Scottish Premiership

Scottish Premiership

22.09.2019 13:15 (MEZ)
FC St. Johnstone Logo St. Johnstone F.C.
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Gewinnt beide Halbzeiten Team2

Scottish Premiership

22.09.2019 14:00 (MEZ)
Celtic Glasgow Logo Celtic Glasgow
:
FC Kilmarnock Logo Kilmarnock
Beide Teams treffen - ja

Vergangene Wett Tipps

Scottish Premiership

14.09.2019 16:00 (MEZ)
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
:
FC Livingston
3 : 1

Scottish Premiership

14.09.2019 13:00 (MEZ)
Hamilton Academical Logo Hamilton Academical
:
Celtic Glasgow Logo Celtic Glasgow
0 : 1

Scottish Premiership

01.09.2019 13:00 (MEZ)
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
:
Celtic Glasgow Logo Celtic Glasgow
0 : 2

Scottish Premiership

25.08.2019 16:00 (MEZ)
Celtic Glasgow Logo Celtic Glasgow
:
Heart of Midlothian Logo Heart of Midlothian
3 : 1

Scottish Premiership

25.08.2019 13:15 (MEZ)
FC St. Mirren Logo FC St. Mirren
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
0 : 1

Scottish Premiership

11.08.2019 16:00 (MEZ)
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
:
Hibernian Edinburgh Logo Hibernian Edinburgh
6 : 1

Fußball Scottish Premiership Wett Tipps mit Analyse und Vorhersage

Lesedauer: 4 Minuten
Schottland Premier League Logo

Die Scottish Premiership löste 2014 die Premier League ab und zählt zur schottischen höchsten Fußballliga. Folgerichtig werden Wett Tipps aus der Premiership auf Wettformat mit Analysen der Teams und einer Prognose zum Spiel veröffentlicht. Dabei sind Spiele mit Celtic Glasgow, den Glasgow Rangers, FC Aberdeen, Heart of Midlothian, um nur einige Teams zu nennen mit einem Wett Tipp versehen. The Old Firm, dass Glasgower Derby, wird natürlich auch nicht ausgelassen. Im besten Fall bekommt ihr Wett Tipps aus 38 Premiership-Spieltagen zu lesen, schließlich spielt jedes Team dreimal gegen denselben Gegner, bevor es zu einem oberen und unteren Playoff kommt. Wir möchten euch bevor wir detaillierter auf die Seitenbeschreibung eingehen, mitteilen, dass die Wett Tipps, welche wir euch offerieren, sich auf die reguläre Spielzeit beziehen. Sollte ein Wett Tipp der Scottish Premiership einmal über die 90 Minuten plus Verlängerung hinausgehen, teilen wir euch das explizit mit. Auf dieser Seite erklären wir euch, wie ein Wett Tipp von uns entsteht, welche Wettmöglichkeiten wir euch anbieten, was ihr vor einer Wettabgabe eines Premiership Spieles wissen sollt und natürlich noch einiges mehr.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Entstehung eines Premiership Wett Tipps
  • Wissenswertes vor einer Wettplatzierung, Spielmodus
  • Ewige Favoriten
  • Wettmöglichkeiten bei einem Premiership Spiel
  • Langzeitwetten
  • Draw no bet, Doppelte Chancen und Handicap-Wetten
  • Spezialwetten
  • Fazit zu den Premiership Wett Tipps

Empfehlungen

Top Quoten zu den Scottish Premiership Spielen

Schottland Premier League Logo

Hier findet ihr die lukrativsten Quoten der Sportwetten Anbieter zu Scottish Premiership Spielen vor.

Die besten Wettarten

Wettarten

In der Wettschule werden euch die besten Wettmöglichkeiten und Wettstrategien nähergebracht.

Wettanbieter vergleichen

Wettanbieter Vergleich

Hier könnt ihr die Wettanbieter direkt nach deren Wettmöglichkeiten und Quoten vergleichen.

Wie entsteht ein Premiership Wett Tipp auf Wettformat?

Damit ihr eine qualitativ hochwertige Analyse mit Wett Tipp und Prognose zur bevorstehenden Premiership Partie lesen könnt, verglichen Experten von Wettformat die konkurrierenden Teams der schottischen höchsten Liga. Es wird nach den Stärken und Schwächen einer Mannschaft gesucht, wie verliefen die vorangegangenen Spieltage, wer wurde neu in den Kader geholt und wer schied aus, sofern gerade das Transferfenster einer Liga offen ist. Wie die vorherigen direkten Duelle endeten spielt für einen Wett Tipp logischerweise auch eine wichtige Rolle. Natürlich sind für eine Spielprognose noch andere Faktoren wichtig, die in den Augenschein genommen wurden, allerdings könnt ihr dies in den Wett Tipps und Analysen nachlesen. Der Quotenvergleich wurde selbstverständlich für die Premiership Wett Tipps Erstellung auch in den Augenschein genommen.

Was solltet ihr vor einer Wettplatzierung auf ein Scottish Premiership Spiel wissen?

In der Premiership spielen zwölf Vereine mit. Jedes Team hat 33 Spieltage zu bestreiten, was bedeutet, dass jede Mannschaft dreimal gegeneinander antreten muss. Nach diesen Runden wird die Liga geteilt. Die sechs stärksten Teams spielen sich den Meister aus. Die sechs schwächsten Mannschaften spielen um den Abstieg in die schottische Championship. In diesen Duellen sind weitere fünf Partien zu erwarten, die mit einem Wett Tipp hinterlegt sind. Im Anschluss daran tritt das zweitschwächste Team in Playoffs gegen den zweit-, dritt-, und viertplatzierten Verein der Scottish Championship an. Sie spielen um einen Platz in der Premiership. Soweit zum Ligamodus, der natürlich nicht ganz unwichtig ist. Folgerichtig dürften Wett Tipps die sich auf die zweite oder dritte Runde beziehen wesentlicher sein, als die Erstrundentipps der Premiership. Schließlich gibt es mit der Saisondauer mehr Vergleichswerte, die für einen Tipp ausschlaggebend sein könnten.

BET90 Fußball Kombi Booster Selten, aber hin und wieder doch, kommt es zur Begegnung zwischen Celtic Glasgow und Blau Weiß Linz. Quoten können dabei natürlich interessant sein. Foto: GEPA pictures/ Walter Luger

Welche Teams zählen zu den Favoriten in der Premiership?

Besonders interessant oder auch nicht, das kann man sehen wir man will, sind Wett Tipps, wenn favorisierende schottische Teams gegeneinander antreten oder gegen eine schwächere Mannschaft spielen. Freilich sind die Quoten dann entweder sehr ähnlich oder zeitweise verschwindend gering, allerdings kann dann auch auf andere Wettmärkte gesetzt werden. In den Wett Tipps findet ihr in jedem Fall die verschiedensten Wettmöglichkeiten eines Spieles vor. Aber welche Teams zählen nun zu den Favoriten? Im Grunde genommen kann man diese Frage nicht wirklich beantworten, denn ein mehrfacher Meister kann in einer Saison auch mal zu kämpfen haben oder spielt nicht um die Topplatzierungen mit. Was wir aber sagen können ist, dass sich die Glasgow Rangers seit Entstehung der schottischen Meisterschaft die meisten Titel geholt haben. Dicht auf den Fersen liegt ihnen Celtic Glasgow. Seit die Premiership entstanden ist, hat sich jedoch Celtic die meisten Meistertitel geholt, gefolgt von FC Aberdeen und den Glasgow Rangers.

Die Premiership in dieser Form existiert seit 2013. Nachstehend findet ihr in der Tabelle die Meister und Vizemeister sowie Drittplatzierten vor.

Saison Meister Vizemeister Drittplatziert
2013/14 Celtic Glasgow Motherwell Aberdeen
2014/15 Celtic Glasgow Aberdeen Inverness CT
2015/16 Celtic Glasgow Aberdeen Heart of Midlothian
2016/17 Celtic Glasgow Aberdeen Glasgow Rangers
2017/18 Celtic Glasgow Aberdeen Glasgow Rangers
2018/19 Celtic Glasgow noch offen noch offen
Wett Tipp Scottish Premiership Hier findet ihr die Scottish Premiership Wett Tipps auf Wettformat vor

Welche Wettmöglichkeiten gibt es bei einem Scottish Premiership Spiel?

In erster Linie ist das natürlich immer von den Buchmachern abhängig, wie viele Wettmärkte sie offerieren. Im Schnitt kann man jedoch sagen, dass an die 90 bis 100 Wettmöglichkeiten angeboten werden. Diese untergliedern sich häufig in Dreiwegwetten oder Spielewetten, Handicap, Doppelte Chance, Über/Unter, Zeit 1. Tor, Halbzeit, Asian Handicap, Resultat, Tore, Torschützen, Spezial und Team Spezial-Wetten. Alle Wettmärkte, die für einen Wett Tipp interessant sind, können wir natürlich nicht in die Premiership-Prognosen mitaufnehmen. Wir haben uns dazu entschlossen, uns auf die häufigsten Wettarten zu konzentrieren. Darum findet ihr in den Wett Tipps zu einem Scottish Premiership Spiel häufig an die drei Wettvorschläge vor. Auf einen Tipp 1 oder Tipp 2 weisen wir meistens hin, allerdings auch darauf, ob beide Teams treffen oder auch nicht, ob über oder unter 2,5/3,5 bzw. 4,5 Tore fallen und wer entweder die erste oder zweite Halbzeit gewinnt. Als weitere Wettmöglichkeiten raten wir zeitweise einen Tipp 1 oder Tipp 2 gewinnt zu null abzugeben. Als Spezialwetten bieten immer wieder eine Draw no bet oder Doppelte Chance in den Wett Tipps an. Je nachdem bei welcher Wettmöglichkeit die lukrativsten Quoten vorhanden sind. Dabei verlassen wir uns jedoch nicht immer auf die Wettanbieter, sondern folgen auch unserer eigenen Intuition. Daher kann es auch vorkommen, dass wir von einem Wett Tipp auf einen bestimmten Wettmarkt abraten.

  • Dreiwegwette: Tipp 1/Tipp X/Tipp 2
  • Dreiwegwette für die 1. Halbzeit
  • Dreiwegwette für die 2. Halbzeit
  • Wer gewinnt beide Halbzeiten
  • Over/Unter Wetten
  • Beide Teams treffen: ja, nein
  • Welches Team gewinnt zu null
  • Draw no bet
  • Doppelte Chance

Sind in der Premiership auch Langzeitwetten möglich?

Natürlich sind auch Langzeitwetten in der Scottish Premiership möglich. Nicht jeder Buchmacher hat eine Langzeitwette der schottischen höchsten Liga im Programm, allerdings sind solche Wettmöglichkeiten beinahe bei jedem Wettanbieter hintelegt. In unseren Wett Tipps findet ihr jedoch selten eine Langzeitwette als Tipp vor. Hin und wieder weisen wir auf so eine hin. Was sind aber die Langzeitwetten in der Premiership? In erster Linie sind das Wetten auf den Gesamtsieger oder auf den Torschützenkönig. Ist eine Mannschaft in einer Liga besonders favorisiert, besteht auch die Möglichkeit eine Wette auf den Gesamtsieger ohne den haushohen Favoriten abzugeben. Wie gesagt, in den Prognosen weisen wir selten auf eine Langzeitwette hin, jedoch kann das auch immer wieder einmal vorkommen. Ihr werdet es dann lesen.

Welche Möglichkeiten einer Langzeitwette gibt es?

Wann sind Draw no bet, Doppelte Chancen und Handicap-Wetten interessant?

Solche Spezialwetten sind dann interessant, wenn Teams auf Augenhöhe gegeneinander antreten oder ein Favorit gegen einen Underdog spielt. Allerdings unterscheiden sich diese drei Wettarten etwas. Auf dieser Seite erklären wir diese Wettmärkte jedoch nicht genauer. Für die detaillierten Informationen verweisen wir euch auf unsere eigens angelegte Wettschule, in der auf die Wettarten und Wettstrategien eingegangen wird.

  • Draw no bet
    Platziert ihr eine Premiership Wette auf diese Möglichkeit, dann bekommt ihr bei einem Remis euren Einsatz zurück. Diese Variante empfehlen wir häufig, wenn wir vermuten, dass der leichte Favorit in einem Match gewinnt. Denn die Quoten bei einem Draw no bet Tipp 1 oder Tipp 2 sind häufig höher als bei der Doppelten Chance.
  • Draw no bet
    Platziert ihr eine Premiership Wette auf diese Möglichkeit, dann bekommt ihr bei einem Remis euren Einsatz zurück. Diese Variante empfehlen wir häufig, wenn wir vermuten, dass der leichte Favorit in einem Match gewinnt. Denn die Quoten bei einem Draw no bet Tipp 1 oder Tipp 2 sind häufig höher als bei der Doppelten Chance.
  • Handicap
    Mit einem Handicap will man die Quoten bei einem Wett Tipp etwas lukrativer machen oder einem Underdog einen Vorteil verschaffen. Eine Handicap 1:0 Wette würde demnach bedeuten, dass die Mannschaft eins mit einem Tor Vorsprung in das Spiel startet. Endet die Partie mit 0:1 würde das Wetttipp-Ergebnis 1:1 bedeuten. Zusätzlich gibt es die Sonderform Asian Handicap. Dabei stehen euch auch halbe Handicaps zur Auswahl. Genauer gehen wir hier auf diese Wettart nicht ein und verweisen euch, wie bereits zuvor erwähnt, auf unsere Wettschule.

Wann rentieren sich Spezialwetten?

Oftmals machen sich Spezialwetten dann bezahlt, wenn ein starker Favorit gegen einen eher schwächeren Gegner antritt. Von Spezialwetten spricht man auch, wenn Platzierungen auf einen geraden oder ungeraden Spielausgang abgegeben werden oder wer welche Spielhälfte gewinnt. Ebenso kann auf einen Gewinnvorsprung gesetzt werden. Im Grunde genommen machen sich Spezialwetten immer bezahlt, denn selbst eine Über/Unter-Wette, also 0-2 Tore oder Ähnliches, fallen darunter.

Welche Spezialwetten gibt es?

Fazit zu den Premiership Wett Tipps

Wett Tipps zu den Premiership Spielen sind nahezu immer spannend zu lesen. Auch wenn sehr starke Teams gegen einen Underdog spielen, lassen sich spannende und lukrative Wettarten in den Wett Tipps anbieten. Zu einem wirklichen Klassiker zählt The Old Firm, also das Glasgower Derby zwischen Celtic und den Rangers. Häufig entschied das Celtic für sich, allerdings sollte man die Rangers nie außer Acht lassen. Da in der Scottish Premiership jedes Team dreimal gegen denselben Gegner antreten muss, lassen sich viele Vergleichswerte in eine Prognose einbinden, was natürlich den Wett Tipp nochmals interessanter macht. Wir können euch abschließend raten, euch die Wett Tipps zur Scottish Premiership zu Gemüte zu führen, damit ihr vor einer Wettabgabe über die Teams bestens informiert seid.