Quotenvergleich UEFA Women’s Champions League

Derzeit keine aktuellen Quoten vorhanden

Quotenvergleich UEFA Women’s Champions League

Lesedauer: 3 Minuten

Women’s Champions League Quoten

Einen Quotenvergleich zur Champions League der Frauen findet ihr hier vor.

Der Quotenvergleich zur UEFA Women’s Champions League wird euch mit dem Beginn der Saison 2019/20 auf Wettformat angeboten. Im Schnitt nehmen zwischen 54 und 62 Mannschaften daran teil. Demnach könnt ihr euch über ein umfangreiches Angebot an Spielen und Quoten freuen, die zum Vergleichen einladen. Interessant zu wissen dürfte sein, dass die UEFA Champions League der Frauen der einzige Europapokal-Wettbewerb im Frauenfußball ist. Ob dieses Faktum Einfluss auf die Quoten nimmt, wird sich herausstellen. In jedem Fall findet ihr auf dieser Seite eine Erklärung vor, um was es sich beim Quotenvergleich handelt und welche Vorteile ihr mit diesem genießen könnt. Natürlich gehen wir hier auch auf den Spielmodus ein, der freilich nicht ganz unwesentlich für die Quoten und den darauffolgenden Wetten sein dürfte.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Das Wichtigste zum Quotenvergleich
  • Welche Spiele weisen einen Quotenvergleich auf?
  • Wettarten mit einem Quotenvergleich
  • Favoriten in der Damen Champions League
  • Wichtigkeit des Quotenvergleiches
  • Vorteile vom Quotenvergleich
  • Quoten bei Langzeitwetten
  • Bester Zeitpunkt, um die Quoten zu vergleichen
  • Wann wird der Quotenvergleich angeboten?
  • Auf den Punkt gebracht

Empfehlungen

Women’s Champions League Wett Tipps

UEFA Women's Champions League LOGO

Experten-Wett-Tipps zur UEFA Women’s Champions League werden euch unter diesem Button dargeboten.

Wettanbieter Vergleich

Wettanbieter Vergleich

Neben einem Quotenvergleich wird euch auf Wettformat auch ein Wettanbietervergleich angeboten. Der Link leitet euch zu der entsprechenden Seite weiter.

Wettarten und Wettstrategien

Wettarten

Nach dem Quotenvergleich folgt in den meisten Fällen eine Wettabgabe. Welche Strategien sich dafür eignen und alles was es über die Wettarten zu wissen gilt, findet ihr in der Wettschule vor.

Was gilt es über den Quotenvergleich der Frauen Champions League zu wissen?

Vorab sei erwähnt, dass in der Champions League der Damen zwischen 54 und 62 Teams aller UEFA Nationen startberechtigt sind und diese in verschiedenen Runden um den Einzug ins Finale kämpfen. Auf den Modus gehen wir nachfolgend kurz ein. Demnach bekommt ihr einen Quotenvergleich von über 100 Spielen geliefert, denn alleine in der Gruppenphase, in der die besten 32 Teams kämpfen, werden an die 96 Spiele ausgetragen. Das Finale findet an einem neutralen Ort statt und wird nur in einer Partie ausgespielt.

Der Modus der Frauen Champions League

In der Champions League der Frauen Saison 2019/20 starten erstmalig 64 Frauenfußball-Teams. Die 22 stärksten Teams sind bereits für die Gruppenphase qualifiziert. Die restlichen 40 Mannschaften matchen sich in der Qualifikation um den Einzug in die Runde der letzten 32 Teams. Danach kommt es zum Sechszehntel-, Achtel-, Viertel- und Halbfinale sowie zum Finale. Da bis zum Endspiel je eine Hin- und Rückrunde gespielt wird, dürften wir uns auf spannende Quoten freuen, die mitunter sehr volatil oder divergent sein können, je nachdem welche Mannschaften sich gegenüberstehen.

Wett Tipps und Quotenvergleich UEFA Womens Champions League VfL Wolfsburg und Olympique Lyon Wett Tipps zu Spielen zwischen Vfl Wolfsburg und Olympique Lyon in der UEFA Frauen Champions League findet ihr immer wieder auf Wettformat vor. FOTO GEPA pictures Matic Klansek

Werden alle Champions League Spiele der Frauen mit einem Quotenvergleich angeboten?

Im Grunde genommen versuchen wir, zu allen Spielen der Frauen Champions League einen Quotenvergleich anzubieten. Wir sind natürlich davon abhängig, wann und wie viele Wettmärkte die Sportwetten Anbieter zu einem Frauen Champions League Spiel offerieren. Allerdings werden Quoten von über 70 Buchmachern auf Wettformat verglichen, weshalb freilich Wettanbieter vorhanden sein werden, die Wettmärkte und folgerichtig Quoten zur Women’s Champions League anbieten.

Liste der Wettanbieter, die für den Quotenvergleich zur Verfügung stehen

Welche Wettmärkte werden mit einem Quotenvergleich abgedeckt?

Bei Wettformat konzentrieren wir uns auf die beliebtesten Wettmärkte zu einem Fußballspiel. Demnach bieten wir einen Quotenvergleich zu einem Tipp 1, Tipp X und Tipp 2 an. Ebenso werden die Quoten einer Over/Under Wette, welches Team trifft, gewinnt ein Team zu null und einer Unentschieden keine Wette sowie die Quoten einer Doppelten Chance verglichen, wie auch zu möglichen Halbzeit-Siegwetten. Sollten noch weitere Wettarten unserer Erfahrung nach interessant sein, weißen wir darauf in den Wett Tipps hin.

  • Die Wettarten nochmals im Überblick:

    Dreiwegwette
    Dreiwegwette für die erste Halbzeit
    Dreiwegwette für die zweite Halbzeit
    Zweiwegwette für beide Halbzeiten
    Over/Under Wetten
    Beide Teams treffen
    Zweiwegwette für gewinnt zu null
    Draw no bet
    Doppelte Chance

Welche Teams könnten für sehr spannende Quoten sorgen?

Wir haben aus diversen Gründen die Quoten spannend genannt. Denn die Quotenentwicklung hängt davon ab, welche Teams sich in einem Spiel gegenüberstehen. In der folgenden Tabelle findet ihr die stärksten Teams nach ihren Siegen aufgelistet vor. Dominierend waren in den letzten Jahren die Damen von Olympique Lyon, VfL Wolfsburg und 1. FFC Frankfurt. Wobei auch Chelsea, Arsenal, Barcelona und Paris Saint Germain immer relativ stark agierten.

Titel Finalteilnahmen Team letzter Titel
6 8 Olympique Lyon 2018/19
4 6 1. FFC Frankfurt 2014/15
2 5 Umea IK 2003/04
2 4 1. FFC Turbine Potsdam 2009/10
2 4 VfL Wolfsburg 2013/14
1 1 Arsenal LFC 2006/07
1 1 FCR 2001 Duisburg 2008/09
0 2 Paris Saint Germain
0 1 Djurgårdens IF/Älvsjö
0 1 Fortuna Hjørring
0 1 Swesda 2005 Perm
0 1 Tyresö FF
0 1 FC Barcelona

Warum ist ein Quotenvergleich bei der UEFA Frauen Champions League wichtig?

Frauenfußball gelangte in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Teams wurden stärker, die Entwicklung nahm demnach zu, weshalb sich die Spiele qualitativ auch immer besser gestalteten. Daher ist es oftmals schwierig, die Form einer Mannschaft zu bestimmen, außer bei den üblichen Verdächtigen. Quoten können in gewissem Maße etwas über die Gewinnwahrscheinlichkeit im Damenfußball aussagen. Allerdings bestimmt ein jeder Wettanbieter die Quoten selber. Die logische Konsequenz ist, dass es sehr verschiedene Quoten zu einem Wettmarkt einer Partie gibt. Sollten sie sehr divergent sein, kann man davon ausgehen, dass der Ausgang sehr ungewiss ist. Dann kommt es auf die durchschnittliche Quote und auf den Wett Tipp an, sollte zu dieser Partie einer verfasst worden sein.

Welche Vorteile genießt man außerdem mit dem Quotenvergleich?

Neben dem zuvor beschriebenen Gründen kommt ihr dank des Quotenvergleichs in den Genuss, dass ihr eure Wetten bei dem Buchmacher abgeben könnt, der die besten Quoten zu einem Frauen Champions League Spiel anbietet. Weiteres erspart ihr euch eine Unmenge an Zeit, da ihr die Quoten nicht selber vergleichen müsst. Zusätzlich könnt ihr, sofern ihr dazu berechtigt seid, diverse Angebote der Wettanbieter in Anspruch nehmen. Über Wettformat bekommt ihr regelmäßig auch exklusive Aktionen offeriert. Nachstehend leiten wir euch auf die entsprechenden Seiten weiter.

Wird ein Quotenvergleich zur Langzeitwette angeboten?

Quoten zu Langzeitwetten bieten wir derzeit nicht an, demnach auch keinen Quotenvergleich. Lukrativ können Langzeitwetten aber durchaus sein. Am höchsten sind die Quoten auf die Favoriten natürlich am Anfang der Saison. Manchmal sorgen aber auch Teams, die man nicht so am Schirm hatte, für Überraschungen, dann heißt es, die Quoten im Auge behalten oder auch mal auf eine höher Quote eine Wette abgeben. Näher gehen wir auf die Langzeitwetten in der Wettschule ein.

Mehr über die Langzeitwetten erfahren

Wann ist der beste Zeitpunkt, den Quotenvergleich in Augenschein zu nehmen?

Natürlich sollte vor einer Wettabgabe der Quotenvergleich in Betracht gezogen werden. Sobald die Wettanbieter Quoten zur Frauen Champions League anbieten, sind sie auf Wettformat ersichtlich. Demnach können sie, sobald sie online sind, immer in Augenschein genommen werden.

Wann wird ein Quotenvergleich zur Women’s Champions League angeboten?

Wie eben geschrieben, wird ein Quotenvergleich auf Wettformat zur Damen Champions League online gestellt, sobald Buchmacher Quoten dazu offerieren. Häufig sind die Quoten eine Woche vor Spielbeginn ersichtlich.

Was lässt sich zusammenfassend über den Frauen Champions League Quotenvergleich sagen?

Resümierend lässt sich über den Women’s Champions League Quotenvergleich berichten, dass er durchaus sehr Vorteilhaft sein kann. Schließlich haben wir es hierbei in Relation mit anderen Fußballligen, mit einem sehr jungen UEFA Bewerb zu tun, in diesem die Entwicklung der Teams sehr rasch voranschreitet. Vermutlich lohnen sich in dieser Liga häufiger Außenseiterwetten, bei denen die Quoten der Buchmacher sehr auseinandergehen können. Interessant ist diese Liga in jedem Fall, da sie eben erst seit der Saison 2001/02 in ihrer ursprünglichen Form ins Leben gerufen wurde. Summa summarum bleibt uns nur noch zu sagen: „Seht euch regelmäßig den Quotenvergleich zur Frauen Champions League an, beobachtet, wie sich die Quoten entwickeln und platziert bei dem Sportwetten Anbieter eure Wette, der die lukrativsten Quoten offeriert. Seriös sind die auf Wettformat dargestellten Buchmacher alle, schließlich unterliefen sie zuvor einen Test.“