Dinamo Zagreb vs. Valur Reykjavik Tipp & Prognose – 07.07.2021, 19:00 Uhr

Für Dinamo Zagreb ist ein Weiterkommen gegen Valur Reykjavik Pflicht – Analyse

In dieser Woche beginnt die 1. offizielle Runde der Champions-League-Qualifikation. Die Teilnehmer kämpfen in Hin- und Rückspielen um den Einzug in die nächste Runde. Der GNK Dinamo Zagreb trifft im Achtelfinale auf Valur Reykjavik. Wir sehen den kroatischen Rekordmeister klar im Vorteil und können uns gut vorstellen, dass er bereits zur Halbzeitpause vorne liegen wird. Veröffentlicht am 05.07.2021. Autor:

Lesedauer: 1 min
Dinamo Zagreb vs. Valur Reykjavik Champions League Qualifkation
Tipp 1 Halbzeit 1 1.65
Niedriges Risiko
Tipp 1 1.25
Niedriges Risiko
Fussball Vorhersage

Der GNK Dinamo Zagreb wird das Achtelfinal-Hinspiel gegen Valur Reykjavik siegreich gestalten und anschließend mit einem Bein im Viertelfinale stehen. Zur Halbzeitpause liegen die Kroaten bereits vorne.

Liegt der kroatische Rekordmeister gegen die Isländer bereits zur Halbzeitpause vorne?

In vielen kleinen Fußballnationen ist der Meister nicht direkt für die Champions League in der kommenden Spielzeit berechtigt, sondern muss an einer Qualifikation teilnehmen. Dies ist u.a. in Kroatien und Island der Fall. Deshalb kommt es am Mittwoch, den 07.07.2021 um 19:00 Uhr, zur Begegnung zwischen Dinamo Zagreb und Valur Reykjavik. Während die neue Saison in Kroatien noch nicht begonnen hat, wurden in Islands Pepsideild schon einige Spieltage absolviert. Dennoch ist der kroatische Rekordmeister beim direkten Duell mit dem isländischen Hauptstadt-Club in der Favoritenrolle. Gewinnt er neben dem gesamten Spiel auch die 1. Halbzeit?

Dinamo Zagreb

  • einen Kaderwert von fast 140 Millionen €
  • die Saison in Kroatien pausiert aktuell
  • in der Vorsaison das Viertelfinale der Europa League erreicht
  • bei 19 von 36 Spielen der vergangenen Spielzeit die 1. Halbzeit gewonnen

Valur Reykjavik

  • einen Kaderwert von ca. 3 Millionen €
  • noch nie für die Endrunde der EL oder CL qualifiziert
  • die Saison in Island ist in vollem Gange
  • lediglich bei 3 von 12 Ligaspielen die 1. Halbzeit gewonnen

In der Europa League erreichte Dinamo Zagreb in der Vorsaison das Viertelfinale

Mit 22 Titelerfolgen ist der GNK Dinamo Zagreb der Rekordmeister in Kroatien. Zuletzt gewann er die Meisterschaft 4 Mal in Folge. Deshalb ist er auch das Aushängeschild des kroatischen Fußballs und nimmt fast in jedem Jahr an einem europäischen Vereinswettbewerb teil. In der vergangenen Spielzeit scheiterten die „Modri“ an der Champions-League-Qualifikation. Gegen Ferencvaros Budapest mussten sie sich in der 3. Runde geschlagen geben. Anschließend schafften sie aber zumindest die Qualifikation für die Europa League. Dort spielten sie eine erfolgreiche Saison und erreichten das Viertelfinale, wo dann aber Endstation war. Durch die Meisterschaft in der Vorsaison dürfen die Kroaten erneut an der Qualifikation für die Königsklasse teilnehmen. In der 1. Runde treffen sie dort auf Valur Reykjavik.

Emir Dilaver Zagreb Ferencvaros Wett Tipp © GEPA pictures Dinamo Zagreb ist gegen Valur Reykjavik in der klaren Favoritenrolle.

Dinamo Zagreb befindet sich in der Saisonvorbereitung

Kroatiens höchste Spielklasse, die 1. HNL, pausiert aktuell noch. Dinamo Zagreb befindet sich in der Saisonvorbereitung und absolvierte zuletzt 3 Testspiele, u.a. gegen den FK Rostow. Alle 3 Partien wurden siegreich gestaltet. In der gesamten Vorsaison mussten die „Modri“ lediglich 3 Niederlagen hinnehmen. Mit 8 Punkten Vorsprung wurden sie letztendlich Meister. Bei 19 von 36 Ligaspielen gewannen sie die 1. Halbzeit. Sie überzeugten sowohl durch eine gefährliche Offensive, als auch durch eine sichere Defensive. Innerhalb von 36 Partien erzielte Dinamo Zagreb 84 Tore und kassierte nur 28 Gegentreffer.

Die Teilnahme von Valur Reykjavik an einem europäischen Wettbewerb liegt lange zurück

Da Valur Reykjavik in den 60er – 80er Jahren einige Male isländischer Meister wurde, durfte der Club aus der Hauptstadt des Landes insgesamt 7 Mal am Europapokal der Landesmeister teilnehmen. Darüber hinaus qualifizierte er sich durch den nationalen Pokalgewinn 6 Mal für den Europapokal der Pokalsieger. Seitdem diese Wettbewerbe durch die Champions League bzw. Europa League ersetzt wurden, nahm der Hauptstadt-Club nie mehr an der Endrunde eines europäischen Vereinswettbewerbs teil. Zu gering ist die Qualität der isländischen Vereine. Weil Valur Reykjavik in der Vorsaison Meister wurde, darf der 23-fache Meister an der Champions-League-Qualifikation teilnehmen. Gegen Dinamo Zagreb ist die Mannschaft von Trainer Heimir Gudjonsson in der klaren Außenseiterrolle.

Valur Reykjavik führt die heimische Liga an

Im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Fußballligen, ist Islands Pepsideild in vollem Gange. Valur Reykjavik befindet sich auf der Pole Position und hat eine extrem positive Bilanz von 8 Siegen, 3 Unentschieden und nur einer Niederlage. Die 2. Halbzeit ist die stärkere des 23-fachen Meisters. Lediglich bei 3 von 12 Partien stand er zur Halbzeitpause gewonnen. Die bislang einzige Saisonniederlage kassierten die Isländer auf fremdem Terrain. Der Kader von Valur Reykjavik hat gerade einmal einen geschätzten Wert von ca. 3 Millionen €.

Prognose

Der kroatische Rekordmeister, Dinamo Zagreb, trifft am kommenden Mittwoch im Rahmen der Champions-League-Qualifikation auf Valur Reykjavik. Der Gastgeber hat im Hinspiel das Heimrecht auf seiner Seite und verfügt über den deutlich stärkeren Kader als sein Gegner. Alles andere als ein Heimsieg wäre wohl eine große Überraschung. Wir halten es sogar für nicht unwahrscheinlich, dass die „Modri“ die 1. Halbzeit gewinnen werden. Dies taten sie bei 19 von 36 Ligaspielen in der Vorsaison. Passend dazu ist die 2. Halbzeit bei den Gästen aus Island die stärkere.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Jackone.de - Neuer Wettanbieter für Deutschland
Jackone Bonus
Jackone.de ist ein neuer Wettanbieter mit Deutschland-Lizenz. Teste jetzt den Newcomer mit einem sehr guten 100% bis € 100 Bonus.