Colts vs. Seahawks, Tipp & Prognose – 12.09.2021, 19:00 Uhr MEZ

Gewinnen die Colts das 2. Spiel in Folge gegen die Seahawks?

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen diesen beiden Clubs fand 2018 statt. Mit 17:19 entschieden das die Colts knapp für sich. Beide bestritten 3 Preseason-Partien, davon die Colts ein jedes entschieden und die Seahawks nur das letzte gewinnen konnten. Nichtsdestoweniger gewann in der vergangenen Saison die Seahawks die NFC West, indes die Colts Platz 2 in der AFC South belegten. Offensiv und defensiv waren jedoch Colts den Seahawks überlegen. Veröffentlicht am 10.09.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Colts vs. Seahawks, Tipp & Prognose – 12.09.2021
Tipp 2 1.63
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Bonus 100% bis zu € 100 als Freiwette auf eine verlorene Wette
Zum Bonus
QUOTENFORMAT
Tipp 1
2.36
ø 2.29
Tipp 2
1.65
ø 1.64

Nach 3 Jahren stehen sich die Colts und die Seahawks wieder gegenüber

Es ist ziemlich genau 3 Jahre her, dass die Colts und die Seahawks aufeinandertrafen. Denn am 10.08.2018 fand die letzte Begegnung statt, diese Indianapolis mit 19:17 entschieden. Diese Partie wird, am 12.09.2021 um 19.00 Uhr MEZ, im Lucas Oil Stadium von den Referees angepfiffen. Spannend bleibt die Frage, ob Carson Wentz für die Colts spielen wird können, nachdem er über 3 Wochen aus bestimmten Gründen nicht trainieren konnte und auf der Injury Liste stand. Auf der anderen Seite ist Russel Wilson, einer der stärksten Quarterbacks der NFL. Beide absolvierten Preseason-Spiele. Davon entschieden die Colts ein jedes Spiel, indes die Mannen aus Seattle nur 1 Sieg einfahren konnten. Interessanterweise haben die Seahawks die letzten 3 Pflichtspiele auswärts gewonnen, hingegen die Colts nur ihre vergangenen 2 entschieden, wobei sie ein Vorbereitungsspiel vor heimischem Publikum ebenso gewinnen konnten. Auf dieser Seite kannst du mehr über beide Teams nachlesen, denn wir unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse.

Indianapolis Colts

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben das letzte Aufeinandertreffen gewonnen
  • Feierten jüngst ihren 3. Sieg in Folge

Seattle Seahawks

  • Entschieden ihre letzten 3 Pflichtspiele auswärts
  • Russel Wilson zählt zu den stärksten QB der NFL
  • Haben seit 2018 11 von 12 Sonntagsspielen gewonnen

Wird Carson Wentz zum Einsatz kommen?

Seit Peyton Manning im März 2012 aufhörte, konnten sie nur noch selten ein Saisoneröffnungsspiel gewinnen. Zum Beispiel unterlagen sie im vergangenen Jahr Jacksonville – dem einzigen Sieg der Jaguars. Bei diesem Auftaktspiel ist ungewiss, mit welchem QB sie starten werden. Carson Wentz hat sich am Fuß verletzt und konnte über 3 Wochen nicht trainieren. Sollte er nicht spielen können, wird Jacob Eason zum Einsatz kommen. Er wurde von den Washington Huskies geholt und würde sein NFL-Debüt geben.

3 Presason-Spiele absolvierten die Colts, davon sie alle 3 entschieden:
  • 17:27 gegen Detroit Lions
  • 10:12 gegen Minnesota Vikings
  • 21:18 gegen Carolina Panthers

Interessant ist das Gespann zwischen Headcoach Frank Reich und Carson Wentz, denn Frank Reich war zwischen 2016 und 2017 Assistenztrainer bei den Eagles und damit auch für Wentz zuständig, der bis zur vergangenen Saison bei den Eagles als Backup-QB tätig war. Beide kennen sich also und Frank Reich will Wentz wieder zur Nummer 1 machen.

