Die Einzahlungsmöglichkeiten bei sportwetten.de

Alles Wissenswerte zur Einzahlung bei sportwetten.de

Der Wettanbieter sportwetten.de bietet 7 Einzahlungsvarianten an. Auf dieser Seite stellen wir euch diese vor und gehen sowohl auf die Mindest- und Maximalbeträge ein.

Lesedauer: 3 min
Sportwetten.de Logo sportwetten.de Einzahlung Welche Einzahlungsoptionen stehen zur Verfügung? Zu sportwetten.de

Bonusinformation Sportwetten.de

300% Willkommensbonus + € 25 Cashcard
auf die 1. Einzahlung + € 15 Bonus für die Verifizierung
Bedingungen
  • Höhe des Wettbonus: 300% auf 1. Einzahlung
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 40
  • Den € 15 Bonus extra könnt ihr euch bei einer erfolgreichen Verifizierung nach einer Einzahlung von € 10 sichern.
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 1x Ersteinzahlung + 6x Bonusbetrag
  • Mindestquote: 2.00
  • Zeitliche Frist: 30 Tage
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland und Österreich
  • + 25 Cashcard ab € 20 Einzahlung
  • Mehrere Wetten auf ein und dasselbe Ereignis sowie zwei oder mehrere Wetten auf verschiedene Spielausgänge des gleichen Wettereignisses sind vom Bonus ausgeschlossen.
  • Aktion gültig bis zum 12.07.2021
  • Ab einer Einzahlung von € 20 bekommt ihr eine € 25 Cashcard

Schritt für Schritt zur erfolgreichen Einzahlung

Eine erfolgreiche Einzahlung bei sportwetten.de funktioniert in vier einfachen Schritten. Wir haben diese für euch, Schritt für Schritt in einer knappen Anleitung zusammengestellt.

  • 1. Folgt unserer Verlinkung zum Buchmacher.
  • 2. Meldet euch mit euren Zugangsdaten an.
  • 3. Klickt auf Einzahlung und folgt den Anweisungen.
  • 4. Bestätigt den Vorgang und die Einzahlung wird durchgeführt.
sportwetten.de Einzahlungslimits setzen Diverse Limits könnt ihr in eurem Profil einstellen.

Der einfache Weg zur Einzahlung bei sportwetten.de?

Sobald ihr euch bei sportwetten.de angemeldet habt, erscheint ein Hinweis, dass ihr eure Limits einstellen könnt. Also, wie viel ihr maximal pro Woche, Tag oder dergleichen einzahlen wollt. Nach dem Login steigt ihr am besten in euer Profil ein und wählt den Einzahlungsbutton aus. Nun seht ihr die Buttons „Einzahlen“, „Auszahlen“ und „Guthabenverlauf“. Unter „Einzahlungsmethoden“ werden euch alle Möglichkeiten offeriert. Entscheidet ihr euch zum Beispiel für Klarna, dann öffnet sich im „Drop-Down“ ein Fenster. Dort müsst ihr den gewünschten Betrag eingeben und auf „Absenden“ klicken. Jetzt öffnet sich ein neues Fenster. Dort gebt ihr die BLZ oder den Banknamen, IBAN oder BIC bekannt. Daraufhin müsst ihr euch via E-Bankingzugangsdaten einloggen und könnt die Transaktion abschließen. Nach wenigen Sekunden erscheint die Bestätigung, dass die Einzahlung erfolgreich war. In eurem Profil könnt ihr nun den Kontostand überprüfen.

sportwetten.de Zahlungsmethoden Auf diese Einzahlungsmethoden könnt ihr bei sportwetten.de zurückgreifen.

Welche Einzahlungsmöglichkeiten stehen euch zur Verfügung?

Vergleicht man die Einzahlungsmöglichkeiten von sportwetten.de mit denen mancher Mitbewerber, fällt auf, dass sportwetten.de um einiges weniger an Auswahlmöglichkeiten anbietet. Insgesamt stehen euch nur rund 10 unterschiedliche Zahlungsmethoden zur Verfügung. Immerhin werden die wohl beliebtesten Möglichkeiten angeboten. Nachstehend haben wir diese für euch in einer Tabelle zusammengefasst. Ebenso findet ihr darin die Mindest- und Maximalbeträge vor.

Methode Mindestbetrag Maximalbetrag
Banktransfer € 10 € 10.000
Trustly € 10 € 10.000
Skrill € 10 € 5.000
Klarna € 10 € 10.000
MuchBetter € 10 € 5.000
Visa & Mastercard € 10 € 5.000
Paysafecard € 10 € 500

Gibt es Einschränkungen?

Wie in der Tabelle zu sehen, sind gewisse Mindest- und Maximalbeträge zu beachten. Natürlich könnt ihr euch auch selber Limits setzen. sportwetten.de schreibt in seinen AGB, dass bei Einzahlungen grundsätzlich die gesetzlichen Richtlinien in puncto Maximalbeträge des jeweiligen Landes zur Geltung kommen, sie jedoch selber Rahmenbedingungen festlegen können und werden. Kurzum, sportwetten.de behält sich aber das Recht vor den maximalen Betrag nach eigenem Ermessen zu regulieren und zu verändern. Das spricht grundsätzlich für die Seriosität des Wettanbieters. Genauer haben wir diesen natürlich bereits unter die Lupe genommen und dazu einen Erfahrungsbericht verfasst.

Ist mit einer zeitlichen Verzögerung bei der Einzahlung zu rechnen?

Auch diese nicht unwichtige Information wird euch bereits vor der Auswahl der Zahlungsmethode angegeben. Wiederrum ein Pluspunkt, so seid ihr davor gefeit durch eine unvorhergesehene Verzögerung der Einzahlung, ausgewählte Wettmöglichkeiten zu verpassen. Die Angaben bei sportwetten.de zur Dauer der Einzahlung wird bei allen Varianten mit „Direkt“ bezeichnet. Einzahlungen sind also ohne Wartezeit auf eurem Wettkonto verfügbar. Ausgenommen sind Banküberweisungen, diese werden mit einer Dauer von 1 - 2 Werktagen angegeben. Dieser Wert bezieht sich unserer Erfahrung nach auf Überweisung innerhalb Deutschlands. Überweisungen aus dem Rest Europas werden mit 3 - 5 Werktagen, aus anderen Teilen der Welt mit 7 - 10 Werktagen definiert.

Besteht die Möglichkeit mobil bzw. per App Einzahlungen vorzunehmen?

Mit Stand 2021 ist noch keine sportwetten.de App verfügbar. Die mobile Version der Website ist aber von ihrem Aufbau her einer App sehr ähnlich und erfüllt alle Anforderungen. So auch die der Einzahlung mit mobilen Endgeräten. Egal on ihr die Website auf eurem Smartphone oder einem Tablett aufruft, die mobile Version bietet nach der Anmeldung die Möglichkeit Einzahlungen vorzunehmen. Die Vorgehensweise gleicht dabei der Desktop-Version wie ein Haar dem andern.

mobile bei sportwetten.de einzahlen Auch mit der mobilen Version kann rasch eine Kontoaufladung vorgenommen werden.

Ist mit einer Einzahlungsgebühr zu rechnen?

Auf Nachfrage beim Kundenservice zeigte sich, dass sämtliche Einzahlungsoptionen von Seiten des Wettanbieters gebührenfrei durchgeführt werden. In den AGB´s findet sich zu diesem Thema lediglich eine kurze Anmerkung mit dem Hinweis, dass es zu Bearbeitungsgebühren kommen kann. Diese beziehen sich allerdings auf Gebühren, die von den jeweiligen Finanzdienstleistern für Transaktionen erhoben werden könnten.

Sportwetten.de Willkommensbonus Hier kommt ihr direkt zum Bonusangebot von sportwetten.de

Ist eine Einzahlung sicher?

Wenn ihr eine Einzahlung bei sportwetten.de tätigen wollt, werden einige persönliche Daten erhoben die zur Verifizierung eurer Person erforderlich sind. Da der Wettanbieter auf Malta lizenziert ist gelten die strengen EU-Richtlinien. Es gilt im Weiteren die EU weite Datenschutzerklärung. Seit dem 20.11.2020 steht der Wettanbieter unter Aufsicht des Regierungspräsidiums von Darmstadt und ist TÜF-Rheinland zertifiziert. Seriöser geht es ein der Wettanbieter-Branche kaum noch. sportwetten.de bietet außerdem nur Zahlungsdienste an die durch die Payment Services Regulations 2009 autorisiert sind. Ihr könnt euch also sicher sein, dass sowohl eure persönlichen Daten, als auch Einzahlungsdaten in sicheren Händen sind. Um die Frage aus der Überschrift zu beantworten, ja die Einzahlung bei sportwetten.de ist sicher.

Sportwetten.de Willkommensbonus Einen Ersteinzahlungsbonus hat sportwetten.de im Programm.

Gibt es ein Bonusangebot für Ersteinzahlungen?

Wie fast jeder Wettanbieter bietet auch sportwette.de Neukunden einen attraktiven Ersteinzahlungsbonus an. Um welchen es sich genau handelt, wie sich die Umsatzbedingungen gestalten und auf was es dabei sonst noch zu achten gilt, erklären wir auf einer eigens angelegten Bonusseite genauer.

Was tun, wenn bei der Einzahlung Probleme auftreten?

Falls während des Einzahlungsvorgangs Probleme oder Fragen auftreten, können bei sportwetten.de mehrere Hilfestellungen in Anspruch genommen werden. Ein Blick in die FAQ´s bietet sich zuerst einmal an. Dort werden viele der auftretenden Fragen zufriedenstellend beantwortet. Findet ihr dort keine Antwort oder wollt ihr eure Frage persönlich beantwortet haben, bietet sportwetten.de auch einen Kundenservice an. Die Kontaktinformationen findet ihr unter dem Punkt „Kontakt“. Dort wird eine Kontaktaufnahme per E-Mail, via Live-Chat oder per Telefon angeboten. Der Support ist täglich von 09:00 bis 23:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit erreichbar. Die Service Hotline befindet sich in Deutschland, das heißt es fallen für Wetter aus Deutschland keine zusätzlichen Gebühren an als die landesüblichen. Unser persönlicher Test des Kundenservice hat gezeigt, dass Anfragen sehr rasch und zufriedenstellend bearbeitet werden.