Wett Tipp UEFA Europa League: AS Roma - Borussia Mönchengladbach

Donnerstag, 24.10.2019 um 18:55 Uhr (MEZ)

AS Roma empfängt Borussia Mönchengladbach im Stadio Olympico.

Eine Premiere im fußballerischen Sinn steht am Donnerstag, 24. Oktober 2019 im Olympiastadion in Rom auf dem Programm, wenn die beiden Traditionsvereine AS Roma und Borussia Mönchengladbach zum ersten Mal aufeinandertreffen. Bisher hatten die Beiden noch nicht das Vergnügen. Im dritten Gruppenspiel der laufenden Europa League Gruppenphase ist es nun soweit, Gladbach wird in der italienischen Hauptstadt zum Duell erwartet. Der Gastgeber AS Roma hat 3 Punkte Vorsprung auf Gladbacher und wird versuchen diesen weiter auszubauen. Für Gladbach wird es langsam Zeit Punkte anzuschreiben, will man die Überraschungsmannschaft der Gruppe, den Wolfsberger AC überholen. Wir haben die beiden Teams für euch analysiert um Vorhersagen zum Spielverlauf und interessanten Wettvarianten der Partie zu präsentieren. Anpfiff in Rom ist um 18:55 Uhr.

U
U
U
S
N

AS Roma

  • 1 Sieg, 1 Remis
  • Torbilanz: 5:1
  • Heimvorteil
N
S
U
S
S

Borussia Mönchengladbach

  • 1 Remis, 1 Niederlage
  • Torbilanz: 1:5
  • Tabellenführer in der Bundesliga

Der AS Roma will die Tabellenführung verteidigen.

Die Gruppe J der UEFA Europa League wird momentan vom AS Roma angeführt. Punktgleich mit dem Überraschungsteam der Gruppe, dem WAC Wolfsberg, ist Roma mit 4 Punkten an der Spitze der Gruppe J angesiedelt. Zum Auftakt gelang Roma ein Traumstart gegen Istanbul Basaksehir. Vor heimischem Publikum, konnte man mit einem eindeutigen 4:0 Erfolg über die Türken, den Grundstein für eine erfolgreiche Gruppenphase legen. In Spiel 2 hieß es für die Giallorossi dann ins österreichische Wolfsberg zu reisen, um dort gegen den WAC anzutreten. Nachdem der WAC Borussia Mönchengladbach eine 0:4 Klatsche ausgeteilt hatte, waren die Römer gewarnt, den Kleinen WAC nicht zu unterschätzen. Mit viel Selbstvertrauen und frecher Spielanlage, machte es der WAC den Gästen aus der italienischen Hauptstadt, alles andere als leicht. Am Ende einer umkämpften Partie musste sich der AS Roma beim Underdog mit einem 1:1 Unentschieden zufriedengeben. Zumindest konnte man eine 13 Spiele andauernde Serie in der Europa League Gruppenphase somit aufrechterhalten. So lange hat man in der Europa League kein Gruppenspiel mehr verloren. Von diesen 13 Spielen gingen 7 in Rom über die Bühne, davon hat man 6 gewonnen und ein Unentschieden notiert. 2 Treffer konnte man dabei immer mindestens notieren. Zu Hause fühlt man sichtlich wohl, hat man in den letzten 12 Heimspielen in der Europa, oder Champions League nur ein Spiel verloren. Das 0:2 gegen Real Madrid war die einzige Niederlage in dieser Zeit. In der italienischen Liga hat man zuletzt 2 Unentschieden notiert, der letzte Sieg liegt 3 Spieltage zurück. In den letzten 4 Pflichtspielen der Serie A, konnte man nur 2 Tore erzielen, musste aber 3 Gegentore hinnehmen. Gegen die bisher schlechte Verteidigung von Mönchengladbach, rechnet man sich den einen oder anderen Torerfolg aus. Ob dies gelingen wird und man die Tabellenführung behalten kann wird sich zeigen. Man wird zumindest leicht favorisiert, das auch zurecht, wie wir denken.

Findet Borussia Mönchengladbach noch den Anschluss in Gruppe J?

Für Borussia Mönchengladbach heißt es nach verpatztem Auftakt in der Europa League nun Punkte anschreiben. Ansonsten könnte der Traum von der K.O.-Phase schnell ausgeträumt sein. Nachdem man sich gegen den österreichischen Bundesligisten WAC vorführen ließ, saß der Schock tief. Noch dazu zu Hause, hatte die Elf von Neotrainer und Österreich Kenner, Marco Rose keine Chance gegen einen WAC Wolfsberg, der mutig und clever ein Tor um das andere erzielte, während die Borussia sichtlich überfordert, kein Bein auf den Boden bekam. Damit hatte niemand gerechnet, das Spiel gegen den WAC sollte eher als Pflichtsieg und Punktelieferant dienen. Das 0:4 zum Auftakt tat weh. Der neue Trainer musste sich ebenso Kritik gefallen lassen wie auch die Spieler der Borussia. Im zweiten Gruppenspiel der Europa League traf die Fohlenelf auf Istanbul Bsaksehir. In der türkischen Hauptstadt war die Elf von Rose erneut überfordert. Erneut geriet man in Rückstand und alles schien auf eine weitere, katastrophale Niederlage hinzudeuten. Der Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit rettete den Gladbachern einen Punkt. Hätte man auch Spiel 2 verloren, stünde die Chancen auf die K.O.-Phase bedeutend schlechter. Ein überaus glückliches Unentschieden für den momentanen Tabellenführer der deutschen Bundesliga. Dort kann man nach 8 Spieltagen, auf 5 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen zurückblicken und liegt mit 16 Punkten an der Spitze der Tabelle. Das letzte Spiel der Bundesliga absolvierte man gegen Borussia Dortmund. Am Ende eines turbulenten Spieles, musste man eine 1:0 Niederlage hinnehmen. Die Leistung war durchaus zufrieden stellend, auch wenn am Ende keine Punkte mitgenommen werden konnten. Für das Spiel gegen die Roma hat man sich einiges vorgenommen. Ob man in Rom einen Punkt holen kann wird sich zeigen. Die Favoritenrolle kommt jedenfalls den Gastgebern vom AS Roma zu. Es wird jedenfalls eine Leistungssteigerung benötigen, will man in Rom Punkte holen. Mit einer Torbilanz von 1:5 Toren kann man nicht zufrieden sein, weder offensiv noch defensiv.

Wett Tipp und Prognose

Wir würden in dieser Partie der Heimmannschaft einen leichten Vorteil zuschreiben. Ein Tipp 1 ist aber durchaus riskant, weshalb wir eher ein Draw no Bet Tipp 1 empfehlen würden. Wir denken zudem, dass beiden Mannschaften ein Tor gelingen wird und Über 2,5 Tore fallen werden. Unser persönlicher Tipp: Über 2,5 Tore.

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Roma im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.10.2019 Italien Serie A Sampdoria Genua AS Roma 0:0
U
06.10.2019 Italien Serie A AS Roma Cagliari Calcio 1:1
U
03.10.2019 UEFA Europa League Wolfsberger AC AS Roma 1:1
U
29.09.2019 Italien Serie A US Lecce AS Roma 0:1
S
25.09.2019 Italien Serie A AS Roma Atalanta Bergamo 0:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Mönchengladbach im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.10.2019 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach 1:0
N
06.10.2019 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach FC Augsburg 5:1
S
03.10.2019 UEFA Europa League Istanbul Başakşehir FK Borussia Mönchengladbach 1:1
U
28.09.2019 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Borussia Mönchengladbach 0:3
S
22.09.2019 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach Fortuna Düsseldorf 2:1
S

Weitere Tipps

ATP London

13.11.2019 15:00 (MEZ)
Rafael Nadal
:
Daniil Sergejewitsch Medwedew
Spieler 1 gewinnt

Afrika Cup

13.11.2019 17:00 (MEZ)
Kamerun Logo Kamerun
:
Kap Verde Logo Kap Verde
Tipp 1

EHF Handball Champions League

13.11.2019 18:00 (MEZ)
Tatran Presov
:
Sporting CP
Tipp 2