Wiener SC vs. Wolfsberger AC Tipp & Prognose – 16.07.2021, 19:30 Uhr

Für den WAC ist ein Weiterkommen gegen den Wiener SC Pflicht – Analyse

Bevor die Ligen in Österreich ihren Spielbetrieb wiederaufnehmen, findet dort die 1. Runde des ÖFB-Cups statt. Der unterklassige Wiener SC empfängt dann den Wolfsberger AC. Der Erstligist erreichte in der Vorsaison das Pokal-Halbfinale und ist am Freitag in der deutlichen Favoritenrolle auf das Weiterkommen. Wir gehen davon aus, dass der WAC beide Halbzeiten gewinnen wird. Veröffentlicht am 14.07.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Wiener SC vs. Wolfsberger AC Österreich ÖFB-Cup
Gewinnt beide Halbzeiten Team2
Fussball Vorhersage

Der Wolfsberger AC wird beim Wiener Sport-Club einen klaren Sieg einfahren und in die nächste Pokalrunde einziehen.

Muss der Underdog eine deutliche Niederlage gegen den Erstligisten hinnehmen?

In Österreich wird in dieser Woche die 1. Runde des ÖFB-Cups ausgetragen. Am Freitag, den 16.07.2021 um 19:30 Uhr, empfängt der Wiener SC den Wolfsberger AC. Der Gastgeber aus der Hauptstadt des Landes überstand in der Vorsaison die 1. Runde, bekam aber auch einen Viertligisten zugelost. Der WAC ist ein Gegner mit einer deutlich höheren Qualität. In der vergangenen Spielzeit erreichte er das Halbfinale des Pokals und überzeugte vor allem durch seine Auswärtsstärke. Wir trauen den Gästen einen Sieg mit mehreren Toren Differenz zu.

Wiener Sport-Club

  • seit 19 Jahren in der 3. Liga Österreichs beheimatet
  • seit Oktober 2020 kein Pflichtspiel absolviert
  • die 1. Pokalrunde in der Vorsaison überstanden
  • eine deutlich niedrigere Qualität im Kader als der WAC

Wolfsberger AC

  • in der Vorsaison das Halbfinale des ÖFB-Cups erreicht
  • in der vergangenen Spielzeit die Qualifikation für Europa verpasst
  • 10 der 16 Auswärtsspiele der letzten Saison gewonnen
  • mit Robin Dutt ein neuer Trainer an der Seitenlinie

Der Niedergang des Wiener SC

Zu den ältesten Sportvereinen Österreichs zählt der Wiener Sport-Club. Er wurde im Jahr 1883 gegründet. 3 Mal gewann er bislang die nationale Meisterschaft, einmal in den 20er-Jahren und 2 Mal in den 50er-Jahren. An einen weiteren Meistertitel ist aktuell absolut nicht zu denken. Der Wiener SC legte einen schweren Absturz hin und ist heutzutage nur noch in der 3. Liga des Landes beheimatet. In der Regionalliga Ost spielt der Hauptstadt-Club mittlerweile seit 19 Jahren. Am kommenden Freitag steht für das Team von Trainer Robert Weinstabl die 1. Runde des ÖFB-Cups auf dem Programm. In der Vorsaison überstand der Drittligist diese 1. Runde. Er bekam mit dem SV St. Jakob damals aber auch einen Viertligisten zugelost. Gegen diesen setzte man sich klar mit 5:0 durch. Der kommende Gegner hat ein komplett anderes Niveau. Mit dem Wolfsberger AC trifft der Wiener SC auf einen Erstligisten und ist deshalb in der klaren Außenseiterrolle auf ein Weiterkommen.

Seit Oktober 2020 bestritt der Drittligist kein Pflichtspiel mehr

Aufgrund der andauernden COVID-19-Pandemie wurde die Saison in den Regionalligen Österreichs im Oktober 2020 abgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Wiener Sport-Club in der Regionalliga Ost auf der Pole Position. Von 8 Ligaspielen konnte er 6 mit einem Sieg beenden und überzeugte vor allem durch eine sichere Defensive. In 8 Partien musste der Drittligist gerade einmal 4 Gegentore hinnehmen. Seit mehr als einem halben Jahr absolvierte er nun aber schon kein Pflichtspiel mehr. Es fanden zuletzt lediglich ein paar Testspiele statt.

In der Vorsaison erreichte der WAC das Halbfinale des ÖFB-Cups

Für den Wolfsberger AC verlief die vergangene Spielzeit nicht wie erhofft. Nachdem sich der Club aus Kärnten 2 Mal in Folge für die Gruppenphase der Europa League qualifizierte, verpasste er in der Vorsaison die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb. Die reguläre Saison beendete der WAC auf Rang 5. Mit dieser Platzierung durfte er an der anschließenden Championship-Gruppe teilnehmen. In dieser landeten die „Lavanttaler“ aber wiederum nur auf dem 5. Tabellenplatz. Beim entscheidenden Duell mit Austria Wien um einen Platz in der Conference League scheiterten sie. Im ÖFB-Cup kamen sie zumindest bis in das Halbfinale. In der Verlängerung schied man dann gegen den LASK aus. Zur neuen Saison verpflichtete der Wolfsberger AC nun einen neuen Cheftrainer. Robin Dutt soll den WAC im besten Fall wieder nach Europa führen. Dutt war fast 2 Jahre lange ohne Trainerjob, nachdem er im August 2019 beim VfL Bochum entlassen wurde.

WAC vs. Neusiedl am See ÖFB Cup 1. Runde Wett Tipp am 28.08.2020 © GEPA pictures Gewinnt der WAC am Freitag beim Wiener SC deutlich?

Auswärts zu spielen ist nicht unbedingt ein Nachteil für den Wolfsberger AC

Sein Debüt als Coach vom WAC wird Robin Dutt am Freitag im ÖFB-Cup gegen den Wiener Sport-Club geben. Gegen den Drittligisten ist ein Sieg Pflicht und sollte im Optimalfall auch deutlich ausfallen. Auswärts machten die „Lavanttaler“ in der letzten Saison einen deutlich besseren Eindruck als bei ihren Heimspielen. Während sie zu Hause 10 der insgesamt 16 Partien verloren, konnten in der Fremde 10 Siege verzeichnet werden. In der Vorbereitung auf die neue Saison absolvierte der Wolfsberger AC zuletzt einige Testspiele. In der jüngsten Vergangenheit gab es einen 3:2-Erfolg über Sparta Prag.

Prognose

Beim kommenden Duell im ÖFB-Cup zwischen dem Wiener Sport-Club und dem Wolfsberger AC erwarten wir einen deutlichen Sieg des WAC. Zwischen den beiden Vereinen besteht ein Klassenunterschied. Während die Gäste aus Kärnten in der höchsten Spielklasse Österreichs beheimatet sind, spielt der Gastgeber aus der Hauptstadt des Landes seit 19 Jahren in der 3. Liga. Aufgrund der COVID-19-Pandemie absolvierte der Wiener SC seit dem Oktober 2020 kein Pflichtspiel mehr. Demzufolge ist die Mannschaft von Trainer Robert Weinstabl alles andere als eingespielt. Es würde uns nicht wundern, wenn die „Lavanttaler“ beide Halbzeiten gegen den Underdog gewinnen würden.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Jackone.de - Neuer Wettanbieter für Deutschland
Jackone Bonus
Jackone.de ist ein neuer Wettanbieter mit Deutschland-Lizenz. Teste jetzt den Newcomer mit einem sehr guten 100% bis € 100 Bonus.