Erwin, Redakteur bei Wettformat

Lesedauer: 1 min


erwin
Erwin, Statistik und American Football-Fan:

  • Geboren: Juni, 1981
  • Nationalität: Österreich
  • Im Team seit: August 2018
  • Lieblingsteams: Eintracht Frankfurt, Atalanta Bergamo & New Orleans Saints
  • Lieblingsspieler: Drew Brees und Martin Hinteregger
  • Wettanbieter: Interwetten, Tipico und bwin

Eine kurze Vorstellung meiner Person:
Sport stellte für mich bereits seit Kinderbeinen an einen wichtigen Bestandteil in meinem Leben dar. In der Schulzeit kristallisierte sich meine Leidenschaft zum Schreiben heraus. Buchmacher faszinieren mich seit Jahren, vor allem, wie die Quoten entstehen. Als Fan von Statistiken, geschuldet dem American Football, von dieser Sportart ich begeistert bin, interessierten mich auch die Zahlen, Daten und Fakten diverser Fußballligen, egal ob sie große bekannte oder eher kleinere Ligen sind, wie die Schweizer Super League oder die Scottish Premiership. Diverse Wettstrategien waren nach einigen Analysen nur die logische Konsequenz, die mich fesselten. Schließlich möchte ich immer wissen, ob ich mit meinen Annahmen richtig lag. All dieses Wissen möchte ich auf Wettformat teilen.

Wett Tipp, New Orleans Saints vs. Tampa Bay Buccaneers, 13.09.2020, Drew Brees vs. Tom Brady © GEPA pictures Drew Brees, von den New Orleans Saints, ist für mich der beste Quarterback der NFL. Foto: Foto: GEPA pictures/USA Today/Derick E. Hingle

Ich kann außerdem auf mehrjährige Erfahrungen als Sportredakteur für verschiedene Printmedien zurückblicken und ich betrieb eine eigene Webseite für Sportnachrichten. Des Weiteren brachte ich 5 Sportmagazine heraus.

Ich lasse mich manchmal dazu hinreißen, dass ich eher zu den Underdogs halte. Allerdings nur, wenn die aktuelle Leistung dies auch rechtfertigt. Bei den Wett Tipps heißt es für mich jedoch, die Gefühle außen vorzulassen und eher den Zahlen Vertrauen zu schenken. Hin und wieder bin ich dazu verleitet, eine Außenseiterwette in den Prognosen zu empfehlen. Natürlich nur dann, wenn ich diese begründen kann. Häufiger platziere ich selbst solche risikoreicheren Wetten, die mir bereits einige Gewinne brachten.

Mannschaften, egal ob im American Football oder Fußball, Eishockey oder Basketball, die vor 1 oder 2 Jahren noch eher an den unteren Tabellenplätzen zu finden waren und plötzlich ganz vorne mitmischen, üben für mich einen besonderen Reiz aus. Vor allem, wenn diese Clubs eine konstant gute Leistung an den Tag legen, wie Atalanta Bergamo zum Beispiel. Diese Teams erzählen mir bei den Recherchen zu den einzelnen Wett Tipps Geschichten, die mich fesseln. Schließlich möchte ich immer wissen, warum auf einmal top Leistungen geliefert werden können. Hat es mit einem Trainerwechsel oder einem Spieler zu tun?

Meine Erkenntnisse in Bezug auf Sportwetten
Aktiv zu Wetten fing ich erst vor wenigen Jahren an. Sicher, unter Freunden wurde gewettet. Erst als ich mich intensiver mit diversen Wettanbietern auseinandersetzte, wagte ich quasi den Sprung, mich bei einem anzumelden. Interwetten ebnete mir den Weg in die Welt der Onlinesportwettenanbieter. Danach folgten Tipico, bwin und William Hill. Mit der Zeit machte ich Bekanntschaften mit diversen anderen Wettanbietern, wobei ich aktuell mit den 3 genannten absolut zufrieden bin, egal ob es die Quoten oder das Wettangebot sind.

Auch diese Wettanbieter kann ich empfehlen:

Wettanbieter Vorteile
bet365 absolut seriös, Live-Streams
Yonibet tolles Wettangebot für American Football
Robet lukrative Basketball-Quoten

Gern getippte Wettarten:
In Bezug auf Wettmärkte bin ich eher der klassische Typ. Am häufigsten gebe ich entweder einen Tipp 1, Tipp X oder Tipp 2 ab. Selten, dass ich eine Doppelte Chance platziere. Wenn es die Analyse zulässt, lasse ich mich dazu verleiten, eine Halbzeitwette vorzunehmen. Gerne rate ich bei den Wett Tipps zu Over/Under-Wetten, nur setze ich selten auf über oder unter 2,5/3,5 oder 4,5 Tore. Bei Kombiwetten werde ich nur gierig und diese Gier kostete mich meistens den Gewinn und freilich auch den Einsatz. Aus diesem Grund lasse ich von diesen die Finger.