Auf das Laufspiel wird gesetzt

Frank Reich hat seine O-Line kaum umgestellt. Nur Marlon Mack gesellt sich als Runningback zu Jonathan Taylor. Demnach kann man davon ausgehen, dass die Colts durchaus auch auf ein Laufspiel setzen werden. Taylor hat im Übrigen in seinen letzten 7 Partien im Schnitt 5,9 Yards erlaufen und 8 Touchdowns erzielt. In der Vorsaison kam er allerdings noch nicht zum Einsatz.

Mit dem € 11 Gutschein von Interwetten für Neu- und Bestandskunden kannst du ohne Risiko auf dieses Spiel wetten.

Colts und Seahawks im direkten Vergleich

30-mal kam es bisher zu dieser Begegnung. 17-mal gewann Indianapolis und 13-mal Seattle. Die Seahawks waren im Schnitt für 18,9 Punkte und die Colts für 21,36 Zähler gut. Die letzten beiden Begegnungen fanden in Seattle statt. Mit 17:19 konnten am 18.08.2018 die Colts und mit 46:18, am 02.10.2017 die Seahawks gewinnen.

All-Pro-Linebacker der Seahawks meinte:

"Sie haben ein großartiges Laufspiel, das einige ihrer Play-Action-Sachen ergänzen wird. Wentz ist wirklich gut darin das Feld zu lesen. Es wird ganz anders sein als im Film, den wir mit Philip Rivers bei den Colts sahen."espn.com
Colts vs. Seahawks, ete Carroll und QB Russel Wilson, Tipp & Prognose © GEPA pictures Headcoach der Seahawks Pete Carroll und QB Russel Wilson sind seit 2012 ein eingespieltes Team.

Gewinnen die Seahawks erneut an einem Sonntag?

Vergangenen Saison haben die Seahawks 3 von 4 frühabendliche Sonntagsspiele gewonnen und nur 1 verloren. Neu ist in dieser Saison, dass QB Russel Wilson mit einer beinah komplett neuen Offensive spielt. Die meisten Starter haben in der Vorsaison nicht gespielt. Des Weiteren haben sie mit Shane Waldron einen neuen Offensiv-Koordinator, der zuvor unter Sean McVay in Los Angeles tätig war. Pete Caroll, Headcoach der Seahawks glaubt, dass das was in Los Angeles funktionierte, auch in Seattle angewendet werden kann. Tempo und Spielvielfalt werden wir demnach zu sehen bekommen.

„Wir haben die richtigen Jungs an der richten Stelle. Ich freue mich darauf zu sehen, wie sie den Spielplan umsetzen“, sagte Carolll.espn.com

Safety Jamal Adams, einer der stärksten Defensive Backs von der vergangenen Saison musste sich in der Pause einer Schulteroperation unterziehen. Wir sind gespannt, wie er in die Saison starten wird. Caroll deutete bereits an, dass er ihn häufiger schonen, jedoch auch an anderer Position einsetzen will, zum Beispiel als Pass-Rusher.

Auch die Seahawks absolvierten 3 Preseason-Spiele, davon nur 1 gewonnen wurde:
  • 27:0 Sieg gegen die Los Angeles Chargers
  • 3:30 Niederlage gegen Denver Broncos
  • 20:7 Niederlage gegen die Las Vegas Raiders

Unsere Prognose

Wir rechnen mit einem Sieg der Seahawks. Irgendwie haben wir bei den Analysen den Eindruck gewonnen, auch wenn die Colts ihre Preseason-Partien entschieden, dass noch nicht alles rund läuft. Wir würden aus diesem Grund einen Tipp 2 bevorzugen. Von allzu vielen Punkten gehen wir nicht aus. Da die Quoten zu einer Wette auf unter 50,5 Punkten lukrativ sind, können wir diese Under-Wette empfehlen.

Tipp 2 und über 30,5 Punkte
Gib bei bwin diese Wette auf eine Quote von 1.80 ab.
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps