Winamax Bonus

€ 100 in Echtgeld auf 1. verlorene Wette

Der neue Wettanbieter Winamax lockt mit einem attraktiven Willkommensbonus. Wenn eure 1. Wette verloren geht, bekommt ihr den vollen Betrag in Echtgeld ausgezahlt. Ihr könnt als Neukunde also mit bis zu € 100 völlig ohne Risiko wetten. Autor: Andreas

Bonusinformation Winamax

100% bis € 100
auf 1. verlorene Wette
Bedingungen
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • Maximaler Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 15
  • Mindestquote: keine
  • Mindestumsatz: nur 1x
  • Zeitliche Frist: 30 Tage nach Ersteinzahlung
  • erlaubte Wettarten: Einzel- und Kombiwetten
  • nicht erlaubte Wettarten: Systemwetten
  • Cash-out-Funktion darf nicht genutzt werden
  • Verifizierung muss abgeschlossen sein
In 4 Schritten zum Bonus
  • 1. Mit einem Klick auf den Button komm ihr direkt zum Buchmacher
  • 2. Eröffnet dort ein neues Wettkonto
  • 3. Zahlt mindestens € ein und platziert eure 1. Wette
  • 4. Wenn die Wette verliert, bekommt ihr einen Cashback-Bonus

Wie meldet man sich für den Bonus an?

Die Kontoeröffnung geht bei Winamax ganz rasch. Folgt einem Link auf dieser Seite, indem ihr auf den Button klickt. Daraufhin öffnet sich die Seite des Buchmachers, auf der ihr auf die Schaltfläche „Registrieren“ geht. Füllt das Anmeldeformular aus und bestätigt anschließend die E-Mail des Wettanbieters. Im Grunde ist euer neues Wettkonto damit schon eröffnet. Danach werdet ihr aufgefordert, die Verifizierung durchzuführen und eine erste Überweisung zu tätigen.

Winamax Bonus Füllt das Registrierungsformular vollständig aus

Wie zahlt man für den Winamax Bonus ein?

Um eine Einzahlung vorzunehmen, klickt ihr auf euer Benutzerprofil. Der erste Eintrag ist „Einzahlen“. Dort könnt ihr eure bevorzugte Überweisungsmethode und den Betrag auswählen. Eine weitere Möglichkeit ist es, über das Burgermenü zur Kontoaufladung zu gelangen.

Winamax Bonus So zahlt ihr für den Bonus ein

Welche Einzahlungsmöglichkeiten sind zulässig?

Winamax schränkt bei der ersten Überweisung für das Bonusangebot nichts ein. Ihr könnt also alle Methoden verwenden, die euch der Buchmacher auf seiner Seite anbietet. Derzeit sind das lediglich Kreditkartenüberweisungen (Visa und Master Card). Winamax verspricht auf seiner Seite, bald weitere Einzahlungsoptionen anzubieten.

Einzahlungsmöglichkeiten:

  • Visa
  • Master Card

Wie kann ich mich bei Winamax verifizieren?

Bevor ihr eine Einzahlung vornehmt, verlangt Winamax eine Verifizierung. Erst wenn eure persönlichen Daten validiert sind, könnt ihr den Bonus in Anspruch nehmen. Dazu lädt ihr etwa einen Scan eures Personalausweises hoch. Ihr findet die nötigen Schritte in eurem Benutzerprofil oder ihr schickt ein Mail an den Support.

Die Verifizierung ist aus rechtlichen Vorgaben notwendig. Ihr profitiert davon, denn dies ist ein Zeichen höchster Seriosität. Wenn ihr euch nicht verifiziert, wird euer Wettkonto nach 30 Tagen gelöscht.

Zulässige Dokumente zur Verifizierung:

  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Führerschein
  • Aufenthaltstitel
Winamax Bonus Um den Bonus zu erhalten, müsst ihr euch bei Winamax verifizieren

Wettbonus in %

Der Wettbonus beträgt 100%. Ihr bekommt also den vollen Betrag des Einsatzes, wenn die 1. Wette verloren geht.

Wie hoch ist der maximal mögliche Bonusbetrag?

Ihr könnt mit der 1. Wette bis zu € 100 einsetzen – bis zu diesem Wert bekommt ihr den Cashback-Bonus, wenn ihr verliert. Der Bonusbetrag beläuft sich also auf höchstens € 100.

Welche Bedingungen müsst ihr einhalten?

Um den Bonusbetrag in Echtgeld umzuwandeln, müsst ihr einige Anforderungen erfüllen. Wie diese im Detail aussehen, erklären wir euch in den folgenden Abschnitten. Davor ist noch wichtig zu wissen, dass sich dieses Angebot nur an neue Wettkunden aus Deutschland richtet. Ihr dürft davor noch nicht beim Buchmacher in Erscheinung getreten sein.

Das gilt auch für den gesamten Haushalt, die Anschrift, die IP-Adresse eures Gerätes, mit dem ihr euch anmeldet, und das Bankkonto, mit dem ihr einzahlt. Erst nach vollständiger Verifizierung dürft ihr eure 1. qualifizierende Wette abgeben. Diese dürft ihr nicht mit Cash-out vorzeitig abrechnen. Es gelten weiterhin die Nutzungs- und Geschäftsbedingungen des Wettanbieters.

Mindesteinzahlung

Winamax schreibt für den Bonus keine Mindesteinzahlung vor. Allerdings gibt es eine generelle Höhe für den Überweisungsbetrag, der bei € 15 liegt. Wie oben schon erwähnt, habt ihr aktuell nur die Möglichkeit per Kreditkarte einzuzahlen.

Mindestquote

Winamax schreibt keine Mindestquote vor. Das heißt, dass ihr jede Wette aus dem Sportwettenbereich nutzen könnt.

  • Bedenkt: Umso höher die Quote ist, desto größer ist auch der potenzielle Gewinn – desto höher ist aber auch das Risiko zu verlieren.

Mindestumsatz

Dieser Willkommensbonus ist an keinen Mindestumsatz gebunden. Wenn eure 1. Wette verliert, bekommt ihr den vollen Betrag auf euer Wettkonto gebucht. Diesen könnt ihr auszahlen oder damit weiterwetten.

Beispiel für richtige Umsetzung

  • Nehmen wir an, ihr zahlt € 100 ein und setzt diesen Betrag auf den Sieg von Deutschland gegen Frankreich.
  • Nun geht diese Begegnung unentschieden aus.
  • In dem Fall bekommt ihr € 100 als Cashback auf euer Konto zurück.

Keine Erstattung auf die verlorene Wette erhält ihr bei folgenden Punkten:

  • Wenn der Wettbetrag über € 100 ist.
  • Wen ihr eine unzulässige Wettart platziert habt – entweder Systemwette oder Cash-out genutzt habt.

In diesem Fall erhält ihr den Cashback-Bonus auf jene verlorene Wette, die alle Bedingungen erfüllt. Die Erstattung des Wetteinsatzes erfolgt unmittelbar, nachdem die 1. qualifizierende Wette verloren gegangen ist.

Winamax Bonus Winamax lockt mit einem spannenden Wettbonus

Gültigkeitsdauer

Nachdem ihr die 1. qualifizierende Einzahlung vorgenommen habt, bleiben euch 30 Tage, um eine geeignete Sportwette zu finden, mit der ihr den Bonus freispielen könnt.

Damit sollte euch genügend Zeit bleiben, um alle Anforderungen zu erfüllen.

Gültigkeitsbereich

Diese Aktion richtet sich ausschließlich an neue Wettkunden aus Deutschland. Nur wenn ihr einen Wohnsitz in Deutschland habt, könnt ihr dieses Angebot beanspruchen.

Welche Wettarten sind erlaubt?

Im Rahmen dieses Willkommensangebots dürft ihr Einzel- und Kombiwetten platzieren. Ihr dürft auch sog. MyMatch-Wetten platzieren.

  • Mit MyMatch-Wetten könnt ihr eure ganz persönliche Wette zusammenstellen. Ihr kombiniert dabei Wetten wie Torwette, exaktes Ergebnis, Over/Under Wette und Ähnliches von einer Veranstaltung.

Systemwetten dürft ihr für den Bonus nicht platzieren. Bedenkt, dass ihr auch nicht die Cash-out-Funktion ziehen dürft. Eine solche Wette wird nicht zur Umsetzung gerechnet.

erlaubte Wettarten:

  • Einzelwette
  • Kombiwette

nicht erlaubt:

  • Systemwette
  • Cash-out-Wette

Wie bewerten wir das Bonusangebot?

Winamax legt hier ein Willkommensangebot vor, das ziemlich einzigartig auf dem Sektor der Sportwetten ist. Ihr bekommt mit der Registrierung die Möglichkeit, den Wettanbieter mit einer Gratiswette kennen zu lernen. Wenn diese Wette verloren geht, ist es nicht weiter tragisch, denn ihr bekommt den Einsatz in voller Höhe wieder gutgeschrieben – und das als Echtgeld. Die Höhe des Einsatzes bestimmt ihr selbst, was besonders für Wettneulinge positiv ist. So könnt ihr den Bookie also auch mit kleinem Geld kennenlernen. Sehr positiv ist, dass ihr nicht viele Bedingungen beachten müsst.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps