Stürmer Goncalo Paciencia verlässt Frankfurt

Ein Jahr vor dem Vertragsende 2023, unmittebar nach der Auftakt-Niederlage gegen den FC Bayern München, verlässt der Stürmer Gancalo Paciencia Eintracht Frankfurt Richtung Spanien. Der 28jährige aus Portugal wechselt zum spanischen Erstligisten Celta Vigo. Zuletzt aktualisiert am 06.08.2022.

2021/22 gewann Frankfurt die Europa League

2018 kam er für drei Millionen Euro vom FC Porto nach Hessen, in der Saison 20/21 wurde er an Schalke 04 nach Gelsenkirchen verliehen. Bei der Eintracht war Paciencia eher in der Rolle eines wichtigen Ergänzungsspielers, der zwar wichtige Tore erzielt hatte, aber für seinen Gschmack selten zum Einsatz kam.

Goncalo Paciencia hat sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt und auch als Joker wichtige Tore erzielt. Markus Krösche, Sportvorstand Eintracht Frankfurt
Mehr Einsatzzeit als Grund

Keine Ablösesumme genannt

In der Zeit bei der Eintracht konnte der Stürmer in 86 Spielen 20 Tore und 8 Vorlagen erzielen. Der Vertrag wäre noch bis 2023 gelaufen, über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Für unsere Eintracht Frankfurt Wett Tipps hat der Wechsel kaum auswirkungen da der Spieler bei den Hessen kaum zum Einsatz kam und daher hier keine taktische Änderung des Teams zu erwarten ist.

Für den portugiesischen Nationalspieler gilt mehr Einsatzzeit als einer der Hauptgründe für den Wechsel, diese konnte ihm bei seinem vorigen Verein nicht garantiert werden. Er bleibt bei Frankfurt als „großer Teamplayer in Erinnerung“.

Konrad Laimer Österreich

Wie läuft die Auslosung zur EM-Qualifikation?

07.10.2022 - Vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar geht noch die Auslosung für die Qualifikation zur EM 2024 über die Bühne. Hier findest du alle Infos vorab mit den Terminen, Lostöpfen und Gruppen-Einteilungen.

Erling Haaland Manchester City

Hat Haaland eine Real-Klausel in seinem Vertrag?

07.10.2022 - Erling Haaland wird erneut mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Der Norweger soll angeblich sogar eine Real-Klausel in seinem Vertragen haben die es ihm ermöglicht 2024 zu den Königlichen zu wechseln. Was ist dran an diesen Gerüchten?

Xabi Alonso Trainer Bayer 04 Leverkusen

Alonso übernimmt bei Bayer 04 Leverkusen

06.10.2022 - Gerardo Seoane ist nach der 0:2 Pleite in der UEFA Champions League nicht mehr länger Trainer von Bayer 04 Leverkusen. Sein Nachfolger ist der ehemalige Bayern-Spieler Xabi Alonso. Für den Spanier ist es die erste Profistation als Trainer.

Julen Lopetegui Sevilla

Julen Lopetegui wird Opfer von Dortmund

06.10.2022 - Die Heimpleite gegen den BVB war der Sargnagel für Julen Lopetegui. Der FC Sevilla entließ den früheren spanischen Nationaltrainer nach dem 1:4 in der Champions League. Der Nachfolger steht schon in den Startlöchern.

Serge Gnabry Bayern

Auf die Bayern wartet die „Hölle“

06.10.2022 - Am Samstagabend steht mit dem „Klassiker“ das Topspiel der Fußball-Bundesliga bevor. Dortmund will nach 3 Jahren endlich wieder gegen die Bayern gewinnen. Unter der Woche stärkten beide Teams ihr Selbstvertrauen und rüsteten verbal auf.

nach oben