mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Kann man bei Tipico mit der Paysafecard eine Einzahlung vornehmen?

Lesedauer: 2 Minuten

Jetzt zu Tipico

Bei Tipico anmelden und Einzahlungen mit der paysafecard vornehmen.

Um diese Frage gleich vorweg zu beantworten: Ja, bei Tipico kann man mit der paysafecard eine Einzahlung vornehmen. Diese Einzahlungsmethode wird sogar vom Kundenservice empfohlen zumindest, wenn in Betracht gezogen wird, eine Kontoaufladung mit einer Prepaidkarte vorzunehmen. Um was es sich bei einer paysafecard genau handelt, wo man sich diese holen kann, wie eine Einzahlung vonstatten geht, mit welchen Limits zu rechnen ist und ob Gebühren bei Tipico anfallen, erklären wir auf dieser Seite genauer. Natürlich beleuchten wir auch die Vor- und Nachteile, wenn ihr bei Tipico eine Einzahlung mit der paysafecard vornehmen möchtet.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Was ist eine paysafecard?
  • Wie funktioniert die Einzahlung?
  • Vorteil von MYPAYSAFECARD bei Tipico
  • Wo ist die paysafecard erhältlich?
  • Vorteile
  • Nachteile
  • paysafecard im Vergleich mit anderen Einzahlungsvarianten
  • Über die App mit der paysafecard einzahlen
  • Resümee

Um was handelt es sich bei der paysafecard genau?

Bei der paysafecard handelt es sich um den Marktführer im Bereich der Prepaid-Zahlungsmittel die online angewendet werden können. Prepaid bedeutet, dass man vor einer Einzahlung bei Tipico eine paysafecard in mehr als 650.000 Verkaufsstellen erwerben muss und mittels eines 16-stelligen PIN`s die Zahlung abschließen kann. Als weitere Möglichkeit kann die paysafecard Mastercard beantragt werden, damit wäre auch eine Online-Aufladung der paysafecard möglich. Eine Kontoaufladung funktioniert dann wie eine Kreditkartenzahlung.

Wie nehme ich eine Einzahlung bei Tipico mit der paysafecard vor?

In diesem Textabschnitt findet ihr eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vor, wie eine Kontoaufladung mit der paysafecard bei Tipico funktioniert.

  • 1. Wir empfehlen euch, einen Button auf dieser Seite zu verwenden, um auf dem schnellsten Weg zu Tipico zu gelangen.
  • 2. Meldet euch dort wie gewohnt mit euren Zugangsdaten an.
  • 3. Klickt auf „Einzahlen“ und wählt die Zahlungsmethode paysafecard aus.
  • 4. Nun wählt einen gewünschten Betrag bis zu € 50 aus oder tragt in das freie Feld einen beliebigen Betrag (bis € 50) ein.
  • 5. Nun müsst ihr den Einzahlungsbutton bestätigen.
  • 6. Um den Einzahlungsvorgang abzuschließen, heißt es nun den 16-stelligen Pin einzugeben, die AGB zu bestätigen und auf „bezahlen“ zu klicken.

Alternativ könnt ihr auch über euer MY PAYSAFECARD-Konto oder via SCAN2PAY die Zahlung abschließen. Ersteres ist sogar vonnöten, wenn ihr einen höheren Betrag als € 50 mit der paysafecard bei Tipico einzahlen möchtet. Dies gilt seit dem 23.10.2019.

Vorteil von MYPAYSAFECARD bei Tipico

Wie bereits geschrieben, gilt seit dem 23.10.2019 ein paysafecard-Limit von € 50 pro Karte in Österreich. In Deutschland kann noch bei Tipico mit einer € 100 paysafecard bezahlt werden. Wenn ihr also vorhaben solltet, mehr als diesen Betrag bei Tipico einzuzahlen, müsst ihr ein kostenloses MY PAYSAFECARD-Konto bei paysafecard eröffnen. Dort könnt ihr mehrere Karte-Pin`s eingeben und somit über einen größeren Betrag als € 50 verfügen. Um eine Aufladung, sagen wir € 100 bei Tipico mit der paysafecard vorzunehmen, müsst ihr euch mit den Zugangsdaten des hier beschriebenen Zahlungsdienstleisters zum Abschließen des Zahlungsvorganges anmelden, um so eure Einzahlung zu bestätigen.

Tipico paysafecard Hier könnt ihr bei Tipico mit der paysafecard eine Einzahlung vornehmen.

Wo kann man sich eine paysafecard holen?

Sollte euch eine paysafecard-Verkaufsstelle nicht bekannt sein, dann ist es ratsam auf deren Homepage eure Adresse oder Teile davon einzugeben und nach einer solchen zu suchen. Im Grunde genommen könnt ihr eine paysafecard an allen Tankstellen, Trafiken, Poststationen und in diversen Diskontern und Geschäften kaufen.

