BILDBET TESTBERICHT

Unsere Erfahrungen und Bewertung von BildBet

In unserem ausführlichen BildBet Testbericht schildern wir euch unsere Erfahrungen mit diesem Wettanbieter. Wir haben uns dabei Kategorien wie Wettangebot, Wettquoten, Livewetten, Bonusangebot und Kundenservice angesehen, damit ihr eine ausgewogene Gesamtbeurteilung treffen könnt. Autor:

Bonusinformation Bildbet

Bis zu € 100 Bonus
für die 1. verlorene Wette
Bedingungen
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: nur € 5
  • Mindestquote: 1.80
  • Mindestumsatz: 1x; Gewinn der Bonuswetten muss Einsatz übersteigen
  • zeitliche Frist: 7 Tage ab Erhalt
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland
  • maximale Auszahlung: € 25.000
  • Einschränkung bei Einzahlung: Skrill und Neteller
  • Cash-out darf nicht genutzt werden
Kriterium Bewertung
Wettangebot 17 / 20
Wettquoten 17 / 20
Livewetten 8 / 10
Wettbonus 8 / 10
Benutzerfreundlichkeit 9 / 10
Zahlungsmöglichkeiten 7 / 10
Kundenservice 8 / 10
Seriosität 10 / 10

WETTANGEBOT – BildBet startet mit solidem Programm

Das wohl eindrücklichste Merkmal eines Buchmachers für neue Wettkunden ist das Wettangebot. Tippspieler fragen sich, auf welche Veranstaltungen sie wetten können und welche Besonderheiten auf sie warten, wenn sie sich bei einem jungen Bookie anmelden. Das wollen wir in dieser Rubrik für euch herausarbeiten. Um diesem Kriterium in unserem Review größeres Gewicht zu verleihen, verdoppeln wir die Punkte. Wie gut ist das Wettprogramm von BildBet? Während unseres Tests waren etwa 20 verschiedene Sportarten im Angebot. Darunter die Klassiker wie Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball und „exotischere“ Disziplinen wie Cricket, Golf und Rugby, die nicht bei jedem Bookie im Programm sind.

Bildbet Test So sieht das Wettangebot im Test aus

BildBet verschließt sich auch vor modernen Wettformen nicht und bietet Wetten auf E-Sports an. In dieser Rubrik sind unseren Erfahrungen zufolge Wetten für Counter-Strike, Dota 2, Oberwatch und Starcraft II zu finden. Abgerundet wird das vielfältige Sportwetten-Programm mit amerikanischen Sportarten wie Football und Baseball. Im Fußball kann BildBet Ligen aus unzähligen Ländern anbieten, darunter „Randligen“ aus Wales, Bahrain, Ghana und Bolivien. In Deutschland geht es hinunter bis in die 3. Liga, in England sogar bis in die 6. Spielklasse. Für Österreich und die Schweiz sind die obersten beiden Profiligen und die Pokalwettbewerbe dabei.

Über 100 Wettmärkte im Fußball

Ein weiteres wichtiges Kriterium des Wettangebots ist die Breite. Hier sehen wir uns die Wettmärkte an. In der UEFA Champions League gehen die Wettmöglichkeiten vor Spielbeginn in den dreistelligen Bereich, allerdings kann man sich hier nicht gegenüber den Konkurrenten hervortun. Ähnlich sieht es in anderen beliebten Ligen wie der Bundesliga und der Premier League aus. Selbst in einer kleineren Liga wie der dänischen sind die Wettmärkte nicht viel kleiner. Um etwa die Hälfte verringern sich die Wettoptionen in einer internationalen Randliga wie der japanischen. Für die Basketball-Bundesliga bietet BildBet allerdings lediglich Wettmärkte wie die Siegwette, Over/Under Punkte, Handicap Wetten und Halbzeitwetten. Für das solide Wettangebot verleihen wir BildBet 17 von 20 Punkten.

WETTQUOTEN – Hohe Quoten für Außenseiter

Das beste Wettprogramm ist nichts wert, wenn die Wettquoten schlecht sind. Daher sehen wir uns als nächstes an, welchen Auszahlungsschlüssel BildBet anbieten kann. Grundsätzlich gilt: Ein Quotenniveau von 92% bis 96% ist ansprechend. Alles, was darunter liegt, ist natürlich suboptimal, alles darüber ist spitze. Zum besseren Verständnis: Bei einem Quotenschlüssel von 96% zahlt der Buchmacher 96% der Wetteinsätze an die Tippspieler aus und behält sich eine Service-Pauschale von nur 4% ein. Wie gut sind also die Wettquoten bei BildBet? Für die wichtigsten Fußballspiele wie Champions League und deutsche Bundesliga errechneten wir einen Auszahlungsschlüssel von rund 94%. Dieses Quotenniveau bekommt ihr von BildBet auch in der englischen Premier League geboten.

Bildbet Test Die Quoten sind vor allem in der Bundesliga ansprechend

Für Handball errechneten wir im Zuge unseres Tests ein Quotenniveau von nur etwa 91%, in der NFL liegt der durchschnittliche Auszahlungsschlüssel bei der Siegwette bei knapp unter 94%. In der Deutschen Basketball-Bundesliga schüttet BildBet über 93.5% der Wetteinsätze aus. Im E-Sports liegt der Quotenschlüssel bei rund 93%. Selbst in einer kleineren Fußball-Liga wie der Schweizer Super League liegt der Quotenschlüssel bei konstanten 94%. Damit sind nur die Wettquoten für Fußball auf einem zufriedenstellenden Niveau, andere Sportarten fallen bei diesem Buchmacher doch etwas gegenüber der Konkurrenz ab. Unseren Erfahrungen nach bietet BildBet sehr hohe Wettquoten für Außenseiterwetten. Wenn ihr also lieber auf den Underdog wettet, kann dieser Bookie zukünftig in der engeren Auswahl stehen. Wir vergeben in der 2. Testkategorie 17 von 20 möglichen Punkten.

LIVE WETTEN – Statistik-Center sorgt für großes Plus

Für die meisten Wettkunden gehören Livewetten mittlerweile dazu. Und daher sehen wir uns ganz genau an, welche Möglichkeiten die Buchmacher in diesem Segment anbieten können. Bei BildBet kommt ihr über das Menü oder über den Header zu den Livewetten. Wenn ihr mobil auf die Website geht, stehen die laufenden und unmittelbar bevorstehenden Veranstaltungen standardmäßig gleich auf der Startseite. Der Bookie kann für alle Sportarten, die im Programm sind, Livewetten anbieten. Die Darstellung der laufenden Events ist unspektakulär – es öffnet sich kein eigenes Fenster, auch Multi-View ist leider nicht möglich. In unserem Test fehlte auch ein Kalender, was die Planung einfacher machen würde. Bei BildBet könnt ihr lediglich weiter klicken, welche Veranstaltungen in den nächsten Stunden bevorstehen. Dabei könnt ihr nach Sportarten sortieren.

Bildbet Test Statistiken hübschen das Livewetten-Center auf

BildBet kann zum Zeitpunkt des Erfahrungsberichts aus rechtlichen Gründen keine Live-Streams anbieten. Es ist aber nicht auszuschließen, dass der Bookie mit dem großen Verlag im Hintergrund künftig auf diesem Sektor tätig werden könnte. Dafür hübscht der Buchmacher seine Live-Events mit Grafiken und Animationen auf. Gut gelungen sind auch die Statistiken, die das Spielgeschehen nachvollziehbar machen. Schwieriger wird es mit der Navigation, wenn ihr mehrere Veranstaltungen parallel im Blick behalten wollt. Hier fehlt eben die Option, dass ihr verschiedene Events nebeneinander platzieren könnt, wie das viele Konkurrenten anbieten. Spannend ist ein sogenanntes Live-Score-Board, das euch in Echtzeit Resultate und Ereignisse aus den Begegnungen anzeigt. BildBet bietet euch viele Livewetten an, insbesondere aus dem Bereich Minutenwetten und Ähnliches. Hier ist zu befürchten, dass aufgrund der deutschen Lizenz künftig das Livewetten-Angebot reduziert werden muss. In unserem Testbericht vermerken wir für das Live-Programm ordentliche 7 von 10 Punkte.

BildBet Testbericht

WETTBONUS – Cashback für verlorene Wette

Mit einem interessanten Willkommensangebot möchte BildBet auf sich aufmerksam machen. Während andere Buchmacher auf klassisches Einzahlungsboni setzen, bekommt ihr bei diesem Anbieter einen Cashback-Bonus, wenn die erste Wette verloren geht. Die Hürde für den Einstieg ist dabei so niedrig gewählt, dass Wettneulinge die Produkte des Bookies gut testen können, ohne viel Risiko eingehen zu müssen. Der ganze Wettbonus eignet sich zum Kennenlernen des Buchmachers und so vergeben wir für die relativ einfache Umsetzung 8 von 10 Punkte für diese Kategorie. Wie ihr den Bonus umsetzt, erklären wir euch ganz ausführlich in unserem Bonus-Review:

Bonusinformation Bildbet

Bis zu € 100 Bonus
für die 1. verlorene Wette
Bedingungen
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: nur € 5
  • Mindestquote: 1.80
  • Mindestumsatz: 1x; Gewinn der Bonuswetten muss Einsatz übersteigen
  • zeitliche Frist: 7 Tage ab Erhalt
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland
  • maximale Auszahlung: € 25.000
  • Einschränkung bei Einzahlung: Skrill und Neteller
  • Cash-out darf nicht genutzt werden

BENUTZERFREUNDLICHKEIT – BildBet punktet mit modernem Webauftritt

Eine benutzerfreundliche Seite ist für einen Wettanbieter wichtig, wenn er seine Wettkunden längerfristig an sich binden will. Die Website von BildBet ist vom Aufbau her identisch mit der Seite von BetVictor, was Sinn ergibt, da die beiden Buchmacher aus dem gleichen Haus kommen. BildBet ist dabei von der Erscheinung etwas freundlicher, da man auf die helleren Farben setzt. Die dunkle Schrift hebt sich auf dem hellen Hintergrund gut ab – für ordentlichen Kontrast ist also gesorgt. Der Webauftritt präsentiert sich sowohl am Desktop wie auch in der mobilen Version modern. Eine eigene App fehlte zwar während unseres Tests noch, wird aber durch die Mobilansicht perfekt vertreten. So könnt ihr bei BildBet ohne Probleme mobil mit dem Smartphone und Tablet wetten. Für Wettneulinge oder alle, die mit dem Layout der BildBet-Website nicht vertraut sind, bietet der Buchmacher eine Hilfe an: Auf jeder Seite könnt ihr auf „Anleitung“ klicken, damit ihr erfährt, welche Features euch dort zur Verfügung stehen. Ein tolles Feature!

Bildbet Test Die Website präsentiert sich im Test modern und übersichtlich

Die Menüführung ist intuitiv. In das Hauptmenü gelang ihr in der mobilen Ansicht über das Bürgermenü links unten. Dort findet ihr Links zu den Livewetten, Aktionen und den Top-Veranstaltungen. Außerdem könnt ihr dort diverse Einstellungen vornehmen, könnt den Bookie kontaktieren und bekommt Hilfe bei Problemen. Im oberen Bereich lässt BildBet bevorstehende Event-Highlights und Angebote durchlaufen. Für unseren Geschmack ist es zwar besser, wenn ein Buchmacher auf solche Banner verzichtet. Es tut der raschen Ladezeit aber keinen Abbruch und es ist das gute Recht des Wettunternehmens, seine Produkte zu bewerben. Am unteren Bildschirm läuft ständig ein band mit den ausstehenden Wetten, dem Wettschein und Cash-out mit. Wir finden, dass BildBet ein moderner Webauftritt gelungen ist, der einen Einstieg rasch ermöglicht. Dafür verteilen wir für die hohe Benutzerfreundlichkeit 9 von 10 Punkten.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN – PayPal ist verfügbar

In dieser Testkategorie sehen wir an, welche Zahlungsmethoden BildBet anbieten kann, damit ihr rasch überweisen und abbuchen könnt. Der Bookie bietet dabei einige der beliebtesten Optionen an, darunter die Kreditkartenzahlungen per Visa und Master Card, die E-Wallets PayPal, Neteller und Skrill sowie Paysafecard. Auch per klassischer Banküberweisung via SOFORT könnt ihr bei BildBet einzahlen. Damit verfügt der Bookie zwar nicht über die breiteste Palette an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Aber es sind die gängigsten Optionen dabei, die die meisten Wettkunden verwenden. Achtung: Wenn ihr für den Bonus einzahlen wollt, dürft ihr nicht Neteller und Skrill verwenden.

Zahlungsmethoden: (Auswahl)

  • Skrill
  • Neteller
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Paysafecard
  • SOFORT

Wenige Infos

Punkteabzüge gibt es in dieser Rubrik für die wenigen Infos, die der Buchmacher nicht Registrierten anbietet. So kann man sich nicht vorab darüber informieren, ob die Einzahlung – und damit die Anmeldung beim Buchmacher überhaupt – günstig ist. Ob man überweisen kann, ohne sich ein neues Konto einrichten zu müssen. Die wenigen Infos findet ihr im FAQ-Bereich, der insgesamt aber sehr gut aufbereitet ist. So erfährt ihr etwa, dass ihr bei Skrill mindestens € 10 und maximal € 30.000 einzahlen könnt. Die Überweisung ist sofort verfügbar, die Abbuchung dauert ein bis drei Tage. In unserem Erfahrungsbericht bekommt BildBet dafür 7 von 10 Punkte.

KUNDENSERVICE – Kompetenter Support auf deutsch

Ein gut funktionierender Kundendienst ist ausschlaggebend, wie wohl sich Wettkunden bei einem Buchmacher fühlen. Wenn Service passt, können Schwierigkeiten schnell aus dem Weg geräumt werden. Wir sehen uns daher im Review, wie ihr den Bookie erreicht und wie kompetent geholfen werden kann. Bei Bildbet erreicht ihr den Support von 10 bis 22 Uhr über den Livechat und rund um die Uhr per Mail. In der Regel schreibt dabei ein Servicemitarbeiter innerhalb von wenigen Stunden zurück. Dazu bietet der Buchmacher einen großen FAQ-Bereich, in dem die wichtigsten Fragen schön übersichtlich aufbereitet sind und in dem die meisten Probleme schon vorab gelöst werden können.

Kontakt- und Hilfemöglichkeiten:

  • Livechat
  • E-Mail
  • FAQ-Bereich

Positiv ist auf jeden Fall, dass ihr euch bei BildBet mit einem deutschsprachigen Servicemitarbeiter in Verbindung setzen. Das erleichtert die Kommunikation ungemein. Auch auf Englisch ist der Support mühelos erhältlich. Wenn es hart auf hart kommt, habt ihr zumindest eine Postanschrift zur Hand. Allerdings fehlt uns eine Service-Hotline in unserem Test. Denn oft kann man am Telefon gröbere Schwierigkeiten leichter aus dem Weg räumen als über den schriftlichen Weg. Alles in allem waren wir aber zufrieden mit dem Kundenservice von Bildbet und daher bekommt der Buchmacher von uns gute 8 von 10 Punkte.

Bildbet Test So könnt ihr Bildbet kontaktieren

SERIOSITÄT – Zwei renommierte Unternehmen stehen hinter BildBet

Hinter BildBet steht zum einen der deutsche Verlagsriese Axel Springer und zum anderen der renommierte britische Bookie BetVictor. Diese beiden Unternehmen haben sich zusammen getan, um mit BildBet einen Buchmacher für die deutsche Sportwetten-Lizenz zu starten. Beide Namen stehen für hohe Seriosität, auch wenn die Bild-Zeitung nicht überall den besten Ruf genießt. Aber der Axel Springer Verlag gehört zu den größten Häusern in der internationalen Medienbranche, der in mehr als 50 Ländern Geschäfte betreibt und einen Milliarden-Jahresumsatz vorweisen kann. Dieses Unternehmen ist eine Europäische Aktiengesellschaft, die in Frankfurt notiert ist. Somit wird das Unternehmen nicht nur von der Börsenaufsicht überprüft, auch die eigenen Aktionäre schauen den Verantwortlichen auf die Finger. Das wirkt sich in unserem Test auch positiv auf BildBet aus.

Maltesische Lizenz
BetVictor ist einer der bekanntesten Bookie Großbritanniens, der nicht nur über die Sportwetten-Lizenzen von Großbritannien und Gibraltar verfügt, sondern auch Sponsor von zahlreichen Sportclubs und -Events ist. Mit diesem Anbieter haben wir in der Vergangenheit schon viele gute Erfahrungen gemacht. BildBet wird von BV Limited bestrieben, die ihren Hauptsitz in Gibraltar hat und die über die Sportwetten-Lizenz von Malta verfügt. Somit muss sich der Buchmacher an die strengen Auflagen und Gesetze der Europäischen Union halten. Die Malta Gaming Authority genießt in der Sportwetten-Branche höchstes Ansehen. Als großes Plus in diesem Segment kann angeführt werden, dass BildBet als einer der ersten Bookies überhaupt die deutsche Lizenz bekommen hat und unter der Aufsicht des Regierungspräsidiums Darmstadt steht. Der Buchmacher ist zwar noch jung, hält aber alle Parameter ein, die ihn zu einem absolut seriösen Anbieter machen. Die Transaktionen werden mit modernster Technik verschlüsselt, der Datenschutz und der Spielerschutz werden groß geschrieben, die Wettregeln werden klar kommuniziert. So können wir in dieser Rubrik ruhigen Gewissens das Punktemaximum von 10 vergeben.

WETTSTEUER

Bei BildBet wird eine 5%ige Steuer von den Wettgewinnen abgezogen. Dass die Wettsteuer für deutsche Kunden fällig wird, deuten wir als ein Zeichen für Seriosität, auch wenn dem ein oder anderen vermutlich die Abschläge nicht gefallen werden.

FAZIT – BildBet legt vielversprechenden Start hin

Unseren Erfahrungen nach legt BildBet einen sehr soliden Start hin. Mit dem getesteten Produkt wird der Buchmacher der ein oder anderen etablierten Marke in naher Zukunft den Rang ablaufen können. Mit dem bekannten Unternehmen im Hintergrund ist auch einiges an Marketing zu erwarten. Das Wettangebot ist sehr solide und auch die ansprechenden Wettquoten könnten viele neue Kunden anziehen. Das Livewetten-Angebot überzeugte uns im Test ebenso wie der benutzerfreundliche Webauftritt. Nachzubessern gilt es möglicherweise bei den Methoden zur Ein- und Auszahlung sowie den Kontaktmöglichkeiten. Ansonsten ist BildBet für viele Kunden eine interessante Alternative zu etablierten Bookies.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps