos zur WM-2022 Gruppe D

Frankreich greift am Dienstag, 22. November 2022, erstmals ins WM-Geschehen ein, am 2. Turniertag. Gegner ist Australien. Am 2. Vorrundenspiel wartet mit Dänemark am Samstag, 26. November 2022, gleich ein echter Gradmesser. Zum Abschluss der Gruppenphase wartet mit Tunesien am Mittwoch, 30. November 2022, ein Kontrahent, den es zu besiegen gilt.

Termine:
  • Di., 22. November 2022, um 20:00 Uhr: Frankreich - Australien
  • Sa., 26. November 2022, um 17:00 Uhr: Frankreich - Dänemark
  • Mi., 30. November 2022, um 16:00 Uhr: Frankreich - Tunesien

Wo spielt Frankreich?

Die Franzosen haben für die Vorrunde kein fixes Stadion. Das beweist die Tatsache, dass sie alle 3 Partien in unterschiedlichen Spielorten austragen müssen. Zum Auftakt der WM trifft Les Bleus im Al Janoub Stadium in Al Wakrah auf Australien. Das 2. Gruppenspiel bestreitet Frankreich gegen Dänemark im Stadium 974 in der Hauptstadt Doha. Zum Abschluss der Vorrunde geht es gegen Australien im Education City Stadium von Al Rayyan.

Die Stadien:
  • Al Janoub Stadium, Al Wakrah
  • Stadium 974, Doha
  • Education City Stadium, Al Rayyan

Wie sehen die Wettanbieter den Weltmeister?

Für die Sportwettenanbieter sind die Franzosen die großen Favoriten der Gruppe D. Die ersten beiden Plätze werden sich am ehesten Les Bleus und Dänemark ausmachen. Ein Ausscheiden in der Gruppenphase wäre schon eine große Überraschung. Schließlich ist Frankreich aktuell der 2. Favorit auf den WM-Titel nach den Brasilianern. Tipico ruft Wettquoten von 7.00 für die Titelverteidigung aus. Der Finaleinzug ist noch mit 3.50 quotiert.

Wette bei Tipico auf Frankreich:

100% bis € 100 + € 10 Risk Free Bet
auf die 1. Einzahlung
Bedingungen
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 3x Einzahlung + Bonus
  • Mindestquote: 2.00
  • Umsatzfrist: 90 Tage ab Aktivierung
  • vorgeschriebene Wettarten: Einzel- und Kombiwette
  • gültig: u.a. In Deutschland, Österreich
  • Einzahlungen per Neteller und Skrill sind vom Tipico Angebot ausgeschlossen
  • € 10 Risk Freebet: keine Mindestquote
  • Bei Verlust: Ihr bekommt den Einsatz zurück
  • Bei Gewinn: Ihr erhält den Einsatz und den Gewinn
  • Verifizierung ist notwendig
  • Mindestumsatz: 1x

Wie schätzen wir die Chancen für die Franzosen ein?

In unseren Wettvorhersagen prognostizieren wir, dass Frankreich über die Vorrunde kommt. Allerdings könnten sich die bärenstarken Dänen vor den Franzosen schieben und damit könnte es im Achtelfinale erneut zum Duell mit Argentinien kommen. Diese Begegnung war vor vier Jahren in Russland eines der mitreißendsten der gesamten WM. Wenn die Franzosen aber auftreten wie bei der Euro im Vorjahr, droht ihnen hier schon das Aus. Les Bleus hätte unserer Einschätzung nach das Zeug zur Titelverteidigung, allerdings wirken die Stars vor Turnierstart zu satt dazu. Daher werden sich die Franzosen in der 1. oder 2. K.o.-Runde verabschieden.

Hier findest du unsere WM-2022 Vorhersagen

WM 2022 Frankreich Wett Tipps © GEPA pictures/ Philipp Brem Kylian Mbappé wurde schon als 19-Jähriger mit Frankreich Weltmeister.

Die Stars

Kylian Mbappé

Der Stern von Kylian Mbappé ging so richtig vor vier Jahren auf, als der damals 19-Jährige mit Frankreich Weltmeister wurde. Mittlerweile hat der Stürmer von PSG 27 Tore in 57 Länderspielen geschossen. In der abgelaufenen Spielzeit sorgte der Paris für seinen Klub für 39 Treffer und 26 Assists in 46 Saisonspielen.

Karim Benzema

Der 34-Jährige erlebt einen zweiten Frühling. In der Vorsaison schoss Karim Benzema Real Madrid mit 15 Toren zum Champions-League-Titel. Insgesamt gelangen ihm in 46 Saisonspielen unglaubliche 44 Treffer bei 15 Vorlagen. Seit dem Vorjahr ist er wieder fixer Bestandteil der französischen Nationalmannschaft, nachdem er jahrelang aus disziplinären Gründen zuschauen musste.