Welche Vorteile gehen mit einer Einzahlung via paysafecard einher?

Nehmt ihr eine Einzahlung mit der paysafecard bei Tipico vor, dann könnt ihr sofort über den Betrag verfügen. Weiteres werden keine Gebühren vonseiten Tipico verrechnet. Ihr könnt auch den Neukundenbonus oder diverse Angebote nach einer solchen Einzahlung in Anspruch nehmen. Bis zu einem Betrag von € 50 ist keine Kontoeröffnung bei paysafecard vonnöten.

Bonusinformation Tipico

Bonusinformation Tipico"
Bonus Details
100% bis zu € 100 + € 10 EXKLUSIV
auf die 1. Einzahlung
Bonuscode: BONUSWETTFORMAT
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 3x Bonusbetrag (Einzahlung + Bonus)
  • Mindestquote: 2.00
  • der Bonus wird automatisch gutgebucht
  • Gültigkeitszeitraum: unbegrenzt
  • maximaler Einzahlungsbetrag: € 100
  • Zeitliche Umsatzfrist: 90 Tage ab Bonusgutschrift
  • Gültig in: Deutschland, Österreich, Niederlande, Dänemark, Schweden, Belgien
  • Bonuscode für € 10 Gratiswette: BONUSWETTFORMAT
Zum Bonus

Gutscheininformation Tipico

Gutscheininformation Tipico"
Gutschein Details
€ 7 Gutschein
nur für die Anmeldung
Alle Details
  • Gültig in Österreich und Deutschland
  • Gültigkeitszeitraum: 7 Tage nach Erhalt
  • Mindestumsatz: 1x in Kombi- oder Einzelwetten
  • Mindestquote: 1.00
  • Maximalquote: 500
  • Einsatz zählt nicht zum Gewinn
Zum € 7 Gutschein

Welche Nachteile sind bei einer Einzahlung mit der paysafecard zu erwarten?

Sofern ihr kein Konto bei paysafecard eröffnen möchtet, ist eine Einzahlung nur mit einem Pin bei € 50 limitiert. Demnach solltet ihr euch im Klaren sein, wie viel ihr bei Tipico hochladen möchtet. Außerdem ist eine Auszahlung auf die paysafecard nicht möglich und es wird eine Banküberweisung veranlasst. Diese kann ein paar Tage in Anspruch nehmen.

  • Vorteile:
  • Betrag sofort verfügbar
  • Bonus erhältlich
  • Keine Gebühren
  • Unkompliziert
  • Nachteile:
  • Keine Auszahlung möglich
  • Bei € 50 limitiert
  • Anmeldung ab € 100

paysafecard im Vergleich mit anderen Einzahlungsvarianten

Wir haben die Einzahlungsmethode paysafecard mit den 6 bekanntesten Einzahlungsmöglichkeiten bei Tipico verglichen. Nachstehend findet ihr die Ergebnisse in einer Tabelle vor. Gebühren werden bei keinen dieser Varianten veranschlagt, weshalb wir diesen Punkt weggelassen haben.

Zahlungsmethode Dauer Mindestbetrag Maximalbetrag/Transaktion
paysafecard sofort € 10 € 50/€ 100
Sofort Überweisung sofort € 10 € 5.000
Visa/Mastercard sofort € 10 unbegrenzt
Skrill sofort € 10 € 10.000
Neteller sofort € 10 € 5.000
PayPal sofort € 10 € 5.000
EPS sofort € 10 € 10.000

Kann man bei Tipico auch über die App mit der paysafecard einzahlen?

Natürlich kann auch über die App mit der paysafecard eine Einzahlung vorgenommen werden.

  • 1. Öffnet euer Kundenkonto in der App.
  • 2. Klickt auf Einzahlung und wählt die paysafecard aus.
  • 3. Gebt einen Betrag bis € 50 ein und betätigt den Button „Einzahlung einleiten“.
  • 4. Nachdem ihr auf „Jetzt einzahlen“ geklickt habt, müsst ihr den 16-stelligen Pin eingeben, die AGB bestätigen und mit einem Klick auf bezahlen die Einzahlung abschließen.
  • 5. Bei Beträgen über € 100 müsst ihr, wie bereits geschrieben, ein Konto bei paysafecard eröffnen.

Wie fällt unser Resümee über die paysafecard als Zahlungsform bei Tipico aus?

Wir können eine Einzahlung mit der paysafecard bei Tipico nur befürworten, sofern € 50 für euch pro Transaktion in Österreich und € 100 in Deutschland ausreichend sind. Wenn ihr euch dann auch noch mit einer Auszahlung auf euer Bankkonto zufrieden gebt, dann spricht eigentlich nichts mehr gegen eine Einzahlung mit der paysafecard.