Hier findest du ein ausführliches Porträt:

Hugo Lloris

Hugo Lloris ist seit 2008 der starke Rückhalt der Franzosen und mittlerweile auch der Kapitän der Equipe tricolore. Der Keeper der Spurs hält bei 139 Länderspielen. Dabei kassierte er nur 113 Gegentore und hielt 62-mal seinen Kasten sauber. Lloris zählt mit seinen 35 Jahren nicht nur zu den besten Tormännern der Welt, er ist auch einer der routiniertesten.

Lloris ist ein Anwärter auf den WM-2022 bester Torwart.

N'Golo Kanté

N'Golo Kanté zählt zwar nicht zu den lautesten Fußballprofis, für das französische Nationalteam ist er aber wie für Chelsea einer der wichtigsten Akteure. Der 31-Jährige verpasste in den vergangenen Jahren lediglich aufgrund von Verletzungen oder Krankheiten Teameinsätze. Der 31-Jährige, der 2018 mit Frankreich Weltmeister wurde und 2021 mit Chelsea die Champions League gewinnen konnte, zieht im defensiven Mittefeld die Fäden.

Hier porträtieren wir die WM-2022 Stars.

Der Trainer

Didier Deschamps ist bereits seit 2012 Nationaltrainer von Frankreich. Der heute 53-Jährige führte als Kapitän Les Bleus 1998 zur Weltmeisterschaft und 2000 zur Europameisterschaft. Nur die deutsche Lichtgestalt Franz Beckenbauer und der Brasilianer Mario Zagallo wurden ansonsten als Spieler und Trainer Weltmeister. Vor zehn Jahren beerbte Deschamps seinen früheren Mitspieler Laurent Blanc nach dem Viertelfinal-Aus bei der Euro 2012. Der frühere zentrale Abräumer führte davor Marseille zur Meisterschaft und holte als Trainer 4x den französischen Pokal.

WM 2022 Frankreich Wett Tipps © GEPA pictures Didier Deschamps ist schon seit zehn Jahren Frankreichs Trainer.

2014 führte Deschamps die Franzosen erneut ins Viertelfinale der WM. Dort schied man etwas unglücklich gegen den späteren Weltmeister Deutschland aus. 2016 hätte die Heim-EM zum großen Triumph werden sollen, die Franzosen stießen auch bis ins Finale vor. Allerdings unterlag man dort Portugal in der Verlängerung. Dafür folgte zwei Jahre später der große Triumph. Im vergangenen Sommer gab es mit dem Aus im Achtelfinale gegen die Schweiz nach Elfmeterschießen die große Enttäuschung.

Die Bilanz unter Deschamps:

Spiele Siege Remis Niederlagen Tore Pkte/Sp.
129 83 26 20 264:112 2.13

Wie qualifizierte sich Frankreich für die WM 2022?

Frankreich hatte keine großen Schwierigkeiten, sich für diese Endrunde zu qualifizieren. Les Bleus setzte sich in einer Gruppe mit der Ukraine, Finnland, Bosnien und Kasachstan durch. Dabei holte die Deschamps-Elf 5 Erfolge und 3 Remis in 8 Qualispielen, blieb also unbesiegt. Dabei ließ man nur 3 Gegentreffer zu und erzielte 18 Tore.

# Team S U N Tore
1. Frankreich 5 3 - 18:3
2. Ukraine 2 6 - 11:8
3. Finnland 3 2 3 10:10
4. Bosnien-H. 1 4 3 9:12
5. Kasachstan - 3 5 5:20

Spielstil und aktuelle Ergebnisse

Unter Deschamps kann Frankreich sehr variabel spielen. So trat man bereits mit Dreierkette ebenso wie im 4-3-3, im 4-2-3-1 und im klassischen 4-4-2-Spielsystem mit der Doppel-6 auf. Die Schwierigkeit liegt wohl darin, aus den ganzen Weltklasse-Einzelspielern ein Kollektiv zu formen. Das gelang in der Vergangenheit nicht immer. Scheiterten die Franzosen früher oft an kulturellen Unterschieden, treffen derzeit eher zu viele Egos aufeinander.

Hier geht’s zum WM-2022 Spielplan.

Im Sommer 2022 zeigte sich Frankreich von der schlechteren Seite, in der UEFA Nations League gab es eher lustlose Auftritte. In den ersten 4 Gruppenspielen konnte Les Bleus nicht gewinnen. Zum Auftakt ließ man sich zuhause gegen starke Dänen überraschen. In Kroatien und in Österreich musste man sich mit Unentschieden begnügen.

Aktuelle Ergebnisse der Nations League:

  • Frankreich - Dänemark 1:2
  • Frankreich - Kroatien 1:1
  • Frankreich - Österreich 1:1
  • Frankreich - Kroatien 0:1

In Wien bissen sich die Franzosen beinahe die Zähne an aufopferungsvollen Hausherren aus, ehe eine Einzelleistung von Mbappé noch einen Punktgewinn brachte. Im 4. Gruppenspiel musste sich Les Bleus zuhause Kroatien beugen und damit ist die Titelverteidigung in der Nations League nicht mehr möglich.

WM 2022 Frankreich Wett Tipps © GEPA pictures Vor vier Jahren wurde Frankreich in Russland Weltmeister.

Rückblick: Frankreich wird zum 2. Mal Weltmeister

Bei der WM 2018 in Russland triumphierten die Franzosen zum 2. Mal nach 1998 im eigenen Land. Les Bleus avancierte im Turnierverlauf immer mehr zum Topfavoriten. In der Vorrunde besiegten die Franzosen Australien und Peru und waren damit vor dem abschließenden Gruppenspiel bereits für die K.o.-Runde qualifiziert. Im 3. Vorrundenspiel gab es ein torloses Remis gegen Dänemark. Damit kennt die Grande Nation 2 der 3 Vorrundengegner noch aus 2018.

Im Achtelfinale setzte sich Frankreich in einem offenen Schlagabtausch 4:3 gegen Argentinien durch. Im Viertelfinale gab es gegen Uruguay nur wenige Probleme, im Halbfinale bezwang man Nachbar Belgien knapp mit 1:0. Das Endspiel konnten die Kroaten zwar lange offenhalten, am Ende setzte sich Frankreich aber mit 4:2 durch.

Hier findest du unsere WM-2022 Favoriten-Tipps.

So schnitt Frankreich bei den letzten Weltmeisterschaften ab

Seit der Heim-WM 1998 qualifizierte sich Frankreich für alle Fußball-Weltmeisterschaften, nimmt also zum 7. Mal in Folge und zum insgesamt 16. Mal an einer Endrunde teil. Das Heimturnier bestritt Les Bleus bekanntlich höchst erfolgreich und krönte sich dabei erstmals zum Weltmeister. Darauf folgte die Enttäuschung in Japan und Südkorea, als man bereits nach der Vorrunde die Heimreise antreten musste.

  • 2018: Weltmeister
  • 2010: Vorrunden-Aus
  • 2002: Vorrunden-Aus
  • 2014: Viertelfinale
  • 2006: Vize-Weltmeister
  • 1998: Weltmeister

2006 in Deutschland waren die Franzosen wieder bedeutend besser, erst das Endspiel gegen Italien ging im Elfmeterschießen verloren. Der Kopfstoß von Zidane überstrahlte dies jedoch. Es folgte die nächste katastrophale WM: In Südafrika war Frankreich unter Trainer Domenech ein zerstrittener Haufen, der sich blamabel nach der Gruppenphase verabschiedete. 2014 in Brasilien deutete die Grande Nation das große Potenzial mit dem Viertelfinale an, was vier Jahre später seine Vollendung fand.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps

Häufig gestellte Fragen

Gegen wen spielt Frankreich bei der WM 2022?
Titelverteidiger Frankreich bekommt es bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar mit Australien, Dänemark und Tunesien zu tun. Die Euqipe tricolore spielt in der WM-Gruppe D.
Wer ist der Trainer von Frankreich?
Seit 2012 steht Didier Deschamps an der Seitenlinie der Franzosen. Der frühere Kapitän der Les Bleus wurde 1998 Weltmeister und 2000 Europameister. Bei der letzten WM schaffte er das Kunststück, auch als Trainer den WM-Titel zu holen.
Wie weit kommt Frankreich bei der WM 2022?
Für die Buchmacher ist Frankreich einer der großen Favoriten auf den Titel. Les Bleus wird sich zunächst mit Dänemark den Gruppensieg ausmachen, dann könnte es aber schon zum Duell mit Argentinien kommen.
Wo spielen die Franzosen bei der WM 2022?
Frankreich spielt in der Vorrunde der WM 2022 in 3 verschiedenen Stadien. Zunächst trifft der Weltmeister im Al Janoub Stadium in Al Wakrah auf Australien. Im Stadium 974 in Doha wartet Dänemark. Zum Abschluss der Gruppenphase geht es gegen Tunesien im Education City Stadium von Al Rayyan.
Wann wurde Frankreich Fußball-Weltmeister?
Die Franzosen gewannen bisher zweimal eine Fußball-WM. 1998 konnten sie die Heim-WM mit dem Finalsieg über Brasilien für sich entscheiden. 2018 gewannen sie die Endrunde in Russland gegen Kroatien. Damit ist Frankreich amtierender Weltmeister.
nach oben
Auf Telegram folgen und Wettscheine erhalten
Popup Telegram Neu
Folge uns auf Telegram und erhalte die besten Wettscheine zum Nachtippen direkt auf dein Handy!